4 Möglichkeiten, große Dateien in Windows 10 zu finden

Wenn Sie schnell Speicherplatz auf Ihrem Computer freigeben möchten Windows finden Sie dazu am besten große Dateien auf Ihrem PC mit Windows 10 und entsorgen Sie sie, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Die Frage ist jedoch, wie suchen Sie nach großen Dateien auf Ihrem Computer?

Windows bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, alle großen Dateien zu finden, die auf Ihren Laufwerken gespeichert sind. Entweder Sie können die integrierten Tools auf Ihrem Computer verwenden, um diese Dateien zu finden, oder Sie können eine Anwendung eines Drittanbieters verwenden, die die Aufgabe für Sie erledigt. In jedem Fall werden Sie Dateien finden, die eine erhebliche Menge an Speicherplatz beanspruchen.

Sobald solche Dateien gefunden wurden, liegt es an Ihnen, was Sie damit machen möchten. Wenn Sie sie nicht sofort dauerhaft löschen möchten, können Sie sie in den Cloud-Speicher oder auf eine externe Festplatte verschieben.

Vergessen Sie auch nicht, unser YouTube-Video (sehen Sie sich unser YouTube-Video an) von unserer Schwesterseite anzusehen Online-Tech-Tipps wo wir uns einige der unten in diesem Artikel erwähnten Optionen ansehen werden.

Finden Sie große Dateien in Windows 10 mit dem Datei-Explorer(Suchen Sie große Dateien in Windows 10 mit dem Datei-Explorer)

Dirigent(Datei-Explorer) hat viele versteckte Funktionen, um Dateien auf Ihrem Computer zu organisieren, zu sortieren und zu finden. Eine seiner Funktionen besteht darin, Ihnen dabei zu helfen, Dateien einer bestimmten Größe auf Ihrem Computer zu finden. Mit dieser Funktion können Sie diese speicherintensiven Dateien finden und von Ihrem PC löschen.

Bevor Sie das tun, müssen Sie jedoch zuerst die Option für versteckte Dateien aktivieren. Dies geschieht, um Dirigent(Explorer) hat zusätzlich zur Suche nach regulären Dateien nach großen versteckten Dateien gesucht.

Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie mit versteckten Dateien arbeiten. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Systemdateien und anwendungsbezogene Dateien, deren Entfernung zu Fehlfunktionen Ihrer Anwendungen und sogar zum Absturz des gesamten Systems führen wird. Bevor Sie etwas löschen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie wissen, was es ist, und alles wird gut.

Öffnen Sie das Menü ” Anfang(Startmenü)”, suchen Sie nach ” Verborgenes zeigen”(Ausgeblendet anzeigen) und klicken Sie auf ” Versteckte Dateien und Ordner anzeigen(Versteckte Dateien und Ordner anzeigen) .

Wenn das Dialogfeld geöffnet wird, klicken Sie auf ” Aussicht(Ansicht) » ganz oben. Sie sehen verschiedene Optionen Dateimanager die Sie ändern können.

Finden Sie die Option ” Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen(Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen) und aktivieren Sie das Kontrollkästchen. Drücken Sie dann die Taste OK(OK), um Ihre Änderungen zu speichern.

Doppelklick ” Dieser Computer(Dieser PC)” auf dem Desktop, um sie zu starten Dirigent(Dateimanager). Wenn das Dienstprogramm startet, klicken Sie auf das Suchfeld in der oberen rechten Ecke.

Der neue Menüpunkt wird oben auf dem Bildschirm hinzugefügt. Klicken(Klicken) Sie auf das neu hinzugefügte Element mit der Bezeichnung ” Suche(Suchen) » um weitere Optionen anzuzeigen.

Wählen Sie die Option ” Die Größe(Größe)“, und wählen Sie dann die entsprechende Option aus der Liste aus. Auf diese Weise können Sie große Dateien finden, die auf Ihrem PC verfügbar sind.

