Beheben Sie die hohe Festplattennutzung von DCFWinService unter Windows 11/10

Wenn Sie finden, dass der Prozess DCFWinService.exe verwendet eine hohe Last Zentralprozessor(ZENTRALPROZESSOR) , Scheibe(Festplatte) , Energie(Macht) bzw Erinnerung(Speicher) , dann zeigt dieser Beitrag, was Sie tun können, um das Problem auf Ihrem Computer effektiv zu lösen Fenster .

Was ist DFCWinService?

DFCWinService ist eine Dienstleistung Dell Foundation-Software . Es wurde entwickelt, um Ihnen einige exklusive Nachrichten- und Supportfunktionen bereitzustellen. Dell. Daher sind sie für Ihren Computer nicht unbedingt erforderlich, und daher verursacht das Entfernen keine Probleme mit Ihrem Computer.

Beseitigen Sie die übermäßige Festplattennutzung von DCFWinService(DCFWinService High Disk Usage beheben) in Fenster

Manchmal, wenn Dienstleistungen Dell Foundation-Software aktiv, das wirst du sehen DFCWinService verbraucht einige Ressourcen, aber wenn es viele Ressourcen verbraucht, müssen wir es sofort beheben. Das können Sie tun, um das Problem zu beheben mit DCFWinService Hohe CPU(DCFWinService Hohe CPU) , Scheibe , Energie oder Erinnerung in Systemen Fenster .

  1. Deaktivieren Sie DFCWinService
  2. Fehlerbehebung im sauberen Startzustand
  3. Entfernen Sie den Übeltäter
  4. Auf Viren und Malware scannen

Lassen Sie uns im Detail darüber sprechen.

1]DFCWinService deaktivieren

Beginnen wir mit der Fehlerbehebung, indem wir den Hauptschuldigen hinter diesem gruseligen Boost deaktivieren Prozessorleistung. (CPU)Wir Deaktivieren Sie DFCWinService(DFCWinService), damit es Ihnen keine unerträgliche Last auferlegt Zentralprozessor(ZENTRALPROZESSOR) .

Dazu müssen Sie die angegebenen Schritte befolgen.

  1. Laufen Dienstleistungen (Dienste) aus dem Menü ” Anfang”.(Startmenü.)
  2. Finden DCFWinService.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus “Halt”.(Halt.)

Starten Sie nun das System neu, öffnen Sie Taskmanager(Task-Manager, ) und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

2]Clean-Boot-Fehlerbehebung

Wenn das Beenden des Dienstes das Problem nicht behoben hat, müssen Sie überprüfen, welche Anwendung das Problem verursacht. Dazu müssen Sie die Fehlerbehebung in Clean Boot durchführen (Fehlerbehebung in Clean Boot) .

3]Entfernen Sie den Übeltäter

Wenn Sie das Problem minimiert haben und genau wissen, was das Problem tatsächlich verursacht, können Sie den Übeltäter beseitigen. Wahrscheinlich, Dell Foundation-Services ist die Ursache für diesen Anstieg der Downloads ZENTRALPROZESSOR . (CPU) Befolgen Sie daher bitte die angegebenen Schritte, um die Anwendung zu deinstallieren und das Problem zu beheben.

  1. Wir starten die Einstellungen (die Einstellungen)gewinnen + ich. .
  2. Klicken Anwendungen.(App.)
  3. Finden Dell Foundation-Services und klicken Sie auf Entfernen.

Sobald der Deinstallationsvorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Hoffnung(Hoffentlich) wird Ihr Problem behoben.

4]Auf Viren und Malware scannen

Wenn Sie immer noch sehen, dass der Service Dell-Stiftung lädt Ihr Zentralprozessor(CPU) , vielleicht ist eine Art Virus als echter Prozess getarnt. Also wir Führen Sie einen Microsoft Defender-Offlinescan aus(Microsoft Defender Offline Scan) und sehen Sie, ob es das Problem lösen kann.

Dazu können Sie den angegebenen Schritten folgen.

  1. Finden ” Windows-Sicherheit» (Windows-Sicherheit) im Startmenü.
  2. Klicken Viren- und Bedrohungsschutz > Microsoft Defender-Offline-Scan > Jetzt scannen

Warte ab(Warten) Beenden Sie den Vorgang und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Warum liegt die Festplattennutzung bei 100 %?

