Cache funktioniert nicht? Probieren Sie diese Korrekturen aus

Cash-App ist heute einer der beliebtesten Geldtransferdienste mit über 30 Millionen aktiven Benutzern zu einem bestimmten Zeitpunkt. Der Service macht es einfach, Geld an Freunde zu senden oder Geld für Dienstleistungen zu erhalten, insbesondere wenn Sie Produkte über Marktplätze wie z Facebook oder Craigsliste .

Cash App funktioniert ähnlich wie ein Bankkonto und bietet Benutzern Cash-App-Karte(Cash App Card) (eine Art Debitkarte). Wenn Ihre Bank zusammenbricht und Sie den Zugriff auf Ihr Geld verlieren, werden Sie in Schwierigkeiten geraten. Gleiches gilt für Benutzer. Cash-App . Wenn du das findest Cash-App funktioniert nicht, hier sind ein paar Schritte, die Sie unternehmen können, um dieses Problem zu beheben.

Cash-App funktioniert nicht? So beheben Sie das Problem(Cash-App funktioniert nicht? So beheben Sie das Problem)

Wenn Sie kein Geld überweisen oder auf Ihr Konto zugreifen können Cash-App versuchen Sie die folgenden Korrekturen.

Cash-Anwendungsserver überprüfen(Überprüfen Sie die Cash-App-Server)

Die erste Frage, die Sie sich stellen sollten, lautet: Cash-App(Cash App) funktioniert nicht? Wenn der Server (Server ist ausgefallen)Cash-App nicht funktioniert oder der Dienst nicht mehr funktioniert, können Sie nichts anderes tun, als zu warten, bis das Problem behoben ist.

Da Sie wissen, dass das Problem nicht bei Ihrem Konto liegt, können Sie sich natürlich beruhigt zurücklehnen. Verwenden Sie einen Dienst wie DownDetector um zu prüfen ob es läuft Cash-App(Cash-App) . Wenn Sie sehen, dass andere Leute auch Probleme haben, warten Sie einfach – mobile Zahlungsdienste wie z Cash-App lösen diese Probleme normalerweise schnell.

Sie können auch die Website status.cash.app besuchen. Diese Website listet aktuelle Probleme mit auf Cash-App , sowie den Status ihrer Beseitigung. Wenn keine der Websites ein Problem meldet, werfen Sie einen Blick auf die sozialen Medien – eine schnelle Suche in Twitter(Twitter) zeigt oft an, ob jemand anderes damit Probleme hat Cash-App .

Prüfe deine Internetverbindung(Prüfe deine Internetverbindung)

Eines der häufigsten Probleme mit Cash-App ist eine Ladebildschirmschleife. Anstatt den erwarteten Bildschirm zu öffnen Cash-App bleibt beim ersten Ladebildschirm hängen. Dies wird häufig dadurch verursacht, dass Ihre Internetverbindung instabil ist; Das Signal Ihres Telefons ist möglicherweise zu schwach oder Ihre Wi-Fi-Verbindung ist möglicherweise nicht so stark, wie sie sein sollte. Führen Sie einen Geschwindigkeitstest durch oder deaktivieren Sie WLAN und versuchen Sie es erneut.

Aktualisieren Sie Ihre Checkout-App(Cash-App aktualisieren)

Eine der Hauptursachen für Probleme mit Cash-App ist eine Legacy-Anwendung. Dies ist auch eine der einfachsten Korrekturen. Vergewissere dich(Machen) was dir gehört Cash-App(Cash App) auf Ihrem aktualisiert Android-Gerät(Android) oder iOS (iOS-Gerät) über den App Store.

Daten der Cash-App löschen(Löschen Sie Ihre Cash-App-Daten)

Das Löschen Ihrer App-Daten kann viele Probleme lösen, insbesondere wenn Cash-App gibt(Cash App) ist abgestürzt. Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie die App deinstallieren und neu installieren (was selbst auch als Schritt zur Fehlerbehebung dient).

  1. Offen Einstellungen(Einstellungen) .

  1. Auswählen ” Hauptsächlich(Allgemein) » > « Lagerung (Lagerung)IPhone » > « Anwendung (app)Kasse » .

  1. Auswählen “Löschen (Löschen) Anhang(App) » > “Löschen (Löschen) Anhang(App) » .

Nachdem Sie entfernt haben Cash-App installieren Sie es neu von Appstore .

Ändern Sie Ihre Cash App-PIN(Ändern Sie Ihre Cash-App-PIN)

Dein Cash-PIN(Cash-PIN) ist eine der Sicherheitsmaßnahmen, um eine unbefugte Nutzung Ihres Kontos zu verhindern. Wenn Sie vergessen oder eine falsche eingegeben haben STIFT -Code, den Sie möglicherweise nicht verwenden können Cash-App . Veränderung STIFT -code könnte helfen.

  1. Öffnen Sie die Cache-App.

  1. Tippen Sie auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  2. Auswählen Privatsphäre & Sicherheit(Privatsphäre & Sicherheit).

