Das Windows Mixed Reality-Headset zeigt einen schwarzen Bildschirm unter Windows 11/10

Ein PC-Benutzer hat ein Problem gemeldet, bei dem das Headset eingeschaltet war Samsung Odyssee VR mit einem Computer verbunden Fenster der Bildschirm kann das VR-Bild anzeigen, aber dann zeigt das Headset schwarzer Bildschirm(schwarzer Bildschirm) ohne irgendetwas. Außerdem tritt beim Starten der Mixed Reality Portal-App ein Fehler auf Etwas ist schief gelaufen(Etwas ist schief gelaufen) . Der Benutzer berichtete auch, ein sich wiederholendes Geräusch gehört zu haben. Wenn Sie mit einem ähnlichen Problem konfrontiert sind, können Sie die Lösungen in diesem Beitrag ausprobieren, um das Problem zu beheben. Diese Lösungen können auch auf MR-Headsets anderer Unternehmen angewendet werden.

Wie installiert man Windows-Mixed-Reality ?

PC-Nutzer, die Windows Mixed Reality auf ihrem Gerät installieren oder einrichten möchten, stecken einfach das Kabel ein HDMI am Kopfhörer WMR an Backbord (WMR)HDMI auf der PC-Grafikkarte. Paste(Einstecken) Kabel USB 3.0-Headsets (USB-3.0)WMR in Hafen (Hafen)USB 3.0 Ihrem PC – die Anwendung wird automatisch gestartet Windows-Mixed-Reality.

Warum wird mein VR-Headset schwarz?

Es gibt eine Reihe möglicher Gründe, warum Ihr Headset defekt ist PSVR kann schwarz werden; einschließlich des ausgeschalteten Headsets, das Headset wurde ausgeschaltet und wieder außer Sichtweite eingeschaltet PS4-Kameras(PS4-Kamera) . Die Rekalibrierungsoption im Spiel wurde verwendet, aber die Vorderseite des Headsets PSVR nicht vollständig im Sichtfeld der Kamera war.

Windows-Headset gemischte Realität zeigt an schwarzer Bildschirm(schwarzer Bildschirm)

Wenn Sie dieses Problem unter Windows 11 oder Windows 10 können Sie unsere empfohlenen Lösungen unten in keiner bestimmten Reihenfolge ausprobieren und sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

  1. Update entfernen
  2. Aktualisieren Sie Ihre Grafikkartentreiber
  3. Verwenden Sie USB 3.0
  4. Deaktivieren Sie G-Sync/V-Sync
  5. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch
  6. Windows zurücksetzen

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des Prozesses, der mit jeder der aufgelisteten Lösungen verbunden ist.

Bevor Sie die folgenden Lösungen ausprobieren, während Ihr Headset WMR verbunden, suchen Sie nach Updates und installieren Sie alle verfügbaren Bits auf Ihrem Gerät Fenster und prüfen Sie, ob das Problem mit dem schwarzen Bildschirm behoben ist. (Problem mit dem schwarzen Bildschirm)

1]Update deinstallieren

Wenn auf Ihrem Gerät ein Problem auftritt Fenster Nach einem kürzlich durchgeführten Update können Sie das Update deinstallieren und prüfen, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, versuchen Sie die nächste Lösung.

2]Aktualisieren Sie Ihre Grafikkartentreiber.

Diese Lösung erfordert, dass Sie Ihren Video-/Videokartentreiber aktualisieren – Sie können dies tun, indem Sie entweder die Grafikadaptertreiber manuell über aktualisieren Gerätemanager(Geräte-Manager) , oder Sie können Treiberaktualisierungen im Abschnitt „Optionale Aktualisierungen“ des Aktualisierungszentrums abrufen (erhalten Sie die Treiberaktualisierungen über die optionalen Aktualisierungen). Fenster(Windows Update). Sie können die neueste Version des Treibers auch von der Website des Grafikkartenherstellers herunterladen.

3]Verwenden Sie USB 3.0

Beim Verbinden mit einem Port kann ein Problem auftreten USB 2.0 . In diesem Fall können Sie stattdessen das Headset-Kabel verwenden USB 3.0 oder schließen Sie das Headset an einen USB 3.0-Anschluss Ihres Windows-PCs an – Windows erkennt es jetzt als neues Gerät und Portal (Fenster)WMR(WMR Portal) sollte funktionieren.

4]G-Sync/V-Sync deaktivieren

Diese Lösung erfordert, dass Sie G-Sync oder V-Sync deaktivieren (G-Sync oder V-Sync deaktivieren), je nachdem, was auf Ihrer Grafikkarte funktioniert. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

5]Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Soweit dein Headset Windows-Mixed-Reality auf Ihrem PC korrekt funktionierte, ist es möglich, dass das Problem durch eine kürzlich erfolgte Änderung an Ihrem System verursacht wurde, von der Sie nichts wussten. In diesem Fall können Sie Ihr System auf einen früheren Stand vor dem Auftreten des Problems zurücksetzen.

