Etwas ist schief gelaufen Fehlercode 102 in OneDrive

Wenn Sie die Meldung ” Etwas ist schief gelaufen(Etwas ist schief gelaufen)” mit einem Fehlercode 102 beim Zugriffsversuch Eine Fahrt im Browser hilft Ihnen dieser Beitrag bei der Lösung des Problems. Es gibt eine einfache Lösung und jeder kann sie beheben, wenn er die Ursache dieses Problems kennt. Sie müssen jedoch zuerst die Situation bestätigen, bevor Sie zu einer Lösung übergehen.

Die ganze Fehlermeldung sagt ungefähr so ​​aus:

Etwas ist schief gelaufen

Bitte versuchen Sie es erneut oder aktualisieren Sie die Seite.

Gehen Sie zu meinem OneDrive

Fehlercode: 102

Wenn diese Fehlermeldung erscheint in Eine Fahrt

Es gibt bestimmte Situationen, in denen OneDrive eine Meldung mit anzeigt Fehlercode 102(Fehlercode 102) auf Ihrem Bildschirm.

  • Haben Sie einige der Dateien in angesehen Eine Fahrt in einem Browser auf einem Computer Fenster .
  • Sie versetzen Ihren Computer in den Ruhezustand, ohne das Fenster zu schließen Eine Fahrt im Browser.
  • Haben Sie Ihren Computer mit einer anderen Internetverbindung oder einem Internet gestartet? Anbieter(ISP) hat die IP-Adresse für Ihre Internetverbindung geändert.

Dies kann auch passieren, wenn Sie Ihre Internetquelle ändern, nachdem Sie Ihren Computer neu gestartet haben.

Hier haben wir einige gängige und funktionierende Lösungen als Schaltfläche ” Gehen Sie zu meinem OneDrive”(Gehen Sie zu meinem OneDrive) hilft Ihnen möglicherweise nicht weiter.

Etwas ist schief gelaufen Code Fehler(Fehler) 102 in OneDrive

Um einen Fehler zu beheben Was(Etwas) da ist etwas schief gelaufen Eine Fahrt folgen Sie diesen Lösungen:

  1. Melden Sie sich erneut bei Ihrem OneDrive-Konto an.
  2. Starten Sie Ihren Browser neu.
  3. Überprüfen Sie die Berechtigung zum Zugriff auf die freigegebene Datei.
  4. Vergewissere dich(Stellen Sie sicher), dass die Datei oder der Ordner nicht gelöscht wird.
  5. VPN und Proxy vorübergehend deaktivieren.

Schauen wir uns alle Lösungen im Detail an.

eines] Erneut anmelden(Erneut anmelden) bei Ihrem OneDrive-Konto.

Dies ist der beste und schnellste Weg, um dieses Problem zu beseitigen. Wenn ein Microsoft jede verdächtige Aktivität aufgrund einer Änderung der Internetquelle Ihres Computers erkennt, kann dies behoben werden, indem Sie sich von Ihrem Konto abmelden. Es ist einfach und Sie kennen den Prozess bereits. Wenn Sie es nicht wissen, klicken Sie auf Ihr Profilbild, das in der oberen rechten Ecke des Bildschirms sichtbar ist, und wählen Sie die Option ” Hinausgehen(Ausloggen)”. Geben Sie danach erneut Ihre Anmeldedaten für Ihr OneDrive-Konto ein.

2]Starten Sie Ihren Browser neu

Obwohl Überwintern sollten die Hintergrundprozesse des Standardbrowsers nicht schließen, manchmal kann dies aus irgendeinem Grund passieren. Wenn ein bestimmter Hintergrundprozess Ihres Browsers irgendwie gestoppt wird, besteht die Möglichkeit, dass derselbe Fehler auftritt Eine Fahrt . Starten Sie daher am besten Ihren Browser neu, um alle Hintergrundprozesse neu zu starten.

3]Überprüfen Sie die Berechtigung für die freigegebene Datei

Angenommen, jemand hat Ihnen eine Datei per gesendet Eine Fahrt , und Sie haben auf diese freigegebene Datei zugegriffen, bevor Sie Ihren Computer neu gestartet haben. In der Zwischenzeit haben Sie Ihren Computer in den Ruhezustand versetzt und diese Person hat die „Teilen“-Berechtigungen entfernt, während Sie weg waren. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass Sie eine solche Fehlermeldung erhalten. Daher sollten Sie prüfen, ob Sie noch die Berechtigung haben, auf die freigegebene Datei zuzugreifen oder nicht.

vier] Vergewissere dich(Stellen Sie sicher), dass die Datei oder der Ordner nicht gelöscht wird

Angenommen, Sie haben eine Datei in geöffnet Eine Fahrt im Browser, habe die Registerkarte nicht geschlossen und den Computer in den Energiesparmodus versetzt. Nach einiger Zeit haben Sie dieselbe Datei auf einem anderen Gerät geöffnet und aus irgendeinem Grund gelöscht. Jetzt, wenn Sie versuchen, darauf zuzugreifen Eine Fahrt Nachdem Sie Ihr erstes Gerät eingeschaltet haben, erhalten Sie möglicherweise eine Meldung auf dem Bildschirm mit Fehlercode 102. (Fehlercode 102) Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Datei oder den Ordner nicht löschen, wenn sie bereits auf einem anderen Gerät geöffnet sind.

5]Vorübergehend VPN deaktivieren(VPN deaktivieren) und Proxy

Während VPNs und Proxys Ihnen beim Zugriff auf blockierte Inhalte helfen können, können sie manchmal Probleme verursachen. Um dies zu bestätigen, müssen Sie deaktivieren VPN und Proxy auf Ihrem PC, wenn Sie sie verwenden.

