Diese App wurde aufgrund der Unternehmensrichtlinie – Microsoft Store blockiert

Beim Herunterladen einer Anwendung von Microsoft-Store Möglicherweise erhalten Sie eine Fehlermeldung: ” Diese App wurde aufgrund von Unternehmensrichtlinien blockiert.”(Diese App wurde aufgrund von Unternehmensrichtlinien blockiert). Wenn dieselbe Fehlermeldung angezeigt wird, befolgen Sie diese Anleitung, um sie zu beheben. Diese Anleitung ist für diejenigen gedacht, die sich außerhalb des Domänennetzwerks befinden, aber diese Fehlermeldung immer noch sehen, wenn sie bestimmte Anwendungen herunterladen Microsoft-Store(Microsoft-Store).

Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn Benutzer vom Browser zu umgeleitet werden Microsoft-Store um die Anwendung herunterzuladen. Es kann jede Anwendung oder jedes Spiel sein.

Diese App wurde aufgrund von Unternehmensrichtlinien blockiert.

Etwas reparieren Diese App wurde aufgrund von Unternehmensrichtlinien blockiert(Diese App wurde aufgrund von Unternehmensrichtlinien blockiert) Befolgen Sie unter Windows 10 diese Tipps:

  1. Setzen Sie den Microsoft Store zurück
  2. Überprüfen Sie Ihre Region und Spracheinstellungen
  3. Führen Sie die Windows Store-Problembehandlung aus
  4. Versuchen Sie es mit einem anderen Benutzerkonto
  5. Löschen Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse.

Um mehr über diese Angebote zu erfahren, lesen Sie weiter.

1]Microsoft Store zurücksetzen

Dies ist wahrscheinlich das erste, was Sie tun können, wenn Sie eine solche Fehlermeldung erhalten. Dies ist manchmal auf ein internes Systemdateiproblem zurückzuführen und kann durch Zurücksetzen behoben werden Microsoft-Store und den Cache leeren.

BEI Einstellungen zum Zurücksetzen von Windows 10 (Windows 10)Microsoft-Store ist einfach ohne Software von Drittanbietern, wie Sie es tun können Windows-Einstellungsfenster(Windows-Einstellungen). Sie müssen “Windows-Einstellungen öffnen (Windows-Einstellungen öffnen)” öffnen, zum Abschnitt gehen „Bewerbungen(Apps)“, finden “Microsoft-Store(Microsoft Store)” und klicken Sie auf “Zusätzliche Optionen(Erweiterte Optionen) ” . Verwenden Sie danach die Optionen ” Fertigstellen(Beenden)” und ” Zurücksetzen” bzw. (Zurücksetzen) Um mehr zu erfahren, sollten Sie diesen Artikel zum Zurücksetzen und Löschen des Microsoft Store-Cache in Windows 10 (Zurücksetzen und Löschen des Microsoft Store-Cache in Windows 10) lesen.

2]Überprüfen Sie Ihre Region und Spracheinstellungen.

Dies ist ein weiterer Grund, warum Microsoft Store anzeigen kann “Diese App wurde blockiert wegen(Diese App wurde aufgrund der Unternehmensrichtlinie blockiert) Fehler beim Herunterladen der App. In diesem Fall sollten Sie die entsprechenden Einstellungen für t0 überprüfen. Öffnen Sie dazu das Panel Windows-Einstellungen(Windows-Einstellungen) durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Win+I und gehen Sie zum Abschnitt „Zeit und Sprache(Zeit & Sprache)”. Hier finden Sie die Registerkarten ” Region(Region)” und ” Sprache” . (Sprache) Gehen Sie zu jedem Tab und vergewissern Sie sich, dass Ihr PC auf die richtige Region und Sprache eingestellt ist. Falls nicht, wählen Sie je nach Land die richtige Einstellung. Sie können diesen Artikel über die Zeit- und Spracheinstellungen von Windows 10 lesen, um mehr über diese Einstellungen zu erfahren.

In Verbindung gebracht(Verwandt) : Microsoft Store vom Administrator in Windows 11 blockiert

3] Laufen(Run) Problembehandlung Windows Store-Apps.(Windows Store-Apps)

Windows 10 verfügt über mehrere integrierte Problembehandlungen, mit denen Sie häufig auftretende Probleme wie dieses beheben können. Diese Problembehandlung wird aufgerufen Windows Store-Apps(Windows Store Apps) und kann dieses Problem erkennen und beheben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Windows 10-Problembehandlung ausführen, um Probleme zu beheben.

Lesen(Lesen) : Die Schaltfläche „Installieren“ ist für einige Apps oder Spiele im Microsoft Store nicht verfügbar.

vier] Versuchen(Versuchen) Sie es mit einem anderen Benutzerkonto

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein lokales Benutzerkonto oder ein Konto verwenden Microsoft um sich auf einem Windows 10-PC anzumelden. Wenn es einen internen Konflikt in Ihrem Konto gibt, besteht die Möglichkeit, dass dieses Problem auf Ihrem Computer auftritt. Aus diesem Grund wird empfohlen, ein neues Benutzerkonto in Windows 10 zu erstellen und sich mit diesem Konto an Ihrem Computer anzumelden. Jetzt werden Sie diese Fehlermeldung nicht mehr sehen.

