Computer-BIOS-Einstellungen mit dem GetBIOS PowerShell-Modul auflisten

Verwenden eines PowerShell-Moduls namens Holen Sie sich BIOS erhalten Sie eine Liste mit Einstellungen verschiedener Hersteller BIOS , sowie von einem lokalen oder entfernten Computer. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Liste der Einstellungen erhalten. Computer-BIOS mit einem Modul (BIOS)Holen Sie sich BIOS PowerShell .

Mit diesem Modul können Sie Einstellungen anfordern BIOS lokaler oder entfernter Computer. Für folgende PC-Hersteller können Sie Einstellungen anfordern:

  • Dell
  • HP
  • Lenovo
  • Toshiba

Abrufen einer Parameterliste BIOS Computer mit dem Modul Holen Sie sich BIOS PowerShell

Verwenden des GetBIOS-Moduls PowerShell können Sie Folgendes tun:(Power Shell)

  1. Liste der lokalen BIOS-Einstellungen
  2. Liste der BIOS-Einstellungen des Remote-Computers
  3. Exportieren Sie die BIOS-Einstellungen nach out-gridview
  4. Exportieren Sie die BIOS-Einstellungen in das CSV-Format
  5. Exportieren Sie die BIOS-Einstellungen in das HTML-Format
  6. Zeigen(Anzeige) mögliche Werte und Beschreibung

Werfen wir einen Blick auf diese Funktionen.

Zuerst müssen Sie das Modul installieren, das in der Galerie verfügbar ist Power Shell.

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Modul zu installieren:

  • drücken Sie die Taste Windows-Taste + X um das Power-User-Menü zu öffnen.
  • Klicken EIN auf der Tastatur, um PowerShell im Administrator-/erhöhten Modus auszuführen.
  • In der Konsole Power Shell Geben Sie den folgenden Befehl ein und klicken Sie Eintreten .
install-module GetBIOS

Zum Verweise(Hilfe) Sie können den folgenden Befehl eingeben und klicken Eintreten :

get-help

1]Liste der lokalen BIOS-Einstellungen

Liste der lokalen BIOS-Einstellungen – GetBIOS PowerShell Module

So zeigen Sie lokale Einstellungen an BIOS Mach Folgendes:

  • Öffnen Sie PowerShell im erhöhten Modus
  • In der Konsole Power Shell Geben Sie den folgenden Befehl ein und klicken Sie Eintreten :
Get-BIOS

Der Befehl überprüft Ihren Hersteller und gibt die entsprechende aus BIOS-Einstellungen(BIOS-Einstellungen).

Notiz(Notiz) . Wenn Sie die Meldung ” Die Datei kann nicht geladen werden, da die Skriptausführung deaktiviert ist(Datei kann nicht geladen werden, da das Ausführen von Skripts deaktiviert ist) auf diesem System”, müssen Sie Skripting auf Ihrem Windows 10-Computer aktivieren.

Wenn Ihr Hersteller nicht ist Dell HP oder Lenovo erhalten Sie folgende Meldung:

Ihr Hersteller wird von dem Modul nicht unterstützt

Unterstützte Hersteller: Dell, HP, Lenovo, Toshiba

2] Aufführen(Listen-)Einstellungen BIOS entfernter Computer

Um eine Liste der BIOS-Einstellungen zu erhalten(BIOS) des Remote-Computers gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie PowerShell im erhöhten Modus
  • In der Konsole Power Shell Geben Sie den folgenden Befehl ein und klicken Sie Eintreten . Ersetzen Sie den Platzhalter ComputerName durch den tatsächlichen Namen des Remotecomputers.
Get-BIOS -Computer "ComputerName"

wird auftauchen Fenster(Fenster) Anmeldeinformationen, um Anmeldeinformationen für den Zugriff auf den Remotecomputer einzugeben.

Der Befehl überprüft dann Ihren PC-Hersteller und gibt die entsprechende aus BIOS-Einstellungen(BIOS-Einstellungen).

3]BIOS-Einstellungen nach Gridview exportieren

Gridview-GetBIOS PowerShell-Modul anzeigen

So exportieren Sie Einstellungen BIOS Geben Sie in GridView den folgenden Befehl im erhöhten Modus ein Power Shell und drücke Eintreten .

Get-BIOS -ShowGridview

vier] Export(BIOS exportieren) BIOS-Einstellungen zum Formatieren csv

So exportieren Sie Einstellungen BIOS in das Format csv geben Sie den folgenden Befehl im Modus ein Power Shell erhöht und klicken Eintreten . Ersetzen Sie den Platzhalter UserName durch den Namen Ihres Benutzerprofils. Tragen(Bär) bedeutet, dass Sie den Pfad/Speicherort zu einem beliebigen Speicherort auf Ihrem lokalen Computer ändern können.

Get-BIOS -CSV_Path C:\Users\UserName\Desktop\

5]Einstellungen exportieren BIOS(Export BIOS)-Format HTML

So exportieren Sie Einstellungen BIOS in das Format HTML geben Sie den folgenden Befehl im erhöhten Modus ein Power Shell und drücke Eintreten . Ersetzen Sie den Platzhalter UserName durch den Namen Ihres Benutzerprofils. Sie können den Pfad/Speicherort in einen beliebigen Speicherort auf Ihrem lokalen Computer ändern.

Get-BIOS -HTML_Path C:\Users\UserName\Desktop\

6] Zeigen(Anzeige) mögliche Werte und Beschreibung

Um eine Beschreibung der Einstellungen anzuzeigen BIOS geben Sie den folgenden Befehl im Modus ein Power Shell erhöht und klicken Eintreten .

