Das Tastaturlayout kann auf einem Windows 10-Computer nicht entfernt werden

Wenn Sie ein unerwünschtes Tastaturlayout nicht entfernen können die Einstellungen (Einstellungen)Fenster können Sie die Lösung ausprobieren, die wir in diesem Beitrag bereitstellen, um das Problem erfolgreich zu lösen.

Ein Tastaturlayout ist eine bestimmte physische, visuelle oder funktionale Anordnung von Tasten, Beschriftungen oder Tastenwertkombinationen auf einer Computertastatur, einem Mobiltelefon oder einer anderen computergesteuerten typografischen Tastatur. Das physische Layout ist das tatsächliche Layout der Tasten auf der Tastatur.

Lesen(Lesen) : Beim Upgrade auf Windows 10 bleibt der Bildschirm „Tastaturlayout auswählen“ hängen.

Layout kann nicht gelöscht werden Tastaturen(Tastatur) ein Windows 11/10

Sie können Tastaturlayouts auf einem Gerät mit Windows 10 problemlos entfernen. Falls Sie jedoch ein Tastaturlayout nicht auf die übliche Weise entfernen können, können Sie unseren Anweisungen unten folgen, um ein Tastaturlayout über die Registrierung zu entfernen.

Tastaturlayout kann nicht entfernt werden - Registrierungseditor

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Tastaturlayout über die Registrierung zu entfernen:

Da dies ein Registrierungsvorgang ist, wird empfohlen, dass Sie die Registrierung sichern oder als notwendige Vorsichtsmaßnahme einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen. Danach können Sie wie folgt vorgehen:

  • drücken Sie die Taste Windows-Taste + R um das Dialogfeld „Ausführen“ aufzurufen.
  • Geben Sie im Dialogfeld „Ausführen“ Folgendes ein regedit und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.
  • Navigieren Sie oder navigieren Sie zum Registrierungsschlüsselpfad unten, wo Sie eine Liste der Tastaturen finden, die beim Booten vorinstalliert sind.
HKEY_USERS\.DEFAULT\Keyboard Layout\Preload 
HKEY_CURRENT_USER\Keyboard Layout\Preload
HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\International\User Profile
HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\International\User Profile System Backup
  • Ordnen Sie an jedem Registrierungsspeicherort im rechten Bereich die Tastatur-ID der Liste zu Tastatur-IDs (Keyboard Identifiers) hier auf Microsoft.com(hier auf Microsoft.com) .
  • Schlüssel löschen.
  • Beenden Sie den Registrierungseditor.
  • Starte deinen Computer neu.

Ihr Problem sollte behoben sein.

RAT(TIPP) . Mit Microsoft Keyboard Layout Creator können Sie Ihre eigenen Tastaturlayouts erstellen.

Wenn Sie ein unerwünschtes Tastaturlayout nicht aus Ihren Windows-Einstellungen entfernen können, können Sie die Lösung ausprobieren, die wir in diesem Beitrag anbieten, um das Problem erfolgreich zu lösen.

Ein Tastaturlayout kann nicht entfernt werden

Ein Tastaturlayout ist jede spezifische physische, visuelle oder funktionale Anordnung der Tasten, Legenden oder Zuordnungen von Tastenbedeutungen einer Computertastatur, eines Mobiltelefons oder einer anderen computergesteuerten typografischen Tastatur. Das physische Layout ist die tatsächliche Positionierung von Tasten auf einer Tastatur.

lesen: Windows 10-Upgrade bleibt beim Bildschirm „Tastaturlayout auswählen“ hängen.

Ein Tastaturlayout kann in Windows 11/10 nicht entfernt werden

Sie können Tastaturlayouts auf Ihrem Windows 10-Gerät einfach entfernen. Falls Sie jedoch ein Tastaturlayout nicht mit der Standardmethode entfernen können, können Sie unseren Anweisungen unten folgen, um das Tastaturlayout über die Registrierung zu entfernen.

Ein Tastaturlayout kann nicht entfernt werden - Registrierungseditor

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Tastaturlayout über die Registrierung zu entfernen:

Da dies ein Registrierungsvorgang ist, wird empfohlen, dass Sie als notwendige Vorsichtsmaßnahme die Registrierung sichern oder einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen. Sobald Sie fertig sind, können Sie wie folgt vorgehen:

  • Drücken Sie Windows-Taste + R um den Ausführen-Dialog aufzurufen.
  • Geben Sie im Dialogfeld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.
  • Navigieren oder springen Sie zum Registrierungsschlüsselpfad unten – dort finden Sie die Liste der Tastaturen, die beim Booten vorinstalliert sind.
HKEY_USERS\.DEFAULT\Keyboard Layout\Preload 
HKEY_CURRENT_USER\Keyboard Layout\Preload
HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\International\User Profile
HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\International\User Profile System Backup
  • Vergleichen Sie an jedem der Registrierungsorte im rechten Bereich die Tastaturkennung mit der Liste der Tastaturkennungen hier auf Microsoft.com.
  • Löschen Sie den Schlüssel.
  • Beenden Sie den Registrierungseditor.
  • Starte den Computer neu.

Ihr Problem sollte behoben sein.

TIPP: Mit Microsoft Keyboard Layout Creator können Sie benutzerdefinierte Tastaturlayouts erstellen.