Bearbeiten Sie EPUB-formatierte eBooks mit Sigil EPUB eBook Editor für PC

Manchmal finden Sie möglicherweise Fehler in Ihren ePub-eBooks und möchten diese korrigieren. Sie haben jedoch nicht die richtige Software zur Hand, um die Arbeit für Sie zu erledigen. Was machst du dann? Natürlich sorgfältig prüfen Internet(Internet), bis Sie das Passende gefunden haben. Du musst es nicht mehr tun! Wir haben den Prozess vereinfacht durch Hinzufügen von Sigil(Siegel) .

(SiegelEPUB)Editor(Herausgeber) eBooks Siegel EPUB zum Windows 10

Siegel ist ein kostenloser Open-Source-Editor für E-Books im Format EPUB. Obwohl es viele andere Texteditoren gibt, vom guten alten Notepad bis zum Open Office Writer, ist der Hauptvorteil von Sigil gegenüber diesen Editoren der Fokus auf E-Books. Darüber hinaus enthält es viele erweiterte Funktionen wie die Bearbeitungsunterstützung XHTML, CSS und XPGT .

So installieren Sie Sigil für Windows 10

  1. Installation Siegel (Siegel)Fenster ziemlich einfach.
  2. Wenn Sie bereits installiert haben Siegel früher, deinstallieren Sie frühere Versionen, um Probleme mit älteren Versionen zu vermeiden DLL(DLLs) oder Bibliotheken.
  3. Laden Sie dann die 32-Bit- oder 64-Bit-Version herunter, die Ihrer Windows-Version entspricht.
  4. Führen Sie das Installationsprogramm aus und alles sollte sich von selbst erledigen

Wenn Sie die 32-Bit-Version verwenden Fenster und bekomme eine Nachricht, dass Siegel ist keine “gültige Bewerbung Win32 “, höchstwahrscheinlich haben Sie versehentlich die 64-Bit-Version heruntergeladen.

Nach erfolgreicher Installation zeigt die Programmoberfläche Folgendes an:

  1. Symbolleiste oben
  2. Buchbrowser auf der linken Seite
  3. Bearbeitungsoberfläche mit Registerkarten in der Mitte
  4. Inhaltsverzeichnis rechts, wenn aktiviert

Siegel(Siegel) ist sehr einfach zu bedienen. Beim Start öffnet sich das Programm standardmäßig mit einer leeren ePub-Datei, sodass Sie sofort mit dem Schreiben Ihres eBooks beginnen können. Hier können Sie auf Formatierungsoptionen zugreifen, Überschriften definieren, Bilder einfügen und vieles mehr.

Wenn Sie eines Ihrer ePub-Bücher bearbeiten möchten, klicken Sie außerdem auf „Öffnen“ und navigieren Sie zu der Datei, die Sie bearbeiten möchten. Als Siegel voller Funktionen, irgendwann werden Sie in der Lage sein, viele seiner Tastaturkürzel für die meisten Operationen und Wörterbuchdateien für die Rechtschreibprüfung zu lernen.

Druckfunktionen

  • Unterstützung für mehrere Plattformen ( Fenster , Linux und Mac )
  • Volle UTF-8-Unterstützung
  • Volle Unterstützung für die EPUB 2-Spezifikation
  • Mehrere Ansichten: Buchpräsentation(Buchansicht) , anzeigen Code(Codeansicht) und geteilte Sicht(geteilte Sicht)
  • Brauch(Benutzer-)Oberfläche in 15 Sprachen übersetzt.
  • Untersuchung(Rechtschreib-)Rechtschreibung mit Standardwörterbüchern und benutzerkonfigurierbaren Wörterbüchern
  • SVG- und grundlegende XPGT-Unterstützung.

Siegel ist ein plattformübergreifender E-Book-Editor EPUB ist also für Systeme verfügbar Fenster , Linux und Macintosh . Es kann heruntergeladen werden von hier. (hier.)(hier.)

Es kann vorkommen, dass Sie Fehler in Ihren ePub-formatierten eBooks finden und das Bedürfnis verspüren, diese zu korrigieren. Sie haben jedoch keine richtige Software zur Hand, die die Arbeit für Sie erledigt. Was machst du dann? Stöbern Sie natürlich gründlich im Internet, bis Sie eine gültige Option finden. Das ist nicht mehr nötig! Wir haben den Prozess durch das Einbringen vereinfacht Siegel.

Sigil EPUB eBook-Editor für Windows 10

Bearbeiten Sie EPUB-formatierte eBooks mit Sigil EPUB eBook Editor für Windows 10

Siegel ist ein kostenloser Open-Source-Editor für eBooks im EPUB-Format. Obwohl es viele andere Rich-Text-Editoren gibt, vom guten alten Notepad bis zum Open Office Writer, ist Sigils Hauptvorteil gegenüber diesen Editoren der Fokus auf eBooks. Außerdem enthält es viele erweiterte Funktionen wie Unterstützung und Bearbeitung.

So installieren Sie Sigil für Windows 10

  1. Die Installation von Sigil ist unter Windows ziemlich einfach.
  2. Wenn Sie Sigil bereits installiert haben, deinstallieren Sie frühere Versionen, um Probleme mit alten DLLs oder Bibliotheken zu vermeiden
  3. Laden Sie dann die 32-Bit- oder 64-Bit-Version herunter, die Ihrer Windows-Version entspricht
  4. Führen Sie das Installationsprogramm aus und alles sollte sich von selbst erledigen

Wenn Sie 32-Bit-Windows verwenden und eine Meldung erhalten, dass Sigil keine „gültige Win32-Anwendung“ ist, haben Sie wahrscheinlich versehentlich die 64-Bit-Version heruntergeladen

Nach erfolgreicher Installation zeigt die Benutzeroberfläche des Programms Folgendes an:

  1. Symbolleiste oben
  2. Ein Buchbrowser auf der linken Seite
  3. Eine Bearbeitungsoberfläche mit Registerkarten in der Mitte
  4. Ein Inhaltsverzeichnis auf der rechten Seite, wenn aktiviert

Siegel ist sehr einfach zu bedienen. Beim Start öffnet sich das Programm mit einer standardmäßig leeren ePub-Datei, sodass Sie sofort mit dem Schreiben eines eBooks beginnen können. Hier können Sie auf Formatierungsoptionen zugreifen, Überschriften definieren, Bilder einfügen und vieles mehr.

Wenn Sie eines Ihrer ePub-Bücher bearbeiten möchten, klicken Sie auf „Öffnen“ und navigieren Sie zu der Datei, die Sie bearbeiten möchten. Da Sigil voller Funktionen ist, können Sie irgendwann viele seiner Tastaturkürzel für die meisten Operationen und Wörterbuchdateien für die Rechtschreibprüfung lernen.

Sigil-Funktionen

  • Unterstützung mehrerer Plattformen (Windows, Linux und Mac)
  • Volle UTF-8-Unterstützung
  • Volle EPUB 2-Spezifikationsunterstützung
  • Mehrere Ansichten: Buchansicht, Codeansicht und geteilte Ansicht
  • Benutzeroberfläche in 15 Sprachen übersetzt
  • Rechtschreibprüfung mit Standard- und benutzerkonfigurierbaren Wörterbüchern
  • SVG- und grundlegende XPG-Unterstützung.

Sigil ist ein plattformübergreifender EPUB-E-Book-Editor und daher verfügbar für Fenster, Linux- und Macintosh-Systeme. Es kann von heruntergeladen werden hier.