Fix Office Error Code 30045-29, etwas ist schief gelaufen

Wenn du kaufst Notizbuch(Laptop) oder Desktop-Rechner, es kann installiert werden Microsoft Office 365 mit Probeabo. Jetzt deinstallieren Benutzer die Anwendung in den meisten Fällen nach Ablauf der Testphase. Solche Benutzer beschweren sich, dass sie Popups mit der Meldung ” Etwas ist schief gelaufen” (Etwas ist schief gelaufen) mit einem Fehlercode 30045-29. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie Sie das Problem beheben können Office-Fehlercode 30045-29(Office-Fehlercode 30045-29). Etwas ist schief gelaufen.

Warum sehe ich Pop-ups? Was(Etwas) etwas ist schief gelaufen” in MS Office ?

Es gibt zwei Gründe, warum Sie sehen können, dass etwas schief gelaufen ist Fehlercode 30045-29(Fehlercode 30045-29) . Da dies in der Regel nach Ablauf der Probezeit zu sehen ist, kann dies einer der Gründe sein. Wenn Sie die Anwendung jedoch bereits deinstalliert haben, werden diese Popups möglicherweise angezeigt verursacht durch den Microsoft Office Click-to-Run-Dienst.(Microsoft Office Click-to-Run-Dienst)

Was ist der Office-Fehlercode 30045-29?

Office-Fehlercode 30045-29(Office-Fehlercode 30045-29) wird normalerweise angezeigt, wenn es sich um einen Aktivierungsfehler handelt. Aber manchmal kann es in einem aktivierten Arbeitskonto gesehen werden und in diesen Szenarien kann es sein schuldig(Click-to-Run) Click-to-Run-Dienst Microsoft Office . In diesem Beitrag haben wir alle verschiedenen Szenarien und möglichen Korrekturen zur Behebung des Fehlers behandelt.

Korrigieren Sie den Office-Fehlercode 30045-29(Fix Office Error Code 30045-29) etwas ist schief gelaufen

Der Code Office-Fehler 30045-29(Office Error Code 30045-29) , etwas ist schief gelaufen, Sie können es auf folgende Weise leicht beheben.

  1. (Microsoft Office Click-to-Run beenden)Prozesse beenden Microsoft Office Klicken Sie auf und Arbeit” ( SxS ) verwenden (SxS)Taskmanager.(Taskmanager)
  2. Veränderung(Change Startup) Dienststarttyp Microsoft Office-Klick-und-Los(Microsoft Office Click-to-Run-Dienst) in ” Manuell”.(Handbuch)
  3. Überprüfen Sie, ob Office aktiviert ist
  4. Reparieren Sie eine Office-Installation
  5. Office neu installieren

Lassen Sie uns im Detail darüber sprechen.

1]Prozesse beenden Microsoft Office Klicken Sie auf und(Microsoft Office Klick-und-Los beenden) ausführen” ( SxS ) verwenden (SxS)Taskmanager.(Taskmanager)

Erstens(Erstens) müssen wir die Prozesse stoppen Microsoft Office-Klick-und-Los ( SxS ) verwenden (SxS)Taskmanager(Taskmanager). Click-to-Run-Dienst(Click-to-Run-Dienst) wurde entwickelt, um die Installation und den Start von Produkten zu beschleunigen Büro .

Um Prozesse zu beenden Microsoft Office-Klick-und-Los ( SxS ), offen Taskmanager, (Task-Manager, ) Finden Sie den Prozess Click-and-Run klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie ” Aufgabe erledigen.”(Task beenden.)

Überprüfen Sie nun, ob das Problem weiterhin besteht. Normalerweise bleibt das Problem bestehen, daher müssen Sie auch den nächsten Schritt ausführen.

2] Veränderung(Change Startup) Dienststarttyp Microsoft Office-Klick-und-Los(Microsoft Office Click-to-Run-Dienst) in ” Manuell”.(Handbuch)

Wenn das Update nicht geholfen hat, müssen wir den Starttyp von einem ändern Dienstleistungen (Dienstleistungen)Fenster . Befolgen Sie dazu die angegebenen Schritte.

  1. offen Service Manager(Services Manager) aus dem Startmenü.
  2. Suchen Sie den Microsoft Office Click-to-Run-Dienst , Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus “Eigenschaften”.(Eigenschaften.)
  3. Veränderung Starttyp (Starttyp ) zu ” Manuell”(Manuell) und klicken Sie auf OK .

Überprüfen Sie nun, ob das Problem weiterhin besteht.

3]Überprüfen Sie, ob Office aktiviert ist

Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob Ihr Office aktiviert ist. Wenn dein Büro deaktiviert ist, müssen Sie es aktivieren, um diesen Fehler zu beseitigen.

4]Office-Installation reparieren

Das Problem kann mit beschädigten Anwendungen zusammenhängen Büro , daher ist der beste Weg, sie zu beheben, die Reparatur Ihrer Office-Installation. Wenn Sie jedoch verwenden Microsoft 365 müssen Sie es möglicherweise über die Eingabeaufforderung reparieren (reparieren Sie es über die Eingabeaufforderung).

5]Office neu installieren

Wenn das Wiederherstellen einzelner Anwendungen nicht hilft, müssen wir neu installieren Büro . Auf diese Weise können Sie alte und beschädigte Dateien zusammen mit ihren neuen Kopien löschen.

Um eine App zu deinstallieren, befolgen Sie die angegebenen Schritte.

