Entfernen Sie die NVIDIA-Systemsteuerung aus dem Kontextmenü und der Taskleiste

Wenn Sie ausblenden oder löschen möchten NVIDIA-Systemsteuerung(NVIDIA Systemsteuerung) aus Kontextmenü(Kontextmenü ) und Bereiche Benachrichtigungen(Benachrichtigungsbereich) in Windows 10 können Sie Einstellungen verwenden NVIDIA Systemsteuerung bzw (NVIDIA Systemsteuerung)Registierungseditor(Registierungseditor) .

Wenn Sie ein NVIDIA-GPU-Benutzer (NVIDIA-GPU) sind, haben Sie möglicherweise das „ NVIDIA-Systemsteuerung(NVIDIA Systemsteuerung)” aus dem Kontextmenü mit der rechten Maustaste und aus der Taskleiste. Es zeigt Einträge wie diesen, damit Benutzer die Systemsteuerung öffnen können, um einige Änderungen vorzunehmen und einige Einstellungen anzupassen. Wenn Sie es nicht benötigen, können Sie diese Einträge löschen.

Entfernen Sie die NVIDIA-Systemsteuerung(NVIDIA Control Panel entfernen) aus Kontextmenü(Kontextmenü) und Taskleiste(System Tray)

Löschen NVIDIA-Systemsteuerung(NVIDIA Systemsteuerung) aus dem Kontextmenü und der Taskleiste in Windows 10 Mach Folgendes.

  1. Finden NVIDIA-Systemsteuerung(Nvidia Systemsteuerung) im Suchfeld in der Taskleiste.
  2. Klicken Sie auf ein Suchergebnis.
  3. Klicken Sie auf die Option ” Desktop(Desktop)” in der oberen Menüleiste.
  4. Klicken ” Desktop-Steuerungsmenü hinzufügen(Desktop-Steuerungsmenü hinzufügen) » und “Symboloptionen in der Benachrichtigungsleiste anzeigen”(Benachrichtigungsleistensymbol anzeigen) .

Sehen wir uns diese Schritte im Detail an.

Zuerst müssen Sie öffnen NVIDIA-Systemsteuerung(NVIDIA Systemsteuerung) auf Ihrem Computer. Dazu können Sie nach „nvidia control panel“ suchen und das entsprechende Suchergebnis öffnen. Andernfalls können Sie mit der rechten Maustaste auf klicken Schreibtisch(Desktop) und wählen Sie ” NVIDIA-Systemsteuerung(NVIDIA Systemsteuerung)” aus dem Kontextmenü der rechten Maustaste.

Nach dem Öffnen des Panels müssen Sie auf die Option ” Desktop(Desktop)“, sichtbar in der oberen Menüleiste. Sie finden dann zwei Optionen –

  • Desktop-Kontextmenü hinzufügen(Desktop-Kontextmenü hinzufügen)
  • Symbol in der Benachrichtigungsleiste anzeigen(Benachrichtigungsleistensymbol anzeigen) .

Sie müssen auf diese beiden Optionen separat klicken, um die Option Systemsteuerung aus dem Rechtsklick-Kontextmenü und der Taskleiste auszublenden.

Blenden Sie die NVIDIA-Systemsteuerung aus(Hide NVIDIA Control Panel) aus dem Kontextmenü mit Registierungseditor(Registierungseditor)

Verstecken NVIDIA-Systemsteuerung(NVIDIA Control Panel) aus dem Kontextmenü mit Registierungseditor(Registrierungseditor) , gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Win + R, um das Ausführen-Fenster zu öffnen.
  2. Eintreten regedit und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken ” Ja(Ja)” an der UAC-Eingabeaufforderung.
  4. Wechseln zu Politiker(Richtlinien) ein Abschnitt HKEY_CURRENT_USER(HKEY_CURRENT_USER) .
  5. Doppelklick ContextUIPolicy .
  6. Wert setzen als 0 .
  7. Schließen Sie den Registrierungseditor.

Sie sollten Registrierungsdateien sichern und einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen, bevor Sie Änderungen an vornehmen Registierungseditor(Registierungseditor) .

Um zu beginnen, müssen Sie den Registrierungseditor auf Ihrem Computer öffnen. Sie können beispielsweise das Suchfeld im Bedienfeld verwenden Aufgaben oder drücken Sie gleichzeitig die Tasten (Taskleiste)Win+R Eintreten regedit und drücken Sie die Taste ” Eingang”. (Enter) Danach müssen Sie die Taste ” Ja(Ja)” im Fenster Benutzerkontensteuerung(Benutzerkontensteuerung).

Danach sollten Sie finden Registierungseditor(Registrierungseditor) auf Ihrem Bildschirm. Wenn ja, sollten Sie zum nächsten Pfad gehen:

HKEY_CURRENT_USER\Software\NVIDIA Corporation\Global\NvCplApi\Policies

Im Kapitel Richtlinien Sie sollten den Wert sehen DWORD Mit Namen ContextUIPolicy .

Sie müssen die Wertdaten dieses Werts ändern DWORD . Doppelklicken Sie dazu ContextUIPolicy und den Wert einstellen 0 .

