Gmail Tabs wandelt Labels in Gmail in Tabs um

Wenn Sie die Registerkarten Social Media, Promotions usw. nicht verwenden möchten gmail und stattdessen Verknüpfungsregisterkarten erstellen möchten gmail Dann zeigt Ihnen diese Anleitung, was Sie tun müssen. Existiert Chrome-Erweiterung(Chrome-Erweiterung) betitelt Google Mail-Registerkarten die Ihnen helfen können, dies leicht zu erreichen.

Wenn Sie jeden Tag Tonnen von E-Mails von der Arbeit, von Freunden usw. erhalten, kann es ziemlich schwierig sein, sie alle zu verwalten. Dank an Etikett(Etikett) hinein gmail Sie können Ihre E-Mails einfach organisieren. Ein Label ähnelt einer Kategorie. Sie können E-Mails von verschieben Posteingangsordner(Posteingang)” nach Belieben auf verschiedene Labels übertragen. Sie müssen beispielsweise eine E-Mail beantworten, haben aber gerade keine Zeit. Anstatt diesen Brief in diesem Fall im Ordner „ Posteingang(Posteingang) “, können Sie ein Etikett erstellen und den Brief aus dem Ordner verschieben ” Posteingang(Posteingang)” zu diesem Label hinzufügen, damit Sie sich an die E-Mail erinnern und wenn möglich antworten können.

Der Nachteil dieser Funktionalität ist jedoch die Situation, in der gmail zeigt alle Etiketten. Es zeigt sie in einer solchen Position, dass Sie dieses Etikett sogar vergessen können, wenn Sie viele Etiketten erstellt haben. So können Sie wichtige Verknüpfungen in besondere verwandeln. Registerkarten(Tabs) in der Benutzeroberfläche gmail sie immer zu sehen. Zur Vereinfachung können Sie die Erweiterung installieren Gmail-Tabs ein (Google Mail-Tabs)Google Chrome .

Google Mail-Registerkarten transformiert Etiketten(Etiketten) in Tabs ein gmail

Laden Sie es herunter und installieren Sie es in Google Chrome . Dies ist der erste Schritt. Öffnen Sie nach der Installation Ihr Konto gmail . Jetzt müssen Sie das Etikett auf der linken Seite auswählen, auf die Schaltfläche mit den drei Punkten klicken und ” Zu Registerkarten hinzufügen(Zu Registerkarten hinzufügen) » .

Das ist alles!

Sie finden jetzt neben dem ” Posteingang(Posteingang)”.

Das Beste daran ist, dass Sie so viele Registerkarten hinzufügen können, wie Sie möchten. Um die E-Mail eines bestimmten Labels zu überprüfen, müssen Sie zu dieser Registerkarte wechseln. Eine weitere gute Funktion dieser Erweiterung ist, dass Sie mehrere E-Mail-Adressen haben und häufig über einen Browser darauf zugreifen Chrom finden Sie Optionen für alle Konten.

Wenn Sie eine Beschriftung/Registerkarte entfernen möchten, können Sie auf dieselbe Schaltfläche mit drei Punkten klicken und auswählen Von Registerkarten entfernen(Von Registerkarten entfernen) .

Wenn Ihnen diese nützliche Erweiterung für Chrome, Sie können es herunterladen (Chrom)von hier(hier) .

Wenn Sie die „Social“, „Promotions“ usw. Registerkarten in Gmail verwenden, aber stattdessen Registerkarten für Gmail-Labels erstellen möchten, zeigt Ihnen diese Anleitung, was Sie tun müssen. Da ist ein Chrome-Erweiterung genannt Google Mail-Registerkartendie Ihnen dabei helfen können, dies ganz einfach zu erreichen.

Wenn Sie jeden Tag Tonnen von E-Mails von der Arbeit, von Freunden usw. erhalten, kann es ziemlich schwierig sein, sie alle zu verwalten. Dank an Etikett In Google Mail können Sie Ihre E-Mails einfach organisieren. Ein Label ist wie eine Kategorie. Sie können E-Mails je nach Wunsch aus dem Posteingang in verschiedene Labels verschieben. Sie müssen beispielsweise auf eine E-Mail antworten, haben aber gerade keine Zeit. In diesem Fall können Sie, anstatt diese E-Mail im Posteingang zu behalten, ein Label erstellen und die E-Mail aus dem Posteingang in dieses Label verschieben, damit Sie die E-Mail im Auge behalten und wann immer möglich antworten können.

Der Nachteil dieser Funktionalität ist jedoch die Position, an der Gmail alle Labels anzeigt. Es zeigt sie in einer solchen Position, dass Sie dieses Etikett sogar vergessen können, wenn Sie viele Etiketten erstellt haben. Daher können Sie die wichtigen Etiketten in dedizierte umwandeln Registerkarten in Ihrer Google Mail-Benutzeroberfläche, damit Sie sie jederzeit sehen können. Zur Vereinfachung können Sie die Gmail Tabs-Erweiterung in Google Chrome installieren.

Gmail Tabs wandelt Labels in Gmail in Tabs um

Gmail Tabs wandelt Labels in Gmail in Tabs um

Laden Sie es herunter und installieren Sie es in Google Chrome. Das ist der erste Schritt. Öffnen Sie nach der Installation Ihr Gmail-Konto. Jetzt müssen Sie auf der linken Seite ein Etikett auswählen, auf die Schaltfläche mit den drei Punkten klicken und auswählen Zu Registerkarten hinzufügen.

Jetzt finden Sie die Registerkarte direkt neben dem Posteingang Tab.

Das Beste ist, dass Sie so viele Registerkarten hinzufügen können, wie Sie möchten. Um die E-Mails eines bestimmten Labels zu überprüfen, müssen Sie zu dieser Registerkarte wechseln. Eine weitere gute Sache dieser Erweiterung ist, dass Sie, wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen haben und sich häufig über Ihren Chrome-Browser bei ihnen anmelden, die Optionen für alle Konten finden können.

Wenn Sie eine Beschriftung/Registerkarte entfernen möchten, können Sie auf dieselbe Schaltfläche mit den drei Punkten klicken und auswählen Von Registerkarten entfernen.

Wenn Ihnen diese nützliche Chrome-Erweiterung gefällt, können Sie sie hier herunterladen hier.