Deaktivieren Sie vertikale Tabulatoren in Microsoft Edge mithilfe der Registrierung in Windows 10

BEI Microsoft Edge Es gibt eine Funktion, mit der Sie den Tabbed-Browsing-Modus von horizontalem auf vertikalen Browsing-Modus umschalten können. Sie können die vertikale Registerkarten-Schaltfläche über die Edge-Einstellungen hinzufügen (die vertikale Registerkarten-Schaltfläche über die Edge-Einstellungen hinzufügen) und dann vertikale Registerkarten für Registerkarten aktivieren. Während einige Benutzer dies nützlich finden, behalten andere gerne das traditionelle horizontale Aussehen für offene Registerkarten bei. Wenn Sie auch den horizontalen Modus mögen, können Sie dies vollständig tun Deaktivieren Sie vertikale Registerkarten in Microsoft Edge(vertikale Tabulatoren in Microsoft Edge deaktivieren) mit dem Registrierungseditor.

Nach Übernahme der Einstellung Registrierung(Registrierung) Schaltfläche Vertikale Tabulatoren anzeigen” im Browser (Vertikale Tabulatoren anzeigen)Kante wird aufhören zu arbeiten. Diese Schaltfläche ” Zeigen(Show) Vertical Tabs” wird ausgegraut oder deaktiviert, wie im obigen Screenshot gezeigt. Änderungen gelten für alle Profile, in denen Sie erstellt haben Microsoft Edge . Sie können auch vertikale Tabulatoren aktivieren Microsoft Edge jederzeit. Dieser Beitrag enthält alle Schritte.

Deaktivieren vertikale Tabulatoren(vertikale Tabulatoren) Kante mit Hilfe Registrierung(Registrierung)

Bevor Sie Anpassungen vornehmen Registrierung(Registry) Es wird empfohlen, eine Sicherungskopie der Registrierung (Backup of Registry) aufzubewahren, die Ihnen hilft, sie wiederherzustellen, wenn etwas schief geht. Gehen Sie nun wie folgt vor:

  1. Starten Sie den Registrierungseditor
  2. Zugriff auf Grenze(Rand) Taste
  3. Erstellen Sie einen DWORD-Wert VerticalTabsAllowed
  4. Hinzufügen 0 in seinem Bedeutung(Wert), um vertikale Tabulatoren zu deaktivieren.

Im ersten Schritt können Sie das Feld verwenden Suche(Suchen) , eingeben regedit und drücken Sie die Taste Eintreten um es zu starten Registierungseditor(Registierungseditor) . Sie können den Registrierungseditor auch auf andere Weise öffnen.

Im Fenster Registierungseditor(Registrierungseditor) Zugriff auf den Schlüssel Kante. Dieser Schlüssel ist unter Schlüssel vorhanden Microsoft . Weg:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Edge

Greifen Sie auf den Edge-Registrierungsschlüssel zu

Beachten Sie, ob der Schlüssel Kante dort nicht sichtbar ist, müssen Sie einen neuen Registrierungsschlüssel erstellen und ihn in Edge umbenennen.

Jetzt im leeren Bereich der rechten Seite der Taste Kante Rechtsklick, Menü verwenden ” Schaffen(Neu)” und drücken Sie ” DWORD-Wert (32-Bit)”(DWORD (32-Bit) Wert) . Dadurch entsteht ein neuer Wert DWORD . Sie müssen es umbenennen in VerticalTabsAllowed .

DWORD-Wert VerticalTabsAllowed erstellen

Doppelklick(Doppelklicken) Sie auf diesen Wert und Sie sehen ein kleines Kästchen. Hinzufügen 0 auf dem Feld ” Bedeutung(Wertdaten)” dieses Felds und klicken Sie auf OK.

Addieren Sie 0 zu den Wertdaten von verticalTabsAllowed Doubleword

Schließen Sie alle Browserfenster Kante wenn sie schon geöffnet sind.

Starten Sie nun den Datei-Explorer oder Ihren Computer neu. Die Änderungen werden wirksam und die Option für vertikale Tabulatoren wird deaktiviert.

