Cleanmgr+ ist eine Alternative zum klassischen Windows Disk Cleanup Tool

Windows-Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung ( Cleanmgr.exe ) ist ein großartiges integriertes Bereinigungsprogramm, das es seit Jahren gibt. Microsoft getaggt Datenträgerbereinigung(Datenträgerbereinigung) als veraltetes Feature. Es wurde eine neue Speicheroptimierungsfunktion eingeführt, die ersetzt wird Datenträgerbereinigung in zukünftigen Builds. Aber wenn Sie sich auf ein Tool verlassen Datenträgerbereinigung(Datenträgerbereinigung) und haben es schon oft verwendet, dann sollten Sie nach Alternativen suchen. Machen Sie sich keine Sorgen, denn das Tool, das wir in diesem Beitrag behandeln, ist die perfekte Alternative Datenträgerbereinigung(Datenträgerbereinigung) . Das Werkzeug wird aufgerufen Cleanmgr+ was mit allen Mitteln kommt Datenträgerbereinigung.(Datenträgerbereinigung) sowie einige zusätzliche Funktionen.

Cleanmgr+- Alternative Datenträgerbereinigungstool

Cleanmgr+ ist völlig kostenlos und enthält, wie bereits erwähnt, alle Funktionen des Originals Cleanmgr.exe , sowie ein paar zusätzliche. Das Beste an diesem Tool ist, dass es ähnliche technische Begriffe und Beschreibungen verwendet, was die Verwendung einfach und vertraut macht.

Um zu beginnen, müssen Sie dieses Tool als Administrator ausführen. Für das Tool, das einige Dienste stoppt und neu startet, sind Administratorrechte erforderlich. Nach dem Start können Sie mit der Auswahl der Dateitypen beginnen, die Sie bereinigen möchten.

Die verschiedenen Kategorien sind gleich benannt wie in Cleanmgr.exe . Wenn Sie auf eines der Elemente in der Liste klicken, sehen Sie eine Beschreibung, die Ihnen genau sagt, welche Dateitypen mit dieser Option gelöscht werden. Wenn Sie auf die Registerkarte klicken +mehr sehen Sie alle Optionen, die angeboten werden Cleanmgr+ zusätzlich zu den Standardoptionen.

Auf der Registerkarte Erweitert finden Sie Optionen wie Cache Google Chrome Zwischenspeicher Mozilla-Firefox(Mozilla Firefox-Cache) , Cache Oper(Opern-Cache) , Cache Vivaldi(Vivaldi-Cache) , Verteidiger(Windows Defender) Downloads(Windows-Downloads) Fehlerberichte(Windows-Fehlerberichterstattung) Windows-Icon-Cache(Windows-Icon-Cache) usw.

Wenn Sie alle Optionen ausgewählt haben, klicken Sie auf ” Reinigung”. (Bereinigung) Sie können die Vorschau aktivieren, um den Status des Skripts anzuzeigen, während es auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Darüber hinaus können mehrere Dialogfelder angezeigt werden, wenn das Skript ausgewählte Dateien auf Ihrem Computer bereinigt.

Mehr hat das Programm nicht zu bieten. Wenn Sie in die Einstellungen gehen, finden Sie eine Option zum Aktivieren Windows-Datenträgerbereinigung(Windows-Datenträgerbereinigung) . Das(Was) bedeutet, dass das Programm den Klassiker ausführen wird Cleanmgr.exe während es unterstützt wird Microsoft . Darüber hinaus können Sie auch Parameter übergeben oder benutzerdefinierte Bereinigungen ausführen.

Wenn Sie die neueste Version von Storage Sense ausprobieren möchten, enthält das Programm auch einen Link dazu die Einstellungen(Einstellungen) . Storage Sense ist ein erweitertes Set in Bezug auf Funktionen Cleanmgr.exe und kann alles tun, was er getan hat Cleanmgr.

Cleanmgr+ ist auf jeden Fall eine gute Alternative veraltete Cleanmgr.exe(Cleanmgr.exe) . Das Tool gibt es schon seit Jahren und viele Benutzer nutzen es aktiv, um ihre Computer zu bereinigen und Speicherplatz freizugeben. Cleanmgr+ genauso gut, außerdem verfügt es über zusätzliche Funktionen und funktioniert mit einem noch größeren Satz von Dateien.

