Erstellen Sie ein lokales Administratorkonto unter Windows 10 mit CMD

In der Regel zum Erstellen eines neuen lokalen Administratorkontos für Windows 11/10 müssen Sie sich zunächst als Administrator oder als Standardbenutzer mit Administratorrechten bei Windows anmelden. Manchmal können Sie sich jedoch aus irgendeinem Grund nicht bei Windows anmelden (Anmeldung bei Windows aus irgendeinem Grund nicht möglich), z. B. wenn Sie Ihr Kennwort vergessen, Administratorrechte verlieren oder aus anderen Gründen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie ein lokales Administratorkonto erstellen, wenn Sie sich nicht darin anmelden können.

Erstellen Sie ein lokales Administratorkonto(Lokales Administratorkonto erstellen) mit cmd

Da Sie nicht eintreten können Windows 11/10 und gehen Sie zum Desktop, Sie können die Befehlszeile nicht öffnen Windows 11/10 . Sie können die Eingabeaufforderung jedoch ausführen CMD auf dem Bildschirm (CMD)Erweiterte Startoptionen” oder auf dem Anmeldebildschirm mit dem Installationsmedium Windows 11/10

Um also ein lokales Administratorkonto zu erstellen über Befehlszeile(Eingabeaufforderung) zu Windows 11/10 Wenn Sie sich nicht anmelden können, gehen Sie wie folgt vor:

  • Starten Sie Ihren Computer von einem Windows-Installationsmedium).
  • Wenn der Bildschirm erscheint Windows-Installation, klicken Sie auf (Windows Setup)Umschalt+F10 um eine Eingabeaufforderung zu öffnen.
  • Im Fenster cmd Führen Sie die folgenden Befehle nacheinander aus (drücken Sie Eintreten in jeder Zeile), um die Datei zu ersetzen UtilityMan.exe cmd.exe-Datei.

Notiz.(Hinweis:) C ist der Buchstabe des Systemlaufwerks.

move c:\windows\system32\utilman.exe c:\

copy c:\windows\system32\cmd.exe c:\windows\system32\utilman.exe
  • Führen Sie nun wpeutil reboot aus, um Ihren Computer neu zu starten und das Installationsmedium zu deaktivieren Fenster.

Wenn das Installationsmedium deaktiviert ist, wird Ihr Computer normal neu gestartet. Wenn Sie zum Anmeldebildschirm gelangen Fenster , klicken Sie auf das Symbol „Erleichterte Bedienung“ in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Dies öffnet eine Eingabeaufforderung, wenn die vorherigen Schritte korrekt ausgeführt wurden.

  • Jetzt. Sie können ein neues Administratorkonto für erstellen Windows 10 indem Sie die folgenden beiden Befehlszeilen nacheinander ausführen. Ersetzen Sie den Platzhalter UserName durch den gewünschten Benutzernamen.
net user UserName /add

net localgroup administrators UserName /add

Nach einigen Sekunden wird das neu erstellte Administratorkonto in der linken unteren Ecke des Anmeldebildschirms angezeigt und Sie können sich damit anmelden Windows 11/10 .

Lesen: (Lesen:) So melden Sie sich als Administrator in Windows an

Nachdem Sie nun erfolgreich ein Administratorkonto erstellt haben, sollten Sie die Datei wiederherstellen UtilityMan.exe . Andernfalls können Sie nicht verwenden Utility-Manager(Versorger) ( Einfachheit(Erleichterter) Zugriff) auf dem Anmeldebildschirm Fenster 11/10 und auf der anderen Seite können andere die Befehlszeile verwenden, um Ihr Admin-Passwort zu ändern Fenster oder nehmen Sie andere Änderungen an Ihrem Computer vor. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Datei utilman.exe wiederherzustellen:

  • Lade es erneut runterComputer vom Installationsmedium (booten). Fenster.
  • Wenn der Bildschirm erscheint Windows-Installation, klicken Sie auf (Windows Setup)Umschalt+F10 um eine Eingabeaufforderung zu öffnen.
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein und klicken Sie Eintreten .
move c:\utilman.exe c:\windows\system32\utilman.exe
  • Bei c:\windows\system32\utilman.exe überschreiben?eine Eingabeaufforderung wird angezeigt, geben Sie ein Ja(Ja) und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Entfernen Sie das Installationsmedium und starten Sie Ihren Computer neu.

Sobald Sie zum Anmeldebildschirm gelangen, sehen Sie das soeben erstellte Administratorkonto – Sie können auf das Konto klicken, um sich bei Ihrem Windows 10-Gerät anzumelden.