So aktivieren Sie vertikale Tabs wieder in Microsoft Edge können Sie den Wert einfach entfernen DWORD VerticalTabsAllowed(VerticalTabsAllowed DWORD) und starten Sie den PC neu oder Dirigent(Datei-Explorer), damit die Änderungen wirksam werden.

Ich hoffe, dieser Rat ist hilfreich.

Hier ist eine Funktion in Microsoft Edge, mit der Sie den Ansichtsmodus von Registerkarten vom horizontalen in den vertikalen Ansichtsmodus umschalten können. Sie können die vertikale Registerkarten-Schaltfläche über die Edge-Einstellungen hinzufügen und dann den vertikalen Ansichtsmodus für Registerkarten aktivieren. Während einige Benutzer es nützlich finden, behalten andere gerne die traditionelle horizontale Ansicht für geöffnete Registerkarten bei. Wenn Ihnen auch der horizontale Modus gefällt, dann können Sie das komplett Deaktivieren Sie vertikale Registerkarten in Microsoft Edge mit dem Registrierungseditor.

Deaktivieren Sie vertikale Registerkarten in Microsoft Edge

Sobald die Registrierungsoptimierung angewendet wurde, funktioniert die Schaltfläche im Edge-Browser nicht mehr. Die Schaltfläche Vertikale Tabs anzeigen wird ausgegraut oder deaktiviert, genau wie im obigen Screenshot. Die Änderungen werden auf alle Profile angewendet, die Sie in Microsoft Edge erstellt haben. Sie können vertikale Registerkarten auch jederzeit in Microsoft Edge aktivieren. Dieser Beitrag enthält alle Schritte.

Deaktivieren Sie vertikale Tabs in Edge mithilfe der Registrierung

Bevor Sie eine Registrierungsoptimierung vornehmen, sollten Sie eine Sicherungskopie der Registrierung erstellen, die Ihnen hilft, sie wiederherzustellen, wenn etwas schief geht. Befolgen Sie nun diese Schritte:

  1. Starten Sie den Registrierungseditor
  2. Greife auf … zu Kante Schlüssel
  3. Schaffen VerticalTabsAllowed DWORD-Wert
  4. Hinzufügen 0 in seinen Wertdaten, um vertikale Tabulatoren zu deaktivieren.

Im ersten Schritt können Sie das Suchfeld verwenden, eingeben und die Eingabetaste drücken, um den Registrierungseditor zu starten. Sie können den Registrierungseditor auch auf andere Weise öffnen.

Greifen Sie im Fenster des Registrierungseditors auf den Schlüssel zu. Dieser Schlüssel ist unter dem Microsoft-Schlüssel vorhanden. Der Pfad ist:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Edge

Greifen Sie auf den Edge-Registrierungsschlüssel zu

Beachten Sie, wenn der Edge-Schlüssel dort nicht sichtbar ist, müssen Sie einen neuen Registrierungsschlüssel erstellen und ihn in Edge umbenennen.

Klicken Sie nun im leeren Bereich des rechten Abschnitts der Edge-Taste mit der rechten Maustaste, verwenden Sie das Menü und klicken Sie auf . Dadurch wird ein neuer DWORD-Wert erstellt. Sie müssen es umbenennen in VerticalTabsAllowed.

Erstellen Sie einen VerticalTabsAllowed DWORD-Wert

Doppelklicken Sie auf diesen Wert und Sie sehen ein kleines Kästchen. Hinzufügen 0 in das Wertdatenfeld dieses Felds ein und drücken Sie OK.

Fügen Sie 0 zu den Wertdaten des VerticalTabsAllowed-Dword-Werts hinzu

Schließen Sie alle Fenster des Edge-Browsers, falls sie bereits geöffnet sind.

Starten Sie nun den Datei-Explorer oder Ihren PC neu. Die Änderungen werden übernommen und die Option für vertikale Tabulatoren wird deaktiviert.

Um vertikale Tabulatoren in Microsoft Edge wieder zu aktivieren, können Sie einfach den DWORD-Wert VerticalTabsAllowed löschen und den PC oder Datei-Explorer neu starten, um die Änderungen zu übernehmen.

Hoffe, dieser Tipp ist hilfreich.