Eingabeaufforderung erscheint und verschwindet unter Windows 10

Befehlszeile(Eingabeaufforderung) wird von Anwendungen verwendet, um Komponenten automatisch zu installieren oder zu aktualisieren. Wenn alles funktioniert, erscheinen sie manchmal als Blitz und verschwinden. Zu anderen Zeiten erscheint und verschwindet er. Aber wenn sie mehrmals erscheinen, wird dies zu einem Problem. Dieser Beitrag enthält einige Anleitungen, was Sie in dieser Situation tun können und wie Sie sie loswerden können Befehlszeile(Eingabeaufforderung), die erscheint und verschwindet Windows 11/10 .

Befehlszeile(Eingabeaufforderung) erscheint und verschwindet

Es ist wichtig, dass Sie sich den Namen des Programms merken, das wann angezeigt wird Befehlszeile(Eingabeaufforderung) . Wenn es mehrmals erscheint, sollten Sie es bemerken können. Wenn Sie sich den Namen des Programms merken können, überprüfen Sie, ob es richtig installiert ist und ob alle seine Prozesse beendet wurden. Wenn nicht, können Sie das Programm neu installieren und sehen.

Wenn Sie es nicht können, dauert es länger, es herauszufinden. Sie müssen Folgendes tun:

  • Überprüfen Sie den Taskplaner
  • Aktualisieren Sie .NET Framework
  • Auf Malware prüfen

Sie benötigen Administratorrechte, um die Lösung auszuprobieren und das Problem zu beheben.

1]Überprüfen Sie den Taskplaner

Eingabeaufforderung erscheint und verschwindet in Windows 10

Die meisten Hintergrundprozesse, einschließlich Aktualisierungen, werden durchgeplant Taskplaner(Aufgabenplaner) . Wenn sie die Skripte über ausführen Befehlszeile(Eingabeaufforderung) oder Power Shell , es kann kurz erscheinen. Normalerweise werden diese Skripts einmal ausgeführt, wenn sie den Prozess nicht beenden können. In diesem Fall sind sie so konfiguriert, dass sie das Skript erneut ausführen. Wenn Sie also sehen, dass sie mehrmals erscheinen und verschwinden, dann ist dies der Grund.

Um es herauszufinden, müssen Sie öffnen Taskplaner(Task Scheduler) und gehen Sie sie dann durch. Jede Aufgabe hat eine Spalte ” Letztes Laufergebnis(Ergebnis des letzten Laufs). Wenn es etwas anderes als 0x0 ist, dann ist es ein Fehler. Wenn ein Tipp zu bestimmten Tageszeiten immer wieder auftaucht, ist er leicht zu identifizieren.

Notiz. Öffnen Taskplaner(Aufgabenplanung) , geben Sie es im Menü ein ” Anfang(Start)” und klicken Sie darauf, wenn es erscheint.

2].NET Framework aktualisieren

Installutil.Exe-Eingabeaufforderung blinkt(Installutil.Exe-Eingabeaufforderung blinkt) . Was ist das meint(meint)?

installuitl.exe ist ein Befehlszeilendienstprogramm für .NET Framework-Anwendungen. Es wird möglicherweise versucht, eine Komponente zu aktualisieren oder zu installieren, aber die Eingabeaufforderung wird weiterhin angezeigt. Wenn Sie es zitieren können, wenn es erscheint Befehlszeile(Eingabeaufforderung) müssen Sie auf die neueste Version des Pakets aktualisieren .net-Framework . Danach blinken Befehlszeile(Eingabeaufforderung) wird nicht mehr angezeigt.

Überprüfen Sie das Office-Abonnement

Wie .NET-Plattform(.NETZ) , Office-Abonnement(Office-Abonnement) verursacht bekanntermaßen ein ähnliches Problem. Taskplaner(Aufgabenplanung) enthält eine Aufgabe Wartung des Office-Abonnements(Office Subscription Maintenance) , die jeden Tag ausgeführt wird, um sicherzustellen, dass die Lizenz für Microsoft Office-Abonnement(Microsoft Office-Abonnement) auf dem neuesten Stand. Wenn der Test fehlschlägt, wird er wiederholt.

Taskplaner für Office-Abonnements

Offen Taskplaner(Aufgabenplaner) und gehen Sie zu Microsoft > Office . Suchen Sie die Abonnementwartungsaufgabe und deaktivieren Sie sie.

3]Starten Sie Windows Defender

Wenn nichts funktioniert, können Sie laufen Windows Defender(Windows Defender) oder Antivirus, um nach Malware zu suchen. Unbedingt zerstören(Machen) Sie es im abgesicherten Modus, damit es leicht deinstalliert werden kann. Sie können auch Online-Scanner verwenden. (Online-Scanner.)

