Externer Monitor mit Windows-Laptop nicht gefunden

Wenn ein Externer Monitor funktioniert nicht(externer Monitor funktioniert nicht) mit Ihrem Windows 11/10-Laptop oder Ihrem Windows-PC erkennt keinen zweiten Monitor(Windows-PC erkennt den zweiten Monitor nicht), hier sind einige Lösungen, die Ihnen helfen können, dieses Problem zu beheben.

Externer Laptop-Monitor(Laptop) nicht gefunden

Bevor Sie einen dieser Vorschläge ausprobieren, sollten Sie überprüfen, ob Ihr zweites Display ausreichend Strom erhält oder nicht. Gerade(Einfach) Netzkabel einstecken und prüfen, ob es das Herstellerlogo anzeigt bzw kein Signal(Kein Signal) . Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihr Monitor ordnungsgemäß mit Strom versorgt wird. Befolgen Sie danach unsere Empfehlungen:

  1. Überprüfen Sie es erneut mit einer anderen Einstellung
  2. Überprüfen Sie die Quellenerkennung
  3. Installieren bzw löschen(Deinstallieren) und neu installieren(Anzeige neu installieren) Anzeigetreiber
  4. Überprüfen Sie den Treiber im Kompatibilitätsmodus
  5. Treiber-Rollback
  6. Ändern Sie die Aktualisierungsrate.
  7. Monitor einschalten

Sie benötigen Administratorrechte, um einige dieser Methoden zu verwenden.

1]Prüfen Sie erneut mit einer anderen Einstellung

Überprüfen Sie, ob Ihr Zweitdisplay ordnungsgemäß mit einem anderen Computer funktioniert. Beim Anschluss an einen anderen PC oder ein anderes Gerät wird empfohlen, denselben Anschluss zu verwenden HDMI. Auf diese Weise können Sie den Port sicherstellen HDMI eingeschaltet und funktioniert. Ebenso sollten Sie das Kabel überprüfen HDMI mit dem Sie ein zweites Display an einen Laptop anschließen Windows 10. Wenn Sie einen Konverter verwenden, ist es eine gute Idee sicherzustellen, dass er auch mit einer anderen Einstellung funktioniert.

In Verbindung gebracht(Verwandt) : Dritter Monitor wird in Windows 11 nicht erkannt

2]Quellenerkennung

Selbst wenn Sie alles richtig eingerichtet haben, funktioniert Ihr Zweitdisplay möglicherweise nicht, wenn die „Quelle“ nicht richtig ausgewählt ist. Fast jeder Monitor verfügt über eine ähnliche Option, um festzulegen, ob die Quelle vom Benutzer oder vom Gerät selbst ausgewählt wird. Wenn es eingestellt ist “Manuell”(Manuell) , müssen Sie überprüfen, ob die HDMI oder nicht. Alternativ können Sie einfach auswählen Auto(Automatikmodus.

3] Installieren(Installieren) bzw löschen(Deinstallieren) und neu installieren(Anzeige neu installieren) Anzeigetreiber

Wenn Ihr Windows 10-Laptop über eine dedizierte Grafikkarte verfügt, müssen Sie möglicherweise Ihre Grafiktreiber aktualisieren (Grafiktreiber aktualisieren). Alternativ können Sie erwägen, Ihren Grafiktreiber zu deinstallieren und neu zu installieren.

vier] Prüfen(Check) Treiber im Kompatibilitätsmodus

Externer Monitor funktioniert nicht mit Windows 10-Laptop

Wenn Ihr System den Grafiktreiber auch nach einer Neuinstallation nicht richtig erkennt, sollten Sie den Treiber im Kompatibilitätsmodus überprüfen. Laden Sie dazu den Treiber herunter, den Sie installieren möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um ” Eigenschaften(Eigenschaften) ” . Gehen Sie nun auf den Reiter „ Kompatibilität(Kompatibilität )”, aktivieren Sie das Kontrollkästchen ” Starte dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für “(Führen Sie dieses Programm im Kompatibilitätsmodus aus für) , wählen Sie das gewünschte Betriebssystem aus dem Dropdown-Menü und klicken Sie auf ” Sich bewerben”.(Sich bewerben)

5]Rollback-Treiber

Wenn dieses Problem nach der Aktualisierung eines Treibers auftritt, sollten Sie es rückgängig machen. Klicken Sie dazu auf Windows + X und wähle Gerätemanager(Gerätemanager). Nach dem Öffnen Gerätemanager(Geräte-Manager) Grafiktreiber rechtsklicken > ” auswählen Eigenschaften(Eigenschaften) » > zum Reiter wechseln « Treiber(Fahrer) “> klicken” Treiber zurücksetzen”(Rollback-Treiber).

