Die Farbe der Taskleiste kann in Windows 10 nicht geändert werden

Angesichts dessen, wie wichtig Computer für uns geworden sind, verspüren wir oft das Bedürfnis, sie nach unseren Wünschen anzupassen, sei es unsere Lieblingsprogramme oder das Überladen des Bildschirms mit den Farben unserer Wahl. Zum Glück für die Benutzer Fenster , Microsoft bietet dafür viele Möglichkeiten. Heute werde ich Sie durch den Prozess zum Ändern der Farbe Ihrer PC-Taskleiste führen Fenster 10 und einige mögliche Gründe, warum Sie es nicht können.

Warum kann ich die Farbe der Taskleiste nicht ändern?

Wenn Fenster automatisch Farbe auf Ihre Taskleiste anwendet, müssen Sie möglicherweise die Option im ” Farben(Farben)”. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Personalisierung > Farben(Farben) ” . Dann in der Sektion Auswählen(Wählen Sie) Akzentfarbe” deaktivieren ” AutomatischWählen Sie (automatisch) eine Akzentfarbe aus meinem Hintergrund.”

So ändern Sie die Panelfarbe Aufgaben(Taskleiste) in Windows 10

Der Prozess dafür ist sehr einfach und erfordert nicht, dass der Benutzer Anwendungen von Drittanbietern installiert. Alles, was Sie tun müssen, ist die Farbe zu ändern Taskleiste(Taskleiste) gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drück den Knopf(Klicken) ” Anfang(Start)“ in der Taskleiste und gehen Sie zu „Einstellungen“.
  2. Klicken Sie in der Optionsgruppe auf ” Personalisierung(Personalisierung) » .
  3. Auf der linken Seite des Bildschirms wird Ihnen eine Liste mit Einstellungen angezeigt, aus denen Sie auswählen können. Klicken Sie auf Farben.
  4. In der Dropdown-Liste ” Wählen Sie Ihre Farbe(Wählen Sie Ihre Farbe) » Sie finden drei Einstellungen; Hell gefärbt(Licht) , dunkel(Dunkel) bzw Brauch(Brauch) .
  5. Die helle Option ist die Standardeinstellung, aber um die Farbe der Taskleiste zu ändern, müssen Sie auswählen Dunkel(Dunkel) bzw Brauch(Brauch) .
  6. Wenn ” Hell gefärbt(Hell)“ finden Sie die Option, die Farbe der ausgegrauten Taskleiste zu ändern, wenn Sie nach unten scrollen.

Sie können auf ” Dunkel(Dunkel)”, aber die bevorzugte Option ist ” Brauch(Benutzerdefiniert)”, da dies den Weg für weitere Anpassungen öffnet.

  • Nach Auswahl ” Brauch(Benutzerdefiniert) » Sie erhalten zwei weitere Farboptionen: eine für Fenster und die andere für Anwendungen.
  • Auswahl einer dunklen Farbe im Modus Fenster ist obligatorisch, während entweder hell oder dunkel für Anwendungen in Ordnung ist.
  • Scrollen(Scrollen) Sie nach unten und wählen Sie die gewünschte Farbe aus der Farbpalette aus.
  • Sie können auch Ihre eigene Farbe hinzufügen, wenn eine der angegebenen Farben nicht Ihren Anforderungen entspricht.
  • Sie können wählen, ob die Akzentfarbe in der Taskleiste angezeigt werden soll, indem Sie das ” Anfang(Anfang) , Taskleiste(Taskleiste) und Benachrichtigungscenter.

Die Farbe der Taskleiste kann in Windows 10 nicht geändert werden

Sie können Ihren Hintergrund anpassen und Ihre Taskleiste übernimmt die Farbe davon. Sie können Effekte auch deaktivieren Transparenz(Transparenz), um die Farbe, die Sie für Ihre Taskleiste ausgewählt haben, weiter zu verbessern.

Lesen. (Lesen:) So fügen Sie der Windows 10-Taskleiste eine benutzerdefinierte Farbe hinzu.

