DigiKam – kostenlose Fotoverwaltungssoftware für Windows 11/10

Eines Tages werden Sie vielleicht feststellen, dass Sie viele Digitalfotos auf Ihrem Computer haben und Sie vielleicht auch daran interessiert sind, sie alle zu verwalten. Es gibt mehrere kostenlose Fotoverwaltungssoftware und Apps für diese Aufgabe, aber heute konzentrieren wir uns auf ein einfaches Tool namens digiKam . für Windows-PC.

Kostenlose Fotoverwaltungssoftware

DigiKam ist eine kostenlose Fotoverwaltungssoftware für Windows-PC(Windows-PC) mit einer Reihe zusätzlicher Funktionen. Es wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihre Fotos in Alben und auf verschiedene andere Arten zu organisieren, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Software verwendet KDE-Image-Plugin-Schnittstelle(KDE Image Plugin Interface), abgekürzt KIPI. Diese Schnittstelle bietet zusätzliche Funktionalität und schafft auch eine gemeinsame Plug-in-Infrastruktur, die verschiedene Anwendungen verwenden können.

Das Herunterladen von digiKam war für uns ziemlich einfach, obwohl zu beachten ist, dass die Datei fast 80 MB groß ist. Wie erwartet, hängt alles von Ihrer Geschwindigkeit ab das Internet-(Internet-)Verbindungen, daher kann dies sehr einfach sein oder einige Zeit dauern.

Nachdem wir die Software ausgeführt hatten, erhielten wir eine ziemlich schöne Benutzeroberfläche. Von hier aus können wir die Ordner auswählen, in denen unsere Fotos organisiert werden sollen. Es ist möglich, verschiedene Medientypen auszuwählen, darunter Netzlaufwerke, Wechseldatenträger und lokale Ordner.

Wir lieben die Tatsache, dass die Software es uns leicht gemacht hat, unsere Fotosammlung zu finden. Dies liegt daran, dass digiKam es uns ermöglicht, bestimmte Bedingungen anzugeben, wenn wir versuchen, Bilder zu filtern. Wir könnten das Datum, Beschriftungen, Bewertungen, Höhe, Seitenverhältnis, Pixelgröße, Ausrichtung und mehr angeben.

Auf der linken Seite konnten wir Unterordner und Bildordner sehen. Wenn Sie auf einen Unterordner klicken, wird eine Miniaturansicht der darin enthaltenen Bilder angezeigt. Immer wenn wir auf ein Vorschaubild klicken, erscheint ein Vorschaubild unter den Vorschaubildern. Wenn es um die rechte Seite geht, können wir hier die Eigenschaften jedes ausgewählten Bildes sehen.

Was kann digiKam außer Fotos organisieren? Brunnen(Nun) , aus unserer Sicht ist es möglich, Bilder auf verschiedene Arten zu transformieren und zu verbessern. Spiegeln und Drehen von Bildern sind die beiden Hauptfunktionen, aber wir können auch Farben, Helligkeit, Schärfe und Rauschpegel anpassen. Jetzt gibt es hier erweiterte Bildbearbeitungsfunktionen, aber das ist in Ordnung, denn bei digiKam geht es um die Verwaltung, nicht um die Bearbeitung.

Wir mögen digiKam, weil es einfach zu bedienen ist und Dinge schnell erledigt. Es bringt jedoch nichts Einzigartiges, daher können wir es nicht als eines der besten Fotoverwaltungstools empfehlen. Aber es ist gut genug und das ist es, was wirklich zählt.

Digicam herunterladen

Sie können digiKam herunterladen von hier(hier hier.)

Vielleicht finden Sie sich eines Tages mit einer Menge digitaler Fotos auf Ihrem Computer wieder, und Sie fragen sich vielleicht auch, wie Sie sie alle verwalten können. Es gibt mehrere kostenlose Fotoverwaltungssoftware und Apps für diese Aufgabe, aber heute konzentrieren wir uns auf ein einfaches Tool namens digiKam. für Windows-PC.

Kostenlose Fotoverwaltungssoftware

DIGIKAM

DigiKam ist eine kostenlose Fotoverwaltungssoftware für Windows-PCs mit mehreren erweiterten Funktionen. Es wurde entwickelt, um Ihnen beim Organisieren Ihrer Fotos in Alben und auf andere verschiedene Arten zu helfen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Die Software verwendet die KDE-Image-Plugin-Schnittstelle, kurz KIPI. Diese Schnittstelle bietet zusätzliche Funktionalität und schafft auch eine gemeinsame Plugin-Infrastruktur, die verschiedene Anwendungen nutzen können.

Das Herunterladen von digiKam war für uns recht einfach, obwohl zu beachten ist, dass die Dateigröße fast 80 MB groß ist. Wie erwartet läuft alles auf die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung hinaus, daher könnte es ein Kinderspiel sein oder sehr wohl einige Zeit dauern, bis es fertig ist.

Nach dem Start der Software wurden wir zu einer ziemlich gut aussehenden Benutzeroberfläche geführt. Von hier aus können wir Ordner auswählen, in denen unsere Fotos organisiert werden sollen. Es besteht die Möglichkeit, verschiedene Arten von Speichermedien auszuwählen, darunter Netzlaufwerke, Wechseldatenträger und lokale Ordner.

Uns gefällt die Tatsache, dass die Software es uns leicht gemacht hat, unsere Fotosammlung zu finden. Dies liegt daran, dass digiKam es uns ermöglicht, bestimmte Bedingungen anzugeben, wenn wir versuchen, Bilder zu filtern. Wir könnten das Datum, Beschriftungen, Bewertungen, Höhe, Seitenverhältnis, Pixelgröße, Ausrichtung und vieles mehr angeben.

Im linken Bereich konnten wir Unterordner und Bildordner sehen. Wenn Sie auf einen Unterordner klicken, wird eine Miniaturansicht der darin enthaltenen Bilder angezeigt. Immer wenn wir auf die Miniaturansicht klicken, wird ein Vorschaubild unter den Miniaturansichten angezeigt. Auf der rechten Seite sehen wir die Eigenschaften eines ausgewählten Bildes.

Was kann digiKam außer Fotos organisieren? Nun, aus unserer Sicht ist es möglich, Bilder auf verschiedene Arten zu transformieren und zu verbessern. Spiegeln und Drehen von Bildern sind zwei der grundlegenden Funktionen, aber wir könnten auch Farben, Helligkeit, Schärfe und Rauschpegel anpassen. Hier gibt es jetzt erweiterte Bildbearbeitungsfunktionen, aber das ist in Ordnung, denn bei digiKam dreht sich alles um die Verwaltung, nicht um die Bearbeitung.

Wir mögen digiKam, weil es einfach zu bedienen ist und Dinge schnell erledigt. Es bringt jedoch nichts Einzigartiges auf den Tisch, daher können wir es nicht gegenüber einigen der besten Fotoverwaltungstools auf dem Markt empfehlen. Trotzdem ist es gut genug, und das ist es, was wirklich zählt.

digiKam herunterladen

Sie können digiKam von herunterladen hier.