Fix SYSTEM SERVICE EXCEPTION Blue Screen unter Windows 10

Wenn du siehst blauer Bildschirm (Blauer Bildschirm)SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION oder Stop-Fehler(Stoppfehler) ein Windows 11/10/8/7 dann schlägt dieser Beitrag einige Bereiche vor, auf die Sie achten können, um das Problem zu lösen.

Was bedeutet Systemdienstausnahme(Systemdienstausnahme) ?

Fehler SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION stoppt(SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION Stop Error) tritt auf, wenn das System beim Übergang von der Verarbeitung von nicht privilegiertem Code zu privilegiertem Code nicht mehr funktioniert. Wenn der Prozess abstürzt, stürzt das System ab.

Was verursacht System_Service_Exception?

Beschädigt oder inkompatibel Gerätetreiber(Gerätetreiber) ist normalerweise die Ursache dafür BSOD daher ist es äußerst wichtig, den fehlerhaften Treiber zu identifizieren und durch einen guten zu ersetzen. Fehler stoppen wird normalerweise von Dateien wie fltmgr.sys , win32k.sys, asmtxhci.sys , ntoskrnl.exe , tcp.sys , ks.sys , neti.sys , ntfs.sys , win32kfull.sys usw. aufgerufen. Es kann andere Gründe geben. problematische Software oder Festplattenfehler sein.

Fix SYSTEM SERVICE EXCLUSION Bluescreen(Systemdienstausnahme Bluescreen behoben)

Dies Fehler stoppen(Stopp-Fehler) tritt normalerweise bei übermäßiger Nutzung des Paged-Pools auf und kann auftreten, wenn Benutzermodus-Grafiktreiber überquert werden und fehlerhafte Daten an den Kernel-Code übergeben werden.

Um dieses Problem zu beheben, können Sie Folgendes ausprobieren.

  1. Führen Sie ChkDsk aus
  2. Aktualisieren Sie Ihre Treiber
  3. Entfernen Sie problematische Software
  4. Prüfen(Check Driver) Treiberstatus in Gerätemanager(Gerätemanager)
  5. Online starten Bluescreen-Fehlerbehebung(Bluescreen-Fehlerbehebung) Windows 10 .

1]Führen Sie ChkDsk aus

Eingabeaufforderung öffnen und ausführen chkdsk /f /r auf Ihrem Laufwerk, um Check Disk(run Check Disk) auszuführen, um fehlerhafte Sektoren, falls vorhanden, auf Ihrer Festplatte zu identifizieren, zu reparieren und zu reparieren.

2]Treiber aktualisieren

Dies blauer Bildschirm(Blue Screen) kann aufgrund problematischer Treiber auftreten. Wenn Sie den Treiber, der diesen Fehler verursacht hat, anhand der Fehlermeldung identifizieren können, ist das in Ordnung. Andernfalls aktualisieren Sie im Allgemeinen Ihre Intel- und AMD-Treiber. Aktualisieren Sie auch Ihre Grafik- oder Videotreiber über den Geräte-Manager.

Wenn das Problem nach einer kürzlich durchgeführten Treiberaktualisierung aufgetreten ist, empfehlen wir Ihnen, den Treiber zurückzusetzen.

3]Entfernen Sie die problematische Software

Es wurde berichtet, dass einige Programme, wie z McAfee , BitDefender , Nennen Sie das Virtual Clone Drive (Virtuelles Klonlaufwerk)blauer Bildschirm(Blauer Bildschirm) . Gehen Sie nach eigenem Ermessen vor und prüfen Sie, ob Sie sie entfernen möchten, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

4]Status prüfen Fahrer ein (Treiber prüfen)Gerätemanager.(Gerätemanager)

Offen Gerätemanager(Geräte-Manager) und vergewissern Sie sich, dass alle Geräte mit einem gelben Ausrufezeichen markiert sind . Wenn kürzlich neue Gerätetreiber oder Systemdienste hinzugefügt wurden, versuchen Sie, diese zu deinstallieren oder zu aktualisieren. Wenn Sie dem System kürzlich neue Hardware hinzugefügt haben, entfernen Sie sie und werfen Sie einen Blick darauf. Wenden Sie sich auch an den Hersteller und prüfen Sie, ob Firmware-Updates verfügbar sind.

5] Führen Sie die Windows-Bluescreen-Problembehandlung aus.(Führen Sie die Windows Bluescreen-Fehlerbehebung aus)

Führen Sie die Online-Fehlerbehebung für Windows Blue Screen aus Microsoft ist ein Assistent, der unerfahrenen Benutzern helfen soll, ihre Stop-Fehler zu korrigieren. Dies wird Ihnen helfen, diesen Fehler zu beheben blauer Bildschirm(Blue Screen) und schlagen unterwegs nützliche Links vor.

