Behoben: Windows Driver Foundation verwendet hohe CPU

Windows Driver Foundation ist der frühere Name Windows-Treiber-Framework . Dies ist eine Reihe von Bibliotheken und Tools von Microsoft wodurch das Schreiben von Treibern für vereinfacht wird Fenster. Es versetzt die Treiber in den Benutzermodus. Dieser Dienst ist für die Gesamtstabilität des Systems unerlässlich.

Was ist ein Prozess Windows Driver Foundation?

Fenster Treiber Stiftung ist eine Reihe von Bibliotheken und Tools, die die Verwendung von Treibern auf einem Windows-PC vereinfachen. Mit anderen Worten, dieser Prozess hilft Ihnen, jederzeit ein stabiles System zu verwenden.

Von Zeit zu Zeit können Benutzer auf Probleme im System stoßen, wo Windows Driver Foundation nimmt den größten Teil der Nutzung ein Zentralprozessor(ZENTRALPROZESSOR) . Dies schränkt die Funktionalität zwar nicht gerade ein Zentralprozessor(CPU) für die meisten Benutzer, entlädt es sicherlich den Akku und kann dazu führen, dass das System von Zeit zu Zeit einfriert, insbesondere wenn die Nutzung 100 % erreicht. Versuchen Sie, den Prozess in zu beenden Taskmanager(Task-Manager) hilft nicht, da es sich um einen Systemprozess handelt.

Fenster Treiber Stiftung verbraucht hoch CPU-Last(CPU) oder Arbeitsspeicher

Um festzustellen, ob eine CPU-Last verursacht wird Fenster (ZENTRALPROZESSOR)Treiber Stiftung(Windows Driver Foundation) oder wudfsvc.dll, öffnen Taskmanager(Task-Manager) durch Rechtsklick auf das Panel Aufgaben(Taskleiste) und Auswahl von ” Taskmanager(Taskmanager) ” .

Überprüfen Sie hier den Prozess, der hoch nimmt CPU auslastung(ZENTRALPROZESSOR) . Das Windows Driver Foundation ? Es kann mit einem alternativen Namen vorhanden sein Benutzermodus-Treiber-Framework ( UMDF ) oder WUDFHost.Exe .

Wenn es tatsächlich viele Ressourcen verbraucht, probieren Sie einige dieser Vorschläge zur Fehlerbehebung aus:

  1. Führen Sie Windows-Update aus
  2. Führen Sie die Problembehandlung aus
  3. Fehlerbehebung im sauberen Startzustand
  4. Versuchen Sie, Peripheriegeräte aus dem System zu entfernen
  5. Aktualisieren Sie die WLAN-Treiber und installieren Sie sie neu
  6. Angebote für Profis

Sehen wir uns diese Schritte im Detail an.

1]Führen Sie Windows Update aus

Vergewissere dich(Make) was auf Ihrem Betriebssystem ist Fenster Neueste Updates und Fixes installiert. Wenn nicht, wird empfohlen, alle verfügbaren Updates zu installieren.

2]Führen Sie die Problembehandlung aus

Wenn Sie verwenden Windows 7 , führen Sie die Problembehandlung für die Systemwartung aus. Um es zu starten Systemwartungs-Troubleshooter(Fehlerbehebung bei der Systemwartung) . Offen Laufen geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msdt.exe -id MaintenanceDiagnostic

Es hilft?

Dann renne Fehlerbehebung für die Systemleistung(Systemleistungs-Fehlerbehebung) . Öffnen Sie dazu Befehlszeile(Eingabeaufforderung) mit erhöhten Rechten, geben Sie Folgendes ein und klicken Sie auf Eintreten um es zu starten Performance-Fehlerbehebung(Leistungsproblembehandlung) .

msdt.exe /id PerformanceDiagnostic

Diese Problembehandlung hilft dem Benutzer, Einstellungen anzupassen, um die Geschwindigkeit und Leistung des Betriebssystems zu verbessern.

