Arten von FTT (FTTC und FTTH) Erläutert Breitband-Internet-Technologien

Das Arbeiten und Arbeiten von zu Hause aus wird zur neuen Normalität, was bedeutet, dass die Weltbürger eine zuverlässige Verbindung benötigen Internet-Provider(Internetanbieter) ISP ). Das ist leichter gesagt als getan, da viele von ihnen unterschiedliche Technologien verwenden, um sich mit Ihrem Zuhause zu verbinden.

FTTS und FTTN

Heute werden wir über die beiden besten Optionen für Glasfaser (Glasfaser) oder sprechen FTTx die Sie berücksichtigen sollten, falls verfügbar. Das und FTTC und FTTH , und weisst du was? Sie sind viel schneller und zuverlässiger als ADSL .

Schauen wir uns also die Unterschiede zwischen den beiden an, um Ihnen eine bessere Vorstellung davon zu geben, für welche Sie sich langfristig entscheiden sollten.

1]Was ist FTTC

Wenn Sie sich fragen, was ist FTTC dann bedeutet das Faser zum Kabinett , was Ihnen eine Vorstellung davon geben sollte, was Sie erwartet. Sie sehen, die Verbindung von Ihrem ISP mit dieser Technologie geht nicht direkt zu Ihnen nach Hause, sondern Glasfaserkabel gehen zu einer großen schrankähnlichen Struktur in Ihrer Nähe.

Glasfaserkabeltechnologie zur Verbindung mit dem Basisstationsschrank in Bereichen und von dort über Kupferdrähte zur Bereitstellung einer Internetverbindung zu Haushalten oder Unternehmen in Reichweite des Schranks. Nun hat der Grund für die Verwendung von Kupfer mit Kosteneinsparungen zu tun.

Zu beachten ist, dass die FTTC Es gibt ein interessantes Feature namens Dynamisches Linienmanagement oder abgekürzt DLM. Dies ist ein automatisiertes System, das eine stabile, fehlerfreie und schnelle Verbindung garantiert.

Das Verlegen von Glasfaser direkt in die Haushalte ist teuer, also ja, FTTC ist die günstigere Variante der beiden. Darüber hinaus wird es auch genannt FTTN ( Faser zum Knoten ).

Lesen: (Lesen Sie:) Was ist Satelliten-Internet?

2]Was ist FTTH

Okay, dann heißt FTTH Glasfaser bis ins Haus oder Glasfaser bis in die Räumlichkeiten ( FTP ). Wir haben genau das, was der Titel sagt. Eine Glasfaserverbindung, die aus dem Internet kommt Anbieter(ISP) direkt zu Haushalten oder Unternehmen.

In Bereichen wie FTTC es gibt keine Basisstationen oder Kupferdrähte, was uns dazu bringt, über die Unterschiede zu sprechen, die sie trennen.

Lesen(Lesen) : Was ist ein Computernetzwerk? (Was ist ein Computernetzwerk? Verschiedene Arten von Computernetzwerken erklärt.)

Der Unterschied zwischen Technologien FTTC und FTTH

Aus dem, was wir oben geschrieben haben, ist das klar FTTH bietet höhere Geschwindigkeiten als FTTC , und es kommt mit einer 100-prozentigen Glasfaserverbindung zu Ihrem Haus oder Geschäft. Dies macht die Installation jedoch teurer, also für viele Benutzer FTTC wird aufgrund des günstigeren Setups wahrscheinlich ihre erste Option sein.

Das sollte man aber immer bedenken FTTC verwendet Kupfer, um sich in Haushalten und Unternehmen mit dem Internet zu verbinden, und wie wir wissen, ist Kupfer nicht so zuverlässig. Außerdem müssen wir das anmerken FTTH wurde langfristig gebaut, was bedeutet, dass es Raum für Erweiterungen gibt, von denen nicht gesprochen werden kann FTTC .

In seiner jetzigen Form FTTC mehr für Privatanwender verfügbar, während Unternehmen mehr davon angezogen werden FTTH . Im Laufe der Zeit erwarten wir dies jedoch FTTH so günstig geworden, dass es sich die meisten normalen Verbraucher leisten können, diesen Dienst in ihren Häusern zu installieren.

Da die Arbeit von zu Hause aus immer häufiger wird, könnte dies eher früher als später passieren, und wissen Sie was? Das ist eine gute Sache.

