Ändern Sie das Internet Time Update-Intervall in Windows 11/10

Default Windows 11/10/8/7 synchronisiert Ihre Systemzeit mit das Internet-(Internet-)Server. Wenn Sie Ihre Systemzeit manuell mit einem Zeitserver in synchronisieren und aktualisieren möchten Internet zum Beispiel (Internetzeit)time.windows.com müssen Sie mit der rechten Maustaste klicken Zeit(Uhrzeit) in der Taskleiste >Zeit anpassen und Datum > Registerkarte ” Internetzeit » (Internetzeit)> Ändern die Einstellungen > aktualisieren jetzt “. .

Veränderung Aktualisierungsintervall der Windows-Internetzeit(Intervall der Aktualisierung der Windows-Internetzeit)

Aber was ist, wenn Sie Ihre Zeit häufiger automatisch mit Servern synchronisieren möchten, z. B. täglich? Möglicherweise haben Sie Gründe, warum Sie dies auf täglich oder sogar monatlich ändern möchten! Mal sehen, wie Sie es tun können. Bevor wir fortfahren, lernen wir ein paar Dinge darüber, wie die Zeitsynchronisierung in funktioniert Fenster .

Windows-Zeitdienst – W32Time.exe

Das Windows-Zeitdienst oder W32Time.exe sorgt für die Synchronisierung von Datum und Uhrzeit auf allen Clients und Servern im Netzwerk. Wenn dieser Dienst beendet wird, ist die Synchronisierung von Datum und Uhrzeit nicht verfügbar. Wenn dieser Dienst deaktiviert ist, können alle Dienste, die explizit davon abhängen, nicht gestartet werden.

Viele Einträge Registrierung(Registrierung) für den Dienst Windows-Zeit(Windows-Zeit) mit den Einstellungen übereinstimmen Gruppenrichtlinie(Gruppenrichtlinie) mit demselben Namen. Optionen Gruppenrichtlinie(Gruppenrichtlinie) entsprechen den gleichnamigen Registrierungseinträgen in:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\

Windows-Zeitdiensttool – W32tm.exe(Windows-Zeitdiensttool – W32tm.exe)

W32tm.exe oder Windows-Zeitdienst-Tool(Windows Time Service Tool) kann zum Konfigurieren von Einstellungen verwendet werden Windows-Zeitdienste(Windows-Zeitdienst). Es kann auch verwendet werden, um Probleme mit dem Zeitdienst zu diagnostizieren. W32tm.exe ist das bevorzugte Befehlszeilentool für die Konfiguration, Überwachung oder Fehlerbehebung eines Dienstes Windows-Zeit(Windows-Zeit) . TechNet bringt mehr Licht ins Dunkel.

Um dieses Tool zu verwenden, müssen Sie es öffnen erhöhte Eingabeaufforderung(erhöhte Eingabeaufforderung) und geben Sie ein w32tm /?und drücke Eintreten um eine Liste aller seiner Parameter zu erhalten. Bei w32tm /resync der Computer synchronisiert sofort seine Uhr. Als ich diesen Befehl ausführte, erhielt ich die folgende Fehlermeldung: Dienst nicht gestartet(Der Dienst wurde nicht gestartet) . Auf diese Weise, Windows-Zeitdienst(Windows-Zeitdienst) muss ausgeführt werden, damit dies funktioniert.

1]Verwenden des Taskplaners

sync-zeit-täglich-windows-8

Wenn Sie nun eine Aufgabe mit erstellen Aufgabenplaner(Task Scheduler) für die tägliche Ausführung Windows-Zeitdienst und diesen Synchronisierungsbefehl als (Windows-Zeitdienst)örtliche Dienstleistung(Lokaler Dienst) mit den höchsten Privilegien können Sie Ihren Computer erstellen Fenster Systemzeit jedes Mal synchronisieren. Tag.

Sie müssen öffnen Taskplaner(Aufgabenplaner) und gehen Sie zu ” Taskplaner-Bibliothek > Microsoft > Windows > Zeitsynchronisierung . Jetzt müssen Sie auf den Link klicken ” Aufgabe erstellen…(Aufgabe erstellen…) » um eine Aufgabe zu erstellen. In diesem Beitrag erfahren Sie ausführlich, wie Sie eine Aufgabe mit dem Taskplaner planen.

