Fehler 0xA00F424F (0x80004005) der Windows 10-Kamera-App beheben

Wenn Sie jedes Mal, wenn Sie versuchen, ein Foto oder Video aufzunehmen, Windows 11/10 Kamera-App weigert sich, ein Foto oder eine Videodatei zu speichern, und Sie erhalten Fehlercode 0xA00F424F (0x80004005)(Fehlercode 0xA00F424F (0x80004005)), dann kann Ihnen dieser Beitrag helfen. Auch hier, wenn Sie oft an Gesprächen teilnehmen Skypen kann dieser Fehlercode ebenfalls auftreten Netz(Webcam) – Kameras 0xA00F424F. Der Fehler wird als Popup-Fenster angezeigt, wenn der Benutzer versucht, Anwendungen zu starten, die eine Kamera erfordern, z Skypen , Bote etc. Die genaue Fehlermeldung könnte so aussehen:

Etwas ist schief gelaufen. Das Foto konnte leider nicht gespeichert werden. Wenn Sie es brauchen, hier ist der Fehlercode 0xA00F424F (0x80004005)

Der Fehler wird hauptsächlich durch die Berechtigung zum Lesen oder Schreiben des Inhalts des Ordners verursacht, in dem Sie versuchen, die Bilder zu speichern. So kann es einfach durch einen Standortwechsel oder das Zurücksetzen der App behoben werden. Wir gehen kurz auf beide Lösungen ein. Glücklicherweise ist der Fehler nicht schwerwiegend, da er keine unerwünschten Auswirkungen auf die Systemleistung hat.

Windows-Kameraanwendungsfehler 0xA00F424F

Sie können einen oder mehrere der folgenden Vorschläge ausprobieren, um den Fehler 0x80004005 zu beheben.

1]Gespeicherten Ort neu konfigurieren

Sie müssen den gespeicherten Speicherort neu konfigurieren.

Finden Sie die Anwendung ” Kamera(Kamera)” und klicken Sie auf das Symbol, wenn Sie es gefunden haben, um die App zu öffnen.

Wählen Sie dann „ Einstellungen(Einstellungen) “, sichtbar in der oberen rechten Ecke des Hauptbildschirms der angezeigten Anwendung.

Wenn Sie fertig sind, scrollen Sie nach unten, um die Option “Verwandte Einstellungen” zu finden, und wählen Sie ” Veränderung(Ändern) Speicherort für Fotos und Videos.

Wenn Sie mit der Meldung „Wollen Sie die Anwendung wechseln? Klicken Sie auf die Schaltfläche “Ja”, um die Aktion zu bestätigen.

Klicken Sie nun auf das Dropdown-Menü der Option “Neue Fotos und Videos werden gespeichert unter” und ändern Sie den Speicherort des Bildes und Videos standardmäßig von Laufwerk C: auf SD-Karte oder alternativ auf USB-Stick, falls verfügbar.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Übernehmen, um Ihre Änderungen zu speichern.

2] Prüfen(Überprüfen Sie Camera Roll) Speicherort des Camera Roll-Ordners

Eintreten %APPDATA%\Microsoft\Windows\Bibliotheken in der Adressleiste Explorer und klicken Sie auf (Forscher)Eintreten .

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kamerarolle

Wählen Sie Eigenschaften

0xA00F424F (0x80004005)

Ordnerspeicherort hinzufügen Filmrolle Sie wollen

Klicken Sie auf Standardspeicherort festlegen.

Mal sehen, ob das jetzt hilft.

3]Kamera-App zurücksetzen

Wie bereits erwähnt, können Sie die Kameraeinstellungen zurücksetzen (Kamera zurücksetzen), um das Problem zu beheben.

Gehen Sie dazu in den Ordner “Meine Zeichnungen(Meine Bilder)” auf Laufwerk C: Forscher(Datei-Explorer) und löschen Film Ordner(Kamerarollenordner) » .

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich, um einen neuen Ordner zu erstellen und ihm einen Namen zu geben Filmrolle .

Öffnen Sie nun die App Einstellungen » im Menü « (Einstellungen)Anfang(Start)”, wählen Sie ” System”(System) , gehen Sie zu ” Anwendungen(Apps) und Funktionen”.

Sobald Sie dort sind, gehen Sie zu “Kamera(Kamera)“, wählen Sie „Erweiterte Optionen“ und dann „ Zurücksetzen(Zurücksetzen)”.