Dieser Bluescreen-Leitfaden bietet einige allgemeine Schritte zur Fehlerbehebung. Sie können sich das ansehen.

Alles Gute!

Wenn Sie ein sehen SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION Blue Screen oder Stop Error unter Windows 11/10/8/7, dann schlägt dieser Beitrag einige Bereiche vor, die Sie sich ansehen können, um das Problem zu beheben.

SYSTEMSERVICE-AUSNAHME

Was ist mit Systemdienstausnahme gemeint?

Der Stoppfehler SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION tritt auf, wenn das System nicht mehr funktioniert, während es von der Verarbeitung von nicht privilegiertem Code zu privilegiertem Code wechselt. Wenn der Prozess fehlschlägt, stürzt das System ab.

Was verursacht System_Service_Exception?

Ein beschädigter oder inkompatibler Gerätetreiber ist normalerweise der Grund, warum dieser BSOD auftritt, und daher ist es zwingend erforderlich, dass Sie den störenden Treiber identifizieren und durch einen guten ersetzen. Der Stoppfehler wird normalerweise durch Dateien wie fltmgr.sys, win32k.sys, asmtxhci.sys, ntoskrnl.exe, tcp.sys, ks.sys, neti.sys, ntfs.sys, win32kfull.sys usw. verursacht. Andere Gründe könnten problematische Software oder Festplattenfehler sein.

Fix SYSTEM SERVICE EXCEPTION Blue Screen

Dieser Stoppfehler tritt normalerweise bei übermäßiger Nutzung des Paged Pools auf und kann auftreten, wenn Grafiktreiber im Benutzermodus übergehen und fehlerhafte Daten an den Kernelcode übergeben.

Um dieses Problem zu beheben, können Sie Folgendes versuchen.

  1. Führen Sie ChkDsk aus
  2. Treiber aktualisieren
  3. Deinstallieren Sie problematische Software
  4. Überprüfen Sie den Treiberstatus im Geräte-Manager
  5. Führen Sie die Online-Problembehandlung für Windows 10 Blue Screen aus.

1]Führen Sie ChkDsk aus

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und führen Sie sie aus chkdsk /f /r auf Ihrem Laufwerk, um Check Disk auszuführen, um fehlerhafte Sektoren, falls vorhanden, auf Ihrem Festplattenlaufwerk zu identifizieren, zu reparieren und zu reparieren.

2]Treiber aktualisieren

Dieser Bluescreen kann aufgrund problematischer Treiber auftreten. Wenn Sie den Treiber, der diesen Fehler verursacht hat, anhand der Fehlermeldung gut identifizieren können, aktualisieren Sie im Allgemeinen Ihre Intel- und AMD-Treiber. Aktualisieren Sie auch Ihre Grafik- oder Videotreiber über den Geräte-Manager.

Wenn das Problem nach einer kürzlich erfolgten Treiberaktualisierung aufgetreten ist, empfehlen wir Ihnen, den Treiber zurückzusetzen.

3]Deinstallieren Sie problematische Software

Es wurde berichtet, dass einige Software wie McAfee, BitDefender, Virtual Clone Drive diesen Blue Screen verursacht. Gehen Sie nach eigenem Ermessen vor und prüfen Sie, ob Sie sie deinstallieren möchten, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

4]Überprüfen Sie den Treiberstatus im Geräte-Manager

Öffnen Sie den Geräte-Manager und überprüfen Sie, ob Geräte mit dem gelben Ausrufezeichen markiert sind. Wenn kürzlich neue Gerätetreiber oder Systemdienste hinzugefügt wurden, versuchen Sie, sie zu entfernen oder zu aktualisieren. Wenn Sie dem System kürzlich neue Hardware hinzugefügt haben, entfernen Sie sie und sehen Sie nach. Erkundigen Sie sich auch beim Hersteller, ob Updates für die Firmware verfügbar sind.

5]Führen Sie die Windows-Bluescreen-Problembehandlung aus

Run the online Windows Blue Screen Troubleshooter from Microsoft ist ein Assistent, der unerfahrenen Benutzern helfen soll, ihre Stop-Fehler zu beheben. Es hilft Ihnen, diesen Bluescreen-Fehler zu beheben, und bietet Links auf dem Weg.

Dieser Bluescreen-Leitfaden bietet einige allgemeine Schritte zur Fehlerbehebung. Sie können es sich gerne ansehen.