Fix Stellen Sie sicher, dass OneDrive auf Ihrem Computer ausgeführt wird, und versuchen Sie es erneut

Sie haben OneDrive bereits auf mehreren Geräten eingerichtet und alles wird perfekt synchronisiert. Aber irgendwann stellen Sie fest, dass Sie mit einem Cloud-Symbol nicht auf Dokumentdateien zugreifen können Dirigent –(Datei-Explorer -), wenn Sie versuchen, Dateien wiederherzustellen Eine Fahrt erhalten Sie eine Fehlermeldung. Wir können diese Datei derzeit nicht öffnen. (Wir können diese Datei momentan nicht öffnen,) Stellen Sie sicher, dass OneDrive auf Ihrem PC funktioniert, und versuchen Sie es dann erneut(Stellen Sie sicher, dass OneDrive auf Ihrem PC ausgeführt wird, und versuchen Sie es dann erneut). In diesem Beitrag bieten wir Ihnen einige Tipps, mit denen Sie versuchen können, diese Anomalie erfolgreich zu beseitigen.

Vergewissere dich(das machen Eine Fahrt auf Ihrem PC ausgeführt wird, und versuchen Sie es erneut.

Wenn Sie das sehen OneDrive funktioniert nicht, vergewissern Sie sich, dass OneDrive auf Ihrem PC ausgeführt wird, und versuchen Sie es dann erneut(OneDrive wird nicht ausgeführt. Stellen Sie sicher, dass OneDrive auf Ihrem PC ausgeführt wird, und versuchen Sie es erneut.) Windows 11/10 und probiere dann folgendes:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie angemeldet sind Eine Fahrt unter Ihrem Konto.
  2. Dateien bei Bedarf deaktivieren
  3. Führen Sie die OneDrive-Problembehandlung aus
  4. Melden Sie sich von OneDrive ab
  5. Stelle sicher das Eine Fahrt konfiguriert, um beim Computerstart zu starten.
  6. OneDrive zurücksetzen
  7. OneDrive neu installieren

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des Prozesses, der mit jeder der aufgelisteten Lösungen verbunden ist.

eines] Vergewissere dich(Stellen Sie sicher), dass Sie dabei sind Eine Fahrt mit Ihrem Konto.

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Sie angemeldet sind. Eine Fahrt mit Ihrem Konto Microsoft und prüfen Sie auch, ob ein Passwort konfiguriert ist. Ihr Gerät muss über ausreichend Speicherplatz zum Speichern und Synchronisieren von Dateien verfügen.

Rechtsklick Laufwerk C(Laufwerk C) oder welche Partition Sie auch immer haben Eine Fahrt . Auswählen ” (Auswählen) Eigenschaften(Eigenschaften)” und überprüfen Sie den verfügbaren Speicherplatz. Wenn Sie nicht viel Stauraum haben, können Sie umziehen Eine Fahrt zu einem anderen Abschnitt. So:

  • Im Gebiet Benachrichtigungen(Benachrichtigung) ganz rechts Taskleiste(Taskleiste) Rechtsklick auf das Symbol Eine Fahrt und wählen Sie ” Einstellungen(Einstellungen) ” .
  • Auf der Registerkarte ” Konto(Konto) » Taste drücken « Schalten Sie diesen Computer aus (Diesen PC trennen) » .
  • Anmeldung(Anmelden) unter Ihren Zugangsdaten.
  • Auswählen(Wählen) Sie einen anderen Speicherort für den lokalen Ordner aus Eine Fahrt und die Dateien, die Sie synchronisieren möchten. Wenn viele Dateien vorhanden sind, kann die Synchronisierung je nach Größe und Bandbreite einige Zeit in Anspruch nehmen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit dem nächsten Vorschlag.

2]Deaktivieren Sie die Funktion „Files on Demand“.

Dateien bei Bedarf deaktivieren

Wenn Files On Demand aktiviert ist, müssen Sie es deaktivieren und sehen, ob das hilft.

Mach Folgendes:

  • RechtsklickKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol (wenn es nicht vorhanden ist, klicken Sie auf das Chevron-Symbol, um ausgeblendete Symbole anzuzeigen) im Infobereich/in der Taskleiste und wählen Sie ” Einstellungen (Einstellungen)“ im Menü.
  • Wähle aus ” Einstellungen(die Einstellungen)”.
  • Deaktivieren Sie jetzt ” Sparen Sie Speicherplatz und laden Sie Dateien herunter, während Sie sie verwenden(Sparen Sie Platz und laden Sie Dateien herunter, während Sie sie verwenden).
  • Klicken OK(OK) .

