Apps und Funktionen in Windows 10 – Funktionen

Anwendungen und Funktionen Einstellungen(Apps & Funktionen Einstellungen) in Windows 10 enthalten Optionen, mit denen Sie Apps umgehen können, z. B. das Deinstallieren oder Verschieben einer App. Sie können die zu verwendenden Standard-Apps auswählen sowie Apps nach Laufwerk suchen, sortieren und filtern. In diesem Beitrag werden wir auch darüber sprechen autonom(Offline-) Karten und Anwendungen(Apps) für Websites sowie über Anwendungen.

Anwendungen(Apps) und Funktionen Einstellungen(Einstellungen) ein Windows 10

Öffnen Anwendungseinstellungen(App-Einstellungen) ein Windows 10 klicken Sie auf das Menü ” Startmenü > Windows-Einstellungen > Apps.Ein Fenster wird geöffnet Anwendungen und Funktionen. (Apps)Im Abschnitt „Bewerbungen(Apps)“ sehen Sie sechs Registerkarten oder Abschnitte wie unten.

  1. Anwendungen und Funktionen
  2. Standard-Apps
  3. Offline-Anwendungen
  4. Anwendungen für Websites
  5. Video-Wiedergabe
  6. Lauf

Jetzt werden wir uns alle Schritt für Schritt ansehen.

1. Anwendungen und Funktionen

In diesem Abschnitt können Sie Anwendungen nach Datenträger suchen, sortieren und filtern. Sie müssen lediglich den Namen der Anwendung in dem dort bereitgestellten Suchfeld finden. Sie können die App auch verschieben oder löschen.

Erweiterte Optionen(Erweiterte Optionen) in jeder App geben Ihnen alle Informationen über die Version, die Datennutzung, den Akkuverbrauch, App-Add-Ons und herunterladbare Inhalte. Hier können Sie die App auch beenden, zurücksetzen und deinstallieren.

2. Standard-Apps

Anwendungseinstellungen in Windows 10

Hier können Sie Standardanwendungen auswählen. Sie können auswählen, welche Apps Sie zum Abrufen von E-Mails, Musikhören, Anzeigen oder Bearbeiten von Bildern, Ansehen von Videos usw. verwenden möchten. Am Ende der Seite sehen Sie drei weitere zugehörige Einstellungen.

Sie finden auch die ” Zurücksetzen(Zurücksetzen) “, wenn Sie die empfohlenen Standardanwendungen zurückgeben möchten Microsoft.

3. Offline-Karten

Anwendungseinstellungen in Windows 10

Offline-Karten sind vorinstallierte Apps, die Sie auch ohne Verbindung verwenden können Internet(Internet). Klicken(Klicken) Sie auf das Pluszeichen, um Karten für das gesuchte Land und die gesuchte Region herunterzuladen. Anwendung ” Karten(Karten) » verwendet diese Offline-Karten bei der Suche nach Orten oder Wegbeschreibungen.

Anwendungseinstellungen in Windows 10

Im Kapitel ” Lagerung(Speicherort) » Sie können auswählen, wo Sie heruntergeladene Offline-Karten speichern möchten. Sie können ein- oder ausschalten Verbindungszähler(Gemessene Verbindungen) und Kartenaktualisierungen(Karten-Updates) nach Ihren Anforderungen.

4. Anwendungen für Websites

Anwendungseinstellungen in Windows 10

Sie können Apps mit Websites verknüpfen, die von der App oder dem Browser geöffnet werden können. Deaktivieren Sie die Anwendung, um die Website in einem Browser zu öffnen.

5. Videowiedergabe

Anwendungseinstellungen in Windows 10

In diesem Abschnitt können Sie die Einstellungen ändern HDR- Video ein Windows HD-Farbeinstellungen . Im Kapitel “Verwandte Einstellungen(Verwandte Einstellungen) » finden Sie zusätzliche Einstellungen wie Anzeige- und Akkueinstellungen.

Anwendungseinstellungen in Windows 10

Sie können Videos automatisch verarbeiten lassen, um sie zu verbessern, und Sie können Videos mit einer niedrigeren Auflösung abspielen, um Netzwerkbandbreite zu sparen. Im Kapitel ” Batterieoptionen(Akkuoptionen) » Sie können die Akkulaufzeit oder die Videoqualität optimieren.

6. Starten

Anwendungseinstellungen in Windows 10

Gestartet(Start-)Anwendungen sind Anwendungen, die so konfiguriert werden können, dass sie bei der Anmeldung gestartet (konfiguriert zum Starten) werden. Wie bereits erwähnt, werden diese Anwendungen meist minimiert oder als Hintergrundtask ausgeführt. Sie können diese Apps nach Name, Status oder Startauswirkung sortieren.