  1. offen Einstellungen (die Einstellungen)gewinnen + ich. .
  2. Klicken Anwendungen.(App.)
  3. Finden Büro wählen Sie es aus und klicken Sie auf ” Löschen”.(Deinstallieren.)

Warte ab(Warten Sie) beenden Sie den Vorgang, laden Sie ihn erneut herunter und installieren Sie ihn erneut, und hoffentlich wird Ihr Problem behoben.

Ich hoffe, Sie können das Problem mit diesen Lösungen lösen.

Weiter lesen:(Lesen Sie weiter 🙂

Wenn Sie einen Laptop oder einen Desktop kaufen, ist möglicherweise Microsoft Office 365 mit einer abonnierten Testversion installiert. Jetzt deinstallieren Benutzer die Anwendung meistens, wenn der Testzeitraum abgelaufen ist. Solche Benutzer beschweren sich, dass sie Pop-ups mit der Aufschrift „mit Fehlercode 30045-29. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Office-Fehlercode 30045-29, etwas ist schief gelaufen, beheben können.

Beheben Sie den Office-Fehlercode 30045-29, etwas ist schief gelaufen

Warum sehe ich in MS Office Pop-ups „Etwas ist schief gelaufen“?

Es gibt zwei Gründe, warum mit dem Fehlercode 30045-29 etwas schief gelaufen ist. Da es in der Regel nach Ablauf der Probezeit so gesehen wird, könnte das ein Grund sein. Aber wenn Sie die Anwendung bereits deinstalliert haben Microsoft Office Click-to-Run-Dienst können diese Popups verursachen.

Was ist der Office-Fehlercode 30045-29?

Office-Fehlercode 30045-29 wird normalerweise angezeigt, wenn Sie mit einem Aktivierungsfehler zu tun haben. Aber manchmal kann es in einem aktivierten Arbeitskonto gesehen werden, und in diesen Szenarien kann der Click-to-Run-Dienst von Microsoft Office verantwortlich sein. In diesem Beitrag haben wir über die verschiedenen Szenarien und möglichen Korrekturen zur Behebung des Fehlers gesprochen.

Beheben Sie den Office-Fehlercode 30045-29, etwas ist schief gelaufen

Der Office-Fehlercode 30045-29, etwas ist schief gelaufen, kann mit den folgenden Methoden leicht behoben werden.

  1. Beenden Sie Microsoft Office Click-to-Run (SxS)-Prozesse mit dem Task-Manager
  2. Ändern Sie den Starttyp des Microsoft Office Klick-und-Los-Dienstes in Manuell
  3. Überprüfen Sie, ob Office aktiviert ist
  4. Reparieren Sie die Office-Installation
  5. Office neu installieren

Lassen Sie uns im Detail darüber sprechen.

1]Beenden Sie Microsoft Office Click-to-Run (SxS)-Prozesse mit dem Task-Manager

Zunächst müssen wir Microsoft Office Click-to-Run (SxS)-Prozesse mit dem Task-Manager stoppen. Der Click-to-Run-Dienst dient dazu, die Installation und den Start von Office-Produkten zu beschleunigen.

Um Microsoft Office Click-to-Run (SxS)-Prozesse zu beenden, öffnen Sie Taskmanager, Suchen Sie nach einem Prozess, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie ihn aus Task beenden.

Überprüfen Sie nun, ob das Problem weiterhin besteht. Normalerweise bleibt das Problem bestehen, sodass Sie auch den nächsten Schritt ausführen müssen.

2]Ändern Sie den Starttyp des Microsoft Office Click-to-Run-Dienstes in Manuell

Wenn die Aktualisierung erfolglos ist, müssen wir den Starttyp eines der Windows-Dienste ändern. Befolgen Sie dazu die angegebenen Schritte.

  1. offen Service Manager aus dem Startmenü.
  2. Suchen Sie nach Microsoft Office Click-to-Run-Dienst, mit der rechten Maustaste darauf klicken und auswählen
  3. Ändern Sie das in Handbuch und klicken Sie auf Ok

Überprüfen Sie nun, ob das Problem weiterhin besteht.

3]Überprüfen Sie, ob Office aktiviert ist

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie überprüfen, ob Ihr Office aktiviert ist. Wenn Ihr Office deaktiviert ist, müssen Sie es aktivieren, um diesen Fehler zu beheben.

4]Office-Installation reparieren

Das Problem kann auf beschädigte Office-Apps zurückzuführen sein, daher ist der beste Weg, sie zu beheben, die Reparatur des installierten Office. Wenn Sie jedoch Microsoft 365 verwenden, müssen Sie es möglicherweise über die Eingabeaufforderung reparieren.

5]Office neu installieren

Wenn das Reparieren einzelner Apps keinen Erfolg bringt, müssen wir Office neu installieren. Auf diese Weise können Sie die alten und beschädigten Dateien mit ihren frischen Kopien entfernen.

Um die App zu deinstallieren, befolgen Sie die angegebenen Schritte.

  1. offen Einstellungen durch
  2. Klicken
  3. Suchen Sie nach , wählen Sie es aus und klicken Sie darauf Deinstallieren.

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, laden Sie ihn erneut herunter und installieren Sie ihn erneut. Hoffentlich wird Ihr Problem behoben.

Hoffentlich können Sie das Problem mit Hilfe der angegebenen Lösungen beheben.

Lesen Sie weiter: