Diese Aktion gilt nur für Produkte, die derzeit installiert werden.

Wenn Sie eine Testversion auf Ihrem Computer installiert haben Microsoft Office und Sie versuchen, eine andere Instanz der Einzelhandelskopie zu installieren, besteht die Möglichkeit, dass Sie diesen Fehler auf dem Computer erhalten Fenster . Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, die Anwendung zu öffnen Microsoft Office wie zum Beispiel Wort , übertreffen etc. Die ganze Fehlermeldung lautet: ” Diese Aktion gilt nur für aktuell installierte Produkte.”
(Diese Aktion gilt nur für Produkte, die derzeit installiert sind.)

Eine Fehlermeldung oder ein Fenster wird angezeigt, wenn eine bereits installierte Testversion abgelaufen ist. In der Zwischenzeit installieren Sie eine weitere Instanz Microsoft Office und versucht zu öffnen übertreffen , Wort usw . Dies führt zu einem Konflikt zwischen der abgelaufenen und der neuen Installation. Microsoft Office . Unabhängig davon, ob es sich um eine Einzelhandelskopie handelt, Sie ein Online-Installationsprogramm verwenden oder ein eigenständiges Paket installieren, Sie können dieselbe Fehlermeldung auf Ihrem Computer erhalten Fenster .

Dieses Problem kann bei jeder Version auftreten Microsoft Office inkl (Microsoft Office)Microsoft Office 2019 , Büro 365 usw.

Diese Aktion gilt nur für aktuell installierte Produkte.

Etwas reparieren Diese Aktion gilt nur für Produkte, die derzeit installiert sind(Diese Aktion gilt nur für aktuell installierte Produkte) mit einem Fehler beim Öffnen übertreffen , Wort , Power Point etc. sollten Sie diese Tipps befolgen:

  1. Löschen Sie die Testversion Microsoft Office
  2. Wiederherstellen(Reparatur) Neuinstallation Microsoft Office
  3. Deinstallieren und neu installieren Microsoft Office

Um es vollständig zu lösen, müssen Sie alle Schritte befolgen.

1]Testversion von Microsoft Office deinstallieren.(1]Deinstallieren Sie die Testversion von Microsoft Office)

Wie auch immer(Welche) Version Microsoft Office Sie haben nicht auf Ihrem Computer mit verwendet Fenster können Sie es aus der Systemsteuerung entfernen.

Um loszulegen, finden Sie Schalttafel(Control Panel) in das Suchfeld auf dem Panel Aufgaben(Taskleiste) und klicken Sie auf das entsprechende Ergebnis. Klicken Sie danach auf ” Programm deinstallieren”(Programm deinstallieren) im Menü ” Programme(Programme) » . Die Option erscheint wann Aussicht(Ansicht ) eingestellt als Kategorie(Kategorie) .

Hier sollten Sie eine abgelaufene Kopie finden Microsoft Office . Sie müssen es auswählen und auf ” Löschen(Deinstallieren)”.

Sie können dazu alle Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen.

2]Fix Neuinstallation von Microsoft Office(2]Neue Microsoft Office-Installation reparieren)

Wenn die erste Lösung Ihr Problem nicht behoben hat, müssen Sie Ihre neueste Installation von Microsoft Office wiederherstellen. Denn zwischen zwei Instanzen Microsoft Office Ein Konflikt ist aufgetreten, eine Reparatur sollte das Problem beheben.

Öffnen Sie dazu Schalttafel(Systemsteuerung) und gehen Sie zum Fenster “Ein Programm deinstallieren”(Programm deinstallieren) wie in der ersten Lösung. Danach auswählen Microsoft Office aus der Liste und klicken Sie auf ” Veränderung”(Veränderung) . Möglicherweise müssen Sie ” Ja(Ja) “im Fenster” Benutzerkontensteuerung”(Benutzerkontensteuerung).

Danach erhalten Sie dieses Fenster:

Hier sehen Sie zwei Optionen −

  1. Schnelle Reparatur u
  2. Online-Reparatur.

Methode schnelle Erholung(Quick Repair) erfordert keine Internetverbindung und dies sollte Ihr Problem lösen. Verwenden Sie zuerst diese Methode und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm entsprechend. Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie Ihren Computer mit einer Internetverbindung verbinden und die Option verwenden Online-Wiederherstellung. (Online-Reparatur) Es dauert länger als Schnelle Reparatur und effizienter.

3]Microsoft Office deinstallieren und neu installieren.(3]Microsoft Office deinstallieren und neu installieren)

Wenn das Problem auch nach Verwendung der integrierten Wiederherstellungstools weiterhin besteht, ist es an der Zeit, eine Neuinstallation zu deinstallieren Microsoft Office und installieren Sie es neu. Tun Sie es dieses Mal mit dem Microsoft Support and Recovery Assistant, damit Sie es vollständig deinstallieren können. Wenn Sie möchten, können Sie CCleaner verwenden, um verbleibenden Müll zu bereinigen. Sobald der Deinstallationsvorgang abgeschlossen ist, installieren Sie es erneut und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Ich hoffe, diese Lösungen sind hilfreich für Sie.

