Entschuldigung, wir haben Probleme mit dem temporären Server – Apps Office 365

Nach der Installation Microsoft Office 365 in Windows 10 Sie müssen sich bei Ihrem Konto anmelden Microsoft um das Produkt zu aktivieren. Wenn Sie jedoch die Fehlermeldung ” Entschuldigung, wir haben einige vorübergehende Probleme mit dem Server(Entschuldigung, wir haben einige vorübergehende Serverprobleme) nachdem Sie auf ” Betreten(Schild)”. Obwohl dies normalerweise ein vorübergehendes Problem ist, können Sie diesen Tipps zur Fehlerbehebung folgen, wenn es längere Zeit bestehen bleibt.

Entschuldigung(Entschuldigung), wir haben einige vorübergehende Probleme mit dem Server – Büro 365.

Es gibt viele Gründe, warum dieses Problem auf Ihrem Computer auftreten kann, und einige davon sind unten aufgeführt:

  • Sie haben keine Internetverbindung.
  • Deine Interneteinstellungen sind komplett durcheinander.
  • Intern(Interne) Dateien Microsoft Office durch Malware-Angriffe beschädigt.

So beheben Sie das Aktivierungsproblem von Office 365 in Windows 10 Mach Folgendes.

  1. Prüfe deine Internetverbindung
  2. Setzen Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurück
  3. Reparaturbüro
  4. Starten Sie den Microsoft-Support(Microsoft Support ausführen) und Wiederherstellungsassistent
  5. Deaktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Konto Microsoft.

1]Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung(1]Internetverbindung überprüfen)

Aktivieren Büro 365 , müssen Sie mit einer aktiven Internetverbindung verbunden sein. Andernfalls können Sie sich nicht bei Ihrem Konto anmelden Microsoft und aktivieren Sie das Produkt. Auch wenn Sie mit einem Wi-Fi-Netzwerk oder einer Ethernet-Verbindung verbunden sind, wird empfohlen zu überprüfen, ob diese Quelle über ein gültiges Internet verfügt oder nicht.

2]Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen(2]Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen)

Wenn Ihre Internet Explorer-Einstellungen durcheinander geraten sind und keine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann, kann dieses Problem bei der Aktivierung auftreten Büro 365 in Windows 10 . Daher ist dies ein bekannter Weg, um das Aktivierungsproblem durch Zurücksetzen der IE-Einstellungen zu beseitigen.

Suchen Sie zunächst im Suchfeld nach „Internetoptionen“. Taskleiste(Taskleiste) und öffnen Sie das entsprechende Ergebnis. Dann gehen Sie zu ” Zusätzlich(Erweitert)” und drücken Sie die Taste ” Zurücksetzen(Zurücksetzen) ” .

Sobald Sie fertig sind, müssen Sie Ihren Computer neu starten und prüfen, ob Sie sich bei Ihrem Konto anmelden können Microsoft in Apps (Microsoft)Büro oder nicht.

3]Reparaturbüro(3]Reparaturbüro)

Wenn Ihr Computer in der jüngeren Vergangenheit von einem Virus befallen wurde, besteht die Möglichkeit, dass er Ihre Installation beschädigt hat Büro . An einem solchen Punkt sollten Sie versuchen, Ihre Office-Installation zu reparieren. Öffnen Sie dazu zunächst Bedienfeld und wählen Sie ” (Schalttafel)Programm deinstallieren”(Programm deinstallieren) im Menü ” Programme(Programme) » .

Wählen Sie dann Installieren Microsoft Office aus der Liste und klicken Sie auf ” Veränderung”(Veränderung) . Es sollte sich ein Fenster öffnen, in dem Sie ” Schnelle Erholung “(Schnellreparatur) oder ” Online-Wiederherstellung»(Online-Reparatur).

Entschuldigung, wir haben vorübergehende Probleme mit dem Server

Verwenden Sie zuerst die Option schnelle Erholung . (Schnellreparatur) Wenn dies nicht hilft, müssen Sie die Option verwenden Online-Wiederherstellung(Online-Reparatur) und befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Bildschirm.

4]Starten Sie den Microsoft-Support- und Wiederherstellungsassistenten.(4]Führen Sie den Microsoft Support- und Wiederherstellungs-Assistenten aus)

Microsoft Support and Recovery Assistant ist ein offizielles Tool, das alle Probleme im Zusammenhang mit der Aktivierung erkennt und löst. Laden Sie das Tool herunter und führen Sie es auf Ihrem PC aus.

5]Deaktivieren Sie die zweistufige Überprüfung im Microsoft-Konto.(5]2-Stufen-Verifizierung im Microsoft-Konto deaktivieren)

Es wird empfohlen, dass Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihr Konto aktivieren Microsoft um eine Sicherheitsschicht hinzuzufügen. Wenn Sie jedoch diesen Fehler erhalten, können Sie die Bestätigung in zwei Schritten deaktivieren und versuchen, sich anzumelden.

