Der Produktschlüssel, mit dem Sie sich angemeldet haben, hat nicht funktioniert, Fehler 0xC004F050

Ich habe die Version verwendet Windows-Startseite auf meinem Laptop und geplant zu wechseln Windows 11/10 Fachmann oder Unternehmen . Als ich jedoch den Aktivierungsschlüssel verwendete, kam ein ziemlich seltsamer Fehler zurück, der besagte: ” Der eingegebene Produktschlüssel funktioniert nicht(Der eingegebene Produktschlüssel hat nicht funktioniert). Zusammen mit dieser Meldung kam ein zusätzlicher Fehlercode 0xC004F050 .

Der eingegebene Produktschlüssel funktioniert nicht, Fehler 0xC004F050.(Fehler 0xC004F050)

Ich war mir ziemlich sicher, dass der Produktschlüssel in Ordnung war, und aus irgendeinem Grund Fenster konnte ihn nicht erkennen. Obwohl dies für mich schnell funktioniert hat, ist hier eine Liste von Dingen, die Sie ausprobieren können.

  • Starten Sie Ihren Windows-PC neu
  • Überprüfen Sie den falschen Schlüssel
  • Führen Sie die Problembehandlung für die Aktivierung aus

Versuchen(Probieren Sie) jeden aus und sehen Sie, was für Sie funktioniert. Wenn nichts funktioniert, können Sie sich jederzeit an den Microsoft-Support wenden. (Microsoft Support-Team.)

1]Starten Sie Ihren Windows 10-PC neu.

Bei mir hat es sofort funktioniert, weil mir klar wurde, dass sich der Schlüssel geändert hatte; es wurde nicht reflektiert. Bei meinem Besuch Microsoft-Store um einen neuen Schlüssel zu kaufen, zeigte es deutlich, dass der Schlüssel aktiviert wurde. Dadurch wurde mir klar, dass ein einfacher Neustart das Problem beheben könnte, und das tat es auch. Wenn der Neustart abgeschlossen ist, Fenster wurde mit einem neuen Schlüssel aktiviert und ich konnte sehen Windows 10 Unternehmen .

2]Auf falschen Schlüssel prüfen

Wenn es auch nur die geringste Möglichkeit gibt Windows-Taste(Windows Key) ist falsch, es wird empfohlen, es zu überprüfen. Normalerweise kommen die Schlüssel per Post, und die Wahrscheinlichkeit eines falschen Kopierens ist gering, aber die Überprüfung dauert nicht lange. Wenn Sie irgendwo aufgeschrieben haben und versuchen, damit zu aktivieren, ist der Schlüssel möglicherweise in alphabetischer Reihenfolge falsch.

3]Führen Sie die Fehlerbehebung für die Aktivierung aus

Die Fehlerbehebung für die Aktivierung wird nur angezeigt, wenn es Probleme bei der Aktivierung gibt. Also, jetzt, wo Sie den Fehler haben, gehen Sie zu ” Einstellungen > Aktualisieren und Sicherheit > Aktivierung . Drück den Knopf(Klicken) ” Fehlerbehebung(Fehlerbehebung) » . Fenster wird nach Lösungen suchen, die das Problem lösen können. Seltsamerweise hat es bei mir nicht funktioniert, als ich den Fehler hatte, aber es ist einen Versuch wert.

Entsprechend Microsoft , tritt der Fehler auf, wenn die Aktivierungsserver überlastet sind oder wenn Sie mit einem Angebot aktualisiert haben. In jedem Fall wird der Schlüssel nach dem Verbindungsaufbau mit dem Server aktiviert. Wenn Sie nicht warten möchten Windows 10 beim Neustart automatisch reaktiviert.

Ich hoffe, der Beitrag war leicht verständlich und Sie konnten diesen Windows-Aktivierungsfehler beheben.

Ich habe die Windows Home-Version auf meinem Laptop verwendet und wollte auf Windows 11/10 Professional oder Enterprise upgraden. Als ich jedoch den Schlüssel zum Aktivieren verwendete, kam er mit einem ziemlich seltsamen Fehler zurück, der besagte: „Der eingegebene Produktschlüssel hat nicht funktioniert.“ Zusammen mit dieser Meldung gab es einen zusätzlichen Fehlercode 0xC004F050.

Der eingegebene Produktschlüssel hat nicht funktioniert, Fehler 0xC004F050

Der eingegebene Produktschlüssel hat nicht funktioniert, Fehler 0xC004F050

Ich war mir ziemlich sicher, dass der Produktschlüssel in Ordnung war, und aus irgendeinem Grund konnte Windows ihn nicht erkennen. Es löste sich zwar schnell für mich, aber hier ist die Liste der Dinge, die Sie ausprobieren sollten.

  • Starten Sie den Windows-PC neu
  • Auf falschen Schlüssel prüfen
  • Führen Sie die Fehlerbehebung für die Aktivierung aus

Probieren Sie jeden von ihnen aus und sehen Sie, was für Sie funktioniert. Wenn nichts funktioniert, können Sie sich jederzeit mit dem Microsoft Support-Team in Verbindung setzen.

1]Starten Sie den Windows 10-PC neu

Bei mir hat es sofort funktioniert, weil mir aufgefallen ist, dass sich die Tonart geändert hat; es war nicht reflektierend. Als ich den Microsoft Store besuchte, um einen neuen Schlüssel zu kaufen, wurde deutlich angezeigt, dass der Schlüssel aktiviert wurde. Dadurch wurde mir klar, dass ein einfacher Neustart dies beheben kann, und das tat es auch. Als der Neustart abgeschlossen war, wurde Windows mit dem neuen Schlüssel aktiviert, und ich konnte Windows 10 Enterprise sehen.

2]Auf falschen Schlüssel prüfen

Wenn die geringste Chance besteht, dass der Windows-Schlüssel falsch ist, ist es eine gute Idee, dies zu überprüfen. Normalerweise kommen die Schlüssel per E-Mail, und die Wahrscheinlichkeit, dass sie falsch kopiert werden, ist gering, aber eine Überprüfung dauert nicht lange. Falls Sie sich das irgendwo notiert haben und versuchen, es damit zu aktivieren, ist der Schlüssel möglicherweise um ein Alphabet falsch.

3]Führen Sie die Fehlerbehebung für die Aktivierung aus

Die Aktivierungs-Fehlerbehebung wird nur angezeigt, wenn ein Problem mit der Aktivierung besteht. Nun, da Sie den Fehler haben, gehen Sie zu Einstellungen > Update und Sicherheit > Aktivierung. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fehlerbehebung. Windows beginnt mit der Suche nach Lösungen, die das Problem beheben können. Seltsamerweise hat es bei mir nicht funktioniert, als ich den Fehler hatte, aber es ist einen Versuch wert.

Laut Microsoft tritt der Fehler zu Zeiten auf, in denen die Aktivierungsserver ausgelastet sind oder wenn Sie ein Upgrade über ein Angebot durchgeführt haben. In beiden Fällen wird der Schlüssel aktiviert, sobald die Verbindung zum Server hergestellt ist. Wenn Sie nicht warten möchten, wird Windows 10 automatisch reaktiviert, wenn Sie neu starten.

Ich hoffe, der Beitrag war leicht verständlich und Sie konnten diesen Windows-Aktivierungsfehler beheben.