Wenn eine Ihrer Meinung nach große Datei im Standardmenü nicht verfügbar ist, geben Sie ein Größe:> 1 GB (ersetzen Sie 1 GB durch Ihre Größe) in das Suchfeld und klicken Sie darauf Eintreten . Es wird nur nach Dateien gesucht, die größer als die von Ihnen angegebene Größe sind.

Wenn die Suchergebnisse angezeigt werden, klicken Sie mit der rechten Maustaste irgendwo in den leeren Bereich und wählen Sie aus “Sortieren nach”,(Sortieren nach) und dann ” Die Größe(Größe) und absteigend”(Absteigend) . Dadurch wird sichergestellt, dass die größte Datei oben in den Ergebnissen angezeigt wird.

Große Dateien in Windows 10 mithilfe der Eingabeaufforderung finden(Suchen Sie nach großen Dateien in Windows 10 mit der Eingabeaufforderung)

Wenn Sie mehr darauf stehen, können Sie das Dienstprogramm verwenden Befehlszeile(Eingabeaufforderung), um eine Liste aller Dateien zu erhalten, die größer als der angegebene Wert sind. Die Liste der Dateien kann in eine Textdatei exportiert werden, sodass Sie diese Dateien auf Ihrem Computer finden können.

Klicken Windows+R Eintreten cmd und drücke Eintreten um das Dienstprogramm auszuführen.

Wenn es startet, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eintreten . Es findet alle Dateien, die größer als 1 GB sind. Sie können den Wert im Befehl so ändern, dass Dateien gefunden werden, die Sie für groß halten.

forfiles /S /M * /C “cmd /c if @fsize GEQ 1073741824 echo @path > largefiles.txt

Öffnen Sie die neu erstellte Datei largefiles.txt und es werden alle großen Dateien auf Ihrem Computer aufgelistet.

Verwenden Sie den Large File Finder, um große Dateien in Windows 10 zu finden(Verwenden Sie den Largest Files Finder, um die größten Dateien unter Windows 10 zu finden)

Dirigent(Datei-Explorer) und Befehlszeile(Eingabeaufforderung) sind nicht die einzigen Tools zum Auffinden großer Dateien auf Ihrem Windows 10-PC. Es gibt auch mehrere Apps von Drittanbietern, die Ihnen beim Auffinden solcher Dateien helfen können.

Largest Files Finder ist eine dieser Anwendungen, mit der Sie die 100 größten Dateien auf Ihrem Computer finden können. Er behauptet, dass das Scannen von Laufwerken mit einer Größe von bis zu 200 GB nur eine Minute dauert. Außerdem erfordert es keine Installation und funktioniert sofort.

  • Laden Sie die Anwendung herunter und führen Sie sie auf Ihrem Computer aus.
  • Sobald es gestartet wird, beginnt es automatisch mit der Suche nach großen Dateien auf Ihrem Computer. Wenn es fertig ist, können Sie sich die Ergebnisse selbst ansehen.

Wenn Sie Dateien aus Ihren Suchergebnissen entfernen möchten, können Sie dies ganz einfach in der App tun. GeradeKlicken Sie (einfach) mit der rechten Maustaste auf eine der Dateien und wählen Sie ” Löschen(Löschen)” .

Finden Sie die größten Dateien in Windows 10 mit TreeSize Free(Finden Sie die größten Dateien unter Windows 10 mit TreeSize Free)

TreeSize Free gibt es schon seit geraumer Zeit und hilft Ihnen dabei, Dateien zu finden, die viel Platz auf Ihren Computern beanspruchen Windows . Es erfordert ein wenig Einrichtung, funktioniert dann aber wie ein Zauber.

  • Download(Herunterladen) , installieren und führen Sie die Anwendung auf Ihrem Computer aus. Stellen Sie sicher, dass Sie es als Administrator ausführen, damit es nach Ordnern suchen kann, die es sonst nicht kann.
  • Sie sehen einen Baum Ihrer Ordner zusammen mit dem Platz, den sie auf Ihrem Bildschirm einnehmen. Sie können auf einen beliebigen Ordner doppelklicken, um seine Unterordner und ihre Größe anzuzeigen.