Obwohl das Problem komplex ist, hoffe ich, dass der Beitrag Ihnen hilft.

Die Eingabeaufforderung wird von Anwendungen verwendet, um Komponenten im Hintergrund zu installieren oder zu aktualisieren. Wenn alles funktioniert, erscheinen sie manchmal wie ein Blitz und sind wieder weg. Zu anderen Zeiten erscheint und verschwindet es. Aber wenn sie mehrmals erscheinen, dann wird es ein Problem. Dieser Beitrag enthält einige Anleitungen dazu, was Sie in dieser Situation tun können, und die Eingabeaufforderung loswerden, die unter Windows 11/10 anhält und verschwindet.

Die Eingabeaufforderung erscheint und verschwindet

Die Eingabeaufforderung erscheint und verschwindet

Es ist wichtig, dass Sie sich den Programmnamen merken, der erscheint, wenn die Eingabeaufforderung erscheint. Wenn es mehrmals erscheint, sollten Sie die Möglichkeit haben, es zu bemerken. Wenn Sie sich den Programmnamen merken können, überprüfen Sie, ob es ordnungsgemäß installiert und alle seine Prozesse abgeschlossen wurden. Wenn nicht, können Sie das Programm neu installieren und sehen.

Wenn Sie das nicht können, dauert es länger, bis Sie es herausfinden. Sie müssen Folgendes tun:

  • Überprüfen Sie den Taskplaner
  • Aktualisieren Sie .NET Framework
  • Auf Malware prüfen

Sie benötigen Administratorrechte, um die Lösung auszuprobieren und das Problem zu beheben.

1]Überprüfen Sie den Taskplaner

Die Eingabeaufforderung erscheint und verschwindet unter Windows 10

Die meisten Hintergrundprozesse, einschließlich Updates, werden über den Taskplaner geplant. Wenn sie Skripts über die Eingabeaufforderung oder PowerShell ausführen, wird es möglicherweise kurz angezeigt. Normalerweise werden diese Skripts einmal ausgeführt, es sei denn, sie können den Vorgang nicht abschließen. In diesem Fall werden sie so eingestellt, dass sie das Skript erneut ausführen. Wenn Sie also sehen, dass sie mehrmals erscheinen und verschwinden, dann ist dies der Grund.

Um das herauszufinden, müssen Sie den Taskplaner öffnen und dann durchgehen. Jede Aufgabe hat eine Spalte. Wenn es etwas anderes als 0x0 ist, dann ist es ein Fehler. Wenn die Aufforderung zu einer bestimmten Tageszeit immer wieder erscheint, ist sie leicht zu erkennen.

Hinweis: Um den Taskplaner zu öffnen, geben Sie dasselbe in das Startmenü ein und klicken Sie darauf, wenn es angezeigt wird.

2].NET Framework aktualisieren

Installutil.exe-Eingabeaufforderung blinkt. Was bedeutet das?

Installuitl.exe ist ein Befehlszeilendienstprogramm, das sich auf .NET Framework-Anwendungen bezieht. Möglicherweise versucht es, eine Komponente zu aktualisieren oder zu installieren, und die Befehlszeile wird weiterhin angezeigt. Wenn Sie es zitieren können, wenn die Eingabeaufforderung angezeigt wird, müssen Sie auf die aktuellste Version des .Net Framework-Pakets aktualisieren. Sobald dies erledigt ist, wird die blinkende Eingabeaufforderung nicht mehr angezeigt.

Überprüfen Sie das Office-Abonnement

Wie das .NET-Framework ist auch Office Subscription dafür bekannt, ein ähnliches Problem zu verursachen. Der Taskplaner enthält eine Aufgabe, die jeden Tag ausgeführt wird, um sicherzustellen, dass die Lizenzierung des Microsoft Office-Abonnements aktuell ist. Wenn es nicht validieren kann, wird es erneut ausgeführt.

Taskplaner für Office-Abonnements

Öffnen Sie den Taskplaner und navigieren Sie zu Microsoft > Office. Suchen Sie die Abonnementwartungsaufgabe und deaktivieren Sie sie.

3]Führen Sie Windows Defender aus

Wenn nichts anderes funktioniert, sollten Sie Windows Defender oder Ihren Antivirus ausführen, um nach Malware zu suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie es im abgesicherten Modus ruinieren, damit es leicht entfernt werden kann. Sie können auch die Online-Scanner verwenden.

Obwohl das Problem schwierig ist, hoffe ich, dass der Beitrag Ihnen hilft.