Jetzt können Sie schließen Registierungseditor(Registierungseditor) . Danach sollten Sie den Artikel ” NVIDIA-Systemsteuerung(NVIDIA Systemsteuerung)” im Kontextmenü, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken.

Alternativ können Sie eine .reg-Datei mit folgendem Text erstellen:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\NVIDIA Corporation\Global\NvCplApi\Policies]
"ContextUIPolicy"=dword:00000000

Speichern Sie es als .reg-Datei und führen Sie es aus. Es wird die gleiche Arbeit wie zuvor erledigen.

Verwandte Lektüre: (Verwandte Lektüre: ) So beheben Sie, dass die NVIDIA-Systemsteuerung nicht geöffnet wird.)

Wenn Sie die ausblenden oder entfernen möchten NVIDIA-Systemsteuerung von dem Kontextmenü und die Infobereich In Windows 10 können Sie die Einstellungen der NVIDIA-Systemsteuerung oder den Registrierungseditor verwenden.

Wenn Sie ein NVIDIA-GPU-Benutzer sind, haben Sie möglicherweise die NVIDIA-Systemsteuerungsoption im Rechtsklick-Kontextmenü sowie in der Taskleiste gesehen. Es zeigt solche Einträge an, damit Benutzer die Systemsteuerung öffnen können, um einige Änderungen vorzunehmen und einige Einstellungen zu optimieren. Wenn Sie keine Verwendung dafür haben, können Sie diese Einträge entfernen.

Entfernen Sie die NVIDIA-Systemsteuerung aus dem Kontextmenü und der Taskleiste

Entfernen Sie die NVIDIA-Systemsteuerung aus dem Kontextmenü und der Taskleiste

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die NVIDIA-Systemsteuerung aus dem Kontextmenü und der Taskleiste in Windows 10 zu entfernen:

  1. Suchen Sie im Suchfeld der Taskleiste nach dem .
  2. Klicken Sie auf das Suchergebnis.
  3. Klicken Sie auf die Option in der oberen Menüleiste.
  4. Klicken Sie auf und Optionen.

Sehen wir uns diese Schritte im Detail an.

Zunächst müssen Sie die NVIDIA-Systemsteuerung auf Ihrem Computer öffnen. Dazu können Sie nach „nvidia control panel“ suchen und das entsprechende Suchergebnis öffnen. Andernfalls können Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken und NVIDIA Control Panel aus dem Kontextmenü mit der rechten Maustaste auswählen.

Nach dem Öffnen des Panels sollten Sie auf klicken Schreibtisch Option in der oberen Menüleiste sichtbar. Dann finden Sie zwei Optionen –

  • Desktop-Kontextmenü hinzufügen
  • Benachrichtigungsleistensymbol anzeigen.

Sie müssen auf diese beiden Optionen separat klicken, um die Systemsteuerungsoption aus dem Rechtsklick-Kontextmenü und der Taskleiste auszublenden.

Blenden Sie NVIDIA Control Panel aus dem Kontextmenü mit dem Registrierungseditor aus

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die NVIDIA-Systemsteuerung im Kontextmenü mithilfe des Registrierungseditors auszublenden:

  1. Drücken Sie Win+R, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken Sie in die UAC-Eingabeaufforderung.
  4. Navigieren Sie zu ein.
  5. Doppelklicken Sie auf .
  6. Legen Sie den Wert als fest.
  7. Schließen Sie den Registrierungseditor.

Sie sollten Registrierungsdateien sichern und einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen, bevor Sie Änderungen im Registrierungseditor vornehmen.

Um zu beginnen, müssen Sie den Registrierungseditor auf Ihrem Computer öffnen. Sie können beispielsweise das Suchfeld der Taskleiste verwenden oder die Tasten Win + R zusammen drücken und eingeben regedit, und drücken Sie die Taste. Danach müssen Sie in der Eingabeaufforderung der Benutzerkontensteuerung auf die Schaltfläche klicken.

Danach sollten Sie den Registrierungseditor auf Ihrem Bildschirm finden. Wenn ja, sollten Sie zum folgenden Pfad navigieren:

HKEY_CURRENT_USER\Software\NVIDIA Corporation\Global\NvCplApi\Policies

Im Schlüssel sollten Sie einen DWORD-Wert namens sehen ContextUIPolicy.

Sie müssen die Wertdaten dieses DWORD-Werts ändern. Doppelklicken Sie dazu auf ContextUIPolicy und setzen Sie den Wert auf 0.

Jetzt können Sie den Registrierungseditor schließen. Danach sollten Sie die Option NVIDIA Control Panel nicht im Kontextmenü finden, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken.

Alternativ können Sie eine .reg-Datei mit folgendem Text erstellen:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\NVIDIA Corporation\Global\NvCplApi\Policies]
"ContextUIPolicy"=dword:00000000

Speichern Sie es als .reg-Datei und führen Sie es aus. Es wird die gleiche Arbeit wie zuvor erledigen.

verwandt lesen: So beheben Sie, dass die NVIDIA-Systemsteuerung nicht geöffnet wird.