Beheben Sie Microsoft Edge-Druckprobleme unter Windows 10

Druckprobleme können aus verschiedenen Gründen auftreten. Dies kann als Fehlermeldung erscheinen, wenn Sie versuchen, im Browser etwas einzugeben Rand ( Strg+S ) oder wie der Drucker nicht reagiert. In diesem Beitrag werden wir Ihnen einige Tipps verschreiben Microsoft das wird dir helfen Beheben und beheben Sie Druckprobleme im Edge-Browser(Fehlerbehebung und Behebung von Druckproblemen im Edge-Browser) .

Beseitigung(Microsoft Edge-Drucken beheben) Microsoft Edge-Druckprobleme

Der erste Schritt zur Lösung von Druckproblemen in Microsoft Edge ist festzustellen, welche Komponente die Ursache des Problems ist. Typischerweise ist die Quelle eine der folgenden:

  • Beschädigtes Dokument oder Problem mit der Website.
  • Microsoft Edge selbst.
  • Drucker-Treiber.
  • Windows-Betriebssystem.
  • Kommunikation oder Ausrüstung.

Wenn Sie also mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie die unten empfohlenen Lösungen ausprobieren, um das Problem zu beheben.

  1. Prüfung(Test-)Druck von anderen Websites oder Online-Dokumenten
  2. Prüfung(Test-)Drucken aus anderen Anwendungen
  3. Prüfung(Test-)Druck mit dem neusten Druckertreiber

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des Prozesses, der mit jeder der aufgelisteten Lösungen verbunden ist.

eines] Prüfung(Test-)Druck von anderen Websites oder Online-Dokumenten

Eine Website oder ein Online-Dokument enthält möglicherweise beschädigte Grafiken, Schriftarten oder Code, die Druckprobleme verursachen können. In diesem Fall können Sie versuchen, von einer anderen Website zu drucken. Wenn der Druck erfolgreich war, wird das Problem wahrscheinlich durch ein Stilelement auf der Seite der ursprünglichen Website oder des Originaldokuments verursacht, das Sie drucken wollten. Um daher Stilelemente als Ursache auszuschließen, befolgen Sie diese Schritte, um nur die einfache Version einer Webseite oder eines Online-Dokuments zu drucken:

  • Öffnen Sie die Website, die Sie drucken möchten.
  • Klicken Sie in der Adressleiste auf das Immersive Reader-Symbol.
  • Nachdem die Website im Lesemodus geöffnet wurde, versuchen Sie erneut, sie zu drucken. Tragen(Beachten Sie), dass nicht alle Websites zum Einlesen geeignet sind immersives Lesen(Immersiver Leser).

Wenn Sie weiterhin Probleme beim Drucken haben Kante fahren Sie mit der nächsten Fehlerbehebung fort.

Lesen(Lesen) . So drucken Sie aus dem Microsoft Edge-Browser.

2] Prüfung(Test-)Drucken aus anderen Anwendungen

In diesem Fall müssen Sie feststellen, ob dieses Druckproblem mit anderen Programmen zusammenhängt als Kante .

Mach Folgendes:

  • Öffnen Sie ein neues leeres Dokument in Word.
  • Geben Sie in der ersten Zeile des Dokuments =rand (10) ein und drücken Sie Eintreten 10 Absätze Beispieltext einzufügen.
  • Versuchen Sie, ein Word-Dokument zu drucken.

Wenn das Dokument Wort druckt, versuchen Sie, aus WordPad oder anderen Anwendungen zu drucken Büro . Wenn Sie aus diesen Anwendungen nicht drucken können, hängt das Problem möglicherweise mit dem Druckertreiber, der Hardware oder dem Betriebssystem zusammen Fenster oder mit Anschluss. In diesem Fall können Sie versuchen, den Printer Troubleshooter auszuführen und sehen, ob das hilft.

Wenn Sie jedoch mit allen Programmen drucken können, außer Kante das Problem kann nur mit dem zusammenhängen Kante . Sie können mit dem nächsten Schritt fortfahren.