Es kann mehrere Gründe geben, warum Sie eine Nutzung von 100 % erleben Festplatte/CPU . Veraltete Treiber, beschädigte Systemdateien, Cloud-Schutz sind einige der häufigsten Ursachen für dieses Problem. Wir haben jedoch eine Anleitung zur 100%igen Festplattennutzung erstellt, also schauen Sie sie sich an und beheben Sie das Problem.

Wenn Sie das finden DCFWinService.exe Prozess verbraucht viel CPU, Festplatte, Leistung oder Arbeitsspeicher, dann zeigt Ihnen dieser Beitrag, was Sie tun können, um das Problem auf Ihrem Windows-Computer effektiv zu lösen.

Was ist DFCWinService?

DFCWinService ist ein Dienst der Dell Foundation Software. Es dient dazu, Ihnen einige exklusive Nachrichten- und Supportfunktionen von Dell zur Verfügung zu stellen. Sie sind also für Ihren Computer nicht unbedingt erforderlich, und daher verursacht das Entfernen keine Probleme auf Ihrem Computer.

DCFWinService Hohe Festplattennutzung

Beheben Sie die hohe Festplattennutzung von DCFWinService unter Windows

Manchmal, wenn Dell Foundation Software-Dienste aktiv sind, sehen Sie, dass DFCWinService einige Ressourcen verbraucht, aber wenn es viel davon verbraucht, müssen wir es sofort beheben. Dies sind die Dinge, die Sie tun können, um die hohe CPU-, Festplatten-, Energie- oder Speicherauslastung von DCFWinService auf Windows-Systemen zu beheben.

  1. Deaktivieren Sie DFCWinService
  2. Fehlerbehebung im sauberen Startzustand
  3. Entfernen Sie den Übeltäter
  4. Auf Viren und Malware scannen

Lassen Sie uns im Detail darüber sprechen.

1]DFCWinService deaktivieren

Beginnen wir mit der Fehlerbehebung, indem wir den Hauptschuldigen dieser unheimlichen CPU-Wanderung deaktivieren. Wir werden DFCWinService deaktivieren, um zu verhindern, dass es Ihre CPU unerträglich belastet.

Dazu müssen Sie die angegebenen Schritte befolgen.

  1. Start Dienstleistungen von dem
  2. suchen DCFWinService.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus Pause.

Starten Sie jetzt Ihr System neu, öffnen Sie es und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

2]Fehlerbehebung beim sauberen Neustart

Wenn das Beenden des Dienstes das Problem nicht behoben hat, müssen Sie überprüfen, welche Anwendung das Problem verursacht, dafür müssen Sie die Fehlerbehebung in Clean Boot durchführen.

3]Entfernen Sie den Übeltäter

Wenn Sie das Problem eingegrenzt haben und genau wissen, was das Problem tatsächlich verursacht, können Sie den Übeltäter entfernen. Höchstwahrscheinlich ist dies der Grund für diese CPU-Spitze. Befolgen Sie daher die angegebenen Schritte, um die Anwendung zu deinstallieren und das Problem zu beheben.

  1. Start Einstellungen durch
  2. Klicken
  3. Suchen Sie nach und klicken Sie auf Deinstallieren.

Starten Sie nach Abschluss des Deinstallationsvorgangs Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Hoffentlich wird Ihr Problem behoben.

4]Auf Viren und Malware scannen

Wenn Sie immer noch sehen, dass der Dell Foundation-Dienst Ihre CPU belastet, gibt es vielleicht einen Virus, der sich als echter Prozess ausgibt. Wir werden also den Microsoft Defender Offline Scan ausführen und prüfen, ob das Problem dadurch behoben werden kann.

Dazu können Sie den angegebenen Schritten folgen.

  1. Suche „aus dem Startmenü.
  2. Klicken

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Warum beträgt die Festplattennutzung 100 %?

Es kann mehrere Gründe geben, warum Sie eine Festplatten-/CPU-Auslastung von 100 % erleben. Veraltete Treiber, beschädigte Systemdateien, Cloud-basierter Schutz sind einige der häufigsten Gründe für dieses Problem. Wir haben jedoch eine Anleitung erstellt, um die 100%ige Festplattennutzung zu beheben, also schauen Sie es sich an und beheben Sie Ihr Problem.