Im Kapitel Aktionen(Aktionen) müssen Sie auswählen Führen Sie das Programm aus (Programm starten) %windir%\system32\sc.exe mit Argumenten starte w32time task_started . Dadurch wird der Dienst funktionieren. Windows-Zeit. (Windows-Zeit) Dann können Sie die zweite Aktion auf einstellen Programmstart (Programm starten) %windir%\system32\w32tm.exe mit Argument /resync . Andere Einstellungen können Sie nach Ihren persönlichen Vorlieben wählen.

RAT(TIPP): Sie können auch ändern Zeitzone(Zeitzone) mit tzutil.exe .

2]Verwenden des Registrierungseditors

Sie können auch sehen, ob es für Sie funktioniert. Offen Windows-Registrierungseditor(Windows-Registrierungs-Editor) und navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet\Services \W32Time\TimeProviders\NtpClient

Auswählen Specpollinterval.(SpecialPollInterval.)

Dieser SpecialPollInterval-Eintrag gibt das spezielle Abfrageintervall in Sekunden für manuelle Peers an. Wenn das SpecialInterval 0x1-Flag aktiviert ist, verwendet W32Time dieses Abfrageintervall anstelle eines vom Betriebssystem festgelegten Abfrageintervalls. Der Standardwert für Domänenmitglieder ist 3600.

Ändern Sie das Aktualisierungsintervall für die Internetzeit

Der Standardwert für eigenständige Clients und Server ist 604 800 . 604800 Sekunden sind 7 Tage. Sie können es also ändern Dezimalwert(Dezimalwert) auf 86400, damit alle 24 Stunden synchronisiert wird.

Es gibt auch den einfachen Ausweg!

Dieses kostenlose Tool von DougKnox.com erlaubt Ihnen, das Intervall zu ändern Internet-Zeitaktualisierungen (Internet-Zeitaktualisierung)Wöchentlich(wöchentlich) an Täglich(täglich) bzw Stündlich(stündlich) . Sie müssen das Tool als Administrator ausführen.

Zeitaktualisierungstool

Dieses tragbare Werkzeug wird betrieben von Windows XP , Windows Vista , Windows 7 und Windows 8 . Habe nicht gecheckt ob es funktioniert Windows 11/10 .

Lesen(Lesen) : Überprüfen Sie die Genauigkeit Ihrer Systemuhr) .

Dieser Beitrag wird Ihnen helfen, wenn Sie Zeitsynchronization(Zeitsynchronisierung) schlägt mit Fehler − fehl Windows-Zeitdienst funktioniert nicht(Windows-Zeitdienst funktioniert nicht) .

Standardmäßig synchronisiert Windows 11/10/8/7 wöchentlich Ihre Systemzeit mit Internetservern. Wenn Sie Ihre Systemzeit manuell mit einem Internet-Zeitserver wie synchronisieren und aktualisieren möchten, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die Zeit in der Taskleiste klicken > Zeit & Datum anpassen > Registerkarte Internetzeit > Einstellungen ändern > Jetzt aktualisieren.

Wechselzeit

Ändern Sie das Aktualisierungsintervall für die Windows-Internetzeit

Aber was ist, wenn Sie Ihre Zeit automatisch häufiger mit den Servern synchronisieren möchten – z. B. täglich? Möglicherweise haben Sie Ihre Gründe, dies auf täglich zu ändern – oder sogar auf monatlicher Basis! Lassen Sie uns sehen, wie Sie es tun können. Bevor wir fortfahren, lernen wir ein paar Dinge darüber, wie die Zeitsynchronisierung unter Windows funktioniert.

Windows-Zeitdienst – W32Time.exe

Das Windows-Zeitdienst oder W32Time.exe sorgt für die Synchronisierung von Datum und Uhrzeit auf allen Clients und Servern im Netzwerk. Wenn dieser Dienst beendet wird, ist die Synchronisierung von Datum und Uhrzeit nicht verfügbar. Wenn dieser Dienst deaktiviert ist, können alle Dienste, die explizit davon abhängen, nicht gestartet werden.

