Fügen Sie Tabs zu Windows 10 Explorer und anderen Programmen mit TidyTabs hinzu

Die meisten Browser haben eine Oberfläche mit Registerkarten. Es bietet Multitasking, was unsere Arbeit ziemlich einfach macht. Wäre es nicht großartig, wenn wir die gleiche Funktion für die meisten Anwendungen replizieren könnten Fenster ? Glücklicherweise gibt es eine solche Gelegenheit. Prüfen TidyTabs zum Windows 10/8/7 . Ordentlich Registerkarten ist ein kostenloser Fenstermanager mit Registerkarten, mit dem Sie hinzufügen können Registerkarten(Tabs) zu Programme Windows wie z (Fenster)Forscher , Büro , Notizblock , cmd usw.

TidyTabs für Windows Explorer

Anwendung TidyTabs bietet Registerkarten für alle Programme, die die Drag-and-Drop-Funktion verwenden. Es ist in der Lage zu erraten, welche Arten von Fenstern keine Registerkarten-Funktionalität benötigen und bietet daher keine Registerkarten-Schnittstelle für solche Anwendungen. Das Gute ist, dass keine besonderen Funktionen erforderlich sind, um diese Funktionalität zu konfigurieren.

Wem das noch nicht reicht, der kann ganz einfach festlegen, welche App Tabs haben soll und welche nicht. Zwei Klicks genügen, um eine Anwendung zur Blacklist oder Whitelist hinzuzufügen. Jede einzelne Funktion TidyTabs kann über eine einfache Konfigurationsschnittstelle konfiguriert oder deaktiviert werden.

Verwenden TidyTabs kann der Benutzer innerhalb desselben Fensters schließen, anordnen, ziehen, ziehen Notizblock. (Notepad) Die Registerkarten-Oberfläche ist nicht auffällig. Es bleibt die meiste Zeit verborgen, und um Registerkarten zu öffnen und zu schließen, müssen Sie nur Ihre Maus über die obere Leiste bewegen. Sobald Sie dies tun, wird die Benutzeroberfläche mit Registerkarten automatisch sichtbar.

tidytabs-Tabbed-Schnittstelle

Hinzufügen von Registerkarten zu Windows-Programmen

Registerkarten werden automatisch zu jedem Fenster hinzugefügt, erscheinen jedoch nicht, wenn ein einzelnes Programm daran angehängt ist. Sie können ein Fenster per Drag & Drop mit einem anderen geöffneten Programmfenster zusammenführen. Danach erscheinen Fenster und Registerkarten problemlos in einem durchscheinenden Design.

Registerkarten können geschlossen werden, indem Sie das Programmfenster schließen oder mit der rechten Maustaste auf eine Registerkarte klicken und eine der Schließoptionen aus der angezeigten Liste auswählen.

  1. Aktive Registerkarte schließen
  2. Andere Registerkarten
  3. Alle Registerkarten

Bei Bedarf kann das Standardverhalten in den Einstellungen über das Menü „Einstellungen“ geändert werden. Gerade(Einfach) Öffnen Sie die Darstellungseinstellungen über das App-Symbol in der Taskleiste und ändern Sie die Transparenzeinstellungen der Registerkarte.

tidytabs-Einstellungen

Wenn Sie auf die Registerkarte Verhaltenseinstellungen wechseln, können sogar einzelne Registerkarten angezeigt werden.

Bereiche wo TidyTabs schlägt fehl(TidyTabs) – Es unterstützt keine Multi-Monitor-Setups. Außerdem ist es nicht möglich, Tabs neu anzuordnen oder umzubenennen und Tabs mit mittleren Klicks zu schließen. Darüber hinaus hat die kostenlose Version der App ein Limit von 3 Tabs. Wenn Sie also mehr benötigen, müssen Sie eine kostenpflichtige Lizenz abonnieren.

Download(Laden Sie Tidy Tabs herunter) kostenlose Version von Tidy Tabs von hier(hier) .