Um eine Systemwiederherstellung auf einem Computer mit durchzuführen Windows 11/10 Mach Folgendes:

  • drücken Sie die Taste Windows-Taste + R .
  • Geben Sie im Dialogfeld „Ausführen“ Folgendes ein rstrui und drücken Sie die Eingabetaste, um den Assistenten zu öffnen Systemwiederherstellung.(Systemwiederherstellung)
  • Auf dem Bildschirm ” Systemwiederherstellung” klicken ” (Systemwiederherstellung)Des Weiteren(Weiter)”, um zum nächsten Fenster zu wechseln.
  • Aktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm zunächst das zugehörige Kontrollkästchen Zeige mehr Wiederherstellungspunkte(Zeige mehr Wiederherstellungspunkte) .
  • Wählen Sie als Nächstes einen Punkt aus, der älter ist als der, an dem Sie den Fehler zum ersten Mal bemerkt haben.
  • Klicken Des Weiteren(Weiter), um zum nächsten Menü zu gehen.
  • Klicken ” Bereit(Fertigstellen)” und bestätigen Sie in der letzten Abfrage.

Beim nächsten Systemstart wird der alte Zustand Ihres Rechners übernommen.

Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, versuchen Sie die nächste Lösung.

6]Setzen Sie Windows 11/10 zurück

Wenn nichts für Sie funktioniert hat, können Sie Windows zurücksetzen (Windows zurücksetzen) und wenn das nicht funktioniert, sollten Sie eine Neuinstallation von Windows (Neuinstallation von Windows) in Betracht ziehen, um das Problem zu beheben.

Jede dieser Lösungen sollte für Sie funktionieren!

So beheben Sie einen schwarzen Bildschirm in Okulus ?

Schwarzer Bildschirm des Todes Okulus kann erscheinen, wenn die Batterien entladen oder unzureichend geladen sind. gesteckt(Stuck) oder unterbrochene Firmware-Updates können ebenfalls zu einem schwarzen Bildschirm führen. Und wenn die Firmware beschädigt ist oder die Hardware selbst beschädigt ist, kann dies auch zu einem ähnlichen Problem mit dem schwarzen Bildschirm führen. Unter(Neben) anderen Oculus-Problemen (Oculus-Problemen) können Sie den schwarzen Bildschirm ganz einfach beheben.

Wie man zurücksetzt Windows-Mixed-Reality ?

BEI Windows-Mixed-Reality Es gibt keine einzige Taste, die gedrückt und gehalten werden kann, um das Headset zurückzusetzen. Wenn Sie jedoch die WMR-Portal-App deinstallieren und die App dann neu installieren, wird Ihr System tatsächlich in einen Zustand versetzt, in dem Ihr Windows 11/10-PC denkt, dass Sie es noch nie zuvor verwendet haben. WMR . Zurücksetzen WMR, stellen Sie sicher, dass das Headset ist (WMR)WMR vom PC und der Anwendung getrennt WMR-Portal nicht angefangen.

Ein PC-Benutzer hat ein Problem gemeldet, bei dem, wenn ein Samsung Odyssey VR-Headset mit dem Windows-Computer verbunden ist, der Bildschirm das VR-Bild anzeigen kann, das Headset dann jedoch ein schwarzer Bildschirm mit nichts. Darüber hinaus wirft das Starten der Mixed Reality Portal-App eine Etwas ist schief gelaufen Error. Der Benutzer berichtete auch, ein sich wiederholendes Geräusch gehört zu haben. Wenn Sie mit einem ähnlichen Problem konfrontiert sind, können Sie die Lösungen in diesem Beitrag ausprobieren, um das Problem zu beheben. Diese Lösungen könnten auch für MR-Headsets anderer Unternehmen gelten.

Das Windows Mixed Reality-Headset zeigt einen schwarzen Bildschirm

Wie installiere ich Windows Mixed Reality?

PC-Benutzer, die Windows Mixed Reality auf ihrem Gerät installieren oder einrichten möchten, können einfach das HDMI-Kabel des WMR-Headsets in den HDMI-Anschluss der Grafikkarte Ihres PCs stecken. Stecken Sie das USB 3.0-Kabel des WMR-Headsets in den USB 3.0-Anschluss Ihres PCs – die Windows Mixed Reality-App wird automatisch gestartet.

Warum wird mein VR-Headset schwarz?

Es gibt eine Reihe möglicher Gründe, warum Ihr PSVR-Headset schwarz werden kann; einschließlich, das Headset ist ausgeschaltet, das Headset wurde ausgeschaltet und wieder eingeschaltet, während es sich außerhalb der Sichtweite der PS4-Kamera befand. Die Neukalibrierungsoption im Spiel wurde verwendet, aber die Vorderseite des PSVR-Headsets war nicht vollständig im Blickfeld der Kamera.

Das Windows Mixed Reality-Headset zeigt einen schwarzen Bildschirm

Wenn dieses Problem auf Ihrem Windows 11 oder Windows 10 auftritt, können Sie unsere empfohlenen Lösungen unten in keiner bestimmten Reihenfolge ausprobieren und sehen, ob das zur Lösung des Problems beiträgt.