Die Farbe der Taskleiste kann in Windows 10 nicht geändert werden

Wenn Sie die Farbe der Taskleiste auch nach Ausführung der obigen Schritte nicht ändern können, müssen Sie möglicherweise auch die folgenden Aufgaben ausführen.

Farbfilter ausschalten

Microsoft-Farbfilter wurden entwickelt, um das Anzeigen von Fotos und Videos für Benutzer komfortabler zu gestalten. Dies kann jedoch mit dem vom Benutzer ausgewählten Farbschema in Konflikt geraten. In diesem Fall müssen Sie die Farbfilter ausschalten. So geht’s:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen und klicken Sie auf ” Licht(Erleichterter) Zugang”.
  • In der Liste der Optionen unter ” Vision(Vision) “Klick” Farbe(Farb-)Filter”.
  • Wenn die Farben Ihrer Taskleiste auch nach dem Anpassen nicht angezeigt werden, kann dies daran liegen, dass die Farbfilter Ihres Geräts aktiviert sind. Deaktivieren Sie sie in diesem Fall.

Drunter ist(Unten) Zeichnung, die den Einfluss zeigt farbig (Farbe) Filter(Filter) auf die Farbe der Taskleiste. Wie Sie sehen können, kann sich eine ziemlich helle blaue Farbe in ein sehr dickes Grau verwandeln.

Farbe der Taskleiste in Windows 10

Ändern Sie das Windows-Design

Manchmal ist es möglich, ein Design eines Drittanbieters zu verwenden, das die Farbeinstellungen des Benutzers beeinträchtigen kann. In einem solchen Szenario muss der Benutzer auf das standardmäßige Microsoft-Design zurückgreifen, dessen Vorgang ebenfalls recht einfach ist.

  • Klicken(Klicken Sie auf) “Einstellungen” und öffnen Sie “Personalisierung(Personalisierung) » .
  • Scrollen(Scrollen) Sie nach unten und wenden Sie das Design an Fenster.
  • Starten Sie Ihren Computer neu, wenn das Design nicht sofort installiert wird.

Wenn das Problem weiterhin besteht, kann es daran liegen, dass Sie die automatische Einstellung der Akzentfarbe aktiviert haben oder dass Ihr Gerät einen Fehler aufweist. In diesem Fall müssen Sie danach suchen.

Ich hoffe, dies hat Ihnen geholfen, die Taskleiste nach Ihren Wünschen anzupassen.

In Anbetracht dessen, wie wichtig Computer für uns geworden sind, verspüren wir gelegentlich das Bedürfnis, sie nach unseren Wünschen anzupassen, sei es mit unseren Lieblingsprogrammen oder indem wir den Bildschirm mit den Farben unserer Wahl überladen. Zum Glück für Windows-Benutzer bietet Microsoft eine Fülle von Optionen dafür. Heute werde ich Sie durch den Vorgang zum Ändern der Farbe der Taskleiste Ihres Windows 10-PCs und einige mögliche Gründe dafür führen, warum Sie dies möglicherweise nicht tun können.

Warum kann ich die Farbe der Taskleiste nicht ändern?

Falls Windows automatisch Farbe auf Ihre Taskleiste anwendet, müssen Sie möglicherweise eine Option in der Einstellung „Farben“ deaktivieren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Personalisierung > Farben. Deaktivieren Sie dann unter „Akzentfarbe auswählen“ das Kontrollkästchen neben „Automatisch eine Akzentfarbe aus meinem Hintergrund auswählen“.

So ändern Sie die Farbe der Taskleiste unter Windows 10

Der Vorgang dazu ist sehr einfach und erfordert nicht, dass der Benutzer Apps von Drittanbietern installiert. Alles, was Sie tun müssen, um die Farbe der Taskleiste zu ändern, ist die folgenden Schritte auszuführen:

  1. Klicken Sie in der Taskleiste auf die Option Start und gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Klicken Sie in der Gruppe der Optionen auf Personalisierung.
  3. Auf der linken Seite des Bildschirms wird Ihnen eine Liste mit Einstellungen angezeigt, aus denen Sie auswählen können. Klicken Sie auf Farben.
  4. In der Dropdown-ListeWählen Sie Ihre Farbe,’ finden Sie drei Einstellungen; Hell, Dunkel oder Benutzerdefiniert.
  5. Die helle Option ist die Standardeinstellung, aber um die Farbe Ihrer Taskleiste zu ändern, müssen Sie entweder Dunkel oder Benutzerdefiniert wählen.
  6. Wenn die Option Hell ausgewählt ist, finden Sie die Option zum Ändern der Farbe der Taskleiste ausgegraut, wenn Sie nach unten scrollen.

