Anna Assistant ist der perfekte Sprachassistent für Google Chrome

Seitdem Siri für iOS debütierte, haben Dutzende andere versucht, die Funktion für ihre jeweiligen Plattformen zu replizieren. Wir haben einige Angebote von bekannten Marken wie z Microsoft ( Cortana ), Google-Assistent usw. Ähnlich wie diese; Es gibt eine kostenlose Erweiterung, die hinzufügt Google Chrome bequemer Sprachassistent Anna Assistentin . Aussehen!

Anna-Assistent für Google Chrome

Zum Reden Anna(Anna) einfacher. Das Gespräch ist sehr dynamisch. Sie können einer Browsererweiterung Fragen stellen und ihr sagen, dass sie etwas tun soll. Immer bereit zu helfen.

Um die Anwendung auszuführen, müssen Sie nur besuchen Google Chrome-Store(Google Chrome Store) und klicken Sie auf ” Zu Chrome hinzufügen”.(Zu Chrome hinzufügen)

Danach wird die Erweiterung als Symbol zum Browserbereich hinzugefügt.

Wenn Sie aufgefordert werden, das Mikrofon zu verwenden, klicken Sie auf Zulassen.

Sie werden sofort zur Hauptseite weitergeleitet, wo das Symbol anzeigt, dass die App-Erweiterung aktiviert ist.

Anna-Assistent für Google Chrome

Um jetzt einfach zu überprüfen, ob die Erweiterung wie erwartet funktioniert, sagen Sie einfach “Hallo” und dann eine Anfrage wie “Hi Anna”, öffnen Sie die Website Windows-Club und es wird mit den folgenden Ergebnissen zurückkehren.

Sie können auch bestellen Anna(Anna) Video abspielen Youtube posten Sie einen Tweet und erhalten Sie die Wettervorhersage, da die App tief in beliebte Social-Networking-Sites wie integriert ist Twitter , Facebook und wichtige Dienstleistungen wie z gmail , Google Maps usw.

Die oben genannten Funktionen sind relativ einfach. Folglich(Daher gibt es Raum für Verbesserungen. Es gibt auch einen Nachteil – Anna(Anna) Derzeit gibt es keine Möglichkeit, zwischen männlichen und weiblichen Stimmen umzuschalten. Es ist wahrscheinlich, dass Änderungen vorgenommen oder in zukünftige Versionen aufgenommen werden.

Anna(Anna) wurde von einem Team in Indien entwickelt, daher hatte es kein Problem, meinen Akzent herauszufinden, und die Suchergebnisse sind sehr relevant. In Fällen, in denen der Sprachassistent einen bestimmten Befehl nicht annehmen konnte, öffnete er eine Websuche.

Laden Sie diesen Sprachassistenten von herunter Google Chrome-Store(Google Chrome Store) und teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Seit Siri sein Debüt für iOS gab, haben Dutzende andere versucht, die Funktion für ihre jeweiligen Plattformen zu replizieren. Wir haben einige Angebote von bekannten Marken wie Microsoft (Cortana), Google Assistant usw. Ähnlich wie diese; Es gibt eine kostenlose Erweiterung, die Google Chrome um einen praktischen Sprachassistenten erweitert – Anna Assistentin. Schau mal!

Anna-Assistent für Google Chrome

Mit Anna zu sprechen ist einfacher. Es ist sehr dynamisch im Gespräch. Sie können der Browsererweiterung Fragen stellen und ihr sagen, was sie tun soll. Es ist immer bereit zu helfen.

Um die App in Aktion zu setzen, müssen Sie lediglich den Google Chrome Store besuchen und auf die Schaltfläche „“ klicken.

Sobald dies erledigt ist, wird die Erweiterung als Symbol zum Browserbereich hinzugefügt.

Wenn Sie aufgefordert werden, die Verwendung des Mikrofons zuzulassen, klicken Sie auf „Zulassen“.

Sie werden sofort zur Hauptseite weitergeleitet, wo das Symbol anzeigt, dass die App-Erweiterung aktiviert wurde.

Anna-Assistent für Google Chrome

Um nun einfach zu überprüfen, ob die Erweiterung wie gewünscht funktioniert, indem Sie einfach „Hey“ sagen, gefolgt von einer Anfrage wie „Hey Anna“, öffnen Sie die Windows Club-Website und sie wird mit den folgenden Ergebnissen zurückkehren.

Sie können Anna auch befehlen, ein Video von YouTube abzuspielen, einen Tweet zu posten und Wettervorhersagen zu erhalten, da es tief in beliebte Social-Networking-Sites wie Twitter, Facebook und wichtige Dienste wie Gmail, Google Maps usw. integriert ist.

Die oben genannten Funktionen sind relativ einfach. Daher gibt es Raum für Verbesserungen. Außerdem gibt es einen Mangel – Anna fehlt derzeit eine Option, um die Stimmen zwischen einer männlichen und einer weiblichen Stimme zu wechseln. Änderungen werden wahrscheinlich in zukünftigen Versionen vorgenommen oder integriert.

Anna wurde von einem in Indien ansässigen Team entwickelt und hatte daher kein Problem damit, meinen Akzent aufzunehmen, und die Suchergebnisse sind sehr angemessen. In Fällen, in denen der Sprachassistent einen bestimmten Befehl nicht verstehen konnte, öffnete er die Websuche.

Laden Sie diesen Sprachassistenten aus dem Google Chrome Store herunter und teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.