Get-BIOS -ShowDescription

Notiz(Notiz) . Diese Option ist nur für Computer verfügbar Dell .

Ich hoffe, Sie finden diesen Beitrag hilfreich!

Mit einem PowerShell-Modul namens Holen Sie sich BIOS, können Sie Einstellungen von verschiedenen BIOS-Herstellern und von einem lokalen oder Remote-Computer auflisten. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Computer-BIOS-Einstellungen mit dem GetBIOS PowerShell-Modul auflisten.

Mit diesem Modul können Sie lokale oder Remote-Computer-BIOS-Einstellungen abfragen. Sie können Einstellungen für folgende PC-Hersteller abfragen:

Computer-BIOS-Einstellungen mit dem GetBIOS PowerShell-Modul auflisten

Mit dem GetBIOS PowerShell-Modul können Sie Folgendes tun:

  1. Lokale BIOS-Einstellungen auflisten
  2. BIOS-Einstellungen des Remote-Computers auflisten
  3. Exportieren Sie die BIOS-Einstellungen nach out-gridview
  4. Exportieren Sie die BIOS-Einstellungen in das CSV-Format
  5. Exportieren Sie die BIOS-Einstellungen in das HTML-Format
  6. Mögliche Werte und Beschreibung anzeigen

Werfen wir einen Blick auf diese Funktionen.

Zunächst müssen Sie das Modul installieren, das in der PowerShell-Galerie verfügbar ist.

Gehen Sie wie folgt vor, um das Modul zu installieren:

  • Drücken Sie Windows-Taste + X um das Power-User-Menü zu öffnen.
  • Klopfen EIN auf der Tastatur, um PowerShell im Administrator-/erhöhten Modus zu starten.
  • Geben Sie in der PowerShell-Konsole den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
install-module GetBIOS

Installieren Sie das GetBIOS PowerShell-Modul

Für Hilfe können Sie den folgenden Befehl eingeben und die Eingabetaste drücken:

get-help

1]Lokale BIOS-Einstellungen auflisten

Lokale BIOS-Einstellungen auflisten – GetBIOS PowerShell-Modul

Gehen Sie wie folgt vor, um lokale BIOS-Einstellungen aufzulisten:

  • Öffnen Sie PowerShell im erhöhten Modus
  • Geben Sie in der PowerShell-Konsole den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
Get-BIOS

Der Befehl sucht nach Ihrem Hersteller und listet die entsprechenden BIOS-Einstellungen auf.

Hinweis: Wenn Sie die Meldung auf diesem System erhalten, müssen Sie das Skript aktivieren, das auf Ihrem Windows 10-Computer ausgeführt wird.

Wenn Ihr Hersteller kein Dell, HP oder Lenovo ist, erhalten Sie die folgende Meldung:

Ihr Hersteller wird von dem Modul nicht unterstützt

Unterstützte Hersteller: Dell, HP, Lenovo, Toshiba

2]BIOS-Einstellungen des Remote-Computers auflisten

Gehen Sie wie folgt vor, um die BIOS-Einstellungen des Remote-Computers aufzulisten:

  • Öffnen Sie PowerShell im erhöhten Modus
  • Geben Sie in der PowerShell-Konsole den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ersetzen Sie den Platzhalter ComputerName durch den tatsächlichen Namen des Remotecomputers.
Get-BIOS -Computer "ComputerName"

Ein Fenster mit Anmeldeinformationen wird angezeigt, um Anmeldeinformationen für den Zugriff auf den Remote-Computer einzugeben.

Der Befehl sucht dann nach Ihrem PC-Hersteller und listet die entsprechenden BIOS-Einstellungen auf.

3]BIOS-Einstellungen nach Gridview exportieren

Gridview-GetBIOS PowerShell-Modul anzeigen

Um die BIOS-Einstellungen nach GridView zu exportieren, geben Sie den folgenden Befehl im erhöhten PowerShell-Modus ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Get-BIOS -ShowGridview

4]Exportieren Sie die BIOS-Einstellungen in das CSV-Format

Um die BIOS-Einstellungen in das CSV-Format zu exportieren, geben Sie den folgenden Befehl im erhöhten PowerShell-Modus ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ersetzen Sie den Platzhalter UserName durch Ihren Benutzerprofilnamen. Denken Sie daran, dass Sie den Pfad/Speicherort auf Ihrem lokalen Computer beliebig ändern können.

Get-BIOS -CSV_Path C:\Users\UserName\Desktop\

5]Exportieren Sie die BIOS-Einstellungen in das HTML-Format

Um die BIOS-Einstellungen in das HTML-Format zu exportieren, geben Sie den folgenden Befehl im erhöhten PowerShell-Modus ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ersetzen Sie den Platzhalter UserName durch Ihren Benutzerprofilnamen. Sie können den Pfad/Speicherort beliebig auf Ihrem lokalen Computer ändern.

Get-BIOS -HTML_Path C:\Users\UserName\Desktop\

6]Mögliche Werte und Beschreibung anzeigen

Um die Beschreibung der BIOS-Einstellungen anzuzeigen, geben Sie den folgenden Befehl im erhöhten PowerShell-Modus ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Get-BIOS -ShowDescription

Hinweis: Diese Option ist nur für Dell-Computer verfügbar.

Ich hoffe, Sie finden diesen Beitrag hilfreich!