Wenn Sie eine Microsoft Office-Testversion auf Ihrem Computer installiert haben und versuchen, eine andere Instanz der Verkaufsversion zu installieren, besteht die Möglichkeit, dass dieser Fehler auf einem Windows-Computer auftritt. Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, eine Microsoft Office-Anwendung wie Word, Excel usw. zu öffnen. Die ganze Fehlermeldung sagt Diese Aktion gilt nur für aktuell installierte Produkte.

Diese Aktion gilt nur für aktuell installierte Produkte

Die Fehlermeldung oder das Fenster erscheint, wenn die bereits installierte Testversion abgelaufen ist. In der Zwischenzeit installieren Sie eine andere Instanz von Microsoft Office und versuchen, Excel, Word usw. zu öffnen. Dies führt zu einem Konflikt zwischen abgelaufener und frischer Microsoft Office-Installation. Unabhängig davon, ob es sich um eine Einzelhandelskopie handelt oder Sie ein Online-Installationsprogramm verwenden oder ein Offline-Paket installieren, Sie können dieselbe Fehlermeldung auf Ihrem Windows-Computer erhalten.

Dieses Problem kann bei jeder Microsoft Office-Version auftreten, einschließlich Microsoft Office 2019, Office 365 usw.

Diese Aktion gilt nur für aktuell installierte Produkte

Um Fehler beim Öffnen von Excel, Word, PowerPoint usw. zu beheben, sollten Sie diese Vorschläge befolgen:

  1. Deinstallieren Sie die Testversion von Microsoft Office
  2. Reparieren Sie die neue Microsoft Office-Installation
  3. Deinstallieren Sie Microsoft Office und installieren Sie es erneut

Um es vollständig zu lösen, müssen Sie alle Schritte befolgen.

1]Deinstallieren Sie die Testversion von Microsoft Office

Unabhängig davon, welche Version von Microsoft Office Sie auf Ihrem Windows-Computer verwendet haben, können Sie sie über die Systemsteuerung deinstallieren.

Suchen Sie zunächst im Suchfeld der Taskleiste nach Systemsteuerung und klicken Sie auf das entsprechende Ergebnis. Klicken Sie danach auf die Ein Programm deinstallieren Option unter der Programme Speisekarte. Die Option wird angezeigt, wenn die Aussicht ist eingestellt als Kategorie.

Hier sollten Sie die abgelaufene Kopie von Microsoft Office finden. Sie müssen es auswählen und auf klicken Deinstallieren Möglichkeit.

Sie können alle Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, um dies zu erledigen.

2]Reparieren Sie die neue Microsoft Office-Installation

Wenn die erste Lösung Ihr Problem nicht behoben hat, müssen Sie jetzt die neueste Microsoft Office-Installation reparieren. Da es einen Konflikt zwischen zwei Instanzen von Microsoft Office gab, sollte eine Reparatur das Problem beheben.

Öffnen Sie dazu die Systemsteuerung und gehen Sie zu Ein Programm deinstallieren Fenster wie in der ersten Lösung. Wählen Sie danach Microsoft Office aus der Liste aus und klicken Sie auf die Rückgeld Taste. Möglicherweise müssen Sie im Fenster Benutzerkontensteuerung Ja auswählen.

Danach erhalten Sie ein Fenster wie dieses:

Hier sehen Sie zwei Optionen

  1. Schnellreparatur u
  2. Online-Reparatur.

Das Schnelle Reparatur Methode erfordert keine Internetverbindung, und das sollte Ihr Problem lösen. Verwenden Sie zunächst diese Methode und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm entsprechend. Wenn es nicht gut funktioniert, müssen Sie Ihren Computer mit einer Internetverbindung verbinden und die verwenden Online-Reparatur Möglichkeit. Es dauert länger als die Schnellreparatur und ist effektiver.

3]Microsoft Office deinstallieren und neu installieren

Wenn das Problem auch nach der Verwendung der integrierten Reparaturwerkzeuge bestehen bleibt, ist es an der Zeit, die neue Installation von Microsoft Office zu deinstallieren und neu zu installieren. Verwenden Sie dieses Mal den Microsoft-Support- und Wiederherstellungsassistenten, damit Sie ihn vollständig deinstallieren können. Wenn Sie möchten, können Sie CCleaner verwenden, um den verbleibenden Müll zu beseitigen. Sobald der Deinstallationsvorgang abgeschlossen ist, installieren Sie es erneut und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht oder nicht.

Ich hoffe, dass diese Lösungen für Sie hilfreich sind.