Geek Uninstaller – Tragbares All-In-One-Deinstallationsprogramm für Windows 10

Einer der Hauptnachteile des eingebauten Deinstallationsprogramms in Fenster ist, dass sie dazu neigen, einige Dateien, Ordner oder Registrierungseinträge nicht zu löschen. Aus diesem Grund neigen die meisten IT-Experten dazu, Deinstallationsprogramme von Drittanbietern für die vollständige Entfernung zu verwenden. Manchmal wird eine normale Deinstallation das Problem nicht wirklich beheben, insbesondere wenn das Problem durch benutzerdefinierte Einstellungen verursacht wird, die das integrierte Deinstallationsprogramm lieber zurücklässt.

Es gibt viele kostenlose Deinstallationsprogramme von Drittanbietern(kostenlose Deinstallationsprogramme von Drittanbietern)(kostenlose Deinstallationsprogramme von Drittanbietern) mit vielen verfügbaren Optionen. Heute bin ich auf diesen süßen kleinen Uninstaller namens gestoßen Geek-Deinstallationsprogramm . Dies ist eine portable Anwendung, d.h. erfordert keine Installation und funktioniert sehr gut.

Computer-Deinstallationsprogramm für Windows 10

Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach, jeder Nicht-Geek kann sie problemlos verwenden. Sobald Sie das Programm starten, scannt es alle installierten Programme und listet sie auf.

Wenn Sie viele Apps haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, da es eine Suchfunktion gibt, die die gesuchte App findet. Sobald(Sobald) Sie die App gefunden haben, können Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die App klicken und auf ” Löschen(Deinstallieren) » .

Sie haben auch die Möglichkeit ” Zwangslöschung(Entfernen erzwingen)”, wodurch Dateien gescannt werden Windows Explorer(Windows Explorer) und Registrierungsschlüssel und bietet Ihnen die Möglichkeit, diese zu entfernen.

Eine weitere vorgeschlagene Option ist, dass Sie nach dem Produktnamen suchen können. Die App erkennt den Namen des Herstellers oder Entwicklers und fordert Sie auf, danach zu suchen Internet(Internet). Es hat auch eine Kontextmenüoption, um den Dateispeicherort zu öffnen Programme(Programm) oder den Registrierungsspeicherort der installierten Anwendung. Sie können die Liste auch exportieren Programm(Programm-)Dateien zu formatieren HTML aus Dateimenü(Dateimenü) . Diese Anwendung unterstützt etwa 34 verschiedene Sprachen.

Sie können Apps auch deinstallieren Microsoft-Store .

Das einzige Problem, das ich mit dieser App gefunden habe, ist, dass es sichert die Registrierung nicht und erstellt sie nicht (macht kein Backup der Registry oder erstellt keine Systemwiederherstellung)Punkt( Punkt) Systemwiederherstellung . Erstellen Sie es also manuell, bevor Sie fortfahren.

Einer der Vorteile dieser Anwendung ist die sehr schnelle Erkennung der verbleibenden Dateien im Gegensatz zu anderen Deinstallationsprogrammen. Ich sage nicht, dass diese App die beste ist, aber ich sehe viel Potenzial für diese App in zukünftigen Updates, wenn man bedenkt, dass es nur die erste Version ist. Ich würde diese App empfehlen und es lohnt sich auf jeden Fall, sie auf Ihrem Windows-PC zu haben.

Sie können es herunterladen von hier (hier).(hier.)

Einer der Hauptnachteile des integrierten Deinstallationsprogramms in Windows besteht darin, dass es dazu neigt, einige Dateien, Ordner oder Registrierungseinträge ungelöscht zu lassen. Aus diesem Grund neigen die meisten IT-Profis von Drittanbietern dazu, Deinstallationsprogramme von Drittanbietern zu verwenden, um eine saubere Deinstallation durchzuführen. Manchmal wird eine normale Deinstallation das Problem nicht wirklich beheben, insbesondere wenn das Problem durch Benutzereinstellungen* verursacht wird, die das integrierte Deinstallationsprogramm zurücklässt.

Es gibt viele kostenlose Deinstallationsprogramme von Drittanbietern mit unzähligen verfügbaren Optionen. Heute bin ich über diesen netten kleinen Uninstaller namens gestolpert Geek-Deinstallationsprogramm. Es ist eine portable Anwendung, dh erfordert keine Installation und funktioniert ziemlich gut.

Geek-Deinstallationsprogramm für Windows 10

Geek-Deinstallationsprogramm

Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach, jeder Nicht-Geek kann sie ohne Probleme verwenden. Sobald Sie das Programm starten, sucht es nach allen installierten Programmen und listet sie auf.

Wenn Sie unzählige Anwendungen haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, da es eine Suchfunktion gibt, die die gesuchte Anwendung findet. Sobald Sie die Anwendung gefunden haben, können Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Anwendung klicken und auf „Deinstallieren

Sie haben auch eine Entfernung erzwingen Option, die nach Dateien im Windows Explorer und an Registrierungsspeicherorten sucht und Ihnen die Option gibt, sie zu löschen.

Die andere angebotene Option ist, dass Sie nach dem Namen des Produkts suchen können. Die Anwendung erkennt den Namen des Herstellers oder Entwicklers und bietet Ihnen die Möglichkeit, im Internet danach zu suchen. Es hat auch eine Kontextmenüoption, um den Speicherort der Programmdatei oder den Registrierungsspeicherort der installierten Anwendung zu öffnen. Sie können Ihre Programmdateiliste auch über das Dateimenü in ein HTML-Format exportieren. Diese Anwendung unterstützt rund 34 verschiedene Sprachen.

Sie können Microsoft Store-Apps auch deinstallieren.

Das einzige Problem, das ich bei dieser Anwendung gefunden habe, ist . Erstellen Sie also manuell eine, bevor Sie fortfahren.

Einer der Vorteile dieser Anwendung ist, dass sie im Gegensatz zu anderen Deinstallationsprogrammen die übrig gebliebenen Dateien sehr schnell erkennt. Ich sage nicht, dass diese Anwendung die beste ist, aber ich sehe viel Potenzial für diese Anwendung in zukünftigen Updates, wenn man bedenkt, dass es nur die erste Version ist. Ich würde diese Anwendung empfehlen und es lohnt sich auf jeden Fall, sie auf Ihrem Windows-PC zu haben.

Sie können es von herunterladen hier.