Anschließend können Sie die Verzeichnisse nach der Spalte „ Die Größe(Größe)”, sodass die größten Dateien immer ganz oben angezeigt werden.

Es hat auch ein paar anpassbare Optionen, wenn Sie sie verwenden möchten. Sei nicht schüchternExperimentieren Sie (gefühlt) mit allen Optionen, von denen Sie glauben, dass sie das Auffinden großer Dateien auf Ihrem Computer erleichtern.

Wenn Sie schnell Speicherplatz auf Ihrem Windows-Rechner freigeben möchten, finden Sie am besten große Dateien auf Ihrem Windows 10-PC und entfernen Sie sie, wenn sie nicht mehr nützlich sind. Die Frage ist jedoch, wie Sie nach großen Dateien auf Ihrem Computer suchen.

Windows bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, alle großen Dateien zu finden, die auf Ihren Laufwerken gespeichert sind. Entweder können Sie die integrierten Tools auf Ihrem Computer verwenden, um nach diesen Dateien zu suchen, oder Sie können eine Drittanbieter-App verwenden, die die Aufgabe für Sie erledigt. In jedem Fall finden Sie die Dateien, die einen erheblichen Teil Ihres Speicherplatzes belegen.

Sobald solche Dateien gefunden wurden, liegt es an Ihnen, was Sie damit machen möchten. Wenn Sie sie nicht sofort dauerhaft löschen möchten, können Sie sie in den Cloud-Speicher oder auf eine externe Festplatte verschieben.

Sehen Sie sich auch unbedingt unser YouTube-Video von unserer Schwesterseite Online Tech Tips an, in dem wir einige der unten in diesem Artikel erwähnten Optionen durchgehen.

Finden Sie große Dateien in Windows 10 mit dem Datei-Explorer

Der Datei-Explorer verfügt über viele versteckte Funktionen, mit denen Sie Dateien auf Ihrem Computer organisieren, sortieren und finden können. Eine seiner Fähigkeiten besteht darin, Ihnen dabei zu helfen, Dateien mit einer bestimmten Größe auf Ihrem Computer zu finden. Mit dieser Funktion können Sie diese speicherraubenden Dateien lokalisieren und von Ihrem PC entfernen lassen.

Bevor Sie das tun, müssen Sie jedoch zuerst die Option für versteckte Dateien aktivieren. Dadurch soll sichergestellt werden, dass der Explorer zusätzlich zur Suche nach den normalen Dateien nach großen versteckten Dateien sucht.

Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie mit versteckten Dateien umgehen. Meistens handelt es sich dabei um system- und appbezogene Dateien, die, wenn Sie sie löschen, zu Fehlfunktionen Ihrer Apps und sogar zum Absturz Ihres gesamten Systems führen. Bevor Sie etwas löschen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie wissen, was es ist, und alles wird gut.

Öffne das Startmenü und suchen Verborgenes zeigen und klicken Sie auf Versteckte Dateien und Ordner anzeigen.

Wenn sich das Dialogfeld öffnet, klicken Sie auf die Aussicht Registerkarte oben. Sie sehen verschiedene Datei-Explorer-Optionen, die Sie ändern können.

Suchen Sie die Option, die besagt Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen und setze dort ein Häkchen. Klicken Sie dann auf die OK Schaltfläche, um Ihre Änderungen zu speichern.

Doppelklicken Sie auf Dieser PC auf Ihrem Desktop, um den Datei-Explorer zu starten. Wenn das Dienstprogramm gestartet wird, klicken Sie auf das Suchfeld in der oberen rechten Ecke.

Ein neuer Menüpunkt wird oben auf Ihrem Bildschirm hinzugefügt. Klicken Sie auf das neu hinzugefügte Element mit der Aufschrift Suche um weitere Optionen anzuzeigen.

Wähle aus Größe Option und wählen Sie dann eine geeignete Option aus der Liste aus. Damit können Sie große Dateien finden, die auf Ihrem PC verfügbar sind.