3] Prüfung(Test-)Druck mit dem neusten Druckertreiber

Möglicherweise wirken sich Probleme mit dem Druckertreiber aus Kante anders als andere Programme. In diesem Fall können Sie Ihre Druckertreiber entweder manuell über den Geräte-Manager aktualisieren oder Treiberaktualisierungen von (erhalten Sie die Treiberaktualisierungen unter „Optionale Aktualisierungen“) im Abschnitt „Optionale Aktualisierungen“ erhalten. Windows Update(Windows Update). Sie können auch direkt auf die Website des Druckerherstellers gehen und die entsprechenden Druckertreiber herunterladen.

Jetzt können in einigen Fällen Fehler in der Druckvorschau auftreten, aufgrund derer Sie die folgende Fehlermeldung im Dialogfeld ” Siegel(Drucken)”:

Druckvorschau fehlgeschlagen

Wenn ja, können Sie Folgendes versuchen:

  • Überprüfen Sie Ihren Drucker oder wählen Sie einen anderen Drucker aus. Der ausgewählte Drucker ist möglicherweise nicht verfügbar oder nicht richtig installiert.
  • Versuchen Sie erneut zu drucken.
  • Starten Sie Edge neu und versuchen Sie erneut zu drucken.
  • Versuchen Sie, den Edge-Browser zu reparieren, um sicherzustellen, dass er korrekt installiert ist und nicht durch eine andere Anwendung oder Einstellung beschädigt wurde.

Wenn Sie alle oben genannten Optionen ausgeschöpft haben, aber immer noch Probleme beim Drucken haben Kante können Sie Feedback an senden Microsoft durch Drücken Alt+Umschalt+I auf der Tastatur wann Kante ist das aktuelle Fenster zum Starten des Feedback-Übermittlungsformulars. Achten Sie darauf, die folgenden Informationen beizufügen und so detailliert wie möglich zu sein.

  • Beschreibung des Fehlers.
  • Die Website oder das Dokument, das Sie drucken wollten.
  • Die Schritte, die Sie unternommen haben, bevor das Problem aufgetreten ist.
  • Der Drucker, den Sie verwenden.

Hoffe das hilft!

weiter lesen(Lesen Sie weiter). (Druckprobleme im Firefox-Browser behoben.)

Ein Druckproblem kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Es wird möglicherweise als Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie versuchen, im Edge-Browser zu drucken (Strg+S) oder weil der Drucker nicht reagiert. In diesem Beitrag werden wir einige von Microsoft vorgeschriebene Tipps geben, um Ihnen zu helfen Fehlerbehebung und Behebung von Druckproblemen im Edge-Browser.

Beheben Sie Microsoft Edge-Druckprobleme

Beheben Sie Microsoft Edge-Druckprobleme

Der erste Schritt zur Behebung von Druckproblemen in Microsoft Edge besteht darin, festzustellen, welche Komponente die Ursache des Problems ist. Typischerweise ist die Quelle eine der folgenden:

  • Ein beschädigtes Dokument oder ein Problem mit der Website.
  • Microsoft Edge selbst.
  • Der Druckertreiber.
  • Das Windows-Betriebssystem.
  • Konnektivität oder Hardware.

Wenn Sie also mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie die folgenden empfohlenen Lösungen ausprobieren, um das Problem zu beheben.

  1. Testdruck von anderen Websites oder Online-Dokumenten
  2. Testen Sie das Drucken aus anderen Anwendungen
  3. Testen Sie den Druck mit dem neuesten Druckertreiber

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des Prozesses für jede der aufgeführten Lösungen.