Sie können auf Dunkel klicken, aber die bevorzugte Einstellung ist Benutzerdefiniert, da dies den Weg für weitere Anpassungen ebnet.

  • Nachdem Sie Benutzerdefiniert ausgewählt haben, erhalten Sie zwei weitere Farboptionen, eine für Windows und die andere für Apps.
  • Die Auswahl von dunkel im Windows-Modus ist obligatorisch, während für die Apps entweder hell oder dunkel funktionieren würde.
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie eine Farbe Ihrer Wahl aus der Farbpalette.
  • Sie können auch eine benutzerdefinierte Farbe hinzufügen, wenn eine der angegebenen Farben nicht zu Ihrer Rechnung passt.
  • Sie können wählen, ob die Akzentfarbe auf der Taskleiste angezeigt werden soll, indem Sie das Kontrollkästchen „Start, Taskleiste und Aktionszentrum“ aktivieren.

Die Farbe der Taskleiste kann in Windows 10 nicht geändert werden

Sie können Ihren Hintergrund anpassen und Ihre Taskleiste eine Farbe davon übernehmen lassen. Sie können die Transparenzeffekte auch deaktivieren, um die Farbe, die Sie für Ihre Taskleiste ausgewählt haben, weiter zu verbessern.

Lesen: So fügen Sie eine benutzerdefinierte Farbe für die Windows 10-Taskleiste hinzu.

Die Farbe der Taskleiste kann unter Windows 10 nicht geändert werden

Falls Sie die Farbe Ihrer Taskleiste auch nach den oben genannten Schritten nicht ändern können, müssen Sie möglicherweise auch die unten genannten Aufgaben ausführen.

Schalten Sie die Farbfilter aus

Die Farbfilter von Microsoft sollen das Betrachten von Fotos und Videos für seine Benutzer besser und bequemer machen. Dies kann jedoch mit dem vom Benutzer gewählten Farbschema in Konflikt geraten. In diesem Fall müssten Sie die Farbfilter ausschalten. So können Sie das tun:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen und klicken Sie auf Erleichterter Zugriff
  • Klicken Sie in der Liste der Optionen unter „Vision“ auf Farbfilter.
  • Falls die Farben Ihrer Taskleiste auch nach der Einrichtung nicht angezeigt werden, kann dies daran liegen, dass die Farbfilter Ihres Geräts aktiviert sind. Wenn dies der Fall ist, schalten Sie sie aus.

Unten sehen Sie ein Bild, das den Einfluss von Farbfiltern auf die Farbe Ihrer Taskleiste darstellt. Wie Sie sehen können, kann eine ziemlich helle blaue Farbe in ein sehr dichtes Grau übergehen.

Farbe der Taskleiste unter Windows 10

Ändern Sie das Windows-Design

Manchmal kann ein Design eines Drittanbieters verwendet werden, was die Farbeinstellungen des Benutzers beeinträchtigen kann. In einem solchen Szenario müsste der Benutzer auf das Standardthema von Microsoft zurückgreifen, dessen Vorgang ebenfalls ziemlich einfach ist.

  • Klicken Sie auf Einstellungen und öffnen Sie Personalisierung.
  • Scrollen Sie nach unten und wenden Sie das Windows-Design an.
  • Starten Sie Ihren PC neu, wenn das Design nicht sofort installiert wird.

Wenn das Problem weiterhin besteht, kann es daran liegen, dass Sie die automatische Einstellung der Akzentfarbe aktiviert haben oder Ihr Gerät einen Fehler aufweist. In diesem Fall müssten Sie es überprüfen lassen.

Ich hoffe, dies konnte Ihnen helfen, Ihre Taskleiste nach Ihren Wünschen anzupassen.