Die meisten Browser haben eine Oberfläche mit Registerkarten. Es ermöglicht Multitasking, das unsere Arbeit ganz einfach macht. Wäre es nicht großartig, wenn wir die gleiche Funktion für die meisten Windows-Anwendungen replizieren könnten? Glücklicherweise gibt es dazu eine Option. Kasse TidyTabs für Windows 10/8/7. TidyTabs ist ein kostenloser Fenstermanager mit Registerkarten, mit dem Sie Registerkarten zu Windows-Programmen wie Explorer, Office, Notepad, CMD usw. hinzufügen können.

TidyTabs für Windows Explorer

Die TidyTabs-App bietet eine Tab-Erfahrung für alle Programme mit der Drag-and-Drop-Funktion. Es ist in der Lage, selbst zu erraten, welche Fenstertypen keine Registerkartenfunktionalität benötigen und daher keine Schnittstelle mit Registerkarten für solche Anwendungen bieten. Das Gute ist, dass keine besonderen Funktionen erforderlich sind, um diese Funktionalität zu konfigurieren.

Wenn das nicht ausreicht, können Sie einfach festlegen, welche Anwendung Registerkarten haben soll und welche nicht. Zwei Klicks genügen, um eine Anwendung zur Blacklist oder zur Whitelist hinzuzufügen. Jede einzelne Funktion von TidyTabs kann über eine einfache Konfigurationsoberfläche konfiguriert oder deaktiviert werden.

TidyTabs

Mit TidyTabs kann ein Benutzer innerhalb eines Notepad-Fensters schließen, anordnen, herausziehen und hineinziehen. Die Benutzeroberfläche mit Registerkarten kommt Ihnen nicht ins Gesicht. Es bleibt die meiste Zeit verborgen, und um Tabs zu öffnen und zu schließen, müssen Sie nur den Mauszeiger über die obere Leiste bewegen. Sobald Sie dies tun, wird die Benutzeroberfläche mit Registerkarten automatisch sichtbar.

tidytabs-Tabbed-Schnittstelle

Fügen Sie Tabs zu Windows-Programmen hinzu

Registerkarten werden automatisch zu jedem Fenster hinzugefügt, sie werden jedoch nicht angezeigt, wenn ein einzelnes Programm damit verbunden ist. Sie können das Fenster per Drag & Drop mit einem anderen geöffneten Programmfenster zusammenführen. Sobald dies erledigt ist, erscheinen Fenster und Registerkarten leicht in einem halbtransparenten Design.

Registerkarten können geschlossen werden, indem Sie ein Programmfenster schließen oder indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine Registerkarte klicken und eine der Schließoptionen aus der angezeigten Liste auswählen.

  1. Aktive Registerkarte schließen
  2. Andere Registerkarten
  3. Alle Registerkarten

Bei Bedarf kann das Standardverhalten in den Einstellungen über das Menü „Einstellungen“ geändert werden. Öffnen Sie einfach die Darstellungseinstellungen über das Taskleistensymbol der Anwendung und ändern Sie die Transparenzeinstellungen der Registerkarte.

tidytabs-Einstellungen

Wenn Sie in den Einstellungen auf die Registerkarte Verhalten wechseln, können auch die einzelnen Registerkarten angezeigt werden.

Die Bereiche, in denen TidyTabs zu kurz kommt – Es unterstützt keine Multi-Monitor-Setups. Darüber hinaus erlaubt es Ihnen nicht, Registerkarten neu anzuordnen oder umzubenennen und Mittelklicks zum Schließen von Registerkarten zu verwenden. Darüber hinaus ist die kostenlose Version der App auf 3 Registerkarten begrenzt. Wenn Sie also mehr benötigen, müssen Sie eine kostenpflichtige Lizenz abonnieren.

Laden Sie die Freeware-Version von Tidy Tabs herunter hier.