Beheben Sie den STATUS_ACCESS_VIOLATION-Fehler in Chrome oder Edge

Viele Benutzer beim Surfen in Internet(Internet) ein Chrom oder Kante auf einen Fehler gestoßen, der dazu führt, dass die Webseite, auf der sie sich befinden, abstürzt. Sie sehen ” Oh Schnapp! Fehlercode STATUS_ACCESS_VIOLATION“. In diesem Beitrag werden wir den Fehler beheben VERLETZUNG DES STATUSZUGRIFFS in Chrom oder Kante .

STATUS_ACCESS_VIOLATION-Fehler(STATUS_ACCESS_VIOLATION) ein Chrom oder Kante

Zunächst war dieser Fehler erschöpfend für Chrom aber viele Benutzer haben diesen Fehler in gemeldet Kante v91. Wenn Sie den Fehler zum ersten Mal sehen, versuchen Sie mehrmals, die Seite zu aktualisieren, da dies das Problem vorübergehend beheben kann. Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie, Chrome oder Edge zu aktualisieren (Chrome oder Edge aktualisieren), um das Problem zu beheben. Wenn Sie immer noch mit dem Problem konfrontiert sind, lesen Sie weiter.

Hier ist, was Sie tun können, um den Fehler zu beheben VERLETZUNG DES STATUSZUGRIFFS in Chrom oder Kante.

  1. Ändern Sie den Namen der EXE-Datei
  2. Erweiterung deaktivieren
  3. Zurücksetzen Browsereinstellungen(Browsereinstellung) standardmäßig
  4. Erstellen Sie ein neues Profil

Lassen Sie uns im Detail darüber sprechen.

1]Ändern Sie den Namen der .exe-Datei

Ändern des Dateinamens .exe funktioniert für die meisten Benutzer. Also, tun Sie das und sehen Sie, ob das den Fehler behebt.

Für Chrom

Wenn Sie ein Benutzer sind Chrom befolgen Sie die angegebenen Schritte, um den Dateinamen zu ändern .exe .

  1. Laufen Dirigent (Dateimanager)Win+E. .
  2. Einfügung ” c:\Programme (x86)\Google\Chrome\Application ‘ in die Adressleiste.
  3. Rechtsklick Chrome.exe > Umbenennen und nennen Sie es “Chrom.exe” oder einen beliebigen Namen.

Starten Sie nun die Anwendung neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Für den Rand

Wenn Sie ein Benutzer sind Microsoft Edge befolgen Sie die angegebenen Schritte, um den Dateinamen zu ändern .exe .

  1. Laufen Dirigent (Dateimanager)Win+E. .
  2. Einfügung ” c:\Programme (x86)\Microsoft\Edge\Application ‘ in die Adressleiste.
  3. Rechtsklick msedge.exe (msedge).exe > umbenennen und nennen Sie es “Medge.exe” oder einen anderen Namen.

Starten Sie nun die Anwendung neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

2]Erweiterung deaktivieren

Beim Umbenennen einer Datei .exe nicht hilft oder Sie es nicht tun möchten, versuchen Sie, die Erweiterungen in beiden Browsern zu deaktivieren.

Sie sollten jede Erweiterung einzeln deaktivieren und weiter prüfen, ob der Fehler dadurch behoben wird.

3]Setzen Sie die Standard-Browsereinstellungen zurück

Eine andere Sache, die Sie tun können, um den Fehler zu beheben, ist das Zurücksetzen Browsereinstellungen(Browsereinstellung) standardmäßig. Dies kann nützlich sein, wenn der Fehler durch falsche Einstellungen verursacht wird. Starten Sie also Chrome (reset Chrome) oder Edge neu, je nachdem, was Sie verwenden.

4]Erstellen Sie ein neues Profil

Wenn nichts funktioniert, versuchen Sie, ein neues Profil zu erstellen, und prüfen Sie, ob der Fehler dadurch behoben wird.

  • Für Chrom (Für Chrome, ) können Sie dann auf ein vorhandenes Profil in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken “+”, Geben Sie ihm nun einen Namen oder ein Label und klicken Sie auf ” Bereit”.(Fertig.)
  • Für Edge(Für Edge, ) können Sie auf ein vorhandenes Profil in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken und dann ” Profil hinzufügen > Hinzufügen um ein neues Profil zu erstellen.