Jetzt können wir abschließend sagen, dass wir alles über Apps und ihre zusätzlichen Funktionen, Standard- und Autostart-Apps, Offline-Karten, Videowiedergabeeinstellungen und Website-Apps behandelt haben.

Einstellungen für Apps und Funktionen in Windows 10 umfasst Einstellungen, mit denen Sie Apps umgehen können, z. B. das Deinstallieren oder Verschieben einer App. Sie können die zu verwendenden Standard-Apps auswählen sowie Apps nach Laufwerk suchen, sortieren und filtern. In diesem Beitrag werden wir auch die Konzepte von Offline-Karten und Apps für Websites und mehr über Apps behandeln.

Apps & Funktionen Einstellungen in Windows 10

Um die App-Einstellungen in Windows 10 zu öffnen, klicken Sie auf das Fenster „Apps und Features“ wird geöffnet. Unter Apps sehen Sie sechs Registerkarten oder Abschnitte, wie unten erwähnt.

  1. Anwendungen und Funktionen
  2. Standard-Apps
  3. Offline-Apps
  4. Apps für Webseiten
  5. Video-Wiedergabe
  6. Anlaufen

Wir werden uns nun alle Schritt für Schritt ansehen.

1 Anwendungen und Funktionen

Apps & Funktionen Einstellungen in Windows 10

In diesem Abschnitt können Sie Apps nach Laufwerk suchen, sortieren und filtern. Alles, was Sie tun müssen, ist, in dem dort angegebenen Suchfeld nach dem Namen der App zu suchen. Sie können eine App auch verschieben oder deinstallieren.

Unter jeder App finden Sie alle Informationen zu Version, Datenverbrauch, Akkuverbrauch, App-Add-Ons und herunterladbaren Inhalten. Sie können die App auch hier beenden, zurücksetzen und deinstallieren.

2. Standard-Apps

App-Einstellungen in Windows 10

Hier können Sie Ihre Standard-Apps auswählen. Sie können auswählen, welche Apps Sie verwenden möchten, um Ihre E-Mails abzurufen, Musik zu hören, Bilder anzuzeigen oder zu bearbeiten, Videos anzusehen und so weiter. Am Ende der Seite sehen Sie drei weitere verwandte Einstellungen.

Sie finden die Schaltfläche auch, wenn Sie sie auf die von Microsoft empfohlenen Standard-Apps zurücksetzen möchten.

3. Offline-Karten

App-Einstellungen in Windows 10

Offline-Karten sind die bereits heruntergeladenen Apps, die Sie verwenden können, auch wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Klicken Sie auf das Pluszeichen, um Karten für das gesuchte Land und die gesuchte Region herunterzuladen. Die Karten-App verwendet diese Offline-Karten, wenn Sie nach Orten oder Wegbeschreibungen suchen.

App-Einstellungen in Windows 10

Unter können Sie auswählen, wo Sie die heruntergeladenen Offline-Karten speichern möchten. Sie können und gemäß Ihren Anforderungen ein- und ausschalten.

4.Apps für Websites

App-Einstellungen in Windows 10

Sie können Apps Websites zuordnen, die von einer App oder einem Browser geöffnet werden können. Deaktivieren Sie die App, um die Website mit einem Browser zu öffnen.

5. Videowiedergabe

App-Einstellungen in Windows 10

In diesem Abschnitt können Sie die HDR-Videoeinstellungen in ändern. Unter finden Sie weitere Einstellungen wie Display- und Akkueinstellungen.

App-Einstellungen in Windows 10

Sie können das Video automatisch verarbeiten, um es zu verbessern, und das Video auch mit einer niedrigen Auflösung abspielen, um Netzwerkbandbreite zu sparen. Unter können Sie die Akkulaufzeit oder die Videoqualität optimieren.

6.Start

App-Einstellungen in Windows 10

Start-Apps sind die Apps, die so konfiguriert werden können, dass sie gestartet werden, wenn Sie sich anmelden. Wie bereits erwähnt, werden diese Apps meistens minimiert oder als Hintergrundaufgabe gestartet. Sie können diese Apps nach Name, Status oder Auswirkungen auf den Start sortieren.

Wir können jetzt abschließend sagen, dass wir alles über Apps und ihre optionalen Funktionen, Standard- und Start-Apps, Offline-Karten, Einstellungen für die Videowiedergabe und Apps für Websites behandelt haben.