Die Registerkarte „Energieverwaltung“ fehlt im Geräte-Manager unter Windows 10

Wenn Sie versuchen, etwas im Zusammenhang mit der Energieverwaltung des Geräts zu ändern, aber Die Registerkarte Energieverwaltung fehlt(Registerkarte Energieverwaltung fehlt) in Gerätemanager(Geräte-Manager) , das müssen Sie tun. Sie können zum ” Energieverwaltung(Power Management)” in den Geräteeigenschaften, nachdem Sie eine kleine Änderung vorgenommen haben Registierungseditor(Registierungseditor) .

Angenommen, Sie möchten Ihr Telefon im Schlafmodus bei geschlossenem Laptopdeckel aufladen). Dazu müssen Sie das Kontrollkästchen Dem Computer erlauben, dieses Gerät auszuschalten, um Energie zu sparen, deaktivieren. Diese Option erscheint auf dem ” Energieverwaltung(Energieverwaltung)”, wenn Sie zu den Eigenschaften eines beliebigen Geräts gehen. Egal ob Netzwerkadapter bzw USB -controller finden Sie dieselbe Registerkarte an der angegebenen Stelle. Wenn es jedoch nicht vorhanden ist und Sie es benötigen, können Sie es verwenden Registierungseditor(Registrierungseditor), um es zurückzugeben.

Vorsichtsmaßnahmen. (Vorsicht: ) Für alle Fälle wird empfohlen, alle Registrierungsdateien zu sichern (alle Registrierungsdateien sichern) oder einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen.

(Energieverwaltung)Im Gerätemanager(Geräte-Manager) fehlende Registerkarte “Energieverwaltung”.

So beheben Sie die fehlende Registerkarte ” Energieverwaltung » in (Energieverwaltung)Gerätemanager(Geräte-Manager) , führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Suchen Sie im Suchfeld nach dem Registrierungseditor Taskleiste(Taskleiste) .
  2. Klicken ” Registierungseditor”(Registry Editor) in den Suchergebnissen.
  3. Drück den Knopf Ja(Ja) .
  4. Wechseln zu Energie mit Schlüssel HKLM.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf > Neu > Parameter (Wert)Neu > DWORD (32 Bit) .
  6. Nennen Sie es wie CsEnabled .
  7. Starte deinen Computer neu.

Suchen Sie zunächst im Suchfeld nach „Registrierungseditor“. Taskleiste(Taskleiste) und klicken Sie auf ” Registierungseditor” (Registry Editor ) in den Suchergebnissen. Dies öffnet eine Einladung Benutzerkontensteuerung. Drück den Knopf Ja (Ja)” zu öffnen Registierungseditor(Registrierungseditor) auf Ihrem Computer. Navigieren Sie nach dem Öffnen zum folgenden Pfad:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Power

Jetzt Rechtsklick Energie und wähle Neu > DWORD (32-Bit)-Wert .

Im Geräte-Manager gibt es keine Registerkarte Energieverwaltung.

Danach anrufen CsEnabled .

Standardmäßig ist es dabei 0 als Messwert(Wertdaten) und Sie müssen es nicht ändern.

Im Geräte-Manager gibt es keine Registerkarte Energieverwaltung.

Wenn Sie den obigen Schritt abgeschlossen haben, starten Sie Ihren Computer neu und öffnen Sie ihn Eigenschaften(Eigenschaften) des Geräts. Nun finden Sie den Reiter „ Energieverwaltung”.(Energieverwaltung)

Wenn Sie diese Registerkarte aus Sicherheitsgründen oder aus einem anderen Grund ausblenden möchten, folgen Sie demselben Pfad und doppelklicken Sie darauf CsEnabled und den Parameter einstellen Bedeutung (Wertdaten) Wert eines .

Drücken Sie dann die Taste OK (OK ), um die Änderung zu speichern. Starten Sie Ihren Computer wie gewohnt neu, um den Unterschied zu sehen.

Wenn das nicht hilft, können Sie sowohl die Fehlerbehebung für die Stromversorgung als auch die Fehlerbehebung für das Netzwerk ausführen und sehen, ob das hilft.