Lesen(Lesen) . So beheben Sie 100 % Festplatte, hohe CPU- und hohe Speicherauslastung in Windows 10.

3]Fehlerbehebung im sauberen Startzustand

Clean Boot hilft Ihnen, das Problem zu beheben. Anmeldung(Anmelden) als Administrator am System. Drücken Sie Windows + R um das ” Ausführen”. (Laufen)Eintreten(Geben Sie den Befehl „msconfig“ ein und drücken Sie Eintreten .

Navigieren(Klick) auf den Reiter ” Allgemein(Allgemein)“ und drücken Sie „Selektiver Start(Selektiver Start) » . Deaktivieren Sie ” Startobjekte herunterladen” und vergewissern Sie sich, dass die Kontrollkästchen ” (Systemstartelemente laden)Systemdienste laden”(Systemdienste laden) und ” Verwenden Sie die ursprüngliche Boot-Konfiguration(Ursprüngliche Boot-Konfiguration verwenden) » .

Klicken Sie auf „Übernehmen“ und starten Sie Ihr System neu.

Grund sauber zu machen Downloads(Boot) besteht darin, jegliche Software zu isolieren, die das Problem verursacht. Wenn rein Wird geladen(Boot) löst das Problem mit high CPU auslastung(CPU), versuchen Sie herauszufinden, welche Software stört. Sie müssen dies manuell tun, indem Sie jeden Prozess oder Start aktivieren/deaktivieren.

vier] Versuchen(Versuchen Sie) Peripheriegeräte aus dem System zu entfernen.

Löschen(Entfernen) Sie die Peripheriegeräte nacheinander aus dem System und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn dies der Fall ist, muss dieses bestimmte Peripheriegerät möglicherweise ersetzt oder möglicherweise aktualisiert werden Fahrer .(Treiber)

5] Aktualisierung(Aktualisieren) und installieren Sie die Treiber neu W-lan

Viele Benutzer haben berichtet, dass die Neuinstallation von Treibern W-lan half ihnen, das Problem zu lösen. Der Vorgang zum Aktualisieren von Gerätetreibern ist wie folgt:

Drücken Sie Win+X und drücke “Gerätemanager”(Geräte-Manager), um es zu öffnen. Suchen Sie in der alphabetischen Liste nach „Netzwerkadaptern“ und klicken Sie auf den nach vorne zeigenden Pfeil davor.

Windows Driver Foundation verwendet eine hohe CPU-Auslastung

Starten Sie Ihr System neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit der Neuinstallation der Treiber fort.

Offen Gerätemanager(Geräte-Manager) erneut und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Wireless Network Drivers. Klicken Sie dann auf „Eigenschaften“. Öffne das ” Treiber(Treiber)” und klicken Sie auf ” Löschen(Deinstallieren) » um die Treiber zu deinstallieren. Lassen Sie das System verbunden Wi(Wifi) -Fi, starten Sie das System neu. Es sollte die Treiber automatisch erkennen.

6]Angebote für Profis

Performance Monitor ist ein nettes integriertes Tool, mit dem Sie überwachen und untersuchen können, wie sich die von Ihnen ausgeführten Anwendungen auf die Leistung Ihres Computers auswirken, sowohl in Echtzeit als auch durch Sammeln von Protokolldaten für spätere Analysen. Dies ist sehr nützlich, um eine hohe Ressourcennutzung durch Prozesse zu identifizieren und zu beheben sowie einen Systemzustandsbericht zu erstellen. Fenster . Aber manchmal müssen Sie möglicherweise ein Freeware-Tool eines Drittanbieters verwenden, um solche Prozesse zu verwalten, die eine hohe Last verbrauchen können Zentralprozessor(ZENTRALPROZESSOR) . Process Tamer ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie eine hohe oder 100-prozentige Nutzung verwalten können Zentralprozessor(CPU) ein Fenster .

