Deaktivieren: Sie haben neue Anwendungen, die diesen Dateityp öffnen können

Das ist Ihnen vielleicht schon aufgefallen, wenn Sie eine Anwendung von installiert haben Windows Store(Windows Store) oder anderswo wird Ihnen der folgende Hinweis angezeigt: Sie haben neue Anwendungen, die diesen Dateityp öffnen können. BewusstWenn Sie (wissentlich) auf diese Benachrichtigung klicken, wird sofort ” Wie möchten Sie diesen Dateityp öffnen(Wie möchten Sie diese Art von Datei öffnen) “, wodurch er die Wahl hat: die aktuelle Standardanwendung oder eine neue Anwendung auswählen oder weiterhin verwenden. Wenn Sie diese ständige Erinnerung nicht mögen, wird das Deaktivieren der Funktion nicht viel Mühe kosten. Befolgen Sie diese Anleitung, um deaktivieren (deaktivieren)Haben Sie neue Apps, die Benachrichtigungen für Dateien dieses Typs öffnen können?(Sie haben neue Apps, die diese Art von Dateibenachrichtigungen öffnen können) . Dies gilt für Windows 10/8.1.

Sie haben neue Anwendungen, die Dateien dieses Typs öffnen können.

Das Verfahren beinhaltet das Ändern Gruppenrichtlinie(Gruppenrichtlinie) bzw Windows-Registrierung(Windows Registry) daher gelten die üblichen Weisheiten: schaffen(Erstellen) Sie einen Wiederherstellungspunkt, damit Sie Ihr System wiederherstellen können, wenn etwas schief geht!

Installationsbenachrichtigung deaktivieren Neu(Neue) Anwendungen mit Gruppenrichtlinie(Gruppenrichtlinie)

Drücken Sie Win+R Win+R-Kombination zum Öffnen des ” Ausführen”. (Laufen)Eintreten “(Geben Sie ‘)gpedit.msc’ ein und klicken Sie zum Öffnen auf OK Gruppenrichtlinien-Editor(Gruppenrichtlinien-Editor).

Gehen Sie dann in den folgenden Ordner:

Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Datei-Explorer

Finden Sie den nächsten Eintrag Benachrichtigung „Neue App installiert“ nicht anzeigen(Die Benachrichtigung „Neue Anwendung installiert“ nicht anzeigen) und doppelklicken Sie darauf. ändern Sie es auf aktiviert, um die Toastbenachrichtigung zu blockieren.

Inbegriffen

Installationsbenachrichtigung deaktivieren Neu(Neue) Anwendungen mit Registrierung(Registrierung)

Wenn in Ihrem Fenster keine Funktion Gruppenrichtlinie(Gruppenrichtlinie) , Lauf (Laufen) regedit öffnen Registrierung(Registrierung) und gehen Sie zum nächsten Abschnitt:

HKEY_Local_Machine\Software\Policies\Microsoft\Windows\Explorer

Erstellen Sie eine neue 32-Bit-Datei DWORD und nenne es NoNewAppAlert . Geben Sie ihm einen Wert eines um diese Benachrichtigung zu deaktivieren.

Starten Sie Ihren Computer neu mit Fenster . Von nun an sollten Sie diesen Toast nicht mehr im Neuen erhalten Windows 10 . Wenn Sie es wieder aktivieren möchten, machen Sie die Änderungen einfach rückgängig.

Mit unserem kostenlosen Ultimate Windows Tweaker können Sie dies mit nur einem Klick tun!

Sie haben vielleicht bemerkt, dass Sie bei der Installation einer App aus dem Windows Store oder anderswo mit der folgenden Benachrichtigung aufgefordert werden – Sie haben neue Apps, die diesen Dateityp öffnen können. Wenn Sie auf diese Benachrichtigung klicken, wird wissentlich sofort ein „“ angezeigt, wodurch er die Wahl hat, die aktuelle Standard-App oder die neue App auszuwählen oder weiter zu verwenden. Wenn Sie diese ständige Erinnerung nicht mögen, ist das Deaktivieren der Funktion kein großer Aufwand. Befolgen Sie dieses Tutorial, um deaktivieren Sie haben neue Apps, die diese Art von Dateibenachrichtigungen öffnen können. Es gilt für Windows 10/8.1.

Sie haben neue Apps, die diesen Dateityp öffnen können

Das Verfahren beinhaltet das Ändern der Gruppenrichtlinie oder der Windows-Registrierung, daher gelten die üblichen Weisheiten – Erstellen Sie einen Wiederherstellungspunkt, damit Sie Ihr System wiederherstellen können, wenn etwas schief geht!

Deaktivieren Sie die Benachrichtigung über die Installation einer neuen Anwendung mithilfe der Gruppenrichtlinie

Drücken Sie Win+R in Kombination, um das Dialogfeld „Ausführen“ aufzurufen. Geben Sie „gpedit.msc“ ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“, um den Gruppenrichtlinien-Editor zu öffnen.

Navigieren Sie dann zu folgendem Ordner:

Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Datei-Explorer

Windows-Komponenten

Suchen Sie nach dem nächsten Eintrag Die Benachrichtigung „Neue Anwendung installiert“ nicht anzeigen und doppelklicken Sie darauf. ändern Sie es auf aktiviert, um zu verhindern, dass die Benachrichtigung erscheint.

Ermöglicht

Deaktivieren Sie die Benachrichtigung über die Installation einer neuen Anwendung mithilfe der Registrierung

Wenn Ihr Windows nicht über die Gruppenrichtlinienfunktion verfügt, führen Sie Ausführen aus, um die Registrierung zu öffnen, und navigieren Sie zum folgenden Schlüssel:

HKEY_Local_Machine\Software\Policies\Microsoft\Windows\Explorer

Erstellen Sie ein neues 32-Bit-DWORD und benennen Sie es NoNewAppAlert. Geben Sie ihm einen Wert einesum diese Benachrichtigung zu deaktivieren.

Starten Sie Ihren Windows-Computer neu. Ab sofort sollten Sie diese Toast-Benachrichtigung in Ihrem neuen Windows 10 nicht mehr erhalten. Wenn Sie sie wieder aktivieren möchten, machen Sie einfach die Änderungen rückgängig.

Mit unserem Freeware Ultimate Windows Tweaker können Sie dies mit einem Klick tun!