6]Bildwiederholfrequenz ändern

Die Monitoraktualisierungsrate spielt eine entscheidende Rolle, wenn zwei Monitore an dasselbe System angeschlossen werden. Wenn die Bildwiederholraten beider Monitore unterschiedlich sind, haben Sie möglicherweise Probleme, sie miteinander zu verbinden. Also wenn der zweite Monitor vom System erkannt wird Windows 10 aber es zeigt einen leeren Bildschirm, sollten Sie diesem Vorschlag folgen. Drücken Sie Win + ich zu öffnen Windows-Einstellungsfenster(Windows-Einstellungsfeld). Gehe zu System > Anzeige . Wählen Sie nun rechts den zweiten Monitor aus und klicken Sie auf die Option „ Adaptereigenschaften anzeigen(Adaptereigenschaften anzeigen) » .

Externer Laptop-Monitor nicht erkannt

Danach gehen Sie auf die Registerkarte ” Monitor(Monitor )” und versuchen Sie, die Bildwiederholfrequenz zu ändern.

7]Überwachung aktivieren

Wenn Sie bereits 2 Monitore haben und ein dritter Monitor angeschlossen ist, ist es möglich, dass der neue Monitor nichts anzeigt, auch wenn er in sichtbar ist Windows-Einstellungen(Windows-Einstellungen). Dies ist ein normales Verhalten und Sie müssen es nur aktivieren.

Gehe zu ” Windows-Einstellungen > Systemanzeige Erweiterte Anzeige . Wählen Sie Ihren Monitor aus und stellen Sie sicher, dass Sie die Option „Entfernen“ deaktivieren Anzeige(Anzeige) mit Schreibtisch(Desktop) » .

In Verbindung gebracht(Verwandt) : Problem mit generischem PnP-Monitor-Treiber beheben (Problem mit generischem PnP-Monitor-Treiber beheben) in Windows 11/10.

Warum wird mein Monitor erkannt, aber nicht angezeigt?

Erkennung mehrerer Displays

Gehe zu ” Einstellungen > System > Anzeige > Klicken Sie im Abschnitt Mehrere Anzeigen auf “Entdecken(Erkenne) andere Anzeige”. Fenster sucht auf Hardwareebene nach angeschlossenen Monitoren und zeigt sie hier an.

Wie setze ich die Monitoreinstellungen zurück?

Die Option ist in den Monitor integriert und kann über die physischen Tasten ausgeführt werden. Suchen Sie nach einem Netzschalter an der Seite oder hinter dem Display. Sie können dann lange darauf drücken und weitere Optionen öffnen. Mit diesen Optionen können Sie die Anzeige Ihres Monitors kalibrieren und bieten auch die Möglichkeit, die Einstellungen zurückzusetzen. Danach verwendet der Monitor die Werkseinstellungen.

Windows wird am Rand des Monitors nicht richtig angezeigt

Wenn ein Fenster abgeschnitten aussieht oder Sie auf einer Seite des Displays freien Platz haben, müssen Sie die Hardware-Taste auf dem Display verwenden. Über eines der internen Menüs können Sie die Anzeige verschieben, sodass sie von Kante zu Kante angepasst werden kann.

Alles Gute!

Wenn die Externer Monitor funktioniert nicht mit Ihrem Windows 11/10 Laptop oder Ihrem Der Windows-PC erkennt den zweiten Monitor nichthier sind einige Lösungen, die Ihnen bei der Behebung dieses Problems helfen können.

Externer Monitor wird mit Windows-Laptop nicht erkannt

Laptop externer Monitor nicht erkannt

Bevor Sie einen dieser Vorschläge ausprobieren, sollten Sie überprüfen, ob Ihr zweites Display ordnungsgemäß mit Strom versorgt wird oder nicht. Stecken Sie einfach das Netzkabel ein und prüfen Sie, ob das Herstellerlogo oder angezeigt wird. Auf diese Weise können Sie bestätigen, dass Ihr Monitor ordnungsgemäß mit Strom versorgt wird. Fahren Sie danach mit unseren Empfehlungen fort:

  1. Crosscheck mit einem anderen Setup
  2. Überprüfen Sie die Quellenerkennung
  3. Display-Treiber installieren oder deinstallieren und neu installieren
  4. Überprüfen Sie den Treiber im Kompatibilitätsmodus
  5. Treiber zurücksetzen
  6. Ändern Sie die Aktualisierungsrate.
  7. Überwachung aktivieren

Für einige dieser Methoden benötigen Sie Administratorrechte.

1]Crosscheck mit einem anderen Setup

Überprüfen Sie, ob Ihr zweiter Bildschirm mit einem anderen Computer ordnungsgemäß funktioniert oder nicht. Es wird empfohlen, beim Anschließen an einen anderen PC oder eine andere Maschine denselben HDMI-Anschluss zu verwenden. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass der HDMI-Anschluss in Betrieb ist. Ebenso sollten Sie das HDMI-Kabel überprüfen, mit dem Sie das zweite Display an den Windows 10-Laptop anschließen. Wenn Sie einen beliebigen Konverter verwenden, sollten Sie überprüfen, ob er auch mit einem anderen Setup funktioniert.

verbunden: Dritter Monitor wird in Windows 11 nicht erkannt

2]Quellenerkennung

Auch wenn Sie alles richtig konfiguriert haben, funktioniert Ihr Zweitdisplay möglicherweise nicht, wenn die „Quelle“ nicht richtig ausgewählt ist. Fast jeder Monitor verfügt über eine ähnliche Option, die bestimmt, ob die Quelle vom Benutzer oder vom Gerät selbst ausgewählt wird. Wenn es eingestellt ist Handbuch, müssen Sie überprüfen, ob ausgewählt ist oder nicht. Alternativ können Sie sich einfach für die entscheiden Auto Modus.

