Die Richtlinie Ihrer Organisation hindert uns daran, diese Aktion durchzuführen

Einige Benutzer haben ein Problem, das sie daran hindert, Hyperlinks bei der Verwendung zu öffnen Microsoft Outlook . Möglicherweise angezeigte Fehlermeldungen:

Die Richtlinien Ihrer Organisation hindern uns daran, diese Aktion für Sie durchzuführen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Helpdesk

Dieser Vorgang wurde aufgrund von Beschränkungen auf diesem Computer abgebrochen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Systemadministrator.

Die Meldung kann je nach Version variieren. Ausblick in denen du es verwendest Ausblick 2007 und 2010 sehen Sie möglicherweise diesen Fehler “Dieser Vorgang wurde aufgrund von Einschränkungen auf diesem Computer abgebrochen. Bitte(Bitte kontaktieren Sie Ihren Systemadministrator.” Die Lösung bleibt jedoch die gleiche.

Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn Sie nicht die Standardbrowser verwenden. Aber es gibt noch andere Gründe dafür, und wir werden sie beseitigen.

Die Richtlinien Ihrer Organisation hindern uns daran, diese Aktion für Sie durchzuführen.

Um den Fehler „Die Richtlinien Ihrer Organisation hindern uns daran, diese Aktion für Sie auszuführen“ zu beheben, sehen Sie sich die folgenden Lösungen an.

  1. Vergewissere dich(Mach) was du nicht gelöscht hast Internet Explorer als zusätzliches Feature.
  2. Installieren Sie Microsoft Edge(Microsoft Edge einstellen) und Ausblick als Standardprogramme(Standardprogramme)
  3. Internetzoneneinstellungen zurücksetzen(Internetzone zurücksetzen) und IE(IE-Einstellungen) standardmäßig
  4. Kante auf Standard zurücksetzen
  5. (HTML festlegen) Dateizuordnung festlegen HTML verwenden Registrierung .

Hyperlinks funktionieren nicht in Ausblick

Stöbern Sie zuerst in unseren Angeboten und sehen Sie dann, welches für Sie das Richtige sein könnte.

1]Stellen Sie sicher, dass Sie nicht deinstalliert haben Internet Explorer als zusätzliches Feature.

Sie müssen sicherstellen, dass Sie Internet Explorer (entfernter Internet Explorer) nicht als optionale Komponente entfernen.

Öffnen Sie dazu Schalttafel (Systemsteuerung ) und klicken Sie auf “Programme(Programme) und Funktionen > Windows-Funktionen umschalten oder deaktivieren Sie Windows-Funktionen. Überprüfen Sie, ob die Option aktiviert ist Internet Explorer 11, wenn nicht, überprüfen Sie es und klicken Sie auf ” (Internet-Explorer 11)OK”.(OK.)

Tun Sie dies und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

2] Edge installieren(Kante setzen) und Ausblick als Standardprogramme(Standardprogramme)

Wenn dieses Problem auftritt, sollten Sie es installieren Microsoft Edge als Standardprogramm, um dieses Problem zu lösen.
Außerdem müssen Sie installieren MsOutlook als Standardprogramm für alle Ihre E-Mail-bezogenen Dienste.
Diese Schritte sind für Sie da. Dieser Vorgang ist in allen Versionen gleich Fenster .

Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf “Standardprogramme(Standardprogramme) » > Standardprogramme festlegen(legen sie Ihre Standard-Programme fest) .

Jetzt installieren Webbrowser(Webbrowser) standardmäßig auf Microsoft Edge und Kunde Standard-E-Mail an (Email)Outlook Express .

Jetzt neu starten Microsoft Outlook und überprüfen Sie, ob das Problem besteht.

3] Internetzoneneinstellungen zurücksetzen(Internetzone zurücksetzen) und IE(IE-Einstellungen) standardmäßig.

Um dieses Problem zu beheben, müssen wir die standardmäßigen Internet- und IE-Zoneneinstellungen zurücksetzen, um das Problem zu beheben.

Zurücksetzen Internetzone(Internetzone) , befolgen Sie die Schritte.

  1. Laufen Internet Explorer aus dem Menü ” Anfang(Startmenü)“ und klicken Sie auf „ Einstellungen(Einstellungen)” in der oberen rechten Ecke des Fensters.
  2. Klicken Internetoptionen > Sicherheit > Alle Zonen auf Standardstufe zurücksetzen.

Nach dem Zurücksetzen Internetzonen(Internetzone) ist es an der Zeit, Ihre IE-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Befolgen Sie dazu die angegebenen Schritte.

Bleiben Sie dazu auf dem Tab ” Zusätzlich (Erweitert)” und drücken Sie ” Zurücksetzen (Zurücksetzen)” unter ” Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen” (Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen” ) .

Überprüfen Sie abschließend, ob das Problem weiterhin besteht.

4]Kante auf Standard zurücksetzen

Sie können auch Ihre Browsereinstellungen sichern und Edge auf die Standardeinstellungen zurücksetzen und prüfen, ob das Problem behoben ist.

5] Installieren(HTML festlegen) HTML-Dateiverknüpfung mit Registrierung.(Registrierung)

In dieser Lösung werden wir einige Änderungen an der Registrierung vornehmen, aber wir müssen die Registrierung sichern, bevor wir Änderungen vornehmen.

Eintreten ” Überarbeiten(regedit)” im Feld ” Um mit der Suche zu beginnen(Suche starten)” und drücken Sie Eintreten .

Im Editor Registrierung(Registrierungseditor) gehen Sie in den folgenden Ordner.

