Apps Schieben Sie sich beim Start immer wieder in die Taskleiste

Einige Benutzer Fenster sich darüber beschweren, dass sie jedes Mal, wenn sie ihren PC hochfahren, MSI Dragon Center Anhang Xbox usw., denen sie sich anhängen Taskleiste(Taskleiste) . Um dies loszuwerden, müssen sie diese Apps lösen. Sie werden jedoch beim Start wieder angezeigt. Wenn bei Ihnen ein ähnliches Problem auftritt, befolgen Sie diese Schritte, um es zu beenden Anwendungen(Apps), die sich immer wieder anhängen Taskleiste(Taskleiste) beim Start.

Anwendungen(Apps) heften sich beim Start immer an die Taskleiste

Als Benutzer können Sie angeheftete Standard-Apps aus der Taskleiste entfernen, indem Sie die bearbeiten Layout-XML-Datei(Layout-XML-Datei) . Dieser Beitrag führt Sie kurz durch die erforderlichen Schritte.

  1. Starten Sie den Datei-Explorer.
  2. Code eingeben % BENUTZERPROFIL %, fügen Sie es in die Adressleiste ein.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Navigieren Sie zum WindowsShell-Ordner.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei(Rechtsklick) und öffnen Sie es in Notizblock(Notizblock) .
  6. Datei bearbeiten
  7. xml speichern.
  8. Starte deinen Computer neu.

Die obige Methode funktioniert nur für Standardanwendungen. Es entfernt niemals Apps, die vom Benutzer angeheftet wurden Windows-Taskleiste(Windows-Taskleiste) .

Starten Sie den Datei-Explorer.

In der Adressleiste Dirigent(Datei-Explorer) geben Sie den Code %USERPROFILE% ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Navigieren Sie zur folgenden Pfadadresse −

C:\Users\(youruserhere)\AppData\Local\Microsoft\Windows\Shell\

Mit Notizblock öffnen

Klicken Sie hier mit der rechten Maustaste auf die Datei Standardlayouts und wählen Sie ” Mit öffnen(Öffnen mit) “>” Notizbuch”.(Notizblock.)

Drücken Sie Strg+F öffnen Suchbox(Findbox) .

Benutzerdefiniertes Taskleisten-Layout

Eintreten CustomTaskbarLayoutCollection und klicken Sie auf ” Nächstes finden”. (Weitersuchen)Dieser Softwareknoten enthält Code für angeheftete Apps, Benachrichtigungsleiste usw.

verfolgen(Trace) Codezeilen der Xbox-App und der Dragon Center-App unter < Taskleiste(XBox): Taskleisten-Layout (Drachenzentrum) und löschen Sie sie.

Speichern Sie danach die an der Datei vorgenommenen Änderungen .xml und starten Sie Ihren Computer neu.

Sie sollten feststellen, dass die angehefteten Apps verschwunden oder aus dem Panel entfernt wurden Aufgaben (Taskleiste)Windows 10 .

Das ist alles!

Einige Windows-Benutzer beschweren sich, dass sie sich jedes Mal, wenn sie ihren PC, das MSI Dragon Center, die Xbox-App usw. hochfahren, an die Taskleiste anheften. Um es loszuwerden, müssen sie diese Apps lösen. Sie werden jedoch beim Start erneut angezeigt. Wenn Sie auf ein ähnliches Problem gestoßen sind, befolgen Sie diese Schritte, um Apps zu stoppen, die sich beim Start immer wieder an die Taskleiste anheften.

Apps heften sich beim Start immer wieder an die Taskleiste

Als Benutzer können Sie angeheftete Standard-Apps aus der Taskleiste entfernen, indem Sie Änderungen an der vornehmen Layout-XML-Datei. Dieser Beitrag führt Sie in Kürze durch die notwendigen Schritte.

  1. Starten Sie den Datei-Explorer.
  2. Geben Sie den Code %USERPROFILE% ein und fügen Sie ihn in die Adressleiste ein.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Gehen Sie zum Ordner \Windows\Shell
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und öffnen Sie sie mit NotePad.
  6. Bearbeiten Sie die Datei
  7. xml speichern.
  8. Starten Sie Ihren PC neu.

Diese oben beschriebene Methode funktioniert nur für Standard-Apps. Es entfernt niemals die Apps, die vom Benutzer an die Windows-Taskleiste angeheftet wurden.

Starten Sie den Datei-Explorer.

Geben Sie in der Adressleiste des Datei-Explorers den Code %USERPROFILE% ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Stoppen Sie Apps, die ständig an die Taskleiste angeheftet werden

Navigieren Sie zur folgenden Pfadadresse –

C:\Users\(youruserhere)\AppData\Local\Microsoft\Windows\Shell\

mit Notizblock öffnen

Klicken Sie hier mit der rechten Maustaste auf die Standardlayouts Datei und wählen Sie >

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg+F, um die .

Benutzerdefiniertes Taskleisten-Layout

Typ CustomTaskbarLayoutCollection und drücken Sie die Taste. Dieser Programmknoten enthält Code für die angehefteten Anwendungen, das Benachrichtigungsfenster usw.

Verfolgen Sie die Codezeilen der Xbox-App und der Dragon Center-App darunter und entfernen Sie sie.

Wenn Sie fertig sind, speichern Sie die an der .xml-Datei vorgenommenen Änderungen und starten Sie Ihren PC neu.

Sie sollten feststellen, dass die angehefteten Apps verschwunden oder aus der Windows 10-Taskleiste entfernt wurden.

Das ist alles dazu!