Ist es nötig Windows Driver Foundation ?

Ja, Windows Driver Foundation müssen auf Ihrem Computer ausgeführt werden Windows 11/10 . Dies hilft Ihnen, die Treiber auf Ihrem Computer reibungslos zu verwenden. Da Treiber dabei helfen, Hardware mit Software zu verbinden, muss Ihr Computer über diese verfügen Windows Driver Foundation.

Alles Gute!

Beiträge zu ressourcenintensiven Prozessen:(Beiträge über Prozesse mit hohem Ressourcenverbrauch:)

Windows Driver Foundation ist der frühere Name für . Es handelt sich um eine Reihe von Bibliotheken und Tools von Microsoft, die dabei helfen, die Komplexität beim Schreiben von Windows-Treibern zu reduzieren. Es bringt die Fahrer in den Benutzermodus. Dieser Dienst ist für die Gesamtstabilität des Systems erforderlich.

Was ist der Windows Driver Foundation-Prozess?

Windows Driver Foundation ist eine Reihe von Bibliotheken und Tools, mit denen Sie die Komplexität bei der Verwendung von Treibern auf Ihrem Windows-PC reduzieren können. Mit anderen Worten, dieser Prozess hilft Ihnen, die ganze Zeit über ein stabiles System zu verwenden.

Manchmal können Benutzer Probleme mit dem System haben, bei denen die Windows Driver Foundation einen großen Teil der CPU-Auslastung einnimmt. Während es die Funktionalitäten der CPU für die meisten Benutzer nicht gerade einschränkt, entleert es sicherlich den Akku und kann zeitweise zum Einfrieren des Systems führen, insbesondere wenn die Auslastung auf 100 % steigt. Der Versuch, den Prozess im Task-Manager zu beenden, hilft nicht, da es sich um einen Systemprozess handelt.

Windows Driver Foundation mit hoher CPU- oder Speicherauslastung

Um herauszufinden, ob die Belastung der CPU-Auslastung auf Windows Driver Foundation oder wudfsvc.dll zurückzuführen ist, öffnen Sie den Task-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und Task-Manager auswählen.

Suchen Sie hier nach dem Prozess, der eine hohe CPU-Auslastung belegt. Ist es die Windows Driver Foundation? Es könnte mit dem alternativen Namen vorhanden sein Benutzermodus-Treiber-Framework (UMDF) oder WUDFHost.Exe.

Wenn es tatsächlich viele Ressourcen verbraucht, probieren Sie einige dieser Vorschläge zur Fehlerbehebung aus:

  1. Führen Sie Windows-Update aus
  2. Führen Sie Fehlerbehebungen aus
  3. Fehlerbehebung im sauberen Startzustand
  4. Versuchen Sie, Peripheriegeräte aus dem System zu entfernen
  5. Aktualisieren Sie die WLAN-Treiber und installieren Sie sie erneut
  6. Vorschläge für die Profis

Sehen wir uns diese Schritte im Detail an.

1]Führen Sie Windows Update aus

Stellen Sie sicher, dass Ihr Windows-Betriebssystem mit den neuesten Patches und Fixes auf dem neuesten Stand ist. Wenn nicht, wird empfohlen, alle verfügbaren Updates zu installieren.

2]Führen Sie Fehlerbehebungen aus

Wenn Sie Windows 7 verwenden, führen Sie die Problembehandlung für die Systemwartung aus. Zum Laufen Fehlerbehebung bei der Systemwartung. Öffnen Sie Ausführen, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msdt.exe -id MaintenanceDiagnostic

Hilft es?

Führen Sie als Nächstes die Problembehandlung für die Systemleistung. Öffnen Sie dazu eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Leistungsproblembehandlung auszuführen.

msdt.exe /id PerformanceDiagnostic

Diese Fehlerbehebung hilft dem Benutzer, die Einstellungen anzupassen, um die Geschwindigkeit und Leistung des Betriebssystems zu verbessern.

lesen: So beheben Sie 100 % Festplatte, hohe CPU- und hohe Speicherauslastung in Windows 10.