Und es geht um zwei Arten der Erstellung lokales Administratorkonto(Administratorkonto) ein Windows 11/10 wenn Sie sich nicht anmelden können!

Verwandter Beitrag(Verwandter Beitrag) : Erstellen Sie ein verstecktes Administratorkonto in Windows.

Um ein neues lokales Administratorkonto für Windows 11/10 zu erstellen, müssen Sie sich im Allgemeinen zuerst mit einem Administrator oder einem normalen Benutzer mit Administratorrechten bei Windows anmelden. Gelegentlich können Sie sich jedoch aus irgendeinem Grund nicht bei Windows anmelden, z. B. wenn Sie Ihr Kennwort vergessen, Administratorrechte verlieren oder andere Fehler auftreten. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie ein lokales Administratorkonto erstellen, wenn Sie sich nicht anmelden können.

Erstellen Sie ein lokales Administratorkonto mit CMD

Erstellen Sie ein lokales Administratorkonto mit CMD

Da Sie sich nicht bei Windows 11/10 anmelden und zum Desktop gelangen können, können Sie die Eingabeaufforderung nicht in Windows 11/10 öffnen. Sie können die CMD-Eingabeaufforderung jedoch über den Bildschirm Erweiterte Startoptionen oder den Anmeldebildschirm mit Hilfe eines Windows 11/10-Installationsmediums starten.

Um also ein lokales Administratorkonto über die Eingabeaufforderung unter Windows 11/10 zu erstellen, wenn Sie sich nicht anmelden können, gehen Sie wie folgt vor:

  • Starten Sie Ihren Computer von einem Windows-Installationsmedium.
  • Wenn der Windows Setup-Bildschirm erscheint, drücken Sie Umschalt+F10 um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
  • Führen Sie im CMD-Fenster nacheinander die folgenden Befehle aus (drücken Sie in jeder Zeile die Eingabetaste), um die Datei durch die Datei cmd.exe zu ersetzen.

Notiz: C ist der Buchstabe des Systemlaufwerks.

move c:\windows\system32\utilman.exe c:\

copy c:\windows\system32\cmd.exe c:\windows\system32\utilman.exe
  • Führen Sie nun wpeutil reboot aus, um den Computer neu zu starten und das Windows-Installationsmedium zu trennen.

Wenn das Installationsmedium getrennt ist, wird Ihr Computer normal neu gestartet. Wenn Sie den Windows-Anmeldebildschirm erreichen, klicken Sie auf das Symbol „Erleichterte Bedienung“ in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Dies öffnet eine Eingabeaufforderung, wenn die vorherigen Schritte richtig gelaufen sind.

  • jetzt. Sie können ein neues Administratorkonto für Windows 10 erstellen, indem Sie die folgenden beiden Befehlszeilen nacheinander ausführen. Ersetzen Sie den Platzhalter UserName durch den gewünschten Benutzernamen.
net user UserName /add

net localgroup administrators UserName /add

Nach einigen Sekunden wird das neu erstellte Administratorkonto in der unteren linken Ecke des Anmeldebildschirms angezeigt und Sie können es verwenden, um sich bei Windows 11/10 anzumelden.

Lesen: So melden Sie sich als Administrator in Windows an

Nachdem Sie nun das Administratorkonto erfolgreich erstellt haben, sollten Sie die Datei wiederherstellen. Wenn nicht, können Sie den Utility Manager (Einfacher Zugriff) auf dem Windows 11/10-Anmeldebildschirm nicht verwenden, und andere verwenden möglicherweise die Eingabeaufforderung, um Ihr Windows-Administratorkennwort zu ändern oder andere festzulegen Änderungen an Ihrem Computer. Gehen Sie wie folgt vor, um die Datei utilman.exe wiederherzustellen:

  • Starten Sie Ihren Computer erneut vom Windows-Installationsmedium.
  • Wenn der Windows Setup-Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie Umschalt + F10, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
move c:\utilman.exe c:\windows\system32\utilman.exe
  • Wenn die Eingabeaufforderung angezeigt wird, geben Sie ein Ja und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Entfernen Sie das Installationsmedium und starten Sie den Computer neu.

Sobald Sie zum Anmeldebildschirm gelangen, sehen Sie das neu erstellte Administratorkonto – Sie können auf das Konto klicken, um sich bei Ihrem Windows 10-Gerät anzumelden.

Und das war’s mit den beiden Möglichkeiten, ein lokales Administratorkonto unter Windows 11/10 zu erstellen, wenn Sie sich nicht anmelden können!

dazugehöriger Beitrag: Erstellen Sie ein verstecktes Administrator-Benutzerkonto in Windows.