Behebung des Fehlers „Keine aktiven Mixer-Geräte verfügbar“ in Windows

Ich habe kürzlich auf dem Computer eines Kunden gearbeitet, der ihm den Fehler gab “keine aktiven Mischgeräte verfügbar”(„keine aktiven Mixer-Geräte verfügbar“), wenn es klickte Lautstärke-Symbol(Lautstärkesymbol) in der Taskleiste. Dieses Problem kam aus dem Nichts und es schien, als hätte der Computer noch nie zuvor Ton gehabt!

Im Applet Ton- und Audiogeräte(Sound und Audiogeräte)” oder ” Ton an (Klang)Bedienfelder(Systemsteuerung) war alles ausgegraut, und auf dem ” Volumen(Lautstärke)” erschien eine Meldung “Kein Audiogerät.” (Kein Audiogerät) Unter Windows 7 auf dem ” Playback” zeigt dies an (Wiedergabe)Audiogeräte sind nicht installiert.(Es sind keine Audiogeräte installiert)

Fehlende Treiber

Nach dem Einchecken des Abschnitts ” Ausrüstung(Hardware)” über ” Eigenschaften des Systems(System Properties)” neben ein paar gelben Ausrufezeichen Multimedia-Audio-Controller(Multimedia-Audio-Controller) . Nun wäre dieses Problem einfacher zu lösen, wenn ein separates Soundkarte(Soundkarte) , und dies würde einfach den neuesten Treiber für herunterladen und neu installieren Soundkarte(Soundkarte) .

Manchmal wird der Treiber beschädigt und der Ton verschwindet. Gehen Sie in diesem Fall einfach auf die Website Dell , HP oder Ihren Hersteller und laden Sie die Audiotreiber herunter. Nachdem Sie die erforderlichen Treiber installiert haben, sollten Sie zu gehen Gerätemanager(Geräte-Manager), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Audiogerät unter ” Klang(Klang) Video- und Gamecontroller»(Video- und Gamecontroller) und sehen Sie so etwas wie unten.

Audiotreiber

Zum Treiber Anbieter(Treiberanbieter) Sie können andere Namen wie sehen Realtek usw., je nach Hersteller Soundkarte(Soundkarte) . Wenn dein Soundkarte(Soundkarte) in das Motherboard integriert ist, müssen Sie die Motherboard-Chipsatztreiber neu installieren. Folgen Sie dem vorherigen Link, um Chipsatztreiber für Ihren Motherboard-Hersteller zu installieren.

Windows-Audiodienst

Wenn das Problem ausgegraut ist Bedienfelder(Systemsteuerung) , aber der Treiber scheint gut installiert zu sein Gerätemanager(Geräte-Manager) dann hängt Ihr einziges anderes Problem wahrscheinlich damit zusammen Windows-Audiodienst(Windows-Audiodienst). Wenn der Dienst aus irgendeinem Grund gestoppt wird, treten die oben genannten Probleme auf. Um dieses Problem zu lösen, müssen wir das ” Dienstleistungen(Dienstleistungen).”

Klicken Sie dazu auf ” Anfang(Start)”, dann ausführen und eingeben services.msc in Windows XP oder klicke einfach auf ” Anfang(Start)“ und geben Sie dann services.msc ein Windows Vista Windows 7 oder Windows 8.

Windows-Audiodienst

Standardmäßig ein Status(Status) geschrieben werden soll Gestartet . Wenn nicht, müssen Sie auf den Dienst doppelklicken, ihn starten und dann das ” Starttyp(Starttyp) » Wert « Automatisch(Automatisch) » .

Dienst vom Starttyp

Fahren Sie fort und starten Sie Ihren Computer neu und hoffentlich sollten Sie in der Lage sein, die Klangeigenschaften zu ändern Bedienfelder(Systemsteuerung) und spielen Sie Sounds auf Ihrem Computer ab. Wenn Sie immer noch Probleme haben, hinterlassen Sie einen Kommentar und wir werden versuchen zu helfen. Genießen!

Ich habe kürzlich auf dem Computer eines Kunden gearbeitet, der ihm den Fehler gab „keine aktiven Mixer-Geräte verfügbar“ wenn er auf das Lautstärkesymbol in der Taskleiste klickte. Dieses Problem tauchte aus dem Nichts auf und es war fast so, als hätte der Computer noch nie Ton gehabt!

In dem Sound und Audiogeräte oder Klang Applet in der Systemsteuerung war alles ausgegraut und es gab eine Meldung Kein Audiogerät unter dem Volumen Tab. Unter Windows 7 wird es sagen Keine Audiogeräte installiert auf der Wiedergabe Tab.

keine Audiogeräte

Fehlende Treiber

bei der Überprüfung unter der Hardware Abschnitt über die Systemeigenschaftenhaben wir neben ein paar gelbe Ausrufezeichen gefunden Multimedia-Audio-Controller. Nun wäre dieses Problem einfacher zu beheben gewesen, wenn auf dem Computer eine separate Soundkarte installiert gewesen wäre, und hätte einfach den neuesten Treiber für die Soundkarte heruntergeladen und neu installiert.

Manchmal wird der Treiber beschädigt und der Ton verschwindet. Rufen Sie in diesem Fall einfach die Website von Dell, HP oder Ihrem Hersteller auf und laden Sie die Audiotreiber herunter. Sobald die richtigen Treiber installiert sind, sollten Sie zum Geräte-Manager gehen, mit der rechten Maustaste auf das Audiogerät unter Sound-, Video- und Gamecontroller klicken und so etwas wie unten sehen.

Audiotreiber

Für den Treiberanbieter sehen Sie je nach Hersteller der Soundkarte möglicherweise andere Namen wie Realtek usw. Wenn Ihre Soundkarte in Ihr Motherboard integriert ist, müssen Sie die Motherboard-Chipsatztreiber neu installieren. Folgen Sie dem vorherigen Link, um die Chipsatztreiber für Ihren Motherboard-Hersteller zu installieren.

Windows-Audiodienst

Wenn Sie das ausgegraute Problem in der Systemsteuerung erhalten, der Treiber im Geräte-Manager jedoch ordnungsgemäß installiert zu sein scheint, hängt Ihr einziges anderes Problem wahrscheinlich mit dem Windows-Audiodienst zusammen. Wenn der Dienst aus irgendeinem Grund gestoppt wird, treten die oben genannten Probleme auf. Um das Problem zu beheben, müssen wir das Dialogfeld „Dienste“ öffnen.

Klicken Sie dazu auf Start und dann auf Ausführen und geben Sie ein services.msc in Windows XP oder klicken Sie einfach auf Start und geben Sie dann services.msc in Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8 ein.

Windows-Audiodienst

Standardmäßig sollte es heißen Gestartet unter Status. Wenn nicht, müssen Sie auf den Dienst doppelklicken, ihn starten und dann einstellen Starttyp zu Automatisch.

Dienst vom Starttyp

Fahren Sie fort und starten Sie den Computer neu. Hoffentlich sollten Sie in der Lage sein, die Soundeigenschaften in der Systemsteuerung zu ändern und Sounds auf Ihrem Computer abzuspielen. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, posten Sie bitte einen Kommentar und wir werden versuchen, Ihnen zu helfen. Genießen!