Wenn das, was Sie als große Datei betrachten, im Standardmenü nicht verfügbar ist, geben Sie ein Größe:> 1 GB (ersetzen Sie 1 GB durch Ihre Größe) in das Suchfeld und klicken Sie auf Eintreten. Es wird nur nach Dateien gesucht, die größer als Ihre angegebene Größe sind.

Wenn die Suchergebnisse angezeigt werden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie aus Sortieren nach gefolgt von Größe und Absteigend. Dadurch wird sichergestellt, dass die größte Datei oben in den Ergebnissen angezeigt wird.

Suchen Sie nach großen Dateien in Windows 10 mit der Eingabeaufforderung

Wenn Sie eher ein geekiger Mensch sind, können Sie das Befehlszeilen-Dienstprogramm verwenden, um eine Liste aller Dateien abzurufen, die größer als ein bestimmter Größenwert sind. Die Dateiliste kann in eine Textdatei exportiert werden, damit Sie diese Dateien dann tatsächlich auf Ihrem Computer finden können.

Drücken Sie Windows+Reintippen cmdund schlagen Eintreten um das Dienstprogramm zu starten.

Geben Sie beim Start den folgenden Befehl ein und klicken Sie Eintreten. Es werden alle Dateien gefunden, die größer als 1 GB sind. Sie können den Wert im Befehl ändern, damit Dateien gefunden werden, die Ihrer Meinung nach groß sind.

Öffnen Sie die neu erstellte largefiles.txt Datei und es wird eine Liste aller großen Dateien auf Ihrem Computer haben.

Verwenden Sie Largest Files Finder, um große Dateien unter Windows 10 zu finden

Der Datei-Explorer und die Eingabeaufforderung sind nicht die einzigen Tools, um große Dateien auf Ihrem Windows 10-Computer zu finden. Es gibt auch ein paar Apps von Drittanbietern, die Ihnen helfen können, solche Dateien zu finden.

Largest Files Finder ist eine dieser Apps, die Ihnen helfen, die 100 größten Dateien auf Ihrem Computer zu finden. Es soll nur eine Minute dauern, um Laufwerke mit einer Größe von bis zu 200 GB zu scannen. Außerdem erfordert es keine Installation und funktioniert direkt nach dem Auspacken.

  • Laden Sie die App herunter und starten Sie sie auf Ihrem Computer.
  • Sobald es gestartet wird, beginnt es automatisch mit der Suche nach großen Dateien auf Ihrem Computer. Wenn Sie fertig sind, können Sie die Ergebnisse selbst überprüfen.

Wenn Sie Dateien aus den Suchergebnissen löschen möchten, können Sie dies ganz einfach in der App tun. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine der Dateien und wählen Sie sie aus Löschen.

Finden Sie die größten Dateien unter Windows 10 mit TreeSize Free

TreeSize Free gibt es schon seit geraumer Zeit und es hilft Ihnen, platzraubende Dateien auf Ihren Windows-Computern zu finden. Es erfordert eine kleine Installation, aber dann funktioniert es wie ein Zauber.

  • Laden Sie die App herunter, installieren Sie sie und starten Sie sie auf Ihrem Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie es mit Administratorrechten ausführen, damit es die Ordner durchsuchen kann, die es sonst nicht kann.
  • Sie sehen einen Baum Ihrer Ordner zusammen mit dem Platz, den sie auf Ihrem Bildschirm belegen. Sie können auf jeden Ordner doppelklicken, um seine Unterordner und ihre Größe anzuzeigen.

Sie können die Verzeichnisse dann nach sortieren Größe so dass die größten Dateien immer ganz oben angezeigt werden.

Es hat auch einige anpassbare Optionen, falls Sie sie verwenden möchten. Fühlen Sie sich frei, mit allen Optionen herumzuspielen, von denen Sie glauben, dass sie das Auffinden großer Dateien auf Ihrem Computer erleichtern.