3]Anzeigetreiber installieren oder deinstallieren und neu installieren

Wenn Ihr Windows 10-Laptop über eine dedizierte Grafikkarte verfügt, müssen Sie möglicherweise die Grafiktreiber aktualisieren. Alternativ können Sie den Grafiktreiber deinstallieren und neu installieren.

4]Überprüfen Sie den Treiber im Kompatibilitätsmodus

Externer Monitor funktioniert nicht mit Windows 10-Laptop

Wenn Ihr System den Grafiktreiber auch nach einer Neuinstallation nicht richtig erkennt, sollten Sie den Treiber im Kompatibilitätsmodus überprüfen. Laden Sie dazu den Treiber herunter, den Sie installieren möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um ihn auszuwählen Eigenschaften. Wechseln Sie nun in die Kompatibilität Aktivieren Sie auf der Registerkarte das Kontrollkästchen mit der Aufschrift Starte dieses Programm im Kompatibilitätsmodus fürwählen Sie das gewünschte Betriebssystem aus dem Dropdown-Menü aus und klicken Sie auf Sich bewerben Taste.

5]Treiber zurücksetzen

Wenn dieses Problem nach der Aktualisierung Ihres Treibers auftritt, sollten Sie es zurücksetzen. Drücken Sie dazu Win + X und wählen Sie aus Gerätemanager. Klicken Sie nach dem Öffnen des Geräte-Managers mit der rechten Maustaste auf den Grafiktreiber > wählen Sie ihn aus Eigenschaften > wechseln zu Treiber Registerkarte > anklicken Rollback-Treiber.

6]Ändern Sie die Aktualisierungsrate

Die Monitoraktualisierungsrate spielt eine entscheidende Rolle, wenn zwei Monitore an dasselbe System angeschlossen werden. Wenn die Bildwiederholfrequenz beider Monitore unterschiedlich ist, treten möglicherweise Probleme beim Verbinden auf. Wenn der zweite Monitor vom Windows 10-System erkannt wird, aber einen leeren Bildschirm anzeigt, sollten Sie daher diesem Vorschlag folgen. Drücken Sie Win + I, um das Windows-Einstellungsfeld zu öffnen. Gehe zu System > Anzeige. Wählen Sie nun den zweiten Monitor auf der rechten Seite aus und klicken Sie auf die aufgerufene Option Adaptereigenschaften anzeigen.

Laptop externer Monitor nicht erkannt

Wechseln Sie danach in die Monitor Registerkarte und versuchen Sie, die Aktualisierungsrate zu ändern.

7]Überwachung aktivieren

Wenn Sie bereits 2 Monitore haben und ein dritter Monitor angeschlossen ist, ist es möglich, dass der neue Monitor nichts anzeigt, obwohl es in den Windows-Einstellungen sichtbar ist. Dies ist ein normales Verhalten, und Sie müssen es nur einschalten.

Gehen Sie zu Windows-Einstellungen > Systemanzeige Erweiterte Anzeige. Wählen Sie Ihren Monitor aus und schalten Sie die Option „Display vom Desktop entfernen“ aus.

verbunden: Problem mit dem generischen PnP-Monitortreiber unter Windows 11/10 behoben.

Warum wird mein Monitor erkannt, aber nicht angezeigt?

Erkennung mehrerer Displays

Gehen Sie zu Einstellungen > System > Anzeige > Klicken Sie im Abschnitt Mehrere Anzeigen auf Andere Anzeige erkennen. Windows sucht auf Hardwareebene nach angeschlossenen Monitoren und zeigt sie hier an.

Wie setze ich meinen Monitor zurück?

Die Option ist in den Monitor integriert und kann über die physischen Tasten ausgeführt werden. Suchen Sie nach dem Netzschalter an der Seite oder hinter dem Display. Sie können dann lange darauf drücken und weitere Optionen öffnen. Mit diesen Optionen können Sie die Anzeige des Monitors kalibrieren und bieten auch eine Reset-Option. Danach verwendet der Monitor die Werkseinstellungen.

Windows wird am Rand des Monitors nicht richtig angezeigt

Wenn Windows abgeschnitten aussieht oder auf einer Seite des Displays ein leerer Bereich ist, müssen Sie die Hardware-Taste auf dem Display verwenden. Über eines der internen Menüs können Sie die Anzeige verschieben, sodass sie von Kante zu Kante angepasst werden kann.