Wenn dies das Problem löst, vergessen Sie nicht, die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihr Konto wieder zu aktivieren Microsoft.

Das ist alles!

Nach der Installation von Microsoft Office 365 unter Windows 10 müssen Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden, um das Produkt zu aktivieren. Wenn Sie jedoch eine Fehlermeldung sehen, die besagt Entschuldigung, wir haben einige vorübergehende Serverprobleme nachdem Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“ geklickt haben. Obwohl es sich normalerweise um ein vorübergehendes Problem handelt, können Sie diesen Vorschlägen zur Fehlerbehebung folgen, wenn es länger anhält.

Entschuldigung, wir haben einige vorübergehende Serverprobleme in Office-Apps

Entschuldigung, wir haben einige vorübergehende Serverprobleme – Office 365

Es gibt viele Gründe, warum dieses Problem auf Ihrem Computer auftreten kann, und einige davon sind unten aufgeführt.

  • Sie haben keine Internetverbindung.
  • Ihre Interneteinstellungen sind komplett durcheinander.
  • Interne Dateien von Microsoft Office sind aufgrund von Malware-Angriffen beschädigt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Aktivierungsproblem von Office 365 unter Windows 10 zu lösen:

  1. Überprüfen Sie die Internetverbindung
  2. Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen
  3. Reparaturbüro
  4. Führen Sie den Microsoft Support- und Wiederherstellungs-Assistenten aus
  5. Deaktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten im Microsoft-Konto.

1]Überprüfen Sie die Internetverbindung

Um Office 365 zu aktivieren, müssen Sie eine aktive Internetverbindung herstellen. Andernfalls können Sie sich nicht bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden und das Produkt aktivieren. Auch wenn Sie mit einem Wi-Fi-Netzwerk oder einer Ethernet-Verbindung verbunden sind, wird empfohlen zu überprüfen, ob diese Quelle über ein gültiges Internet verfügt oder nicht.

2]Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen

Wenn die Einstellungen Ihres Internet Explorers durcheinander geraten sind und keine Verbindung zum Internet hergestellt wird, kann dieses Problem beim Aktivieren von Office 365 unter Windows 10 auftreten. Daher ist es ein bekannter Trick, das Aktivierungsproblem durch Zurücksetzen des IE zu beseitigen die Einstellungen.

Suchen Sie zunächst im Suchfeld der Taskleiste nach „Internetoptionen“ und öffnen Sie das entsprechende Ergebnis. Wechseln Sie dann zu Fortschrittlich Registerkarte und klicken Sie auf die zurücksetzen Taste.

Nach Abschluss müssen Sie Ihren Computer neu starten und prüfen, ob Sie sich in Office-Apps bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden können oder nicht.

3]Reparaturbüro

Wenn Ihr Computer in der jüngeren Vergangenheit von einem Virus befallen wurde, besteht die Möglichkeit, dass er Ihre Office-Installation beschädigt hat. In einem solchen Moment sollten Sie versuchen, Ihre Office-Installation zu reparieren. Öffnen Sie dazu zuerst die Systemsteuerung und gehen Sie zu Ein Programm deinstallieren unter dem Programme Speisekarte.

Wählen Sie dann die Microsoft Office-Installation aus der Liste aus und klicken Sie auf die Rückgeld Taste. Es sollte ein Fenster öffnen, in dem Sie beides auswählen können Schnelle Reparatur oder Online-Reparatur.

Entschuldigung, wir haben einige vorübergehende Serverprobleme

Verwenden Sie zunächst die Option Schnellreparatur. Wenn dies nicht hilft, müssen Sie die Option Online-Reparatur verwenden und alle Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen.

4]Führen Sie den Microsoft Support- und Wiederherstellungs-Assistenten aus

Microsoft Support and Recovery Assistant ist ein offizielles Tool, das alle Probleme im Zusammenhang mit der Aktivierung erkennt und behebt. Laden Sie das Tool herunter und führen Sie es auf Ihrem PC aus.

5]Deaktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten im Microsoft-Konto

Es wird empfohlen, die Zwei-Faktor-Authentifizierung im Microsoft-Konto zu aktivieren, um eine Sicherheitsebene hinzuzufügen. Wenn Sie jedoch diesen Fehler erhalten, können Sie die Bestätigung in zwei Schritten deaktivieren und versuchen, sich anzumelden.

Wenn das Problem dadurch behoben wird, vergessen Sie nicht, die Zwei-Faktor-Authentifizierung im Microsoft-Konto erneut zu aktivieren.