Ändern Sie die Multimedia-Einstellungen mit dem PowerCFG-Tool in Windows 11/10

Je nachdem, ob Sie mit Akku oder Netz betrieben werden Medieneinstellungen(Multimedia-Einstellungen) können variieren. Was bedeutet das? Angenommen, Sie sehen sich einen Film auf Ihrem Laptop an, während er angeschlossen ist und jemand den Strom abgeschaltet hat. Sie werden feststellen, dass der Laptop hineingeht Schlafen(Schlaf-)Modus früher, als wenn es online wäre. Dies ist jedoch nicht angenehm, wenn Sie unterwegs sind, einen Film ansehen und sich der Computerbildschirm ständig ausschaltet. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Medieneinstellungen mit ändern PowerCFG-Befehlszeilentool(PowerCFG-Befehlszeilentool) unter Windows 11/10.

Medieneinstellungen ändern(Multimedia-Einstellungen ändern) mit PowerCFG

Wenn Sie überprüfen Energieeinstellungen sehen Sie drei verschiedene Medienoptionen:

  • Beim Teilen von Medien
  • Offset-Videowiedergabequalität und
  • Beim Abspielen eines Videos.

Jeder von ihnen hat die Einstellungen “On Battery” und “On Battery”. Netzwerke(eingesteckt)”. Im Akkubetrieb wird sichergestellt, dass der Computer nicht im Leerlauf ist, die Videoleistung maximal ist und Sie die beste Videowiedergabe erhalten. Bevor wir fortfahren, ist dies das Befehlsformat.

powercfg -setacvalueindex {Power Plan GUID} {Power Subgroup GUID} {Power Setting GUID} <Value>

GUID Der Speiseplan kann geändert werden SCHEMA_AKTUELL um die aktuellen Energieeinstellungen zu ändern. Wenn Sie verwenden möchten GUID können Sie den Befehl verwenden powercfg /list um alle Computer-Energiesparpläne zu finden.

Beim Teilen von Medien

Die letzte Zahl im folgenden Befehl setzt den Parameter, d.h.

  • 0 = keine Aktion durchführen,
  • 1 = verhindert, dass der Computer in den Ruhezustand wechselt,
  • 2 = Abwesenheitsmodus aktivieren.
powercfg -setdcvalueindex SCHEME_CURRENT 9596fb26-9850-41fd-ac3e-f7c3c00afd4b 03680956-93bc-4294-bba6-4e0f09bb717f 1

Ändern Sie die Einstellungen des Energiesparplans für die Medienfreigabe

Beim Abspielen eines Videos:

Nützlich, wenn Sie die Konfiguration im Akkubetrieb schnell ändern möchten, aber keine Kompromisse bei der Video-Streaming-Qualität eingehen möchten. Wie beim obigen Befehl ist der letzte die Möglichkeit einzustellen, was im Batteriemodus passiert, d.h.

  • 0 = Videoqualität optimieren,
  • 1 = Systematischer Fehler bei der Videowiedergabe oder Optimierung für eine bessere Akkulaufzeit.
powercfg /SETDCVALUEINDEX SCHEME_CURRENT 9596fb26-9850-41fd-ac3e-f7c3c00afd4b 10778347-1370-4ee0-8bbd-33bdacaade49 1

Offset der Videowiedergabequalität

powercfg /SETDCVALUEINDEX SCHEME_CURRENT 9596fb26-9850-41fd-ac3e-f7c3c00afd4b 34c7b99f-9a6d-4b3c-8dc7-b6693b78cef4 1

Beachten Sie, dass wir den Parameter verwenden SETDCWERTINDEX , wodurch die Einstellung im Akkubetrieb geändert wird. Im angeschlossenen Zustand ist alles auf Maximum, was bedeutet, dass keine Änderung erforderlich ist.

Ich hoffe, der Beitrag war leicht verständlich und Sie konnten Ihre Medieneinstellungen mit der powercfg-Befehlszeile in ändern Windows 10 . Sie können jederzeit eine bat-Datei dieser Einstellungen erstellen und auf jedem Computer oder Computer mit Administratorrechten ausführen.