  1. Update deinstallieren
  2. Grafikkartentreiber aktualisieren
  3. Verwenden Sie USB 3.0
  4. Deaktivieren Sie G-Sync/V-Sync
  5. Systemwiederherstellung durchführen
  6. Windows zurücksetzen

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des Prozesses für jede der aufgeführten Lösungen.

Bevor Sie die folgenden Lösungen ausprobieren, suchen Sie bei angeschlossenem WMR-Headset nach Updates und installieren Sie alle verfügbaren Bits auf Ihrem Windows-Gerät und prüfen Sie, ob das Problem mit dem schwarzen Bildschirm behoben ist.

1]Update deinstallieren

Wenn das Problem nach einem kürzlichen Update auf Ihrem Windows-Gerät aufgetreten ist, können Sie das Update deinstallieren und prüfen, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, versuchen Sie die nächste Lösung.

2]Grafikkartentreiber aktualisieren

Diese Lösung erfordert, dass Sie Ihren Video-/Grafikkartentreiber aktualisieren – Sie können dies entweder tun, indem Sie die Grafikadaptertreiber manuell über den Geräte-Manager aktualisieren, oder Sie können die Treiberaktualisierungen im Abschnitt Optionale Updates unter Windows Update erhalten. Sie können die neueste Version des Treibers auch von der Website des Herstellers der Grafikkartenhardware herunterladen.

3]Verwenden Sie USB 3.0

Das vorliegende Problem kann auftreten, wenn Sie es an den USB 2.0-Anschluss anschließen. In diesem Fall können Sie stattdessen das USB 3.0-Headset-Kabel verwenden oder das Headset an einen USB 3.0-Anschluss Ihres Windows-PCs anschließen – Windows erkennt es jetzt als neues Gerät und das WMR-Portal sollte beginnen zu arbeiten.

4]Schalten Sie G-Sync/V-Sync aus

Diese Lösung erfordert, dass Sie G-Sync oder V-Sync deaktivieren, je nachdem, was auf Ihrer Grafikkarte läuft. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

5]Systemwiederherstellung durchführen

Wenn Ihr Windows Mixed Reality-Headset bisher auf Ihrem PC ordnungsgemäß funktioniert hat, ist es durchaus möglich, dass das Problem durch eine Änderung erleichtert wurde, die Ihr System kürzlich durchlaufen hat und von der Sie nichts wissen. In diesem Fall können Sie Ihr System auf einen früheren Zeitpunkt vor Beginn des Problems zurücksetzen.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Systemwiederherstellung auf einem Windows 11/10-Computer durchzuführen:

  • Drücken Sie Windows-Taste + R.
  • Geben Sie im Dialogfeld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datei zu öffnen Systemwiederherstellung Magier.
  • Klicken Sie auf dem Bildschirm Systemwiederherstellung auf Nächste weiter zum nächsten Fenster.
  • Beginnen Sie auf dem nächsten Bildschirm, indem Sie das zugehörige Kontrollkästchen aktivieren Zeige mehr Wiederherstellungspunkte.
  • Wählen Sie als Nächstes einen Punkt aus, der älter ist als der, an dem Sie den Fehler zum ersten Mal bemerkt haben.
  • Klicken Nächste weiter zum nächsten Menü.
  • Klicken Fertig und bestätigen Sie an der letzten Eingabeaufforderung.

Beim nächsten Systemstart wird Ihr älterer Computerstatus erzwungen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

6]Setzen Sie Windows 11/10 zurück

Wenn nichts das Problem für Sie behoben hat, können Sie Windows zurücksetzen – und wenn das nicht geholfen hat, sollten Sie eine Neuinstallation von Windows in Betracht ziehen, um das Problem zu beheben.

Jede dieser Lösungen sollte für Sie funktionieren!

Wie behebe ich einen schwarzen Bildschirm mit Oculus?

Der Oculus Black Screen of Death kann auftreten, wenn die Batterien leer sind oder keinen ausreichenden Ladezustand haben. Hängende oder unterbrochene Firmware-Updates können auch zu einem schwarzen Bildschirm führen. Und wenn die Firmware beschädigt ist oder die Hardware selbst beschädigt ist, kann dies ebenfalls zu einem ähnlichen Problem mit dem schwarzen Bildschirm führen. Neben anderen Oculus-Problemen können Sie den schwarzen Bildschirm ganz einfach beheben.

Wie setze ich Windows Mixed Reality zurück?

Die Windows Mixed Reality enthält keine einzige Taste, die Sie drücken und gedrückt halten können, um Ihr Headset zurückzusetzen. Die Deinstallation der WMR-Portal-App und die anschließende Neuinstallation der App wird Ihr System jedoch effektiv in einen Zustand zurückversetzen, in dem Ihr Windows 11/10-PC denkt, dass Sie WMR noch nie zuvor verwendet haben. Um den WMR-Reset durchzuführen, stellen Sie sicher, dass Ihr WMR-Headset von Ihrem PC getrennt ist und dass die WMR-Portal-App nicht ausgeführt wird.