Aktivieren oder deaktivieren Sie die Anpassung an die Sommerzeit in Windows 10

Wenn Sie an einem Ort leben, an dem Sommerzeit verfügbar ist, können Sie die Uhr des Geräts so einstellen, dass sie sich automatisch an Ihre Bedürfnisse anpasst. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie den Sprung zu aktivieren oder deaktivieren Sommerzeit(Sommerzeit) auf einem Windows 11- oder Windows 10-PC.

Aktivieren oder deaktivieren Einstellung (Anpassen)Sommer(Sommerzeit) Zeit

Sie können die Sommerzeiteinstellung auf zwei Arten aktivieren oder deaktivieren:

  1. Über die Einstellungen-App.
  2. Verwenden des Bedienfelds.

Schauen wir uns beide Methoden im Detail an:

1]Über die Einstellungen-App

Befolgen Sie die nachstehenden Tipps, um die Sommerzeiteinstellung in der Anwendung zu aktivieren ” Einstellungen(Einstellungen)”:

Windows11

  1. Einstellungen öffnen.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt ” Zeit(Zeit und Sprache > Datum und Zeit”(Zeit) .
  3. Drück den Knopf(Klick) -Schalter neben “Automatisch auf Sommerzeit umstellen”(Automatische Anpassung an die Sommerzeit) .
  4. Um diese Funktion auszuschalten, drücken Sie die Auto-Switch-Taste erneut An Sommerzeit anpassen.(Automatische Sommerzeitanpassung)

Windows 10

  1. Einstellungen öffnen.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt ” Zeit(Zeit und Sprache > Datum und Zeit”(Zeit) .
  3. Im Kapitel ” Stündlich(Zeit-)Gürtel“ drücken Sie die Optionsschaltfläche neben „ Automatische Sommerzeitanpassung(Automatische Umstellung auf Sommerzeit) » .
  4. Um diese Funktion auszuschalten, drücken Sie die Auto-Switch-Taste erneut An Sommerzeit anpassen.(Automatische Sommerzeitanpassung)

Einstellen der Sommerzeit in Windows 10

Öffnen Sie zunächst die „Einstellungen-App“ über Tastaturkürzel Windows+

Wählen Sie einen Abschnitt ” Zeit und Sprache(Zeit & Sprache)”, und klicken Sie dann auf die Registerkarte “Datum (und Uhrzeit”(“Terminzeit”) .

Scrollen Sie im rechten Bereich und suchen Sie nach „Sommerzeit automatisch anpassen“.

Sobald Sie es gefunden haben, drücken Sie die Umschalttaste, um die Funktion ein- oder auszuschalten.

Zahlen(Bitte) beachten Sie, dass wenn der Parameter ” InstallierenZeitzone automatisch (einstellen)“ aktiviert ist, wird die „Automatische Einstellung Sommer(Einstellen) Zeit” ist nicht verfügbar.

Schließen Sie nach Abschluss der Schritte das Fenster die Einstellungen(Einstellungen) und fertig.

Lektüre(Lesen) : Automatische Sommerzeitanpassung ist ausgegraut) .

2]Verwenden der Systemsteuerung

Alternativ können Sie die Systemsteuerung verwenden, um die Sommerzeiteinstellung zu aktivieren oder zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Klicken (Klicken)das Datum(Datum (und Uhrzeit Zeit > Zeit Gürtel > Ändern Zeitzone.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um diese Funktion zu aktivieren Uhren automatisch auf Sommerzeit umstellen.(Uhr automatisch auf Sommerzeit einstellen)
  4. OK klicken.
  5. Deaktivieren Sie ” Automatische Umstellung der Uhr auf Sommerzeit(Uhr automatisch auf Sommerzeit einstellen) “, um diese Funktion zu deaktivieren.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Sommerzeiteinstellung in Windows 10

Öffnen Sie dazu zunächst die Systemsteuerung und vergewissern Sie sich dann, dass dies der Fall ist Aussicht(Ansicht) installiert groß(Groß) bzw klein(Kleine Icons.

Klicken Sie auf die Option ” Datum (und Uhrzeit “.(Datum (und Uhrzeit)

Klicken Sie auf der Seite Datum und Uhrzeit auf die das Datum(Datum) und Zeit(Zeit)” .(Datum (und Uhrzeit)

Abschnitt “Zeitzone(Zeitzone)” und drücken Sie die Taste ” Zeitzone ändern”(Zeitzone ändern) .

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option Uhren automatisch auf Sommerzeit umstellen(Uhr automatisch auf Sommerzeit einstellen), um diese Funktion zu aktivieren.

Drücken Sie dann die Taste OK(OK), um die Änderungen zu übernehmen.

