Anpassen von Windows Explorer-Ansichtsvorlagen für Bibliotheken

In früheren Artikeln haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie bearbeiten Vorlage ansehen(Anzeigevorlage) und wie man sie auf jeden Ordner und seine Unterordner anwendet. Um das Bild zu vervollständigen, zeigen wir Ihnen, wie Sie es bearbeiten und ändern können Vorlage ansehen(Anzeigevorlage), die für jede Bibliothek in verwendet wird Windows 7 .

Schritt 1.(Schritt 1) ​​Einrichten Vorlage ansehen(Anzeigevorlage) im Ordner.

Windows Explorer(Windows Explorer) verfügt über fünf Arten von Suchmustern, die auf Ordner und Bibliotheken angewendet werden: ” Gemeinsame Elemente, Dokumente, Bilder, Musik(Allgemeines, Dokumente, Bilder, Musik) und ” Video(Videos) “, die jeweils einen bestimmten Satz angezeigter Informationen enthalten. Diese Ansichtsvorlagen können so angepasst werden, dass der Inhalt Ordner und/oder Bibliothek wie gewünscht angezeigt.

Leider, Windows Explorer(Windows Explorer) erlaubt es Ihnen nicht, die Vorlage für einen Ordner anzupassen, der Teil einer Bibliothek ist. Das liegt daran, dass er sich bewirbt Vorlage ansehen(Anzeigevorlage) für die Bibliothek auf alle darin enthaltenen Ordner. Es wird nicht unterstützt, für jeden Ordner in der Bibliothek einen eigenen (separaten) Ordner zu erstellen. Vorlage ansehen(Ansichtsvorlage) . Deshalb(Daher) vor dem Setzen Vorlage ansehen(Anzeigevorlage) auf die Bibliothek angewendet, müssen Sie sie in einem Ordner konfigurieren, der dieselbe verwendet Vorlage ansehen(Anzeigevorlage) als Bibliothek, aber nicht unbedingt Teil der Bibliothek. Klingt schwierig? Um Ihnen das Leben zu erleichtern, sehen Sie sich diese sehr detaillierte Anleitung an: Einrichtung Standardansichtsvorlagen(Standardanzeigevorlagen) Windows Explorer.(Windows Explorer) sei, was du bist SIE(Sie wollen sie!

Nehmen wir zum besseren Verständnis auch ein Beispiel: Ich habe eine Bibliothek namens Unterlagen mit Dokumentenordnern darin. Aus irgendeinem Grund verwendet die Bibliothek eine Ansichtsvorlage gemeinsame Elemente(Allgemeine Elemente) und ich möchte, dass stattdessen die Ansichtsvorlage verwendet wird Unterlagen. (Dokumente) Ich möchte jedoch, dass diese neue Vorlage zusätzliche Spalten über den Standardspalten enthält (z. B. um mir eine Spalte mit Informationen über anzuzeigen Autoren(Autoren)). Der erste Schritt besteht darin, einen anderen Ordner mit Dokumenten darin auszuwählen, oder einfach nur zufällig(zufällige), auf die ich dies anwende Vorlage ansehen(Ansichtsvorlage) . Ich passe dann die Art und Weise an, wie die Dinge betrachtet werden, und wende die Gewohnheit an Vorlage ansehen(Anzeigevorlage) auf alle Ordner, die sie verwenden.Wieder malUm (wieder) zu erfahren, wie das geht, sehen Sie sich unser Tutorial an: Anpassen Standardansichtsvorlagen(Standardanzeigevorlagen) Windows Explorer(Windows Explorer) genauso wie Sie(Du willst es !.(Sie)

Schritt 2(Schritt 2) Bewerben Vorlage ansehen(Vorlage anzeigen) zu Bibliothek.(Bibliothek)

Die Ansichtsvorlage, die Sie für Ihre Bibliothek verwenden möchten, ist jetzt eingerichtet. Es ist Zeit, es auf die Bibliothek anzuwenden. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die entsprechende Bibliothek. In unserem Beispiel heißt das Unterlagen .

Dann geh zu Eigenschaften(Eigenschaften) .

Im Fenster ” Eigenschaften(Eigenschaften) » zum Abschnitt wechseln “Diese Bibliothek optimieren für:”(‘Diese Bibliothek optimieren für:’) . Wählen Sie hier die neue Ansichtsvorlage aus, die Sie anwenden möchten, und klicken Sie darauf OK . In unserem Beispiel haben wir gewählt Unterlagen .