1]Testdruck von anderen Websites oder Online-Dokumenten

Eine Website oder ein Online-Dokument kann beschädigte Grafiken, Schriftarten oder Codes aufweisen, die die Ursache für das Druckproblem sein können. In diesem Fall können Sie versuchen, von einer anderen Website zu drucken. Wenn der Druck erfolgreich ist, liegt wahrscheinlich ein Problem vor, das durch ein Stilelement auf der Seite der ursprünglichen Website oder des Originaldokuments verursacht wird, das Sie drucken wollten. Um die Stilelemente als Ursache zu beseitigen, führen Sie daher die folgenden Schritte aus, um nur eine einfache Version der Webseite oder des Online-Dokuments zu drucken:

  • Öffnen Sie die Website, die Sie drucken möchten.
  • Klicken Sie in der Adressleiste auf das Immersive Reader-Symbol.
  • Nachdem die Website im Lesemodus geöffnet wurde, versuchen Sie erneut, sie zu drucken. Beachten Sie, dass nicht alle Websites zum Lesen im Immersive Reader-Modus geeignet sind.

Wenn Sie weiterhin Druckprobleme auf Edge haben, fahren Sie mit der nächsten Fehlerbehebung fort.

lesen: So drucken Sie aus dem Microsoft Edge-Browser.

2]Testdruck aus anderen Anwendungen

In diesem Fall müssen Sie feststellen, ob dieses Druckproblem andere Programme als Edge betrifft.

Mach Folgendes:

  • Öffnen Sie ein neues leeres Dokument in Word.
  • Geben Sie in der ersten Zeile des Dokuments =rand (10) ein und drücken Sie die Eingabetaste, um 10 Absätze Beispieltext einzufügen.
  • Versuchen Sie, das Word-Dokument zu drucken.

Wenn das Word-Dokument gedruckt wird, versuchen Sie, aus WordPad oder anderen Office-Anwendungen zu drucken. Wenn Sie aus diesen Anwendungen nicht drucken können, liegt das Problem möglicherweise am Druckertreiber, an der Hardware, am Windows-Betriebssystem oder an einem Verbindungsproblem. In diesem Fall können Sie versuchen, den Printer Troubleshooter auszuführen und sehen, ob das hilft.

Wenn Sie jedoch mit allen anderen Programmen als Edge drucken können, hängt das Problem möglicherweise nur mit Edge selbst zusammen. Sie können mit dem nächsten Schritt fortfahren.

3]Testdruck mit neuestem Druckertreiber

Es kann sein, dass Probleme mit dem Druckertreiber Edge anders betreffen als andere Programme. In diesem Fall können Sie Ihre Druckertreiber entweder manuell über den Geräte-Manager aktualisieren oder die Treiber-Updates im Abschnitt „Optionale Updates“ unter Windows Update abrufen. Sie können auch direkt auf die Website des Druckerherstellers gehen und die entsprechenden Druckertreiber herunterladen.

Nun kann es in einigen Fällen zu Fehlern in der Druckvorschau kommen – wobei Sie im Druckdialog folgende Fehlermeldung erhalten:

Druckvorschau fehlgeschlagen

Wenn dies der Fall ist, können Sie Folgendes versuchen:

  • Überprüfen Sie Ihren Drucker oder wählen Sie einen anderen Drucker aus. Möglicherweise ist der ausgewählte Drucker nicht verfügbar oder nicht richtig installiert.
  • Versuchen Sie erneut zu drucken.
  • Starten Sie Edge neu und versuchen Sie erneut zu drucken.
  • Versuchen Sie, den Edge-Browser zu reparieren, um sicherzustellen, dass er korrekt installiert ist und nicht durch eine andere Anwendung oder Einstellung beschädigt wurde.

Wenn Sie alle oben genannten Optionen ausgeschöpft haben und weiterhin Druckprobleme in Edge haben, können Sie Microsoft Feedback geben, indem Sie auf drücken Alt+Umschalt+I auf Ihrer Tastatur, während Edge das aktuelle Fenster ist, um das Feedback-Formular zu starten. Achten Sie darauf, die folgenden Informationen beizufügen und so detailliert wie möglich zu sein.

  • Eine Beschreibung des Fehlers.
  • Die Website oder das Dokument, das Sie drucken wollten.
  • Die Schritte, die Sie unternommen haben, bevor das Problem aufgetreten ist.
  • Der Drucker, den Sie verwenden.

Hoffe das hilft!

Lesen Sie weiter: Behebung von Druckproblemen im Firefox-Browser.