Wenn Sie diese Funktion deaktivieren möchten, deaktivieren Sie einfach ” Automatische Umstellung der Uhr auf Sommerzeit(Automatische Anpassung der Uhr an die Sommerzeit)” und speichern Sie sie.

Verwandte Lesungen:(Verwandte Lektüre:)

  1. (Windows aktualisiert die Umstellung der Sommerzeit (DST) nicht)
  2. Die Einstellung der Sommerzeit (DST) verursacht eine hohe CPU- und Speicherauslastung).

Wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem die Sommerzeit verfügbar ist, können Sie die Uhr Ihres Geräts so einstellen, dass sie automatisch gemäß Ihren Anforderungen angepasst wird. In diesem Beitrag zeigen wir, wie Sie die Sommerzeitfunktion auf Ihrem Windows 11- oder Windows 10-PC aktivieren oder deaktivieren können.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Anpassung an die Sommerzeit

Sie können die Anpassung an die Sommerzeit mit zwei Methoden aktivieren oder deaktivieren:

  1. Über die Einstellungen-App.
  2. Verwenden der Systemsteuerung.

Lassen Sie uns beide Methoden im Detail sehen:

1]Über die Einstellungen-App

Befolgen Sie die folgenden Vorschläge, um die Anpassung an die Sommerzeit über die App „Einstellungen“ zu aktivieren:

Windows11

Sommerzeit Fenster 11

  1. Einstellungen öffnen.
  2. Gehen Sie zu Zeit & Sprache > Datum & Uhrzeit.
  3. Klicken Sie auf die Umschaltfläche neben dem Automatische Umstellung auf Sommerzeit.
  4. Um die Funktion zu deaktivieren, klicken Sie erneut auf Automatische Umstellung auf Sommerzeit Umschaltknopf.

Windows 10

  1. Einstellungen öffnen.
  2. Gehen Sie zu Zeit & Sprache > Datum & Uhrzeit.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Zeitzone auf die Umschaltfläche neben der Automatische Umstellung auf Sommerzeit.
  4. Um die Funktion zu deaktivieren, klicken Sie erneut auf Automatische Umstellung auf Sommerzeit Umschaltknopf.

Anpassung an die Sommerzeit in Windows 10

Öffnen Sie zunächst die Einstellungen-App mit den Tastenkombinationen Windows + I.

Wähle aus Zeit & Sprache Abschnitt und klicken Sie dann auf die Terminzeit Tab.

Scrollen Sie im rechten Bereich und suchen Sie nach „Automatisch auf Sommerzeit umstellen“.

Sobald Sie es gefunden haben, klicken Sie auf die Umschaltfläche, um die Funktion zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Bitte beachten Sie, dass die Option „Automatisch auf Sommerzeit einstellen“ ausgegraut ist, wenn die Einstellung „Zeitzone automatisch einstellen“ aktiviert ist.

Wenn Sie die Schritte abgeschlossen haben, schließen Sie das Einstellungsfenster und Sie sind fertig.

lesen: Automatische Sommerzeitanpassung ist ausgegraut.

2]Verwenden der Systemsteuerung

Alternativ können Sie die Umstellung auf die Sommerzeit auch über das Bedienfeld aktivieren oder deaktivieren:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf Datum und Uhrzeit > Zeitzone > Zeitzone ändern.
  3. Um die Funktion zu aktivieren, markieren Sie das Stellen Sie die Uhr automatisch auf die Sommerzeit ein Kasten.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  5. Deaktivieren Sie die Stellen Sie die Uhr automatisch auf die Sommerzeit ein Option zum Deaktivieren der Funktion.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Anpassung an die Sommerzeit in Windows 10

Öffnen Sie dazu zuerst die Systemsteuerung und stellen Sie dann sicher, dass die Ansicht auf große oder kleine Symbole eingestellt ist.

Klick auf das Datum (und Uhrzeit Möglichkeit.

Wechseln Sie auf der Seite Datum und Uhrzeit zu Datum (und Uhrzeit Tab.

Zeitzone Abschnitt und klicken Sie auf die Zeitzone ändern Taste.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen in der Nähe Stellen Sie die Uhr automatisch auf die Sommerzeit ein Option zum Aktivieren der Funktion.

Klicken Sie dann auf die OK Schaltfläche, um die Änderungen zu übernehmen.

Wenn Sie diese Funktion deaktivieren möchten, deaktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen Stellen Sie die Uhr automatisch auf die Sommerzeit ein Option und speichern Sie es dann.

verwandte liest:

  1. Windows aktualisiert die Änderung der Sommerzeit (DST) nicht
  2. Die Einstellung der Sommerzeit (DST) verursacht eine hohe CPU- und Speicherauslastung.