3]Fehlerbehebung im sauberen Startzustand

Ein sauberer Neustart hilft Ihnen, das Problem zu beheben. Melden Sie sich als Administrator am System an. Drücken Sie Windows + R, um das Ausführen-Fenster zu öffnen. Geben Sie den Befehl ‚msconfig‘ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein und dann auf . Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen und stellen Sie sicher, dass und aktiviert sind.

Windows Driver Foundation mit hoher CPU- oder Speicherauslastung

Klicken Sie auf Anwenden und starten Sie das System neu.

Der Grund für die Durchführung eines sauberen Neustarts besteht darin, jegliche Software zu isolieren, die das Problem verursacht hat. Wenn ein sauberer Neustart das Problem mit der hohen CPU-Auslastung behebt, versuchen Sie, die genaue Software herauszufinden, die die Störung verursacht hat. Sie müssen dies manuell tun, indem Sie jeden Prozess oder Start aktivieren/deaktivieren.

4]Versuchen Sie, Peripheriegeräte aus dem System zu entfernen

Entfernen Sie Peripheriegeräte nacheinander aus dem System und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn dies der Fall ist, muss dieses bestimmte Peripheriegerät möglicherweise ersetzt oder der Treiber aktualisiert werden.

5]Aktualisieren Sie die WLAN-Treiber und installieren Sie sie erneut

Viele Benutzer haben berichtet, dass die Neuinstallation der WLAN-Treiber ihnen geholfen hat, das Problem zu lösen. Der Prozess zum Aktualisieren von Gerätetreibern ist wie folgt:

Drücken Sie Win+X und klicken Sie auf Geräte-Manager, um ihn zu öffnen. Suchen Sie in der alphabetisch geordneten Liste nach „Netzwerkadaptern“ und klicken Sie auf den Vorwärtspfeil davor.

Windows Driver Foundation mit hoher CPU-Auslastung

Starten Sie das System neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit der Neuinstallation der Treiber fort.

Öffnen Sie erneut den Geräte-Manager und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die WLAN-Treiber. Klicken Sie dann auf „Eigenschaften“. Öffnen Sie die Registerkarte Treiber und klicken Sie auf , um die Treiber zu deinstallieren. Lassen Sie das System mit dem WLAN verbunden und starten Sie das System neu. Es sollte die Treiber automatisch erkennen.

6]Vorschläge für die Profis

Der Leistungsmonitor ist ein gutes integriertes Tool, mit dem Sie überwachen und untersuchen können, wie sich von Ihnen ausgeführte Anwendungen auf die Leistung Ihres Computers auswirken, sowohl in Echtzeit als auch durch das Sammeln von Protokolldaten für spätere Analysen. Es ist sehr nützlich, um eine hohe Ressourcenauslastung durch Prozesse zu identifizieren und zu beheben und einen Systemzustandsbericht Ihres Windows zu erstellen. Aber manchmal haben Sie vielleicht das Bedürfnis, ein Freeware-Tool eines Drittanbieters zu verwenden, um solche Prozesse zu steuern, die eine hohe CPU-Leistung benötigen. Process Tamer ist ein Freeware-Tool, mit dem Sie eine hohe oder 100%ige CPU-Auslastung in Windows verwalten können.

Ist die Windows Driver Foundation erforderlich?

Ja, Windows Driver Foundation muss auf Ihrem Computer mit Windows 11/10 installiert sein. Es hilft Ihnen, die Treiber reibungslos auf Ihrem Computer zu verwenden. Da Treiber Ihnen dabei helfen, Ihre Hardware mit Software zu verbinden, muss die Windows Driver Foundation auf Ihrem Computer aktiviert sein.

Beiträge zu ressourcenintensiven Prozessen: