Dieser PC kann aufgrund von Lücken im Paritätsspeicher nicht auf Windows 10 aktualisiert werden

Aktualisieren Funktionen (Funktions-Upgrade)Windows 10 , hat wie alle anderen seine eigenen Probleme, und die Version von 2004 scheint viele Probleme mit dem Speicher zu haben. Eines der Probleme, das das Update einschränkt Windows 10 verknüpft mit Paritätsspeicherplätze . Windows 10-PCs erhalten eine Fehlermeldung:

Dieser PC kann nicht auf Windows 10 aktualisiert werden. Ihr PC wird von dieser Version von Windows nicht unterstützt. Es ist keine Aktion erforderlich. Windows Update bietet diese Version von Windows 10 automatisch an, sobald das Problem behoben wurde.

Während dies wie ein häufiger Fehler klingt, liegt einer der Gründe an einem Problem mit Paritätsspeicherplätze nach dem upgrade auf Windows 10 Versionen 2004 u Windows Server Fassung 2004.

Fehlerursache

Wenn Ihr PC ist Windows 10 Verwendet Paritätsspeicherplätze kann der Tresor nach dem Upgrade auf Probleme beim Zugriff auf Erz haben Windows 10 2004 einschließlich Serverversion. Bei einigen Konfigurationen wird RAW-Datenträger angezeigt Leerzeichen mit Parität in (Paritätsspeicherplätze)Festplattenmanager. (Datenträger-Manager) Dieses Problem betrifft jedoch nicht einfache Stauräume(Einfache Speicherplätze) und verspiegelte Stauräume.(Spiegelspeicherplätze)

Paritätsspeicher Leerzeichen eignen sich hervorragend für große Dateien wie Videos und im Vergleich zu anderen; sie benötigen keine dualen Laufwerke. Obwohl die Leistung langsam ist, funktionieren sie hervorragend mit Mediendateien.

Dieser Computer kann nicht aktualisiert werden Windows 10 — Paritätsspeicher Leerzeichen

Dennoch, Microsoft detailliert die Lösung mit einer Reihe von Warnungen darüber, was Sie jetzt tun sollten. Obwohl Windows Update(Windows Update) lässt Sie nicht aktualisieren, wenn Sie die Aktualisierung erzwingen, hier sind zwei Warnungen:

  • Zurücksetzen auf frühere Versionen Fenster löst dieses Problem auf betroffenen Geräten nicht.
  • Führen Sie den Befehl chkdsk auf keinem Gerät aus, das von diesem Problem betroffen ist.

Die Problemumgehung besteht darin, die Schritte anzuwenden und auf eine vollständige Fehlerbehebung oder Aktualisierung zu warten, um dieses Problem zu beheben. Wenn Sie versuchen, eines der Speichertools zu verwenden, werden die Dateien beschädigt, insbesondere wenn das Volume als angezeigt wird ROH im Datenträgermanager.

Problemumgehung, um das Problem des Zugriffs auf zu lösen Speicherplatzparität(Paritätsspeicherplätze)

Verwenden Sie WIN+X um das Menü zu öffnen Energie , und wählen Sie PowerShell (Administrator) aus. Im Fenster Power Shell Geben Sie den folgenden Befehl ein und führen Sie ihn aus:

Get-VirtualDisk | ? ResiliencySettingName -eq Parity | Get-Disk | Set-Disk -IsReadOnly $true

Dieser Befehl erstellt Ihre Festplatte Platz(Leerzeichen) schreibgeschützt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Daten verfügbar sind und nicht verloren gehen. Sie können sie jedoch nicht anschreiben.

Einer der größten Nachteile ist, dass, wenn Ihr Volumen als sichtbar ist ROH , es muss lesbar sein; es wird nicht funktionieren. Es bedeutet nur, dass die Problemumgehung kein vollständiger Beweis ist, und wenn Sie kein Upgrade durchgeführt haben, erzwingen Sie bitte kein Upgrade Fenster nur weil du es kannst.

HINWEIS(HINWEIS) . Microsoft hat Windows-Problembehandlungen für Paritätsspeicherplätze mit Parität veröffentlicht, die Benutzer nach dem Upgrade möglicherweise erleben Windows 10 bis zur nächsten Version.

Ein Windows 10 Feature Upgrade hat, wie jedes andere, seine eigenen Probleme, und es scheint, als hätte Version 2004 viele Probleme mit dem Speicher. Eines der Probleme, die das Upgrade von Windows 10 eingeschränkt haben, hängt mit zusammen Paritätsspeicherplätze. Windows 10-PCs erhalten eine Fehlermeldung:

Dieser PC kann nicht auf Windows 10 aktualisiert werden. Ihr PC wird von dieser Version von Windows nicht unterstützt. Es ist keine Aktion erforderlich. Windows Update bietet diese Version von Windows 10 automatisch an, sobald das Problem behoben wurde.

Das klingt zwar nach einem allgemeinen Fehler, aber einer der Gründe liegt in dem Problem mit Paritätsspeicherplätze nach dem Update auf Windows 10, Version 2004, und Windows Server, Version 2004.

Problem mit Paritätsspeicherplätzen Windows 10

Ursache des Fehlers

Wenn Ihr Windows 10-PC Parity Storage Spaces verwendet, kann der Speicher nach dem Update auf Windows 10 2004, einschließlich der Serverversion, Probleme beim Erzzugriff haben. Bei einigen Konfigurationen werden die Parity Storage Spaces RAW im Disk Manager angezeigt. Jedoch, Einfache Lagerräume und Spiegel Stauräume sind von diesem Problem nicht betroffen.

Parity Storage Spaces eignen sich hervorragend für große Dateien wie Videos und im Vergleich zu anderen; Sie benötigen nicht die doppelten Laufwerke. Die Leistung ist zwar langsam, aber sie funktionieren hervorragend für Mediendateien.

Dieser PC kann nicht auf Windows 10 – Paritätsspeicherplätze aktualisiert werden

Das gesagt Microsoft hat eine Lösung mit einer Reihe von Warnungen zu dem, was Sie jetzt tun sollten, detailliert beschrieben. Während Windows Update Ihnen kein Upgrade erlaubt, wenn Sie ein Upgrade erzwungen haben, dann sind hier zwei Warnungen:

  • Das Zurücksetzen auf frühere Windows-Versionen behebt dieses Problem auf betroffenen Geräten nicht.
  • Führen Sie den Befehl chkdsk auf keinem Gerät aus, das von diesem Problem betroffen ist.

Die Problemumgehung besteht darin, die Schritte anzuwenden und auf die vollständige Risikominderung oder Aktualisierung zu warten, um dieses Problem zu beheben. Wenn Sie eines der Speichertools ausprobieren, werden die Dateien beschädigt, insbesondere wenn das Volume im Disk Manager als RAW angezeigt wird.

Problemumgehung, um den Zugriff auf Parity Storage Spaces zu beheben

Verwenden Sie WIN + X, um das Power-Menü zu öffnen, und wählen Sie PowerShell (Admin) aus. Geben Sie im PowerShell-Fenster den folgenden Befehl ein und führen Sie ihn aus:

Get-VirtualDisk | ? ResiliencySettingName -eq Parity | Get-Disk | Set-Disk -IsReadOnly $true

Dieser Befehl setzt Ihre Speicherplätze auf schreibgeschützt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Daten zugänglich sind und nicht verloren gehen. Sie können ihnen jedoch nicht schreiben.

Einer der größten Nachteile ist, dass Ihr Volume lesbar sein sollte, wenn es als RAW angezeigt wird. es wird nicht funktionieren. Es bedeutet nur, dass die Problemumgehung kein vollständiger Beweis ist, und wenn Sie kein Upgrade durchgeführt haben, erzwingen Sie das Upgrade von Windows bitte nicht, nur weil Sie es können.

HINWEIS: Microsoft hat die Windows-Problembehandlung für Probleme mit Paritätsspeicherplätzen veröffentlicht, mit denen Benutzer nach dem Upgrade von Windows 10 auf die nächste Version konfrontiert werden können.