  1. Auswählen Geld-PIN ändern.(Cash-PIN ändern.)

  1. Geben Sie eine neue PIN ein.

Notwendig(Machen) sich daran erinnern STIFT -Code, um Bargeld per senden zu können Cash-App .

Verwenden Sie die Cash App-Website(Verwenden Sie die Cash App-Website)

Wenn die mobile App Cash-App nicht funktioniert, versuchen Sie, über die Website auf den Dienst zuzugreifen. Es hat die gleiche Funktionalität wie die App, funktioniert aber manchmal, wenn die App heruntergefahren ist. Sie können die Website verwenden, um das Guthaben Ihrer App zu überprüfen. Kasse Kontaktieren Sie Support Cash-App usw.(Cash-App)

Wenden Sie sich an Ihre Bank(Wenden Sie sich an Ihre Bank)

Banken können Transaktionen aus verschiedenen Gründen ablehnen. Wenn Ihre Übersetzung Cash-App fehlgeschlagen ist, kann dies daran liegen, dass Ihre Bank Ihr Konto nicht erkennt CashApp. Wenden Sie sich an Ihre Bank und autorisieren Sie sie Cash-App oder finden Sie heraus, warum sie es immer wieder ablehnen. Wenn Ihre Bank direkte Einzahlungen ablehnt Cash-App müssen Sie möglicherweise eine Bankleitzahl angeben CashApp.

Wenn Sie keine sofortigen Einzahlungen vornehmen können Cash-App ist der einfachste Weg, das Problem zu lösen, sich an Ihre Bank zu wenden.

Kontaktieren Sie Support (Kontaktiere den Kundenservice )

Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie sich möglicherweise an den Support wenden CashApp. Weil die Cash-App als eine Art mobiler Banking-Dienst funktioniert, möchten Sie nicht, dass zu viele Tage ohne Zugriff auf Ihr Konto vergehen, insbesondere wenn Sie vermuten, dass Sie das Ziel eines Betrugs waren. Wenn keiner der oben genannten Schritte die Funktionalität wiederherstellt Cash-App oder Sie verlieren den Zugriff auf Ihr Konto, kontaktieren Sie bitte den Support für weitere Unterstützung.

Alternativen zu Geld-Apps(Cash-App-Alternativen)

Wenn Sie es nicht zum Laufen bringen können Cash-App(Cash App) oder Sie bevorzugen einen anderen Dienst (anderer Dienst), gibt es andere Möglichkeiten.

Venmo ist eine abgespeckte Version Cash-App die im Gegensatz zu den Funktionen nur zum Senden und Empfangen von Geld bestimmt sind Cash-App bestandsorientiert.

PayPal eher wie Cash-App wie auf Venmo(Venmo) . Sie können Ihr Konto aufladen PayPal Bargeld, und erhalten Sie eine Debitkarte, um Einkäufe zu tätigen. Sie können sogar Ihre Karte verwenden PayPal Geld abzuheben Geldautomaten(Geldautomaten) .

ApplePay ist im Grunde eine Möglichkeit, Zahlungen von Ihrem iPhone aus zu tätigen, aber Sie können damit Geld auf Ihre Bank überweisen.

Cash Αpp ist heute mit mehr als 30 Millionen aktiven Nutzern zu jeder Zeit einer der beliebtesten Geldtransferdienste. Der Service macht es einfach, Geld an Freunde zu senden oder Geld für Dienstleistungen zu erhalten, insbesondere wenn Sie Produkte über einen Marktplatz wie Facebook oder Craigslist verkaufen.

Cash App funktioniert ähnlich wie ein Bankkonto und bietet Benutzern eine Cash App Card (eine Art Debitkarte). Wenn Ihre Bank zusammenbricht und Sie den Zugriff auf Ihr Geld verlieren, würden Sie in Schwierigkeiten geraten. Das Gleiche gilt für die Nutzer der Cash App. Wenn Sie feststellen, dass die Cash App nicht funktioniert, können Sie das Problem mit den folgenden Schritten beheben.

Cash-App funktioniert nicht? So beheben Sie das Problem

Wenn Sie kein Geld überweisen oder auf Ihr Cash App-Konto zugreifen können, versuchen Sie die folgenden Lösungen.

Überprüfen Sie die Cash-App-Server

Die erste Frage, die Sie stellen sollten, lautet: „Ist die Cash App ausgefallen?“ Wenn der Cash App-Server ausgefallen ist oder der Dienst ausfällt, können Sie nicht viel tun, außer auf die Behebung des Problems zu warten.

Zu wissen, dass das Problem nicht bei Ihrem Konto liegt, kann Sie natürlich beruhigen. Verwenden Sie einen Dienst wie DownDetector, um zu überprüfen, ob die Cash App funktioniert und läuft. Wenn Sie sehen, dass auch andere Leute Probleme hatten, warten Sie einfach – mobile Zahlungsdienste wie Cash App lösen diese Probleme in der Regel schnell.

Sie können auch die Website status.cash.app überprüfen. Diese Website identifiziert aktuelle Probleme mit der Cash App sowie den Status ihrer Reparatur. Wenn keine Seite ein Problem meldet, wenden Sie sich den sozialen Medien zu – eine schnelle Suche auf Twitter zeigt oft, ob sich jemand anderes derzeit mit Problemen mit der Cash App befasst.

