Beheben Sie den Windows Update-Fehler 0x800f0845 unter Windows 10

Viele Benutzer melden einen Fehler beim Update-Versuch Windows 10 mit Fehlercode 0x800f0845 . In einigen Fällen tritt der Fehler auf als BSoD aber wir werden den Fall besprechen, wenn Windows Update wird verhindert. Wenn ein Fehler auftritt Windows Update(Windows Update) 0x800f0845, lesen Sie diesen Artikel, um eine Lösung zu finden.

Windows Update-Fehler 0x800f0845

Fehler Windows Update(Windows Update) 0x800f0845 ist seit langem ein Problem und wir haben keine Neuigkeiten über einen geeigneten Fix dafür. Bei einigen Benutzern hört es vollständig auf Windows-Updates(Windows Updates), und bei einigen stoppt es den Prozess nach einer Weile. Dieser Fehler wird durch eine Beschädigung der Systemdatei oder einen Engine-Fehler verursacht. Windows Update(Windows Update) , daher werden wir mit den folgenden Korrekturen fortfahren:

  1. Führen Sie einen SFC- und DISM-Scan durch
  2. Verwenden Sie die Windows Update-Problembehandlung
  3. Setzen Sie Windows Update-Komponenten zurück
  4. Laden Sie Windows-Updates manuell herunter.

1]SFC und DISM scannen

Da der Fehler in der Diskussion durch eine Beschädigung der Systemdatei verursacht wird, müssen Sie zunächst einen SFC-Scan durchführen. Scan-Dienstprogramm SFC ermöglicht es Benutzern, beschädigte Systemdateien zu scannen und zu reparieren Fenster. Danach können Sie einen DISM-Scan (DISM-Scan durchführen) durchführen.

2] Verwenden Sie das Werkzeug (Verwenden Sie Windows)Fehlerbehebung(Fehlerbehebung) Windows-Updates

Fehlerbehebung Windows-Updates(Windows Updates) ist ein großartiges Tool, das Probleme mit analysiert Windows-Updates(Windows Updates) und behebt diese wenn möglich. So führen Sie die Problembehandlung aus Windows-Updates(Windows-Updates) sieht so aus:

Klicken Sie auf „Start“ und gehen Sie zu Einstellungen > Updates & Sicherheit > Fehlerbehebung .

Auswählen Windows Update-Problembehandlung(Windows Update Troubleshooter) und lassen Sie es laufen.

Starten Sie Ihr System neu, nachdem der Troubleshooter seine Arbeit erledigt hat, und versuchen Sie, Windows zu aktualisieren.

3] Laden Sie Windows-Updates herunter(Windows-Updates herunterladen) manuell

Wenn die obigen Schritte das Problem nicht gelöst haben, können Sie versuchen, die Updates manuell herunterzuladen. Rufen Sie dazu die Microsoft Update Catalog-Website auf. Geben Sie die genaue KB-Nummer des letzten ein Aktualisierung(Aktualisieren Sie) Windows (was Sie online überprüfen können) und laden Sie es herunter.

4]Windows Update-Komponenten zurücksetzen

Wenn alles andere fehlschlägt, sollten Sie die Komponenten zurücksetzen. Windows Update. (Windows Update) Sie können Windows Update-Komponenten entweder mithilfe von Befehlen oder mithilfe des Dienstprogramms „Fix WU“ zurücksetzen. Dieses Verfahren setzt alle Einstellungen zurück, die sich auf beziehen Windows-Updates(Windows Updates) auf die Standardwerte.

Alles Gute!

Viele Benutzer melden einen Fehler beim Versuch, Windows 10 mit dem Fehlercode zu aktualisieren 0x800f0845. In einigen Fällen tritt der Fehler als BSoD auf, wir werden jedoch den Fall besprechen, in dem Windows-Updates verhindert werden. Wenn der Windows Update-Fehler 0x800f0845 auftritt, lesen Sie bitte diesen Artikel für die Lösung.

Windows Update-Fehler 0x800f0845

Windows Update-Fehler 0x800f0845

Der Windows Update-Fehler 0x800f0845 ist seit langem ein Problem und wir haben keine Neuigkeiten, dass ein geeigneter Fix dafür gepusht wird. Bei einigen Benutzern werden die Windows-Updates vollständig eingestellt und bei einigen wird der Fortschritt nach einiger Zeit angehalten. Dieser Fehler wird durch eine Beschädigung der Systemdatei oder einen Fehler des Windows Update-Mechanismus verursacht. Daher werden wir mit den folgenden Korrekturen fortfahren:

  1. Führen Sie SFC- und DISM-Scans aus
  2. Verwenden Sie die Problembehandlung für Windows-Updates
  3. Setzen Sie Windows Update-Komponenten zurück
  4. Laden Sie Windows-Updates manuell herunter.

1]SFC- und DISM-Scans

Da der Fehler in der Diskussion durch eine Beschädigung der Systemdatei verursacht wird, sollte Ihr erster Ansatz darin bestehen, einen SFC-Scan durchzuführen. Mit dem SFC-Scan-Dienstprogramm können Benutzer nach beschädigten Windows-Systemdateien suchen und diese wiederherstellen. Danach können Sie den DISM-Scan durchführen.

2]Verwenden Sie die Problembehandlung für Windows-Updates

Die Problembehandlung für Windows-Updates ist ein hervorragendes Tool, das Probleme mit Windows-Updates analysiert und nach Möglichkeit behebt. Gehen Sie wie folgt vor, um die Problembehandlung für Windows-Updates auszuführen:

Klicken Sie auf Start und gehen Sie zu Einstellungen > Updates & Sicherheit > Fehlerbehebung.

Wähle aus Windows Update-Problembehandlung und laufen lassen.

Starten Sie das System neu, sobald der Troubleshooter seine Arbeit erledigt hat, und versuchen Sie, Windows zu aktualisieren.

3]Windows-Updates manuell herunterladen

Wenn die oben genannten Schritte bei der Behebung des Problems nicht hilfreich sind, können Sie versuchen, die Updates manuell herunterzuladen. Rufen Sie dazu die Microsoft Update Catalog-Website auf. Geben Sie die genaue KB-Nummer des neuesten Windows-Updates ein (das online überprüft werden kann) und laden Sie es herunter.

4]Windows Update-Komponenten zurücksetzen

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie erwägen, Windows Update-Komponenten zurückzusetzen. Sie können Windows Update-Komponenten entweder über Befehle zurücksetzen oder das Fix WU-Dienstprogramm verwenden. Dieses Verfahren setzt alle Einstellungen in Bezug auf Windows-Updates auf die Standardeinstellungen zurück.

Alles Gute!