Beheben Sie den Windows Update-Fehler 0x80070541 unter Windows 10

Microsoft hat das zweite OOB (Out-of-Band)-Update veröffentlicht, um den kürzlichen (OOB (Out-of-Band)-Update) druckertreiberbezogenen BSOD-Fehler zu beheben, der bei einigen PC-Benutzern nach der Installation aufgetreten ist Patches Dienstag Updates für (Patch-Dienstag)März 2021(März 2021) für die bereits eine Problemumgehung verfügbar ist. Jetzt melden jedoch einige PC-Benutzer, dass sie mit dem Fehler konfrontiert sind 0x80070541 beim Versuch, dieses zweite Update zu installieren OOB zu Ihrem Windows 10-Gerät. Dieser Beitrag bietet Vorschläge zur Lösung dieses aktuellen Problems.

ERROR_INVALID_GROUP_ATTRIBUTES, Fehlercode 80070541

Windows Update-Fehler 0x80070541

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie unsere empfohlenen Lösungen unten in keiner bestimmten Reihenfolge ausprobieren.

  1. Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus
  2. Laden Sie das Update manuell herunter Microsoft Update-Katalog.(Microsoft Update-Katalog)
  3. Aktualisierung pausieren/verschieben

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des Prozesses, der mit jeder der aufgelisteten Lösungen verbunden ist.

eines] Führen Sie die Problembehandlung für Windows Update aus.(Windows Update Troubleshooter ausführen)

Wenn Sie beim Herunterladen und Installieren von Updates einen Fehlercode erhalten Fenster, Problembehandlung aktualisieren(Update Troubleshooter) ist der erste automatische Assistent, der Ihnen bei der Lösung des Problems helfen kann.

Diese Lösung erfordert, dass Sie die integrierte Windows Update-Problembehandlung ausführen und prüfen, ob dies zur Behebung des Problems beiträgt Windows Update-Fehler 0x80070541(Windows Update-Fehler 0x80070541) . Sonst(Andernfalls) versuchen Sie die folgende Lösung.

2 ]Manuell(]Manuell) Laden Sie das Update herunter Microsoft Update-Katalog.(Microsoft Update-Katalog)

Microsoft Update-Katalog(Microsoft Update Catalog) ist eine Website, die Benutzern das Herunterladen ermöglicht Windows-Updates(Windows Updates) manuell. Dieser Dienst kann nützlich sein, wenn Sie ein bestimmtes Update auf mehrere Computer verteilen müssen oder in diesem Fall, wenn Sie Updates nicht mit herunterladen und installieren können Windows Update(Windows Update).

Diese Lösung setzt voraus, dass Sie manuell aus dem Microsoft Update-Katalog KB5001649 herunterladen oder(KB5001649) Jedes andere Update, das nicht installiert werden kann und daher einen Fehler verursacht, installieren Sie das Update auf Ihrem Windows 10-PC.

3]Aktualisierung anhalten/verschieben

Es ist äußerst wichtig zu beachten, dass dies ein optionales Update ist, was bedeutet, dass Sie es nicht anwenden müssen, es sei denn, Sie müssen wirklich Fehler beheben. BSOD beim Drucken von Dokumenten; andernfalls können Sie die Qualitätsaktualisierung anhalten.

Hoffe das hilft!

Microsoft hat ein zweites OOB-Update (Out-of-Band) veröffentlicht, um den jüngsten druckertreiberbezogenen BSOD-Fehler zu beheben, der bei einigen PC-Benutzern nach der Installation des März 2021 Patch Tuesday-Updates aufgetreten ist; für die bereits eine Problemumgehung verfügbar ist. Einige PC-Benutzer melden jedoch jetzt, dass sie auf Fehler stoßen 0x80070541 beim Versuch, dieses zweite OOB-Update auf ihrem Windows 10-Gerät zu installieren. Dieser Beitrag enthält Vorschläge zur Lösung dieses aktuellen Problems.

Windows Update-Fehler 0x80070541

ERROR_INVALID_GROUP_ATTRIBUTES, Fehlercode 80070541

Windows Update-Fehler 0x80070541

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie unsere empfohlenen Lösungen unten in keiner bestimmten Reihenfolge ausprobieren, um das Problem zu lösen.

  1. Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus
  2. Laden Sie das Update manuell aus dem Microsoft Update-Katalog herunter
  3. Aktualisierung pausieren/verzögern

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des Prozesses für jede der aufgeführten Lösungen.

1]Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

Wenn Sie beim Herunterladen und Installieren von Windows-Updates einen Fehlercode erhalten, ist die Problembehandlung für Updates der erste automatisierte Assistent, der Ihnen helfen kann, das Problem zu lösen.

Diese Lösung erfordert, dass Sie die integrierte Windows Update-Problembehandlung ausführen und prüfen, ob dies zur Lösung des Problems beiträgt. Versuchen Sie andernfalls die nächste Lösung.

2]Laden Sie das Update manuell aus dem Microsoft Update-Katalog herunter

Microsoft Update Catalog ist eine Website, die es Benutzern ermöglicht, Windows-Updates manuell herunterzuladen. Der Dienst kann nützlich sein, wenn Sie ein bestimmtes Update auf mehrere PCs verteilen müssen oder in diesem Fall keine Updates über die Windows Update-Funktion herunterladen und installieren können.

Bei dieser Lösung müssen Sie KB5001649 oder ein anderes Update, das nicht installiert werden kann und folglich den Fehler auslöst, manuell aus dem Microsoft Update-Katalog herunterladen – und dann das Update auf Ihrem Windows 10-PC installieren.

3]Aktualisierung anhalten/aufschieben

Es ist unbedingt darauf hinzuweisen, dass dies ein optionales Update ist, was bedeutet, dass Sie es nicht anwenden müssen, es sei denn, Sie müssen wirklich BSOD-Fehler beim Drucken von Dokumenten beheben. andernfalls können Sie die Qualitätsaktualisierung anhalten.

Hoffe das hilft!