Das ist alles! Wenn Sie andere Lösungen kennen, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit.

Lesen:(Lesen:) Fehlercode der Windows-Kameraanwendung 0xA00F4271 (0x80070491) .

Wenn jedes Mal, wenn Sie versuchen, ein Foto oder Video aufzunehmen, die Windows 11/10 Kamera-App weigert sich, die Foto- oder Videodatei zu speichern, und Sie erhalten die Fehlercode 0xA00F424F (0x80004005), dann kann Ihnen dieser Beitrag weiterhelfen. Wenn Sie häufig an Skype-Gesprächen teilnehmen, kann auch dieser Webcam-Fehlercode 0xA00F424F auftreten. Der Fehler taucht als Popup-Fenster auf, wenn der Benutzer versucht, Apps zu starten, die eine Kamera erfordern, z. B. Skype, Messenger usw. Die genaue Fehlermeldung könnte so lauten:

Etwas ist schief gelaufen. Das Foto konnte leider nicht gespeichert werden. Wenn Sie es brauchen, hier ist der Fehlercode 0xA00F424F (0x80004005)

Kamera-App-Fehler 0xA00F424F

Der Fehler wird hauptsächlich durch die Berechtigung zum Lesen oder Schreiben des Inhalts des Ordners ausgelöst, in dem Sie versuchen, Bilder zu speichern. Man kann es also leicht beheben, indem man den Standort ändert oder die App zurücksetzt. Wir werden beide Lösungen kurz behandeln. Glücklicherweise ist der Fehler nicht schwerwiegend, da er keine unerwünschten Auswirkungen auf die Systemleistung hat.

Windows-Kamera-App-Fehler 0xA00F424F

Sie können einen oder mehrere unserer folgenden Vorschläge ausprobieren, um den Fehler 0x80004005 zu beheben.

1]Konfigurieren Sie den gespeicherten Ort neu

Sie müssen den gespeicherten Ort neu konfigurieren.

Suchen Sie nach der Kamera-App und klicken Sie, wenn Sie sie gefunden haben, auf das Symbol, um die App zu öffnen.

Wählen Sie als Nächstes das Einstellungszahnrad, das oben rechts auf dem Hauptbildschirm der angezeigten App sichtbar ist.

Wenn Sie fertig sind, scrollen Sie nach unten, um die Option „Verwandte Einstellungen“ zu finden, und wählen Sie von dort aus die Option „Ändern, wo Fotos und Videos gespeichert werden“.

Wenn Sie mit der Meldung „Wollten Sie die App wechseln? Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ja“, um die Aktion zu bestätigen.

Klicken Sie nun auf das Dropdown-Menü der Option „Neue Fotos und Videos werden gespeichert unter“ und ändern Sie die Position zum Speichern Ihres Bildes und Videos vom Standardlaufwerk C: auf die SD-Karte oder alternativ auf ein USB-Flash-Laufwerk, falls verfügbar.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Übernehmen“, damit die Änderungen gespeichert werden können.

2]Überprüfen Sie den Speicherort des Camera Roll-Ordners

Geben Sie die Explorer-Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Kamerarolle

Wählen Sie Eigenschaften

0xA00F424F (0x80004005)

Fügen Sie den Speicherort des gewünschten Camera Roll-Ordners hinzu

Klicken Sie auf Standardspeicherort festlegen.

Jetzt sehen, ob das hilft.

3]Setzen Sie die Kamera-App zurück

Wie bereits erwähnt, können Sie die Kamera zurücksetzen, um das Problem zu beheben.

Gehen Sie dazu im Datei-Explorer auf Laufwerk C:\ in den Ordner Eigene Bilder und löschen Sie den Ordner Camera Roll.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich, um einen neuen Ordner zu erstellen, und benennen Sie ihn Camera Roll.

Öffnen Sie nun die App Einstellungen aus dem Startmenü, wählen Sie das System aus und navigieren Sie zum Abschnitt Apps und Funktionen.

Gehen Sie dort zu Kamera, wählen Sie “Erweiterte Optionen” und wählen Sie die zurücksetzen Möglichkeit.

Das ist alles dazu! Wenn Ihnen weitere Lösungen bekannt sind, teilen Sie uns diese im Kommentarbereich unten mit.

Lesen: Windows-Kamera-App-Fehlercode 0xA00F4271 (0x80070491).