Wenn Sie immer noch mit dem Problem konfrontiert sind Stellen Sie sicher, dass OneDrive auf Ihrem PC funktioniert, und versuchen Sie es dann erneut(Stellen Sie sicher, dass OneDrive auf Ihrem PC ausgeführt wird, und versuchen Sie es dann erneut.) Sie können die folgende Lösung ausprobieren.

3]Führen Sie die OneDrive-Problembehandlung aus.

OneDrive-Fehlerbehebung

Diese Lösung erfordert, dass Sie die OneDrive-Problembehandlung herunterladen und ausführen und prüfen, ob dies zur Behebung des Problems beiträgt.

4]Melden Sie sich von OneDrive ab

Der Desktop hat ein OneDrive-Symbol in der Taskleiste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie ” Schließen Sie OneDrive”, um sich vollständig abzumelden. (OneDrive schließen) Starten Sie dann die OneDrive-App über das ” Anfang(Startmenü)“ und wiederholen Sie die Synchronisierung.

5] Stellen Sie sicher, dass OneDrive(Stellen Sie sicher, dass OneDrive) beim Starten des Computers gestartet wird.

Stellen Sie OneDrive so ein, dass es beim Einschalten Ihres Computers gestartet wird

Mach Folgendes:

  • RechtsklickKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol (wenn es nicht vorhanden ist, klicken Sie auf das Chevron-Symbol, um ausgeblendete Symbole anzuzeigen) im Infobereich/in der Taskleiste und wählen Sie ” Einstellungen (Einstellungen)“ im Menü.
  • Wähle aus ” Einstellungen(die Einstellungen)”.
  • Aktivieren Sie nun das Kontrollkästchen (falls nicht aktiviert) Starten Sie OneDrive automatisch, wenn Sie sich bei Windows anmelden(OneDrive automatisch starten, wenn ich mich bei Windows anmelde) .
  • Klicken OK(OK) .

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie die nächste Lösung

6]OneDrive zurücksetzen

Sie können versuchen, OneDrive zurückzusetzen (OneDrive zurückzusetzen) und sehen, ob das hilft.

7]OneDrive neu installieren

Einige Benutzer berichten, dass das Symbol Eine Fahrt fehlt in der Taskleiste auf der Taskleiste. In diesem Fall können Sie OneDrive von Ihrem Windows 10-PC deinstallieren und die App anschließend neu installieren.

Zur Neuinstallation Eine Fahrt Mach Folgendes:

  • drücken Sie die Taste Windows-Taste + R um das Dialogfeld „Ausführen“ aufzurufen.
  • Im Dialogfeld ” Laufen(Ausführen)” kopieren und fügen Sie die Umgebungsvariable unten ein und klicken Sie auf Eintreten .
%LOCALAPPDATA%\Microsoft\OneDrive\
  • Doppelklicken Sie an dieser Stelle auf die Datei OneDriveSetup.exe um das Installationsprogramm zu starten.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird das entsprechende Symbol in der Taskleiste wiederhergestellt. Sie können versuchen, OneDrive zu synchronisieren (OneDrive synchronisieren) und sehen, ob das Problem behoben ist.

Hoffe das hilft!

Sie haben OneDrive bereits auf mehreren Geräten eingerichtet und alles wird einwandfrei synchronisiert. Aber hin und wieder stellen Sie fest, dass Sie mit dem Cloud-Symbol im Datei-Explorer nicht auf Dokumentdateien zugreifen können – wenn Sie versuchen, Dateien von OneDriνe wiederherzustellen, erhalten Sie die Fehlermeldung Wir können diese Datei gerade nicht öffnen, Stellen Sie sicher, dass OneDrive auf Ihrem PC ausgeführt wird, und versuchen Sie es dann erneut. In diesem Beitrag bieten wir einige Vorschläge an, mit denen Sie versuchen können, diese Anomalie erfolgreich zu beheben.

Stellen Sie sicher, dass OneDrive auf Ihrem PC ausgeführt wird, und versuchen Sie es dann erneut

Stellen Sie sicher, dass OneDrive auf Ihrem PC ausgeführt wird, und versuchen Sie es dann erneut

Wenn Sie unter Windows 11/10 eine Meldung sehen, versuchen Sie es mit diesen Vorschlägen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Konto bei OneDrive angemeldet sind
  2. Deaktivieren Sie die Files-on-Demand-Funktion
  3. Führen Sie die OneDrive-Problembehandlung aus
  4. Beenden Sie OneDrive
  5. Stellen Sie sicher, dass OneDrive so konfiguriert ist, dass es beim Computerstart gestartet wird
  6. OneDrive zurücksetzen
  7. Installieren Sie OneDrive neu

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des Prozesses für jede der aufgeführten Lösungen.

1]Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Konto bei OneDrive angemeldet sind

Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei OneDrive angemeldet haben, und auch überprüfen, ob es ein konfiguriertes Passwort hat. Ihr Gerät muss über genügend Speicherplatz zum Speichern und Synchronisieren von Dateien verfügen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die oder die Partition, auf der Sie OneDrive haben. Wählen Sie Eigenschaften und untersuchen Sie den verfügbaren Speicherplatz. Wenn der Speicherplatz knapp wird, können Sie OneDrive auf eine andere Partition verschieben. Hier ist wie:

  • Klicken Sie im Benachrichtigungsbereich ganz rechts in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol und wählen Sie es aus Einstellungen.
  • Unter dem Konto Registerkarte, klicken Sie auf die Trennen Sie diesen PC Taste.
  • Einloggen mit Ihren Ausweisen.
  • Wählen Sie einen anderen Speicherort für den lokalen OneDrive-Ordner und die Dateien aus, die Sie synchronisieren möchten. Wenn viele Dateien vorhanden sind, kann die Synchronisierung je nach Größe und Bandbreite einige Zeit in Anspruch nehmen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit dem nächsten Vorschlag.

2]Deaktivieren Sie die Files-On-Demand-Funktion

Deaktivieren Sie die Files-On-Demand-Funktion

Wenn die Funktion „Files-On-Demand“ aktiviert ist, müssen Sie sie deaktivieren und prüfen, ob das hilft.

Mach Folgendes:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol (falls nicht vorhanden, klicken Sie auf den Chevron, um ausgeblendete Symbole anzuzeigen) im Infobereich/Systembereich und wählen Sie es aus Einstellungen aus dem Menü.
  • Wähle aus Einstellungen Tab.
  • Deaktivieren Sie nun die Sparen Sie Speicherplatz und laden Sie Dateien herunter, während Sie sie verwenden Möglichkeit.
  • Klicken OK.

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie die nächste Lösung ausprobieren.

3]Führen Sie die OneDrive-Problembehandlung aus

OneDrive-Fehlerbehebung

Diese Lösung erfordert, dass Sie die OneDrive-Problembehandlung herunterladen und ausführen und prüfen, ob dies zur Lösung des Problems beiträgt.

4]Beenden Sie OneDrive

Auf Ihrem Desktop befindet sich das OneDrive-Symbol in der Taskleiste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie OneDrive schließen aus dem Menü, um sich vollständig abzumelden. Starten Sie als Nächstes die OneDrive-App über das Startmenü und lassen Sie sie erneut synchronisieren.

5]Stellen Sie sicher, dass OneDrive so konfiguriert ist, dass es beim Computerstart gestartet wird

Konfigurieren Sie OneDrive so, dass es beim Computerstart gestartet wird

Mach Folgendes:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol (falls nicht vorhanden, klicken Sie auf den Chevron, um ausgeblendete Symbole anzuzeigen) im Infobereich/Systembereich und wählen Sie es aus Einstellungen aus dem Menü.
  • Wähle aus Einstellungen Tab.
  • Aktivieren Sie nun (falls nicht aktiviert) die Starten Sie OneDrive automatisch, wenn ich mich bei Windows anmelde Möglichkeit.
  • Klicken OK.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie die nächste Lösung

6]OneDrive zurücksetzen

Sie können versuchen, OneDrive zurückzusetzen und sehen, ob das hilft.

7]OneDrive neu installieren

Einige Benutzer berichten, dass das OneDrive-Symbol in der Taskleiste in der Taskleiste fehlt. In diesem Fall können Sie OneDrive von Ihrem Windows 10-Computer deinstallieren und die App anschließend neu installieren.

Gehen Sie wie folgt vor, um OneDrive neu zu installieren:

  • Drücken Sie Windows-Taste + R um den Ausführen-Dialog aufzurufen.
  • Kopieren Sie im Dialogfeld Ausführen die Umgebungsvariable unten, fügen Sie sie ein und drücken Sie die Eingabetaste.
%LOCALAPPDATA%\Microsoft\OneDrive\
  • Doppelklicken Sie am Speicherort auf die Datei, um das Installationsprogramm auszuführen.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird das zugehörige Symbol in der Taskleiste wiederhergestellt. Sie können versuchen, OneDrive zu synchronisieren und sehen, ob das vorliegende Problem behoben ist.

Hoffe das hilft!