Das Arbeiten und Unterrichten von zu Hause aus wird zur neuen Normalität, und das bedeutet, dass Bürger*innen der Welt sich mit einem zuverlässigen Partner verbinden müssen Internetanbieter (ISP). Nun, das ist leichter gesagt als getan, da viele von ihnen unterschiedliche Technologien verwenden, um Konnektivität zu Ihnen nach Hause zu bringen.

FTTC und FTTH

Heute werden wir über die zwei besten Glasfaser- oder FTTx-Optionen sprechen, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn die Optionen verfügbar sind. Beide sind FTTC und FTTH, und rate was? Sie sind viel schneller und zuverlässiger als ADSL.

OK, also werfen wir einen Blick auf die Unterschiede zwischen beiden, um Ihnen ein besseres Verständnis dafür zu vermitteln, welches Sie langfristig wählen müssen.

1]Was ist FTTC

FTTC und FTTH

Wenn Sie sich fragen, was FTTC ist, nun, es bedeutet Faser zum Kabinett, was Ihnen eine Vorstellung davon geben sollte, was Sie erwartet. Sie sehen, die Verbindung von Ihrem ISP mit dieser Technologie geht nicht direkt zu Ihnen nach Hause, sondern die Glasfaserkabel reisen zu einer großen schrankähnlichen Struktur in Ihrer Nähe.

Die Technologie-Glasfaserkabel zum Anschluss an den Basisstationsschrank in der Nachbarschaft und von dort auf Kupferdrähte, um eine Internetverbindung zu Haushalten oder Unternehmen in einem Bereich des Schranks bereitzustellen. Nun, die Argumentation hinter der Verwendung von Kupfer hat alles mit Kosteneinsparungen zu tun.

Wir sollten darauf hinweisen, dass FTTC eine coole Funktion namens hat Dynamisches Linienmanagement, oder kurz DLM. Es ist ein automatisiertes System, das stabile, fehlerfreie und schnelle Verbindungen garantiert.

Das Verlegen von Glasfaser direkt bis zu den Haushalten ist teuer, also ja, FTTC ist die billigere Option der beiden. Außerdem wird es auch FTTN (Fiber To The Node) genannt.

Lesen: Was ist Satelliten-Internet?

2]Was ist FTTH

Also gut, also FTTH bedeutet Glasfaser bis ins Hausoder Glasfaser bis in die Räumlichkeiten (FTTP). Was wir hier haben, ist genau das, was der Name sagt. Eine Glasfaserverbindung, die vom ISP direkt zu Haushalten oder Unternehmen führt.

Es gibt keine Basisstationen in FTTC-ähnlichen Vierteln und auch keine Kupferkabel, was uns dazu bringt, über die Unterschiede zu sprechen, die die beiden trennen.

lesen: Was ist ein Computernetzwerk? Verschiedene Arten von Computernetzwerken erklärt.

Unterschied zwischen FTTC- und FTTH-Technologien

Aus dem, was wir oben geschrieben haben, ist klar, dass FTTH im Vergleich zu FTTC schnellere Geschwindigkeiten liefern wird, und das liegt an seiner 100-prozentigen Glasfaserverbindung zum Haus oder Geschäft. Die Installation wird jedoch teurer, weshalb FTTC für viele Benutzer aufgrund der kostengünstigeren Installation wahrscheinlich die erste Option sein wird.

Dennoch müssen die Leute immer berücksichtigen, dass FTTC Kupfer verwendet, um Haushalten und Unternehmen eine Internetverbindung bereitzustellen, und wie wir wissen, ist Kupfer nicht so zuverlässig. Darüber hinaus sollten wir darauf hinweisen, dass FTTH langfristig gebaut wurde, was bedeutet, dass es Raum für Erweiterungen gibt, und wir können das nicht für FTTC sagen.

Derzeit ist FTTC für Privatanwender in größerem Umfang verfügbar, während Unternehmen eher von FTTH angezogen werden. Wir gehen jedoch davon aus, dass FTTH im Laufe der Zeit so kostengünstig sein wird, dass sich die meisten normalen Verbraucher die Installation des Dienstes in ihren Häusern leisten können.

Da die Arbeit von zu Hause aus immer mehr zunimmt, könnte dies eher früher als später passieren, und wissen Sie was? Das ist gut.