In Verbindung gebracht: (Verwandt:) Microsoft Store-Apps in Windows 11/10 blockiert

5]Unternehmens-E-Mail-Adresse entfernen

Wenn Sie beispielsweise eine individuelle E-Mail-Adresse verwenden [email protected] Anstatt von @outlook.com oder @hotmail.com , können Sie diese E-Mail-Adresse zuerst von Ihrem PC löschen. Diese Lösung löste das Problem für viele Benutzer.

Verwandte Lektüre: (Verwandte Lektüre:) Diese App wurde von Ihrem Systemadministrator blockiert) .

Beim Herunterladen eines Arp aus dem Microsoft Store kann eine Fehlermeldung erscheinen, die besagt: Diese App wurde aufgrund von Unternehmensrichtlinien blockiert. Wenn dieselbe Fehlermeldung angezeigt wird, befolgen Sie diese Anleitung, um sie zu beheben. Dieses Handbuch richtet sich an Personen, die sich außerhalb eines Domänennetzwerks befinden, diese Fehlermeldung jedoch weiterhin sehen, während sie bestimmte Apps aus dem Microsoft Store herunterladen.

Diese App wurde aufgrund von Unternehmensrichtlinien blockiert

Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn Benutzer vom Browser zum Microsoft Store umgeleitet werden, um eine App herunterzuladen. Das kann jede App oder jedes Spiel sein.

Diese App wurde aufgrund von Unternehmensrichtlinien blockiert

Befolgen Sie diese Vorschläge, um das Problem auf Ihrem Windows 10 zu beheben:

  1. Setzen Sie den Microsoft Store zurück
  2. Überprüfen Sie die Regions- und Spracheinstellungen
  3. Führen Sie die Windows Store-Problembehandlung aus
  4. Versuchen Sie es mit einem anderen Benutzerkonto
  5. Löschen Sie die Firmen-E-Mail-Adresse.

Um mehr über diese Vorschläge zu erfahren, lesen Sie weiter.

1]Microsoft Store zurücksetzen

Es ist wahrscheinlich das erste, was Sie tun können, wenn Sie eine solche Fehlermeldung erhalten. Manchmal passiert es aufgrund eines internen Problems mit Systemdateien und kann durch Zurücksetzen des Microsoft Store und Löschen des Caches gelöst werden.

In Windows 10 ist es einfach, den Microsoft Store ohne Drittanbietersoftware zurückzusetzen, da Sie dies über das Windows-Einstellungsfeld tun können. Sie sollten Windows-Einstellungen öffnen, gehen Sie zu Anwendungen Abschnitt, finde es heraus Microsoft-Store und klicken Sie auf erweiterte Optionen. Verwenden Sie danach die Kündigen und zurücksetzen Optionen bzw. Um mehr zu erfahren, sollten Sie diesen Artikel zum Zurücksetzen und Löschen des Microsoft Store-Cache in Windows 10 lesen.

2]Überprüfen Sie die Regions- und Spracheinstellungen

Dies ist ein weiterer Grund, warum der Microsoft Store beim Herunterladen einer App einen Fehler anzeigen kann. In diesem Fall sollten Sie die entsprechenden Einstellungen überprüfen, um sicherzustellen. Öffnen Sie dazu das Windows-Einstellungsfenster, indem Sie die Win + I-Taste zusammen drücken, und gehen Sie zu Zeit & Sprache Sektion. Hier kannst du finden Region und Sprache Registerkarten. Gehen Sie zu den einzelnen Registerkarten und stellen Sie sicher, dass die richtige Region und Sprache für Ihren PC eingestellt sind. Wenn nicht, wählen Sie die richtige Einstellung basierend auf Ihrem Land. Sie können diesen Artikel über die Zeit- und Spracheinstellungen von Windows 10 lesen, um mehr über diese Optionen zu erfahren.

verbunden: Microsoft Store vom Administrator in Windows 11 blockiert

3]Führen Sie die Problembehandlung für Windows Store Apps aus

Windows 10 verfügt über einige integrierte Problembehandlungen, mit denen Sie häufig auftretende Probleme wie dieses beheben können. Diese Problembehandlung wird aufgerufen Windows Store-Apps, und es kann dieses Problem erkennen und beheben. Sie können diesen Artikel lesen, um zu erfahren, wie Sie eine Problembehandlung in Windows 10 ausführen, um Probleme zu lösen.

lesen: Die Schaltfläche „Installieren“ ist für einige Apps oder Spiele im Microsoft Store ausgegraut.

4]Versuchen Sie es mit einem anderen Benutzerkonto

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein lokales Benutzerkonto oder ein Microsoft-Konto verwenden, um sich bei Ihrem Windows 10-PC anzumelden. Wenn Ihr Konto einen internen Konflikt hat, besteht die Möglichkeit, dass dieses Problem auf Ihrem Computer auftritt. Aus diesem Grund wird empfohlen, ein neues Benutzerkonto in Windows 10 zu erstellen und sich mit diesem Konto bei Ihrem PC anzumelden. Jetzt werden Sie diese Fehlermeldung nicht mehr sehen.

verbunden: Microsoft Store-Apps in Windows 11/10 blockiert

5]Unternehmens-E-Mail-Adresse löschen

Wenn Sie eine benutzerdefinierte E-Mail-Adresse wie statt oder verwenden, können Sie diese E-Mail-Adresse zuerst von Ihrem PC löschen. Diese Lösung hat das Problem für viele Benutzer gelöst.

verwandt lesen: Diese App wurde von Ihrem Systemadministrator blockiert.