Viele Registrierungseinträge für den Windows-Zeitdienst sind mit der gleichnamigen Gruppenrichtlinieneinstellung identisch. Die Gruppenrichtlinieneinstellungen entsprechen den gleichnamigen Registrierungseinträgen in:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\

Windows-Zeitdiensttool – W32tm.exe

W32tm.exe oder das Windows-Zeitdiensttool können zum Konfigurieren der Windows-Zeitdiensteinstellungen verwendet werden. Es kann auch verwendet werden, um Probleme mit dem Zeitdienst zu diagnostizieren. W32tm.exe ist das bevorzugte Befehlszeilentool zum Konfigurieren, Überwachen oder Beheben von Problemen mit dem Windows-Zeitdienst. TechNet wirft mehr Licht darauf.

Um dieses Tool zu verwenden, müssen Sie eine öffnen erhöhte EingabeaufforderungTyp w32tm /? und drücken Sie die Eingabetaste, um die Liste aller Parameter zu erhalten. Wann w32tm /resync ausgeführt wird, weist es den Computer an, seine Uhr sofort zu synchronisieren. Als ich diesen Befehl ausführte, erhielt ich die folgende Fehlermeldung: Der Dienst wurde nicht gestartet. Also die Windows-Zeitdienst muss gestartet werden, damit dies funktioniert.

1]Verwenden des Taskplaners

sync-zeit-täglich-windows-8

Wenn Sie nun eine Aufgabe mit dem Taskplaner erstellen würden, um den Windows-Zeitdienst und diesen Synchronisierungsbefehl täglich auszuführen, als lokaler Dienst mit den höchsten Privilegien, könnten Sie Ihren Windows-Computer dazu bringen, Ihre Systemzeit jeden Tag zu synchronisieren Tag.

Sie müssen den Taskplaner öffnen und zu Taskplaner-Bibliothek > Microsoft > Windows > Zeitsynchronisierung navigieren. Jetzt müssen Sie auf klicken Aufgabe erstellen… Link zum Erstellen der Aufgabe. In diesem Beitrag erfahren Sie ausführlich, wie Sie eine Aufgabe mit dem Taskplaner planen.

Unter Aktionenmüssten Sie sich entscheiden Starten Sie ein Programm mit Argumenten. Dadurch wird sichergestellt, dass der Windows-Zeitdienst ausgeführt wird. Sie können dann die zweite Aktion auf einstellen Starten Sie ein Programm mit dem Argument. Die anderen Einstellungen können Sie nach Ihren persönlichen Vorlieben wählen.

TIPP: Sie können die Zeitzone auch mit tzutil.exe ändern.

2]Verwenden des Registrierungseditors

Sie können auch sehen, ob dies für Sie funktioniert. Öffnen Sie den Windows-Registrierungs-Editor und navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet\Services \W32Time\TimeProviders\NtpClient

Auswählen spezielles Abfrageintervall.

Dieser SpecialPollInterval-Eintrag gibt das spezielle Abfrageintervall in Sekunden für manuelle Peers an. Wenn das SpecialInterval 0x1-Flag aktiviert ist, verwendet W32Time dieses Abfrageintervall anstelle eines vom Betriebssystem festgelegten Abfrageintervalls. Der Standardwert für Domänenmitglieder ist 3600.

Ändern Sie das Intervall für die Aktualisierung der Internetzeit

Der Standardwert auf eigenständigen Clients und Servern ist 604.800. 604800 Sekunden sind 7 Tage. Sie können dies also ändern Dezimalwert auf 86400, damit es alle 24 Stunden synchronisiert wird.

Mit diesem Freeware-Tool von DougKnox.com können Sie das Intervall für die Aktualisierung der Internetzeit von Wöchentlich auf Täglich oder Stündlich ändern. Sie müssen das Tool als Administrator ausführen.

Zeitaktualisierungstool

Dieses tragbare Tool funktioniert unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8. Nicht überprüft, ob es unter Windows 11/10 funktioniert.

lesen: Überprüfen Sie die Genauigkeit Ihrer Systemuhr.

Dieser Beitrag hilft Ihnen, wenn Ihre Zeitsynchronisierung mit dem Fehler fehlschlägt – Windows-Zeitdienst funktioniert nicht.