Tun Sie dies und sehen Sie, ob das das Problem löst.

Ich hoffe, Sie können den Fehler beheben Chrom und Kante mit diesen Lösungen.

Weiter lesen. (Lesen Sie weiter: ) Beheben Sie den Fehler STATUS INVALID IMAGE HASH auf Chrome oder Edge.)

Viele Nutzer surfen beim Surfen im Internet weiter Chrom oder Kante einen Fehler erlebt haben, der zum Absturz der Webseite führt, auf der sie sich befinden. Sie sehen”Oh Schnapp! Fehlercode STATUS_ACCESS_VIOLATION In diesem Beitrag werden wir den Fehler STATUS ACCESS VIOLATION in Chrome oder Edge beheben.

STATUS_ACCESS_VIOLATION-Fehler in Chrome oder Edge

STATUS_ACCESS_VIOLATION-Fehler in Chrome oder Edge

Dieser Fehler war für Chrome zunächst erschöpfend, aber viele Benutzer haben diesen Fehler auch in Edge v91 gemeldet. Wenn Sie den Fehler zum ersten Mal sehen, versuchen Sie, die Seite mehrmals zu aktualisieren, da das Problem dadurch vorübergehend behoben werden kann. Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie, Chrome oder Edge zu aktualisieren, um das Problem zu beheben. Wenn Sie immer noch mit dem Problem konfrontiert sind, lesen Sie weiter.

Dies sind die Dinge, die Sie tun können, um den Fehler STATUS ACCESS VIOLATION in Chrome oder Edge zu beheben

  1. Ändern Sie den Namen der EXE-Datei
  2. Deaktivieren Sie die Erweiterung
  3. Setzen Sie die Browser-Einstellung auf Standard zurück
  4. Erstellen Sie ein neues Profil

Lassen Sie uns im Detail darüber sprechen.

1]Ändern Sie den Namen der .exe-Datei

Das Ändern des Namens der .exe-Datei funktioniert für die meisten Benutzer. Also, tun Sie das und sehen Sie, ob es den Fehler behebt.

Für Chrom

Wenn Sie ein Chrome-Benutzer sind, befolgen Sie die angegebenen Schritte, um den Namen der .exe-Datei zu ändern.

  1. Start Dateimanager durch
  2. Fügen Sie “” in die Adressleiste ein.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und nennen Sie es „Chrom.exe“ oder einen anderen Namen.

Starten Sie jetzt die App neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Für Edge

Wenn Sie ein Microsoft Edge-Benutzer sind, befolgen Sie die angegebenen Schritte, um den Namen der .exe-Datei zu ändern.

  1. Start Dateimanager durch
  2. Fügen Sie “” in die Adressleiste ein.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und nennen Sie es „Medge.exe“ oder einen anderen Namen.

Starten Sie jetzt die App neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

2]Erweiterung deaktivieren

Wenn das Umbenennen der .exe-Datei nicht hilft oder Sie dies nicht tun möchten, versuchen Sie, die Erweiterungen in beiden Browsern zu deaktivieren.

Sie sollten jede Erweiterung einzeln deaktivieren und weiter prüfen, ob der Fehler dadurch behoben wird.

3]Browsereinstellung auf Standard zurücksetzen

Sie können den Fehler auch beheben, indem Sie die Browsereinstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Dies kann hilfreich sein, wenn der Fehler durch falsche Einstellungszuckungen verursacht wird. Setzen Sie also Chrome oder Edge zurück, die Sie verwenden.

4]Erstellen Sie ein neues Profil

Wenn nichts funktioniert, versuchen Sie, ein neues Profil zu erstellen, und prüfen Sie, ob der Fehler dadurch behoben wird.

  • für Chrom, Sie können dann auf das vorhandene Profil in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken „+“, Geben Sie ihm nun einen Namen oder ein Label und klicken Sie darauf Fertig.
  • für Kante, können Sie dann auf das vorhandene Profil in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken Profil hinzufügen > Hinzufügen um ein neues Profil zu erstellen.

Tun Sie dies und sehen Sie, ob es das Problem behebt.

Hoffentlich können Sie den Fehler in Chrome und Edge mit diesen Lösungen beheben.

Lesen Sie weiter: Beheben Sie den Fehler STATUS INVALID IMAGE HASH in Chrome oder Edge.