Je nachdem, ob Sie im Akku- oder Netzbetrieb sind, Multimedia-Einstellungen kann variieren. Was bedeutet es genau? Nehmen wir an, Sie schauen sich einen Film auf Ihrem Laptop an, während er angeschlossen ist, und jemand schaltet den Strom aus. Sie werden feststellen, dass der Laptop früher in den Ruhemodus wechselt, als wenn er angeschlossen wäre. Es wird jedoch keinen Spaß machen, wenn Sie unterwegs sind, einen Film ansehen und sich der Computerbildschirm ständig ausschaltet. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Multimedia-Einstellungen mithilfe von ändern können PowerCFG-Befehlszeilentool unter Windows 11/10

Ändern Sie die Energiesparplaneinstellungen für Multimedia

Ändern Sie die Multimedia-Einstellungen mit PowerCFG

Wenn Sie die Energieeinstellungen überprüfen, gibt es drei verschiedene Multimedia-Einstellungen:

  • beim Teilen von Medien,
  • Verzerrung der Videowiedergabequalität und
  • Beim Abspielen eines Videos.

Jedes davon hat Einstellungen für On battery und Plugged in. Im Akkubetrieb stellt es sicher, dass der Computer nicht in den Leerlauf geht, die Videoleistung optimal ist und Sie die beste Videowiedergabe erhalten. Bevor wir fortfahren, ist dies das Format des Befehls.

powercfg -setacvalueindex {Power Plan GUID} {Power Subgroup GUID} {Power Setting GUID} <Value>

Power Plan GUID kann durch SCHEME_CURRENT ersetzt werden, um die Werte für die aktuellen Energieeinstellungen zu ändern. Wenn Sie GUID verwenden möchten, können Sie den Befehl verwenden, um alle Energiesparpläne des Computers zu finden.

Beim Teilen von Medien

Die letzte Zahl im unten erwähnten Befehl legt die Option fest, dh

  • 0=keine Aktion durchführen,
  • 1=Computer am Schlafen hindern,
  • 2=Abwesenheitsmodus aktivieren.
powercfg -setdcvalueindex SCHEME_CURRENT 9596fb26-9850-41fd-ac3e-f7c3c00afd4b 03680956-93bc-4294-bba6-4e0f09bb717f 1

Ändern Sie die Einstellungen des Energiesparplans für die Freigabe von Medien

Beim Abspielen von Videos:

Nützlich, wenn Sie die Konfiguration im Akkubetrieb schnell ändern möchten, aber keine Kompromisse bei der Qualität des Streaming-Videos eingehen möchten. Wie beim obigen Befehl ist der letzte die Option, um festzulegen, was im Batteriemodus passiert, dh

  • 0=Videoqualität optimieren,
  • 1=Leistungsverzerrung bei der Videowiedergabe oder für Akkulaufzeit optimieren
powercfg /SETDCVALUEINDEX SCHEME_CURRENT 9596fb26-9850-41fd-ac3e-f7c3c00afd4b 10778347-1370-4ee0-8bbd-33bdacaade49 1

Verzerrung der Videowiedergabequalität

powercfg /SETDCVALUEINDEX SCHEME_CURRENT 9596fb26-9850-41fd-ac3e-f7c3c00afd4b 34c7b99f-9a6d-4b3c-8dc7-b6693b78cef4 1

Beachten Sie, dass wir die Option SETDCVALUEINDEX verwenden, die die Option im Akkubetrieb ändert. Im eingesteckten Zustand ist alles auf Maximum und muss daher nicht geändert werden.

Ich hoffe, der Beitrag war leicht verständlich und Sie konnten die Multimedia-Einstellungen mit der powercfg-Befehlszeile in Windows 10 ändern. Sie können jederzeit eine bat-Datei dieser Einstellungen erstellen und sie auf jedem Computer oder Computer mit Administratorrechten ausführen.