Computer\HKEY_CLASSES_ROOT\.html

Doppelklick (auf Ursprünglich)(Standard)) und darauf eingestellt Datenwerte(Wertdaten) Wert html-Datei (Groß-/Kleinschreibung beachten). Klicken(Klicken) OK und neu laden Computer(Maschine) .

Jetzt prüfen Ausblick ob es Hyperlinks problemlos öffnet. Das hilft meistens!

Wenn alles andere fehlschlägt, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator, um zu erfahren, ob Richtlinien vorhanden sind, die verhindern, dass Hyperlinks geöffnet werden Ausblick .

Verwandt: (Verwandt: )Dieser Vorgang wurde aufgrund von Beschränkungen abgebrochen, die auf diesem Computer gelten.

Einige Benutzer haben ein Problem, das sie daran hindert, Hyperlinks zu öffnen, während sie Microsoft Outlook verwenden. Die Fehlermeldungen, die Sie sehen könnten, sind:

Die Richtlinien Ihrer Organisation hindern uns daran, diese Aktion für Sie durchzuführen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Helpdesk

Dieser Vorgang wurde aufgrund von Beschränkungen auf diesem Computer abgebrochen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Systemadministrator.

die Richtlinien der Organisation hindern uns daran, diese Aktion abzuschließen

Die Meldung kann je nach verwendeter Outlook-Version variieren. In Outlook 2007 und 2010 wird möglicherweise dieser Fehler angezeigt: „Dieser Vorgang wurde aufgrund von Einschränkungen auf diesem Computer abgebrochen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Systemadministrator.” Die Lösung bleibt jedoch dieselbe.

Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn Sie keine Standardbrowser verwenden. Aber es gibt einige andere Gründe dafür, und wir werden sie beheben.

Die Richtlinien Ihrer Organisation hindern uns daran, diese Aktion für Sie durchzuführen

Sehen Sie sich die folgenden Lösungen an, um den Fehler „Die Richtlinien Ihrer Organisation hindern uns daran, diese Aktion für Sie auszuführen“ zu beheben.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Internet Explorer nicht als optionales Feature entfernt haben
  2. Legen Sie Microsoft Edge und Outlook als Standardprogramme fest
  3. Internetzone und IE-Einstellungen auf Standard zurücksetzen
  4. Edge auf Standard zurücksetzen
  5. Legen Sie die HTML-Dateizuordnung mithilfe der Registrierung fest.

Hyperlinks funktionieren in Outlook nicht

Gehen Sie zuerst unsere Vorschläge durch und sehen Sie dann, welche auf Sie zutreffen könnten.

1]Stellen Sie sicher, dass Sie Internet Explorer nicht als optionales Feature entfernt haben

Sie müssen sicherstellen, dass Sie Internet Explorer nicht als optionales Feature entfernt haben.

Öffnen Sie dazu und klicken Sie auf Programme und Funktionen > Windows-Funktionen ein- oder ausschalten. Überprüfen Sie, ob die InternetExplorer 11 Option ist angekreuzt, wenn nicht, ankreuzen und klicken OK.

Tun Sie dies und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

2]Legen Sie Edge & Outlook als Standardprogramme fest

Wenn dieses Problem auftritt, sollten Sie Microsoft Edge als Ihr Standardprogramm festlegen, um das Problem zu beheben
Außerdem müssen Sie MsOutlook als Standardprogramm für alle Ihre E-Mail-bezogenen Dienste festlegen.
Die angegebenen Schritte sind für Sie da. Dieser Vorgang ist in allen Windows-Versionen ähnlich.

Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf Standardprogramme > legen sie Ihre Standard-Programme fest.

Stellen Sie nun Ihre Standardeinstellung auf Microsoft Edge und Standard-Client zu Outlook Express.

Starten Sie nun Ihr Microsoft Outlook neu und prüfen Sie, ob das Problem besteht.

3]Internetzone und IE-Einstellungen auf Standard zurücksetzen

Um das Problem zu beheben, müssen wir die Internetzone und die IE-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen, um das Problem zu beheben.

Befolgen Sie die angegebenen Schritte, um die Internetzone zurückzusetzen.

  1. Starten Sie über das Startmenü und klicken Sie oben rechts im Fenster auf das Symbol Einstellungen.
  2. Klicken

Nach dem Zurücksetzen der Internetzone ist es an der Zeit, Ihre IE-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Befolgen Sie dazu die angegebenen Schritte.

Bleiben Sie dazu auf dem Tab und klicken Sie zurücksetzen aus der „Sektion.

Überprüfen Sie abschließend, ob das Problem weiterhin besteht.

4]Edge auf Standard zurücksetzen

Sie können auch Ihre Browsereinstellungen sichern und Edge auf die Standardeinstellungen zurücksetzen und prüfen, ob das Problem behoben ist.

5]Legen Sie die HTML-Dateizuordnung mithilfe der Registrierung fest

In dieser Lösung werden wir einige Änderungen in der Registrierung vornehmen, aber wir sollten die Registrierung sichern, bevor wir die Änderungen vornehmen.

Geben Sie „“ in das Feld „Suche starten“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Navigieren Sie im Registrierungseditor zum folgenden Speicherort.

Computer\HKEY_CLASSES_ROOT\.html

Doppelklick (Ursprünglich) und setze es auf html-Datei (Groß-/Kleinschreibung beachten). Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihre Maschine neu.

Überprüfen Sie jetzt Outlook, ob Hyperlinks ohne Probleme geöffnet werden. Das hilft meistens!

Wenn nichts hilft, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator, um festzustellen, ob Richtlinien vorhanden sind, die verhindern, dass Hyperlinks in Outlook geöffnet werden.

verbunden: Dieser Vorgang wurde aufgrund von Beschränkungen auf diesem Computer abgebrochen.