Prüfe deine Internetverbindung

Eines der häufigsten Probleme mit der Cash App ist eine Ladebildschirmschleife. Anstatt den erwarteten Bildschirm zu öffnen, bleibt die Cash App auf dem anfänglichen Ladebildschirm hängen. Dies wird häufig dadurch verursacht, dass Ihre Internetverbindung nicht stabil ist; Das Signal Ihres Telefons ist möglicherweise zu schwach oder Ihre Wi-Fi-Verbindung ist nicht so stabil, wie sie sein sollte. Führen Sie einen Geschwindigkeitstest durch oder schalten Sie Ihr WLAN aus und versuchen Sie es erneut.

Aktualisieren Sie die Cash-App

Eine der Hauptursachen für Probleme mit der Cash App ist eine veraltete App. Es ist auch eine der einfachsten Lösungen. Stellen Sie über den App Store sicher, dass Ihre Cash App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät auf dem neuesten Stand ist.

Löschen Sie Ihre Cash-App-Daten

Das Löschen Ihrer App-Daten kann viele Probleme lösen, insbesondere wenn die Cash App abstürzt. Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie die App löschen und neu installieren (was an und für sich auch als Schritt zur Fehlerbehebung dient).

  1. offen Einstellungen.

  1. Auswählen Allgemein > IPhone Lagerung > Kasse App.

  1. Auswählen Löschen App > Löschen App.

Nachdem Sie die Cash App entfernt haben, installieren Sie sie erneut aus dem App Store.

Ändern Sie Ihre Cash-App-PIN

Ihre Cash-PIN ist eine der Sicherheitsmaßnahmen, die vorhanden sind, um eine unbefugte Nutzung Ihres Kontos zu verhindern. Wenn Sie die PIN vergessen oder falsch eingegeben haben, können Sie Cash App möglicherweise nicht verwenden. Das Ändern der PIN kann helfen.

  1. Öffnen Sie die Cash-App.

  1. Tippen Sie auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  2. Auswählen Privatsphäre & Sicherheit.

  1. Auswählen Bargeld-PIN ändern.

  1. Geben Sie eine neue PIN ein.

Merken Sie sich diese PIN, um sicherzustellen, dass Sie Bargeld über die Cash App senden können.

Verwenden Sie die Cash App-Website

Wenn die mobile App Cash App nicht funktioniert, versuchen Sie, über die Website auf den Dienst zuzugreifen. Es hat die gleiche Funktionalität wie die App, funktioniert aber manchmal, wenn die App es nicht tut. Sie können die Website verwenden, um Ihr Cash-App-Guthaben zu überprüfen, den Cash-App-Kundendienst zu kontaktieren und vieles mehr.

Kontaktieren Sie Ihre Bank

Banken können Transaktionen aus verschiedenen Gründen ablehnen. Wenn Ihre Cash App-Überweisung fehlgeschlagen ist, kann dies daran liegen, dass Ihre Bank Ihr Cash App-Konto nicht erkennt. Wenden Sie sich an Ihre Bank und autorisieren Sie die Cash App oder finden Sie heraus, warum sie sie weiterhin ablehnt. Wenn Ihre Bank direkte Einzahlungen von Cash App ablehnt, müssen Sie möglicherweise Ihre Cash App-Bankleitzahl angeben.

Wenn Sie mit Cash App keine Soforteinzahlungen vornehmen können, ist die Kontaktaufnahme mit Ihrer Bank die einfachste Möglichkeit, das Problem zu beheben.

Kontaktiere den Kundenservice

Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie sich möglicherweise an den Cash App-Support wenden. Da die Cash App als eine Art mobiler Banking-Service fungiert, möchten Sie nicht zu viele Tage ohne Zugriff auf Ihr Konto verstreichen lassen – insbesondere, wenn Sie vermuten, dass Sie das Ziel eines Betrugs geworden sind. Wenn keiner der oben genannten Schritte die Funktionalität der Cash App wiederherstellt oder Sie den Zugriff auf Ihr Konto verlieren, wenden Sie sich für weitere Unterstützung an den Support.

Cash-App-Alternativen

Wenn Sie die Cash App nicht zum Laufen bringen können oder lieber einen anderen Dienst nutzen möchten, gibt es andere Möglichkeiten.

Venmo ist eine abgespeckte Version von Cash App, die einfach zum Senden und Empfangen von Geld dient, im Gegensatz zu den aktienorientierten Funktionen von Cash App.

PayPal ist eher wie Cash App als Venmo. Sie können Ihrem PayPal-Konto Bargeld hinzufügen und eine Debitkarte erhalten, um Einkäufe zu tätigen. Sie können Ihre PayPal-Karte sogar zum Abheben an Geldautomaten verwenden.

Apple Pay ist hauptsächlich eine Möglichkeit, Zahlungen von Ihrem iPhone aus zu tätigen, aber Sie können es auch verwenden, um Geld auf Ihre Bank zu überweisen.