Deaktivieren Sie Verwenden Sie einen Webdienst, um Edge-Navigationsfehler zu beheben

Wenn Sie unwissentlich die falsche Adresse eingeben und keine Verbindung zu einer Webseite herstellen können, können Browser wie z Microsoft Edge senden Sie die Seitenadresse an Captive-Portal-Service(Captive-Portal-Dienst) . Das Portal schlägt dann ähnliche Adressen vor, die Sie vielleicht schon einmal eingeben wollten. Wenn Sie diese Funktion jedoch nicht nützlich finden, können Sie sie deaktivieren, und der Browser sendet Ihre falsch eingegebenen Adressen nicht mehr an Fenster . Sie können diesen Dienst ganz einfach mit dem ” Verwenden Sie einen Webdienst, um Navigationsfehler zu beheben(Verwenden Sie einen Webdienst, um Navigationsfehler zu beheben)” in Microsoft Edge.

Deaktivieren Verwenden(Verwenden) Webdienst zum Beheben von Navigationsfehlern in Kante

Auf Plattformen Fenster Microsoft Edge nutzt den Dienst Windows Captive-Portal . Andernfalls wird der Dienst verwendet Microsoft Edge Captive-Portal . Diese Funktion wird häufig in Geschäftszentren, Flughäfen, Hotellobbys, Cafés und anderen Orten verwendet, die kostenlose Hotspots anbieten. W-lan für Benutzer Internet(Internet). Dadurch wird verhindert, dass Clients auf das Netzwerk zugreifen, bis die Benutzerüberprüfung erfolgt ist. o Deaktivieren Sie diese Funktion:

  1. Starten Sie Microsoft Edge.
  2. Wählen Sie Einstellungen und mehr.
  3. Einstellungen auswählen.
  4. Wählen Sie Datenschutz(Wählen Sie Datenschutz) , Suche und Dienste.
  5. Deaktivieren Verwenden(Verwenden) Sie einen Webdienst, um Navigationsfehler zu beheben.

Schauen wir uns die obigen Schritte etwas genauer an!

Starten Sie Ihren Browser Microsoft Edge. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Browserversion verwenden. Wenn nicht, aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version.

Dann klick ” Einstellungen“ und „Erweitert(Einstellungen und mehr) ” (angezeigt als drei horizontale Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms Edge-Browser).(Edge-Browser)

Auswählen ” Einstellungen(Einstellungen ) » aus der Liste der angezeigten Optionen.

Vertrauliche Suchdienste

Wenn Sie auf eine neue Seite weitergeleitet werden, scrollen Sie nach unten zur Überschrift ” Datenschutz, Suche & Dienste“ auf (Datenschutz, Suche und Dienste) Bereich „Edge-Einstellungsbereich“ .

Wechseln zu Rechts(Rechtes) Bedienfeld und scrollen Sie nach unten zum ” Dienstleistungen(Dienstleistungen)”.

Verwenden eines Webdienstes zum Beheben von Navigationsfehlern

Dort finden Sie den Eintrag ” Verwenden Sie einen Webdienst, um Navigationsfehler zu beheben(Verwenden Sie einen Webdienst, um Navigationsfehler zu beheben)”.

Aktivieren oder deaktivieren Sie den Dienst, wenn er erkannt wird, indem Sie den Schalter auf die Position Ein stellen. oder ” Aus(aus).” .

Das ist alles!

Wenn Sie unwissentlich eine falsche Adresse eingeben und keine Verbindung zu einer Webseite herstellen können, mögen Browser Microsoft Edge Senden Sie die Adresse der Seite an die . Das Portal schlägt dann ähnliche Adressen vor, die Sie möglicherweise eingeben wollten. Wenn Sie diese Funktion jedoch nicht nützlich finden, können Sie sie deaktivieren und der Browser wird Ihre falsch eingegebenen Adressen nicht mehr an Windows senden. Sie können diesen Dienst ganz einfach mit dem ‘Verwenden Sie einen Webdienst, um Navigationsfehler zu beheben‘-Einstellung in Microsoft Edge.

Deaktivieren Sie Verwenden Sie einen Webdienst, um Navigationsfehler in Edge zu beheben

Auf Windows-Plattformen ist Microsoft Edge auf den Dienst angewiesen. Andernfalls wird der Dienst verwendet. Es ist eine Funktion, die normalerweise von Geschäftszentren, Flughäfen, Hotellobbys, Cafés und anderen Orten verwendet wird, die kostenlose Wi-Fi-Hotspots für Internetbenutzer anbieten. Es verhindert, dass Clients auf das Netzwerk zugreifen, bis die Benutzerüberprüfung eingerichtet wurde. Deaktivieren Sie diese Funktion:

  1. Starten Sie Microsoft Edge.
  2. Wählen Sie Einstellungen und mehr.
  3. Einstellungen auswählen.
  4. Wählen Sie Datenschutz, Suche und Dienste.
  5. Deaktivieren Sie Verwenden Sie einen Webdienst, um Navigationsfehler zu beheben.

Lassen Sie uns die obigen Schritte etwas detaillierter behandeln!

Starten Sie den Microsoft Edge-Browser. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version des Browsers verwenden. Wenn nicht, aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version.

Klicken Sie anschließend auf (sichtbar als 3 horizontale Punkte in der oberen rechten Ecke des Edge-Browser-Bildschirms).

Edge-Einstellungen

Wählen Sie aus der Liste der angezeigten Optionen.

Datenschutz-Suchdienste

Wenn Sie auf eine neue Seite geleitet werden, scrollen Sie nach unten zur Überschrift im Bereich „Edge-Einstellungen“.

Wechseln Sie zum rechten Bereich und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt.

Verwenden Sie einen Webdienst, um Navigationsfehler zu beheben

Suchen Sie dort nach dem Eintrag ”.

Aktivieren oder deaktivieren Sie den Dienst, wenn Sie ihn gefunden haben, indem Sie den Schalter auf die Position Ein oder Aus schieben.

Das ist alles dazu!