Das ist alles! Hoffnung(Hoffnung) diese Lösungen werden Ihnen helfen.

Wenn Sie erhalten Etwas ist schief gelaufen Meldung mit Fehlercode 102 Wenn Sie versuchen, im Browser auf OneDrive zuzugreifen, kann Ihnen dieser Beitrag helfen, das Problem zu beheben. Es gibt eine einfache Lösung, und jeder kann sie beheben, solange er/sie die Ursache dieses Problems kennt. Sie müssen die Situation jedoch zuerst bestätigen, bevor Sie zur Lösung gehen.

Etwas ist schief gelaufen Fehlercode: 102 in OneDrive

Die gesamte Fehlermeldung sagt ungefähr Folgendes aus:

Etwas ist schief gelaufen

Bitte versuchen Sie es erneut oder aktualisieren Sie die Seite.

Gehen Sie zu meinem OneDrive

Fehlercode: 102

Wann erscheint diese Fehlermeldung in OneDrive

Es gibt bestimmte Situationen, in denen OneDrive eine Nachricht auf Ihrem Bildschirm anzeigt.

  • Sie haben einige Dateien in OneDrive in Ihrem Browser auf einem Windows-Computer durchsucht.
  • Sie haben Ihren PC in den Ruhezustand versetzt, ohne das OneDrive-Fenster Ihres Browsers zu schließen.
  • Sie haben Ihren PC mit einer anderen Internetverbindung gestartet oder der ISP hat die IP-Adresse für Ihre Internetverbindung geändert.

Es kann auch passieren, wenn Sie die Internetquelle nach dem Neustart Ihres Computers ändern.

Hier haben wir einige gängige und funktionierende Lösungen erwähnt, da die Schaltfläche für Sie möglicherweise nicht hilfreich ist.

Etwas ist schief gelaufen Fehlercode 102 in OneDrive

Befolgen Sie diese Lösungen, um den Fehler „Etwas ist schief gelaufen“ in OneDrive zu beheben:

  1. Melden Sie sich erneut bei Ihrem OneDrive-Konto an.
  2. Starten Sie den Browser neu.
  3. Überprüfen Sie die Berechtigung für freigegebene Dateien.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Datei oder der Ordner nicht gelöscht wird.
  5. VPN und Proxy vorübergehend deaktivieren.

Schauen wir uns alle Lösungen im Detail an.

1]Melden Sie sich erneut bei Ihrem OneDrive-Konto an

Dies ist der beste und schnellste Weg, um dieses Problem zu beseitigen. Wenn Microsoft aufgrund einer Änderung der Internetquelle Ihres Computers verdächtige Aktivitäten erkennt, kann dies möglicherweise behoben werden, indem Sie sich von Ihrem Konto abmelden. Es ist einfach, und Sie kennen den Prozess bereits. Falls Sie es nicht wissen, klicken Sie auf Ihr Profilbild, das in der oberen rechten Ecke des Bildschirms sichtbar ist, und wählen Sie das aus austragen Möglichkeit. Geben Sie danach erneut Ihre Anmeldedaten ein, um zu Ihrem OneDrive-Konto zu gelangen.

2]Starten Sie den Browser neu

Obwohl Hibernate die Hintergrundprozesse eines Standardbrowsers nicht schließen sollte, kann es manchmal aus irgendeinem Grund passieren. Wenn ein bestimmter Hintergrundprozess Ihres Browsers irgendwie gestoppt wird, besteht die Möglichkeit, dass derselbe Fehler in OneDrive auftritt. Daher ist es am besten, den Browser neu zu starten, damit alle Hintergrundprozesse erneut gestartet werden.

3]Überprüfen Sie die Berechtigung für freigegebene Dateien

Nehmen wir an, jemand hat Ihnen eine Datei über OneDrive gesendet und Sie haben auf diese freigegebene Datei zugegriffen, bevor Sie Ihren PC neu gestartet haben. In der Zwischenzeit haben Sie Ihren Computer in den Ruhezustand versetzt, und diese Person hat die „Freigabe“-Berechtigungen entfernt, als Sie nicht da waren. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass eine solche Fehlermeldung angezeigt wird. Daher sollten Sie prüfen, ob Sie noch die Berechtigung haben, auf die freigegebene Datei zuzugreifen oder nicht.

4]Stellen Sie sicher, dass die Datei oder der Ordner nicht gelöscht wird

Nehmen wir an, Sie haben eine Datei in OneDrive in einem Browser geöffnet, die Registerkarte nicht geschlossen und Ihren PC in den Ruhezustand versetzt. Nach einiger Zeit haben Sie dieselbe Datei auf einem anderen Gerät geöffnet und aus irgendeinem Grund gelöscht. Wenn Sie jetzt versuchen, auf OneDrive zuzugreifen, nachdem Sie Ihr erstes Gerät eingeschaltet haben, wird möglicherweise eine Meldung auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Datei oder den Ordner nicht entfernt haben, wenn sie/er bereits auf einem anderen Gerät geöffnet ist.

5]VPN und Proxy vorübergehend deaktivieren

Obwohl VPN und Proxy Ihnen beim Zugriff auf blockierte Inhalte helfen können, können sie manchmal Probleme verursachen. Um dies zu bestätigen, sollten Sie VPN und Proxy auf Ihrem PC deaktivieren, falls Sie welche verwenden.

Das ist alles! Ich hoffe, diese Lösungen würden Ihnen helfen.