Windows Explorer

Probe ansehen(Anzeigevorlage) wird nun auf die ausgewählte Bibliothek angewendet.

War es nicht schwer, oder?

Es mag auf den ersten Blick kompliziert erscheinen, aber wenn man darüber nachdenkt, ergibt es Sinn. Außerdem braucht es nicht viel Zeit. Beim ersten Mal ist es schwer, aber dann schaffst du es ziemlich schnell. Bei Fragen können Sie gerne einen Kommentar hinterlassen. Weitere nützliche Tipps finden Sie in den unten empfohlenen Artikeln.

In früheren Artikeln haben wir gezeigt, wie eine Anzeigevorlage bearbeitet und auf einen beliebigen Ordner und seine Unterordner angewendet wird. Um das Bild zu vervollständigen, zeigen wir, wie Sie die Anzeigevorlage bearbeiten und ändern, die für jede Bibliothek in Windows 7 verwendet wird.

Schritt 1: Konfigurieren Sie die Anzeigevorlage für einen Ordner

hat fünf Arten von Ansichtsvorlagen, die es auf Ordner und Bibliotheken anwendet: und , jede mit einem bestimmten Satz von Details, die angezeigt werden. Diese Ansichtsvorlagen können angepasst werden, um den Inhalt eines Ordners und/oder einer Bibliothek so anzuzeigen, wie Sie es möchten.

Leider können Sie die Vorlage eines Ordners, der Teil einer Bibliothek ist, nicht anpassen. Das liegt daran, dass die Anzeigevorlage für die Bibliothek auf alle darin enthaltenen Ordner angewendet wird. Es wird nicht unterstützt, dass jeder Ordner in der Bibliothek seine eigene (separate) Ansichtsvorlage hat. Bevor Sie die auf eine Bibliothek angewendete Ansichtsvorlage anpassen, müssen Sie sie daher für einen Ordner konfigurieren, der dieselbe Ansichtsvorlage wie die Bibliothek verwendet, aber nicht unbedingt Teil der Bibliothek ist. Klingt kompliziert? Nun … um Ihnen das Leben zu erleichtern, sehen Sie sich dieses sehr detaillierte Tutorial an: Konfigurieren Sie die Standard-Anzeigevorlagen im Windows Explorer so, dass sie so sind, wie SIE es möchten!

Um Ihnen zu helfen, besser zu verstehen, nehmen wir auch ein Beispiel: Ich habe eine Bibliothek namens , in der sich Ordner mit Dokumenten befinden. Aus irgendeinem Grund verwendet die Bibliothek die Anzeigevorlage und ich möchte, dass sie stattdessen die Anzeigevorlage verwendet. Ich möchte jedoch, dass diese neue Vorlage zusätzliche Spalten zusätzlich zu den Standardspalten enthält (z. B. um mir eine Spalte mit Informationen anzuzeigen). Der erste Schritt besteht darin, einen anderen Ordner mit Dokumenten darin auszuwählen, oder einfach einen zufälligen, auf den ich diese Ansichtsvorlage anwende. Dann passe ich die Art und Weise an, wie ich Dinge anzeigen möchte, und wende die angepasste Anzeigevorlage auf alle Ordner an, die sie verwenden. Um zu erfahren, wie das geht, sehen Sie sich unser Tutorial an: Konfigurieren Sie die Standardanzeigevorlagen in Windows Explorer so, dass sie so sind, wie SIE es möchten!.

Schritt 2: Wenden Sie die Anzeigevorlage auf die Bibliothek an

Jetzt ist die Ansichtsvorlage, die Sie für Ihre Bibliothek verwenden möchten, angepasst. Es ist Zeit, es auf die Bibliothek anzuwenden. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die entsprechende Bibliothek. In unserem Beispiel heißt es .

Dann geh zu.

Windows Explorer

Gehen Sie im Fenster zum Abschnitt. Wählen Sie hier die neue Ansichtsvorlage aus, die Sie anwenden möchten, und drücken Sie . In unserem Beispiel haben wir ausgewählt.

Windows Explorer

Die Ansichtsvorlage wird nun auf die ausgewählte Bibliothek angewendet.

War das nicht schwer, oder?

Das mag zunächst kompliziert klingen, aber wenn man darüber nachdenkt, ergibt es Sinn. Außerdem braucht es nicht viel Zeit, um es zu tun. Beim ersten Mal ist es schwieriger, aber dann schaffst du es ziemlich schnell. Bei Fragen zögern Sie nicht, einen Kommentar zu hinterlassen. Weitere nützliche Tipps finden Sie in den unten empfohlenen Artikeln.