Adobe Flash funktioniert nicht in Internet Explorer 11

Viele von uns sehen sich gerne Filme und Videos an und hören Musik das Internet(Internet) in Ihren bevorzugten Browsern. Dies ist möglich, wenn Ihr Browser auf der neuesten Version ist. Adobe Flash Player . Aber manchmal auch nach der Installation der neuesten Version Flash Player vielleicht findest du das Flash funktioniert nicht im Internet Explorer(Flash funktioniert nicht in Internet Explorer) und Sie können keine Vorgänge ausführen, die Flash erfordern. Dies bedeutet, dass möglicherweise einige Flash-Einstellungen fehlerhaft sind. Wenn diese Einstellungen falsch sind, Blinken funktioniert möglicherweise nicht in Ihren Browsern.

Wir sind kürzlich auf ein solches Problem in unserem eigenen Browser gestoßen Microsoft, InternetExplorer 11 . Wir haben das gefunden Blinken auf unserem System funktioniert gut mit alternativen Browsern wie z Mozilla-Firefox und Google Chrome, funktioniert aber nicht mit Internet Explorer . Wir versuchten zu rennen Blinken – Test aber System Adobe konnte nicht herausfinden, was schief gelaufen ist. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie Folgendes versuchen:

Blinken funktioniert nicht drin InternetExplorer 11

BEHEBEN 1(FIX 1)

eines. Offen InternetExplorer 11 und gehen Sie zu einer beliebigen Website mit Flash-Inhalten; zum Beispiel Youtube(Youtube). Klicken Windows-Taste + X oder klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke des Browserfensters. Dann klick (Klicken) “Optionen der Kompatibilitätsansicht”(Einstellungen der Kompatibilitätsansicht) .

Flash - funktioniert nicht - IE11

2. Im Fenster ” Optionen der Kompatibilitätsansicht(Einstellungen der Kompatibilitätsansicht) » Fügen Sie Websites hinzu, die Probleme beim Anzeigen von Flash-Inhalten haben. Vor dem Drücken der Taste Nah dran(Schließen)” vergewissern Sie sich, dass Sie die Optionen unten aktiviert haben: ” Zeigen Sie Intranetseiten in der Kompatibilitätsansicht an(Intranetseiten in der Kompatibilitätsansicht anzeigen)” und ” Microsoft-Kompatibilitätslisten verwenden”(Microsoft-Kompatibilitätslisten verwenden) .

Flash - funktioniert nicht - IE11-1

Neu starten Internet Explorer und Ihr Problem sollte gelöst sein!

BEHEBEN 2(FIX 2)

Sie können dieses Problem beseitigen sich neu angemeldet haben(Neuregistrierung der Datei flash.ocx). flash.ocx im Ordner System32 . Diese Datei kann, wenn sie nicht registriert ist, Flash-Speicherprobleme verursachen. Brunnen(Nun), öffne dich administrative Befehlszeile(administrative Command Prompt) , geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter-Taste(Eintreten) :

regsvr32 c:\windows\system32\macromed\flash\flash.ocx

Flash-IE11-2

Als Ergebnis der Ausführung des obigen Befehls wird die Datei flash.ocx wird neu registriert und Sie sehen dieses Bestätigungsfenster. Klicken (Klicken) OK(OK) .

Flash-IE11-3

Maschine neu starten, öffnen InternetExplorer 11 und prüfe.

Sie werden feststellen, dass das Problem gelöst ist.

Update vom Admin(Update von Admin) : ActiveX-Filterung kann auch verhindern, dass es funktioniert. Sie erhalten seine Einstellung in IE > Extras > Sicherheit > ActiveX-Filterung . Deaktivieren Sie „ActiveX-Filterung“(Deaktivieren Sie ActiveX-Filterung) und sehen Sie, ob das hilft. Bitte(Bitte) lesen Sie die Kommentare unten für weitere Vorschläge.

Viele von uns sehen sich gerne Filme und Videos an und hören Musik über die in unseren Lieblingsbrowsern. Dies ist möglich, wenn Ihr Browser die neueste Version von Adobe Flash Player installiert hat. Aber manchmal finden Sie das auch, nachdem Sie die neueste Version von Flash Player installiert haben Flash funktioniert nicht im Internet Explorer, und Sie können möglicherweise keine Vorgänge ausführen, für die Flash erforderlich ist. Das bedeutet, dass möglicherweise einige Flash-Einstellungen gestört wurden. Wenn diese Konfigurationen schief gehen, funktioniert Flash möglicherweise nicht in Ihren Browsern.

Flash funktioniert nicht in Internet Explorer 11

Kürzlich sind wir auf ein solches Problem mit dem proprietären Browser gestoßen, InternetExplorer 11. Wir fanden, dass Flash auf unserem System perfekt mit alternativen Browsern wie und funktionierte, aber es funktionierte nicht mit . Wir haben versucht, den Flash-Test auszuführen, aber das System von konnte den Fehler nicht erkennen. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie Folgendes versuchen:

Flash funktioniert nicht in Internet Explorer 11

BEHEBEN 1

eines. Öffnen Sie und gehen Sie dann zu einer beliebigen Website mit Flash-Inhalten; wie zum Beispiel. Drücken Sie Windows-Taste + X oder klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke des Browserfensters. Klicken Einstellungen der Kompatibilitätsansicht dann.

Flash-funktioniert nicht-IE11

2. Fügen Sie im Fenster die Websites hinzu, bei denen Sie Probleme mit der Anzeige von Flash-Inhalten haben. vor dem Klicken nah dranvergewissern Sie sich, dass Sie die Optionen unten aktiviert haben: Zeigen Sie Intranetseiten in der Kompatibilitätsansicht an und Verwenden Sie Microsoft-Kompatibilitätslisten.

Flash-funktioniert nicht-IE11-1

Starten Sie den Internet Explorer neu und Ihr Problem sollte behoben sein!

BEHEBEN 2

Sie können dieses Problem beheben, indem Sie Neuregistrierung der flash.ocx Datei im System32-Ordner. Diese Datei kann, wenn sie nicht registriert ist, Probleme mit Flash verursachen. Nun, öffnen Sie eine , geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Taste:

regsvr32 c:\windows\system32\macromed\flash\flash.ocx

Flash-IE11-2

Als Ergebnis des obigen Befehls wird die Datei erneut registriert und Sie sehen dieses Bestätigungsfeld. Klicken OK.

Flash-IE11-3

Starten Sie den Computer neu, öffnen Sie Internet Explorer 11 und überprüfen Sie.

Sie werden feststellen, dass das Problem behoben wurde.

Update durch Administrator: ActiveX-Filterung kann auch verhindern, dass es funktioniert. Sie erhalten die Einstellung unter IE > Tools > Sicherheit > ActiveX-Filterung. Deaktivieren Sie ActiveX-Filterung und sehen Sie, ob es hilft. Bitte lesen Sie auch die Kommentare unten für Vorschläge.