Wo ist die Registerkarte Energieverwaltung » in (Energieverwaltung)Gerätemanager(Gerätemanager) ?

Offen ” Geräte-Manager > Netzwerk erweitern Adapter» > Rechtsklick(Rechtsklick) Netzwerk Karte(Netzwerk) > Wählen Sie “Eigenschaften(Eigenschaften wählen) » . Dort sehen Sie den Reiter ” Energieverwaltung”.(Energieverwaltung)

Hoffe, diese Anleitung hilft.

Wenn Sie versuchen, etwas im Zusammenhang mit der Energieverwaltung des Geräts zu ändern, aber die Die Registerkarte Energieverwaltung fehlt Im Geräte-Manager müssen Sie Folgendes tun. Sie können die Registerkarte Energieverwaltung in den Eigenschaften des Geräts wiederherstellen, nachdem Sie eine kleine Änderung im Registrierungseditor vorgenommen haben.

Die Registerkarte Energieverwaltung fehlt

Nehmen wir an, Sie möchten Ihr Telefon im Schlafmodus bei geschlossenem Laptopdeckel aufladen. Dazu müssen Sie die Option deaktivieren, die besagt, dass der Computer dieses Gerät ausschalten kann, um Energie zu sparen. Diese Option wird auf der Registerkarte Energieverwaltung angezeigt, wenn Sie zu den Eigenschaften eines beliebigen Geräts wechseln. Unabhängig davon, ob es sich um einen Netzwerkadapter oder einen USB-Controller handelt, finden Sie dieselbe Registerkarte an der genannten Stelle. Wenn es jedoch nicht vorhanden ist und Sie es benötigen, können Sie es mit dem Registrierungseditor wiederherstellen.

Vorsicht: Es wird empfohlen, alle Registrierungsdateien zu sichern oder einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Die Registerkarte Energieverwaltung fehlt im Geräte-Manager

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die fehlende Registerkarte “Energieverwaltung” im Geräte-Manager zu beheben:

  1. Suchen Sie im Suchfeld der Taskleiste nach dem Registrierungseditor.
  2. Klicken Sie im Suchergebnis auf .
  3. drück den Knopf.
  4. Navigieren Sie zum Schlüssel.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf > Neu > DWORD (32-Bit)-Wert.
  6. Benennen Sie es als .
  7. Starte deinen Computer neu.

Suchen Sie zunächst im Suchfeld der Taskleiste nach „Registrierungseditor“ und klicken Sie im Suchergebnis auf . Es öffnet die UAC-Eingabeaufforderung. drücke den Ja Schaltfläche, um den Registrierungseditor auf Ihrem Computer zu öffnen. Navigieren Sie nach dem Öffnen zum folgenden Pfad:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Power

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Power und wählen Sie aus Neu > DWORD (32-Bit)-Wert.

Die Registerkarte Energieverwaltung fehlt im Geräte-Manager

Benennen Sie es anschließend als CsEnabled.

Standardmäßig ist es dabei 0 als , und Sie müssen es nicht ändern.

Die Registerkarte Energieverwaltung fehlt im Geräte-Manager

Wenn Sie mit dem obigen Schritt fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu und öffnen Sie die Eigenschaften des Geräts. Jetzt finden Sie die Registerkarte Energieverwaltung.

Falls Sie diese Registerkarte aus Sicherheitsgründen oder aus anderen Gründen ausblenden möchten, navigieren Sie zum selben Pfad, doppelklicken Sie auf CsEnabled und legen Sie as fest eines.

Klicken Sie dann auf die OK Schaltfläche, um die Änderung zu speichern. Starten Sie Ihren PC wie gewohnt neu, um den Unterschied zu sehen.

Wenn dies nicht hilft, können Sie sowohl den Power Troubleshooter als auch den Network Troubleshooter ausführen und sehen, ob das hilft.

Wo befindet sich die Registerkarte Energieverwaltung im Geräte-Manager?

Öffnen Sie den Geräte-Manager > erweitern Sie Netzwerkadapter > klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Netzwerkkarte > wählen Sie Eigenschaften. Dort sehen Sie die Registerkarte Energieverwaltung.

Hoffe, diese Anleitung hilft.