Berechnen Sie den BMI in Excel mit dieser BMI-Berechnungsformel

Das Verhältnis von Gewicht und Größe und BMI(BMI) sind wichtige Parameter zur Messung der grundlegenden menschlichen Gesundheit. Das Aufzeichnen dieser Parameter ist wichtig, wenn es um die Auswahl von Sportarten, Berufswahl, die Führung von Krankenakten, persönliche Gesundheitsziele usw. geht.

Formel zur Berechnung des BMI in Excel

Wenn Sie das Verhältnis von Gewicht und Größe berechnen möchten und BMI(BMI) nach Excel, lesen Sie diesen Artikel.

Was Body-Mass-Index(Body Mass Index) und warum ist er wichtig?

Berechnungsformel BMI(BMI) ist das Gewicht einer Person dividiert durch das Quadrat ihrer Körpergröße.

BMI=weight/(height*height)

Wobei alle Mengen in metrischen Einheiten angegeben werden müssen, d.h. Gewicht in Kilogramm und Größe in Metern.

Der Bereich der BMI-Werte ist wie folgt:

  • Unter 18,5 = Untergewicht
  • 18,5 bis 24,9 = normal
  • 25 bis 29,9 = Übergewicht
  • Über 30 = fettleibig

Der Grund für die Bedeutung von BMI-Berechnungen ist das BMI (BMI)ist(BMI) ist ein häufig verwendeter Parameter zur Berechnung des Risikos von Herzerkrankungen und Diabetes. Eine übergewichtige Person entwickelt mit 50 % höherer Wahrscheinlichkeit Diabetes, und eine fettleibige Person entwickelt ein Vielfaches wahrscheinlicher Diabetes und Krankheiten.

So berechnen Sie das Verhältnis von Gewicht und Größe in übertreffen

Syntax zur Berechnung des Gewichts-zu-Höhe-Verhältnisses in übertreffen folgendermaßen:

=<first cell with the value of weight in kilograms>/<first cell with the value of height in meters>

Wo,

  • ist die erste Zelle in einer Spalte, die das Gewicht enthält.
  • ist die erste Zelle in einer Spalte, die die Höhe enthält.

Zum Beispiel. Wenn ein Gewichtsbereich von Zelle B3 bis angegeben ist B11 und Höhen von C3 bis C11 und Sie möchten eine Liste der entsprechenden Gewichts-Höhen-Verhältnisse in Spalte E, fügen Sie die folgende Formel in Zelle E3 ein:

=B3/C3

Formel zur Berechnung des BMI in Excel

Sie können dann die ” Füllen(Füllen)”, um die Formel auszugeben E11 . GeradeKlicken Sie (einfach) außerhalb der Zelle, in die Sie die Formel eingegeben haben, und kehren Sie dann zur Zelle zurück. Klicken(Klicken) Sie auf den kleinen Punkt in der unteren rechten Ecke dieser Zelle und senken Sie die Sequenz, ohne die Taste loszulassen, auf E11 .

So berechnen Sie das BMI-Verhältnis in Excel

BMI(BMI) ist der beste Index zur Beurteilung der Gesundheit einer Person. Syntax zur Verhältnisberechnung BMI ein (BMI)übertreffen nächste:

=first cell with the value of weight in kilograms>/(Power(<first cell with the value of height in meters>,2))

Zum Beispiel. Betrachten wir das vorherige Beispiel mit dem Unterschied, dass wir einen Bereich benötigen BMI(BMIs) in einer Spalte G. Einfach tippen(G. Einfach eingeben) Formel in Zelle G3:

=B3/(Leistung(C3,2))

Berechnen Sie das BMI-Verhältnis in Excel

Ziehen Sie dann die Formel in die Zelle G11 mit der Funktion ” Füllen “.(Füllen)

Ich hoffe es hilft!

Das Gewicht-zu-Größe-Verhältnis und der BMI sind wichtige Parameter, um die grundlegende Gesundheit eines Menschen zu messen. Das Aufzeichnen dieser Parameter ist wichtig, wenn man die Sportauswahl, die Berufswahl, die Führung von Gesundheitsakten, die persönlichen Gesundheitsziele usw. berücksichtigt.

Excel-Logo

BMI-Berechnungsformel in Excel

Wenn Sie das Verhältnis von Gewicht zu Größe und den BMI in Excel berechnen möchten, lesen Sie diesen Artikel durch.

Was ist der Body-Mass-Index und warum ist er wichtig?

Die Formel zur Berechnung des BMI ist das Gewicht einer Person dividiert durch die Körpergröße im Quadrat.

BMI=weight/(height*height)

in den Mengen

Der Bereich für den BMI ist wie folgt:

  • Unter 18,5 = Untergewicht
  • 18,5 bis 24,9 = normal
  • 25 bis 29,9 = Übergewicht
  • Über 30 = fettleibig

Der Grund, warum BMI-Berechnungen wichtig sind, liegt darin, dass der BMI ein weltweit anerkannter Parameter zur Berechnung des Risikos von Herzerkrankungen und Diabetes ist. Eine übergewichtige Person hat eine um 50 % höhere Wahrscheinlichkeit, an Diabetes zu erkranken, und eine fettleibige Person hat ein um ein Vielfaches höheres Risiko, an Diabetes und Gesundheitskrankheiten zu erkranken.

So berechnen Sie das Verhältnis von Gewicht zu Größe in Excel

Die Syntax zur Berechnung des Verhältnisses von Gewicht zu Größe in Excel lautet wie folgt:

=<first cell with the value of weight in kilograms>/<first cell with the value of height in meters>

Wo

  • ist die erste Zelle in einer einzelnen Spalte, in der das Gewicht erwähnt wurde.
  • ist die erste Zelle in einer einzelnen Spalte, in der die Höhe erwähnt wurde.

Z.B. Wenn der Bereich der Gewichte von Zelle B3 bis B11 und der Größen von C3 bis C11 angegeben wurde und Sie die Liste der jeweiligen Verhältnisse von Gewicht zu Größe in Spalte E benötigen, fügen Sie die folgende Formel in Zelle E3 ein:

=B3/C3

BMI-Berechnungsformel in Excel

Dann können Sie die Fill-Funktion verwenden, um die Formel auf E11 herunterzuziehen. Klicken Sie einfach außerhalb der Zelle, in die Sie die Formel eingegeben haben, und dann wieder auf die Zelle. Klicken Sie auf den kleinen Punkt in der unteren rechten Ecke dieser Zelle und ziehen Sie die Sequenz, ohne den Klick loszulassen, nach unten zu E11.

So berechnen Sie das BMI-Verhältnis in Excel

Der BMI ist ein besserer Index, um die Gesundheit einer Person zu beurteilen. Die Syntax zur Berechnung des BMI-Verhältnisses in Excel lautet wie folgt:

=first cell with the value of weight in kilograms>/(Power(<first cell with the value of height in meters>,2))

Z.B. Betrachten wir das vorige Beispiel, mit dem Unterschied, dass wir den BMI-Bereich in Spalte G benötigen. Geben Sie einfach die Formel in Zelle G3 ein:

=B3/(Leistung(C3,2))

Berechnen Sie das BMI-Verhältnis in Excel

Ziehen Sie dann die Formel mit der Fill-Funktion in die Zelle G11.

Ich hoffe es hilft!