Das Tool ist völlig kostenlos und wird aktiv weiterentwickelt. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen, bevor Sie ein solches Tool verwenden. Klicken Sie hier (Klicken Sie hier)(Klicke hier zum herunterladen Cleanmgr+ . Aktuell ist er drin Beta-Versionen(Beta) .

Das Windows-Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung (Cleanmgr.exe) ist ein großartiges integriertes Bereinigungsprogramm, das es seit Jahren gibt. Microsoft hat die Datenträgerbereinigung als veraltete Funktion gekennzeichnet. Eine neue Speicheroptimierungsfunktion wurde eingeführt, die die Datenträgerbereinigung in zukünftigen Builds ersetzen soll. Aber wenn Sie sich auf das Disk Cleanup-Tool verlassen und es ziemlich oft verwendet haben, dann müssen Sie an einem Ort sein, der nach Alternativen sucht. Keine Sorge, das Tool, das wir in diesem Beitrag behandeln werden, ist eine perfekte Alternative zur Datenträgerbereinigung. Das Werkzeug wird aufgerufen Cleanmgr+ das mit der gesamten Datenträgerbereinigung und einigen zusätzlichen Funktionen geliefert wird.

Cleanmgr+ – Alternative zum Disk Cleanup Tool

Cleanmgr+ - Alternative zum Disk Cleanup Tool

Cleanmgr+ ist völlig kostenlos und enthält, wie bereits erwähnt, alle Funktionen, die die ursprüngliche Cleanmgr.exe bietet, sowie einige zusätzliche. Das Beste an diesem Tool ist, dass es ähnliche technische Begriffe und Beschreibungen verwendet, was die Verwendung einfach und vertraut macht.

Um zu beginnen, müssen Sie dieses Tool als Administrator ausführen. Das Tool stoppt und startet einige der Dienste neu, dafür sind Administratorrechte erforderlich. Nach dem Start können Sie mit der Auswahl der Dateitypen beginnen, die Sie bereinigen möchten.

Verschiedene Kategorien werden ähnlich benannt wie in Cleanmgr.exe. Wenn Sie auf eines der Elemente in der Liste klicken, wird Ihnen eine Beschreibung angezeigt, die Ihnen genau sagt, welche Dateitypen diese Option löscht. Wenn Sie auf die klicken +mehr Registerkarte sehen Sie alle Optionen, die Cleanmgr+ zusätzlich zu den Standardoptionen bietet.

Auf der Registerkarte +mehr finden Sie Optionen wie Google Chrome-Cache, Mozilla Firefox-Cache, Opera-Cache, Vivaldi-Cache, Windows Defender, Windows-Downloads, Windows-Fehlerberichterstattung, Windows-Icon-Cache usw.

Sobald Sie alle Optionen ausgewählt haben, ist es an der Zeit, auf zu klicken Aufräumen Taste. Sie können die Vorschau aktivieren, um den Status des Skripts anzuzeigen, während es auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Außerdem werden möglicherweise einige Dialogfelder angezeigt, wenn das Skript die ausgewählten Dateien auf Ihrem Computer bereinigt.

Das Programm hat noch etwas mehr zu bieten. Wenn Sie in die Einstellungen gehen, finden Sie eine Option zum Einschließen der Windows-Datenträgerbereinigung. Das bedeutet, dass das Programm die klassische Cleanmgr.exe ausführt, solange sie von Microsoft unterstützt wird. Darüber hinaus können Sie auch Parameter übergeben oder benutzerdefinierte Bereinigungen ausführen.

Wenn Sie den neuesten Storage Sense ausprobieren möchten, hat das Programm auch einen Link dazu in den Einstellungen. Storage Sense in Bezug auf die Funktionen ist eine Obermenge von Cleanmgr.exe und kann alles ausführen, was der Cleanmgr getan hat.

Cleanmgr+ ist sicherlich eine gute Alternative zur ausgehenden Cleanmgr.exe. Das Tool gibt es schon seit Jahren und viele Benutzer haben es aktiv genutzt, um ihre Computer zu bereinigen und Speicherplatz freizugeben. Cleanmgr+ ist genauso gut und verfügt über zusätzliche Funktionen und arbeitet mit einem noch größeren Satz von Dateien.

Das Tool ist völlig kostenlos und wird aktiv weiterentwickelt. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen, bevor Sie ein solches Tool verwenden. Klick hier um Cleanmgr+ herunterzuladen. Es befindet sich derzeit in der Beta-Phase.