Fehler 0164, Speichergröße hat sich verringert – RAM-Problem auf einem Windows 10-Computer

Windows 10-PC-Benutzer, insbesondere diejenigen, die verwenden Computer der Lenovo ThinkCentre M-Serie(Lenovo ThinkCentre M-Serie) melden Speicherprobleme, aufgrund derer nach der Installation RAM(RAM) oder Entfernen eines bereits installierten RAM(RAM) Wenn der Computer hochfährt, werden zwei schnelle Pieptöne ausgegeben, gefolgt von Fehler 0164: Speicher(Fehler 0164: Speichergröße verringert) Bildschirmgröße verringert . In diesem Beitrag werden wir die am besten geeigneten Lösungen für dieses Problem bereitstellen.

Fehler 0164: Speichergröße hat abgenommen

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie eine der unten empfohlenen Lösungen ausprobieren und sehen, ob dies zur Behebung des Problems beiträgt.

  1. Ändern Sie die BIOS-Einstellung
  2. CMOS löschen

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des Prozesses, der mit jeder der aufgelisteten Lösungen verbunden ist.

1]Ändern Sie die BIOS-Einstellungen

Mach Folgendes:

  • Drücken Sie F1, um Setup (BIOS) aufzurufen (Setup (BIOS) eingeben). Wenn der Computer nicht startet BIOS siehe diesen Beitrag (diesen Beitrag).
  • Finden Standardeinstellungen laden(Load setup defaults) und wählen Sie es aus.
  • Speichern Sie dann Ihre Änderungen und beenden Sie.

Wenn ein Fehler 0164: Speicherreduktionsproblem(Fehler 0164: Problem mit der verringerten Speichergröße) auch nach dem Laden der Standardeinstellungen bestehen bleibt, muss es manuell konfiguriert werden BIOS .

Auch im BIOS aktivieren Konfigurationsänderungsbenachrichtigung(Konfigurationsänderungsbenachrichtigung) auf dem ” Sicherheit“.(Sicherheit)

3]CMOS löschen

Möglicherweise benötigen Sie die Dienste eines Hardwarespezialisten.

Mach Folgendes:

  • Schalten Sie alle an den Computer angeschlossenen Peripheriegeräte aus.
  • Trennen Sie das Netzkabel von der Wechselstromquelle.
  • Entfernen Sie die Computerabdeckung.
  • Finden Sie die Batterie auf der Platine. Die Batterie kann sich in einer horizontalen oder vertikalen Halterung befinden oder mit einem Kabel mit dem Onboard-Anschluss verbunden sein.

Wenn sich die Batterie in einer Halterung befindet, achten Sie auf die + und – Ausrichtung der Batterie. Hebeln Sie den Akku vorsichtig mit einem mittelgroßen Schlitzschraubendreher aus dem Steckplatz.

Wenn die Batterie mit einem Kabel an den integrierten Anschluss angeschlossen ist, trennen Sie das Kabel vom integrierten Anschluss.

  • alleine warten(Eine) Stunde warten, dann den Akku wieder anschließen.
  • Bringen Sie die Computerabdeckung wieder an.
  • Schließen Sie Ihren Computer und alle Geräte wieder an.
  • Schalte deinen Computer ein.

Der Computer sollte normal ohne Fehler booten.

Lesen(Lesen) : Windows 10-PC bootet oder startet nicht.

Hoffe das hilft!

Windows 10-PC-Benutzer, insbesondere diejenigen, die Computer der Lenovo ThinkCentre M-Serie verwenden, melden Speicherprobleme, wobei nach dem Installieren von RAM oder dem Entfernen eines bereits installierten RAM beim Booten ihres Computers zwei schnelle Pieptöne ausgegeben werden, gefolgt von Fehler 0164: Speichergröße verringert Bildschirm. In diesem Beitrag stellen wir die am besten geeigneten Lösungen für dieses Problem vor.

Fehler 0164: Speichergröße verringert

Fehler 0164: Speichergröße verringert

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie eine der unten empfohlenen Lösungen ausprobieren und sehen, ob dies zur Lösung des Problems beiträgt.

  1. Ändern Sie die BIOS-Einstellungen
  2. CMOS löschen

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des Prozesses für jede der aufgeführten Lösungen.

1]BIOS-Einstellung ändern

Mach Folgendes:

  • Drücken Sie F1, um das Setup (BIOS) aufzurufen. Wenn der Computer nicht ins BIOS bootet, lesen Sie diesen Beitrag.
  • suchen Standardeinstellungen laden und wählen Sie es aus.
  • Dann Änderungen speichern und beenden.

Wenn das Problem auch nach dem Laden der Setup-Standardeinstellungen bestehen bleibt, muss es manuell im BIOS konfiguriert werden.

Immer noch im BIOS unter aktivieren Sicherheit Tab.

3]CMOS löschen

Möglicherweise benötigen Sie die Dienste eines Hardwaretechnikers.

Mach Folgendes:

  • Schalten Sie alle an den Computer angeschlossenen Peripheriegeräte aus.
  • Trennen Sie das Netzkabel von der Wechselstromquelle.
  • Entfernen Sie die Computerabdeckung.
  • Finden Sie die Batterie auf der Platine. Die Batterie kann sich in einem horizontalen oder vertikalen Batteriehalter befinden oder mit einem Kabel mit einem integrierten Header verbunden sein.

Wenn sich die Batterie in einer Halterung befindet, beachten Sie die Ausrichtung von + und – auf der Batterie. Hebeln Sie die Batterie vorsichtig mit einem mittelgroßen Schlitzschraubendreher aus ihrem Anschluss.

Wenn die Batterie mit einem Kabel an einen Onboard-Header angeschlossen ist, trennen Sie das Kabel vom Onboard-Header.

  • Warten Sie eine Stunde und schließen Sie dann die Batterie wieder an.
  • Bringen Sie die Computerabdeckung wieder an.
  • Schließen Sie den Computer und alle Geräte wieder an.
  • Schalten Sie den Computer ein.

Der Computer sollte normal ohne den Fehler booten.

lesen: Windows 10 PC bootet oder startet nicht.

Hoffe das hilft!