EXE-Datei ist gefährlich, daher hat Chrome sie blockiert

Sie können sehen, dass EXE-Datei ist gefährlich, daher hat Chrome sie blockiert(EXE-Datei ist gefährlich, daher hat Chrome sie blockiert), wenn Sie eine Anwendung installieren, die Chrom hält es für schädlich. Wenn Sie sicher sind, dass es sicher ist, und es dennoch herunterladen möchten, können Sie dies wie folgt tun.

exe ist gefährlich, daher hat Chrome sie blockiert

Google Chrome verfügt über ein integriertes Sicherheitstool, das die Installation dieser schädlichen Dateien verhindert, indem es die .exe-Datei blockiert. Deshalb(Daher) es einen Fehler zu nennen, wäre falsch, da Chrom tut dies, um zu verhindern, dass Viren Ihren Computer infizieren, und um ihn sicher zu halten.

Allerdings gibt es hier einen Vorbehalt: Es gibt einige Anwendungen, die Chrom hält sie für bösartig, ist es aber tatsächlich nicht. Wenn es also eine Datei gibt, von der Sie wissen, dass sie nicht bösartig ist und Ihrem System keinen Schaden zufügt, deaktivieren Sie den integrierten Schutz Chrom um es zu installieren.

EXE- die Datei ist gefährlich, also Chrom blockierte ihn

Sie sollten die folgenden Methoden nur verwenden, wenn Sie sicher sind, dass die Datei, die Sie auf Ihrem Computer installieren möchten, sicher ist, da normalerweise Chrom zeigt die Meldung nicht unnötig an.

So laden Sie eine Datei mit der Bezeichnung ” Die exe-Datei ist gefährlich, daher hat Chrome sie blockiert.”(Exe-Datei ist gefährlich, daher hat Chrome sie blockiert) , müssen Sie Folgendes tun:

  1. Deaktivieren Sie Chrome Safe Browsing
  2. Sicherheitserweiterungen deaktivieren

Lassen Sie uns im Detail darüber sprechen.

1]Deaktivieren Sie Chrome Safe Browsing

Deaktivieren Sie normalerweise sicher ansehen(Browsing) in den Einstellungen Chrom. Befolgen Sie also die angegebenen Schritte, um Secure zu deaktivieren Aussicht(Browsing) hinein Chrom .

  1. Klicken(Klicken) Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke des Fensters und wählen Sie ” Einstellungen”.(Einstellungen.)
  2. Klicken Datenschutz > Sicherheit.
  3. Auswählen Kein Schutz (Kein Schutz), um Safe Browsing zu deaktivieren.
  4. Klicken Deaktivieren(Schalte aus) Sicheres Surfen deaktivieren? (Deaktivieren Sie Secure Browsing? ) Ein Popup-Fenster wird angezeigt.

Versuchen Sie nun, die Datei erneut herunterzuladen, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. In den meisten Fällen wird dies nicht passieren, aber wenn es weiterhin besteht, folgen Sie der nächsten Lösung.

2]Sicherheitserweiterungen deaktivieren

Wenn Sie eine Sicherheitserweiterung haben, versuchen Sie, sie zu deaktivieren, um sicherzustellen, dass Sie keine unerwünschten und schädlichen Dateien herunterladen, da sie das Herunterladen der Datei verhindern können.

Um Erweiterungen zu deaktivieren, können Sie auf ” Erweiterungen» (Erweiterungen ) befindet sich neben Suchleiste,(Suchleiste), dann die drei vertikalen Punkte neben der Erweiterung, die Sie deaktivieren möchten, und klicken Sie auf ” Aus Chrome entfernen > Entfernen.

Tun Sie dies und versuchen Sie erneut, die Datei herunterzuladen, das Problem wird nicht auftreten.

Jetzt wissen Sie also, warum diese Meldung angezeigt wird und was Sie tun müssen, wenn Sie eine Datei herunterladen möchten, die die Sicherheitsmeldung ignoriert Chrom .

Weiterlesen. (Lesen Sie weiter:) Korrigieren Sie die hohe CPU-, Speicher- oder Festplattenauslastung von Chrome.)

Sie können sehen EXE-Datei ist gefährlich, daher hat Chrome sie blockiert beim Installieren einer Anwendung, die Chrome für bösartig hält. Wenn Sie sicher sind, dass es sicher ist und es trotzdem herunterladen möchten, können Sie es wie folgt tun.

exe-Datei ist gefährlich, daher hat Chrome sie blockiert

Google Chrome verfügt über ein integriertes Sicherheitstool, das die Installation dieser schädlichen Dateien verhindert, indem es die .exe-Datei blockiert. Daher wäre es nicht richtig, dies als Fehler zu bezeichnen, da Chrome dies tut, um zu verhindern, dass ein Virus Ihren Computer infiziert, und um ihn zu schützen.

Hier gibt es jedoch einen Vorbehalt: Es gibt einige Anwendungen, die Chrome für bösartig hält, es aber tatsächlich nicht sind. Wenn es also eine Datei gibt, von der Sie wissen, dass sie nicht bösartig ist und Ihrem System keinen Schaden zufügt, deaktivieren Sie den integrierten Schutz von Chrome, um sie zu installieren.

EXE-Datei ist gefährlich, daher hat Chrome sie blockiert

Sie sollten die folgenden Methoden nur verwenden, wenn Sie sicher sind, dass die Datei, die Sie auf Ihrem Computer installieren möchten, sicher ist, da Chrome die Meldung normalerweise nicht unnötigerweise anzeigt.

Um die Datei mit der Aufschrift „herunterzuladen, müssen Sie die folgenden Dinge tun:

  1. Deaktivieren Sie Chrome Safe Browsing
  2. Sicherheitserweiterungen deaktivieren

Lassen Sie uns im Detail darüber sprechen.

1]Deaktivieren Sie Chrome Safe Browsing

Normalerweise reicht es aus, Safe Browsing in den Chrome-Einstellungen zu deaktivieren. Befolgen Sie also die angegebenen Schritte, um Safe Browsing in Chrome zu deaktivieren.

  1. Klicken Sie auf drei vertikale Punkte in der oberen rechten Ecke des Fensters und wählen Sie aus die Einstellungen.
  2. Klicken
  3. Auswählen kein Schutz um Safe Browsing zu deaktivieren.
  4. Klicken schalte aus wenn ein Popup erscheint.

Versuchen Sie nun erneut, die Datei herunterzuladen, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. In den meisten Fällen wird dies nicht der Fall sein, aber wenn es weiterhin besteht, führen Sie die nächste Lösung aus.

2]Sicherheitserweiterungen deaktivieren

Wenn Sie eine Sicherheitserweiterung haben, um sicherzustellen, dass Sie am Ende keine unerwünschten und schädlichen Dateien herunterladen, versuchen Sie, sie zu deaktivieren, da sie verhindern können, dass die Datei heruntergeladen wird.

Um die Erweiterungen zu deaktivieren, können Sie auf die Schaltfläche neben klicken und dann auf die drei vertikalen Punkte neben der Erweiterung klicken, die Sie deaktivieren möchten, und klicken Aus Chrome entfernen > Entfernen.

Tun Sie dies und versuchen Sie erneut, die Datei herunterzuladen, das Problem wird nicht auftreten.

Jetzt wissen Sie also, warum diese Meldung angezeigt wird und was Sie tun müssen, wenn Sie die Datei herunterladen möchten, ohne die Sicherheitsmeldung von Chrome zu ignorieren.

Lesen Sie weiter: Korrigieren Sie die hohe CPU-, Speicher- oder Festplattenauslastung von Chrome.